Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gynäkologe Eileiterschwangerschaft? Was steht im Bericht?

Gynäkologe Eileiterschwangerschaft? Was steht im Bericht?

26. März 2018 um 0:22 Letzte Antwort: 26. März 2018 um 14:42

Hallo ihr Lieben,
mal ne doofe Frage, sitze grad hier und meine FÄ ist im Urlaub, bekomme die Überweisung erst wenn sie wieder da ist.
Sie hat mir eine Eileiterschwangerschaft diagnostiziert, nun will die Klinik von mir den Wortlaut haben, wegen Termin. 
Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? 
Rein zufällig...
Vielen Dank

Mehr lesen

26. März 2018 um 9:46

Die werden ja sowieso nochmal im KH einen Ultraschall machen - wozu brauchen die da den genauen Wortlaut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2018 um 14:42

Geh einfach direkt ins KRH . Meine Meing:  grob fahrlässig von deiner Gyn dich nicht direkt zu schicken!
Wenn es eine sichergestellte ELSS ist!

Das kann bei einer fortgeschrittenen Ss zu einer Ruptur vom Eileiter kommen. Nicht nur,dass der EL dann  (oft) nicht mehr zu retten ist,sondern für dich besteht höchste Gefahr wegen Inneren Blutungen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger ?
Von: tumilikowi
neu
|
25. März 2018 um 21:27
Noch mehr Inspiration?
pinterest