Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Guten morgen

Guten morgen

4. Januar 2013 um 5:33

Guten morgen ihr lieben,
Heute morgen brennt mir etwas auf der Seele,

Ich dachte diesen Monat wirkliche ich wäre schwanger,
Hatte am 22.12 ES auch schön geherzelt um diese Zeit, hatte dann an Sylvester schon keine Lust auf Alkohol, und mir war es so unterschwellig schlecht, Auserdem hatte ich wshnsinnige schmerzen in den brüsten ( konnte kaum noch treppen laufen)
So und gestern simsalabim ... Alles wieder weg, brust tut nur noch an den brustwarzen weh ( das hab ich immer vor der mens) schlecht war mir auch nicht mehr und natürlich war mein test negativ,
Und heute morgen war ich auf Toilette , und da war am Toilettenpapier rosa/fleischfarbener ausfluss und ich hab grad exakt die gleichen schmerzen wie bei der mens... Also wird die wohl morgen pünktlich wie die maurer eintreffen...

Es ist doch zum wahnsinnig werden,
Ich hab aufgehört zu rauchen , kein alk getrunken und an den richtigen tagen liebe gemacht,
Warum funktioniert es nicht?????

Ach ja , gestern war ich schon so emotional das ich geweint hab als die im globus keine roten paprika hatten, und jetzt soll ich zum Frühdienst...super!

Mehr lesen

4. Januar 2013 um 11:31

Mir ging es auch so ...
Guten morgen ,
mein Mann und ich haben uns auch sehnlichst n Baby gewünscht nach dem wir im Mai letzten Jahres unser erstes verloren haben, haben wir es erst mal auf Eis gelegt.Doch der wunsch nach einem Baby war größer.Wir haben probiert und probiert und nichts ist passiert bis ich denn im Internet nen Zykluskalender angelegt habe und mir von ClearBlue so einen Ovolationstest geholt habe. Allerdings muss ich dazu sagen wir haben uns da kein stress gemacht klar haben wir uns nichts sehnlicheres gewünscht aber der Satz : " In der Ruhe liegt die Kraft." kommt ja nicht von ungefähr ich bin zwar noch sehr jung habe aber gemerkt das mit druck und zwang das nicht klappt und nun zwar noch ganz frisch aber habe ich am 31.12.12 einen S-Test gemacht und er war Positiv, so startet man ja gern ins neue Jahr nun war ich gestern beim FA und der hat mir dann doch glatt gesagt das all meine rechnungen gestimmt haben und wir uns nun auf eine hoffentlich gesunde Schwangerschaft freuen können. Allerdings kann ichs verstehen das du auf jede leinste veränderung in deinem Körper schaust gerade wenn man sich so sehnlichst n Baby wünscht, habe ich auch daher habe ich sehr schnell und früh gemrkt was hier los ist. Wenn man dann seinen Körper seine Mens-Zyklus sehr genau kennt kommt einem jede kleinigkeit die anders ist gleich komisch vor. Ich habe es dadurch auch sehr früh gemerkt das ich SS bin ich muss aber ehrlich sagen ich bin in der 5. Woche und leide aber schon sehr.
Mein Tipp: Mach ganz ruhig rede viel mit deinem Partner über deine Gefühle und setze dich und auch deinen Partner nicht so unter druck und vergesst nicht den Spaß am Sex denn sonst wird das nichts , so hats auch bei mir geklappt.
( hol dir von ClearBlue den Ovolationstest da sind 10 Teststreifen drinn das machst du nach deinem Zykluskalender sprich zur Frucnhtbarenzeit und dann macht euch nen schönen Abend und lasst es krachen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2013 um 13:51


Ich kann dir sagen , das ich schon paar Tage nach der Einnistung Übelkeit hatte , ich rechnete damit Schwanger zu sein denn mir ist nie schlecht weder vor noch nach dem Eisprung . Siehe da 5w 4d bzw. 4w 3 d , also muss nicht immer so sein wie du sagst .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen