Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gyn sieht beginnende ss beim Ultraschall

Gyn sieht beginnende ss beim Ultraschall

22. August 2014 um 17:51

Hi ihr Schwangeren

ich war heute morgen bei der Vertretung meiner Frauenärztin, weil ich seit drei tagen leichte, rosa Blutungen habe und heute morgen dann mit Unterleibsschmerzen wach wurde.
Sie machte einen Ultraschall und meinte, dass es so aussieht, als ob ich getade schwanger werden würde.
Ich bin ganz schön verwirrt, denn ich bin bei ZT 18 Und mein Eisprung müsste heute sein. Sie hat nun Blut abgenommen und die Ergebnisse bekomme ich Montag.
Ich verstehe das ganze einfach nicht und hoffe, dass ihr mir vielleicht eure Meinung oder Erfahrung mitteilen kann

Mehr lesen

22. August 2014 um 17:54

...
Sry für die ganzen Tippfehler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2014 um 10:36

Mmmh
In meiner ersten SS hat meine FÄ bei 5+1 nichts gefunden.

Bei der Nachuntersuchng habe ich den Verdacht geäußert schon wieder einen ES gehabt zu haben, sie meinte dann das gesprungene Ei gesehen zu haben. Die nächste Periode hatte ich 5 oder 6 Monate später.

2 mal falsch gelegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fragen über Fragen - wer kann mir weiter helfen?
Von: elen_12692801
neu
23. August 2014 um 7:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen