Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Grosses Baby, wer hat normale entbunden???

Grosses Baby, wer hat normale entbunden???

5. Juli 2007 um 12:28

Hallo,

ich bin nun 38+6 und gestern war ich wiedermal wegen Fehlalarm im KH, weil ich in der Vornacht, ganz oft auf dem Klo war und einfach Angst hatte das ich Fruchtwasser verloren hab (die Ärztin hat auf eine Blasenreizung getippt)... nun kein Fruchtwasser alles in Ordnung, die Kleine erfreut sich bester Gesundheit und mir geht es auch prächtig...

aber die Ärztin hat auch wieder bestätigt das mein Baby nicht die Kleinste wird... also das heisst sie ist jetzt schon 3800 Gramm schwer und ist auch ziemlich gross und der KU ist bei 36cm... je mehr ich von den Ärzten höre um so mehr macht es mir Angst das ich die Kleine nicht normal auf die Welt bringen kann...

deshalb, wollte ich ein wenig Bestätigung von anderen Mamis haben die auch grosse Kinder, normal auf die Welt gebracht haben...

ganz herzlichen Dank

Kate (Anna inside)

Mehr lesen

5. Juli 2007 um 12:34


Ich selber habe zwar nur *Zwerge* von 2950 bekommen, aber meine Freundin hat jeweils zeitgleich ihre Söhne ganz normal entbunden
Sie selber war eher klein (165cm) Ihr Mann aber um die 195cm
Die Buben waren beide um die 4000gr..
Beide spontan, einen mit PDA , ohne Risse ohne Komplikationen und im Durchschnitt normale Zeit für die Entbindung

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 12:35
In Antwort auf linsey_12350895


Ich selber habe zwar nur *Zwerge* von 2950 bekommen, aber meine Freundin hat jeweils zeitgleich ihre Söhne ganz normal entbunden
Sie selber war eher klein (165cm) Ihr Mann aber um die 195cm
Die Buben waren beide um die 4000gr..
Beide spontan, einen mit PDA , ohne Risse ohne Komplikationen und im Durchschnitt normale Zeit für die Entbindung

LG

Achso
Die Beiden hatten ne Grösse von 56 und 58 cm und nen KU von ich glaube 36/37 , bin mir da aber nicht mehr soooooo sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 12:37

Bestätigung
Mein mittlerer Sohn: 4000 Gramm, 38 (!) cm Kopfumfang, erste Spontangeburt (davor ein KS). 12 Tage überm Termin. Die Entbindung war zwar anstrengend, ja, aber ich bin nur ein Minibisschen gerissen. Und meine nächste Spontanentbindung (2900 Gramm, 32 cm) war ein paar Jahre später in einer Dreiviertelstunde erledigt *grins*

Tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 12:38
In Antwort auf birgit_11892245

Bestätigung
Mein mittlerer Sohn: 4000 Gramm, 38 (!) cm Kopfumfang, erste Spontangeburt (davor ein KS). 12 Tage überm Termin. Die Entbindung war zwar anstrengend, ja, aber ich bin nur ein Minibisschen gerissen. Und meine nächste Spontanentbindung (2900 Gramm, 32 cm) war ein paar Jahre später in einer Dreiviertelstunde erledigt *grins*

Tiny

PS:
- ohne PDA, hatte nicht mal irgendein Schmerzmittel - also wird es vermutlich nicht so schrecklich gewesen sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 12:57

...normal entbunden
Hallo,
mein erster Sohn war 4120g schwer, KU 37cm, und 54cm lang. Hab ihn spontan und ohne PDA entbunden.
Wobei die Ärztin im KH meinte, "die Länge spielt keine Rolle, wir ziehen auch 1m raus!". Es geht hauptsächlich nach dem Kopfumfang, wo der Kopf durchgeht, passt alles durch (beim Baby). Bin jetzt auch wieder schwanger in der 39. SSW. Letzten Ultraschall hatte ich in der 36.SSW, da hatte er auch schon über 3300g. Wird also auch wieder ein schweres Kind. Werde auch wieder normal entbinden.
Also mach dir mal keine Sorgen.

lg
Mirella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 13:00

Hallo
mein sohn war 55cm 3850 und 35 ku. im krankenhaus wollten sie einleiten haben aber uns die risiken gesagt er könnte mit schluesselbeinbruch oder vaginalop auf die welt kommen. ks war die bessere lösung. lass es auf dich zukommen es kommt meist anders als mann sich das vorstellt. viel spass noch mit bäuchlein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 13:33

Und noch eine !
Hi Kate!

Ich gehöre auch zu den Mamis, die ein eher großes Kind auf normalem Weg auf die Welt gebracht haben.

Jonah wurde von zwei Ärztinnen unabhängig voneinander auf 3500g geschätzt. Tatsächlich wog er bei der Geburt 4160g, war 55cm lang und hatte einen KU von 37cm.
Die Geburt war ziemlich heftig (keine Schmerzmittel, keine PDA), aber nichtsdestotrotz hat mich dieses Ereignis derartig umgehauen (im positiven Sinn!), dass ich nun hoffe auch unsere Nummer 2, die in drei Monaten das Licht der Welt erblicken soll), normal entbinden zu können. Für mich wäre alles andere eine Enttäuschung!

Also, mach Dich einfach nicht verrückt. Das klappt schon!!!

Alles Gute für Dich und Anna!
---
Findus mit JONAH (*08.01.06) und MARLENE inside (ET 07.10.07)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 13:36

Auch ein schweres Kind
Hallo

Also ich habe auch ein schweres Kind zur Welt gebracht.Die kleine wog 4000gramm und war 54cm mit einem KU von 35,5cm..
Ich lag 24Stunden im Kreissaal und zum Schluss musste die Saugglocke dann doch nachhelfen,aber ich würde es immer wieder machen....

Kopf hoch,auch du wirst es schaffen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 13:44

Will Mut machen
Ich habe meinen Sohn spontan nach Blasensprung entbunden und hatte zwischen erster Wehe und der Geburt 2 Stunden. Kam mit 10cm Mumu offen ins Krankenhaus ohne irgendwelche Wehen gehabt zu haben. Hab aber 13 Tage übertragen.
Mein Sohn war 59cm groß, 4400g und KU 39cm.
Der kam praktisch von allein, ich musste nicht wirklich viel tun.
Kann also alles gut gehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 13:52

Hallo
also ich habe meine Tochter auch spontan entbunden, sie war 4200 gr schwer, 58 cm groß und der Ku war bei 37.
Ich habs geschafft. Bin jetzt in der 8ten Woche und ich weiß genau wenn das zweite genauso groß wird, wird das ein Keiserschnitt. Dadurch das die kleine mit ihrer größe zu groß für mein Becken war, war die Geburt sehr komplikations reich, ich stand kurz vorm Notkeiserschnitt, wie sie dann doch noch zur Welt kam, ist alles andere als eine schöne Geschichte.

Das hört sich jetzt sehr schlimm an, ich will dich nicht total verängstigen. Jede Frau ist anders, sprich einfach mit deinem Arzt darüber.

Ich drücke dir von ganzem Herzen die Daumen.

Mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 15:52

Hallo,
meine Freundin hat auch normal entbunden, obwohl der Kleine 4970Gramm gewogen hat!!!

Ich weiß, daß es sehr lange gedauert hat - insgesamt 36Stunden und Sie am Schluß nicht mehr viel Kraft hatte und der Arzt von oben mitgedrückt hat. Für PDA wars wohl zu spät und Sie hatte keine Ahnung, daß das Kind so groß wird. Trotzdem hat sie alles gut überstanden und ist jetzt glückliche Mutti. Und ich hab doll Respekt vor Ihr!!

Viele Grüße

Birgit
31+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 17:42

Mir wird
auch ein "Riese" prognostiziert. 2 Ärzte haben unabhängig voneinander mind. 4000g geschätzt. Ich wünsche mir aber trotzdem eine normale Geburt und bin mir eigentlich auch sicher, dass das schon klappen wird. Ich weiß, dass immer gesagt wird, dass man einer Frau von außen nicht ansehen kann, wie das Becken beschaffen ist. Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen ihr da gemacht habt! Seid ihr eher schmal gebaut (äußerlich)- und es hat trotzdem gepasst???
LG
Sammy 38. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 17:46

Hello!
Ich glaube ich werde jetzt alle topen. Meine Kleine wog 5280 g, 55 cm gross und KU 37,5.
Und habe sie auch normal auf die Welt gebracht, zwar mit Saugglocke aber doch, mich haben die Ärzte danach gefragt wie sie durchpassen konnte, aber trotzdem haben wir es geschafft.
Also mach dir nicht so grosse Sorgen,ich wünsche dir eine schöne Geburt.

LG Marion und Madeleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 20:07

Meine Kleine
war zwar nicht so groß und schwer, 51cm 3030g hatte aber auch einen KU von 36 cm, nach zwei mal pressen war sie da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 20:12

RIESENBABY
Also Tim war 54cm, 4245g UND 38CM KU Zudem war er noch sternengucker und hatte den ellenbogen am Kopf und die Nabelschnur um den Fuss :-P Ich hatte KEINE schöne, aber natürliche Geburt! Und ich war auch erstgebärende und bin ziemlich klein und war sehr zierlich

LG Die kleene mit Tim *20.08.2005 + Krümel ET 20.01.2008

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 21:12

Halloo
meinkleiner hatte bei der geburt 54cm 4400g und einen kopfumfang von 37. miene tochter war auch 52cm lan und 3910g schwer und ien kopfumfang von 39. war alles problemlos! der kleine in 3 stunden. das ist alles zum schaffen1 ALLES GUTE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 23:03

Hallo
habe 2005 auch eine tochter zur welt gebracht mit 4200g und 53cm länge und ku von 35cm. ich habe normal entbunden aber ich geb es zu es war keine schöne geburt aber es ist machbar!
aber laß es auf dich zukommen.

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2007 um 11:52

Hallo
Also mein Sohn ist jetzt 6 Jahre alt er war 57cm lang hatte 37cm kopfumfang und war 4450 gramm schwer.
Meine Tochter ist heute genau fünf monate alt und wog 4590gramm hatte 56 cm und 35,5 cm Kopfumfang.
Ich hab eeide normal bekommen, bei meiner tochter ist weder was geschnitten noch gerissen. Also glaub mir das geht auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper