Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gut dann frag ich mal anders

Gut dann frag ich mal anders

1. August 2015 um 0:28 Letzte Antwort: 1. August 2015 um 21:43

08.07 erster Tag letzte Periode
17.07 GV
habe zwei Gebärmütter und meine fühlt sich an wie eine heiße kugel, auch der Rücken tat auf der Seite weh. Meine Brüste fühlen sich wie aufgeblasen an. Hab dann richtig Unterleibskrämpfe bekommen, die aber wesentlich leichter sind als während meiner Periode da ichsonst halb tot bin. Seit Dienstag hab ich minimalen rötlichen Ausfluss ich fürchte, das könnte Nidationsblutung sein, würde hinkommen. Naja ich habe heute einen Frühtest gemacht, nicht mit Morgenurin, der war negativ. Kann ich mich da drauf verlassen oder wahr das zu früh?

Mehr lesen

1. August 2015 um 7:28

Zu früh
teste 19 Tage nach GV, dann bist du auf der sicheren Seite. Jetzt ist es noch viel zu früh

Gefällt mir
1. August 2015 um 20:36

Ja zwei stück
beide empfängnisfähig. leider. Hat damals geheißen ich würde niemals auf natürlichem weg Kinder kriegen können. War dann für die Herren Ärzte richtig interessant das doch was geht

Gefällt mir
1. August 2015 um 21:27

Das Problem dabei ist hast du zwei
von den Teilen fällt das heftiger aus. Ich habs bei meinem Sohn auch ziemlich fix mitbekommen. Weils halt anders war. da kamen nicht wie die sonst üblichen Schmerzen, die Sinnflut war auch nicht da. Hab dann schon mitbekommen, dass da was nicht stimmt.

Gefällt mir
1. August 2015 um 21:42

Bei mir ist das so
zwei Gebärmütter eine links eine Rechts mit zwei Muttermündern. an jeder ist ein Eierstock dran. Bei der Periode extreme Schmerzen übelkeit bis zum Erbrechen und normale Binde reichen nicht. Manchmal muss ich aufgrund der Menge Inkontinenzeinlagen verwenden. Ständig blass ständig Müde und seit Jahren chronischer Eisenmangel

Gefällt mir
1. August 2015 um 21:43

Ich kann dich verstehen
Huhu, ich kann dir gut nachempfinden. Habe einen uterus didelphys (komplett doppelt angelegte Gebärmutter) habe drei OP's hinter mir und war endometriose Patientin. es hat über 4 Jahre nicht geklappt und jetzt bin ich endlich in der 6. Woche schwanger. Habe auch schon ein Berufsverbot, ich denke da es bei uns ja alles etwas verworrener ist klär es am besten mit deinem Arzt ab. Ich drück dir die Daumen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers