Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Großes baby weil großer papa???

Großes baby weil großer papa???

28. Januar 2013 um 10:55

Ich bin nur 165 cm groß und der papi vom Kind um die 200 cm. Mein baby ist ca 4 Tage größer. Würde mich nicht stören wenn ich nicht genau wüsste wann der es war... Jetzt mache ich mich wegen lächerlichen 4 tagen bekloppt -.- also könnte man sagen großer papa gleich großes baby??? Lg

Mehr lesen

28. Januar 2013 um 11:07


Mach dir darüber keine Sorgen das Baby wächst das ist wichtig und eine Korrektur bei der Größe ist nichts schlimmes mal ist es ein wenig vorraus und mal liegt es genau bei den Vorgaben, kein Grund zur Sorge. Bei mir ist es Ähnlich beim letzten FA Termin war ich eigentlich 10+1 und die Ärztin sagte das Baby ist etwas größer 10+5 (ich bin auch nur 1,63 und Papa 1,78 ) genieße die Zeit.wünsche alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 11:08

Lass dich nicht verrückt machen
Jedes Baby ist anders, ich finde es immer schrecklich, wenn die Ärzte Panik machen. Vielleicht hatte dein Bauchzwerg gerade einen Schub.
Mir wurde beim Großen immer gesagt, er wäre mindestens eine Woche größer. Tja am Ende kam er bei 40+6 mit, für unsere Familie völlig normalen, 52 cm und 3950gr. Wir sind auch eher groß geraten
Die Gerätschaften der Ärzte sind auch unterschiedlich und doch nicht zu 100% genau.
Jetzt bin ich in der 19 Ssw. und beim letztens US wurde mir auch wieder gesagt, er wäre größer für seine Woche. Am Donnerstag muss ich wieder hin, mal schauen wie groß er diesmal ist

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 11:12

Huhu
Huhu das Gewicht und die große weiß ich nicht aber er war schon ein kleiner dicker.hab ja Bilder hier. Seine Mutter sagt immer " der dickste von den 3"

Hatte erst im Januar 2012 nen ks . wenn das baby wirklich groß wird, werde ich wohl wieder einen machen lassen....

Läuft ja eh meist darauf hinaus *kotz kotz*

Ich danke euch sehr für die antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 11:18

Hi honigbiene!
bei mir und meinem Mann ist es genau so von der größe wie bei euch und unser Baby ist auch immer größer!
mein FA meint das es daran liegt das wir beide auch recht groß sind! bei uns ist auch noch so das mein Mann einen großen kopf hat und unser Bube hat das wahrscheinlich von ihm geerbt!wegen vier tagen würd ich mir aber keine große gedanken machen.... was sind bei 40 wochen schon vier tage

LG mausi 34+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 11:44

Hallo
Mein Mann ist auch fast 2 Meter...ich nur 1,60 m. Meine Tochter war auch immer so eine bis eineinhalb Wochen weiter von der Größe, sie war dann auch bei der Geburt 56 cm groß,wog 4300g Ku war 37 cm. Und was soll ich sagen....es gab keine Probleme bei der Geburt. Also selbst wenn dein Kind größer sein sollte als der Durchschnitt muss es nicht auf ein ks hinauslaufen.
Alles gute für die weitere Schwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 11:56

Huhu
mach dir um die vier Tage keinen Kopf.

Ich war letzte Woche beim FA und der meinte mein Kleiner entspricht schon 29+0 obwohl ich da erst 27+3 war. Mein Freund und ich sind beide nicht sonderlich groß (ich=1,60 m und er 1,75 m) aber seine Mutter meinte er war auch ein großes Baby als er zur Welt kam mussten die Sachen für ein drei Monate altes Baby holen weil der nicht in die anderen Sachen gepasst hat

Da kommt nochwas auf mich zu, aber ich mach mich nicht deswegen verrückt, dann ist es halt so ändern kann man es eh nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 12:26

hey
Meiner ist auch immer ne woche voraus!!!
Bei mir ist wahrscheinlich der blutzucker schuld!!!
Musstest du keinen blutzuckertest machen?

Ich schon bei mir ist alles grenzwertig naja ich esse jetz die letzten 7wochen gesund viel gemüse usw !!!! und ich bin auch nur 1,53m gross oder klein und mein mann ist 1,83m und recht stämmig

Ich lass mich überraschen! Manchmal irren sich ja ärzte auch was das gewicht angeht !!!

Lg cherry mit babyboy 34ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 13:14


huhu danke für die netten antworten nein zucker habe ich bis jetzt noch nicht...

@chaospflanze meine tochter kam bei 37+0 mit 2880gramm und 50 cm zur welt.. ihr papa ist 168 groß(der zwerg)
in der schwangerschaft war sie immer etwas zurück aber hatte nen bumskopf der immer ca 2 wochen größer war lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 13:34


Wir sind zwar keine riesen (ich 1,78 und mein mann 1,79 m) aber wir hatten recht gleich maße.

baby 1: 3530 gr und 54 cm
Baby 2: 3650 gr und 53 cm
Baby 3: 3470 gr und 52 cm

Mach dich nicht verrückt. Bei meinem grossen hiess es immer 60 cm und ca 4-4,5 kg. Und dem war nicht so.

Es sind nur ca. -maße.

Lg Anne mit
Salva, Ilenia und Danilo
(3,5 Jahre, 20 Monate, 7 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2013 um 19:30

Aus Spass haben wir das auch gemeint!
Mein Krümel ist jedes mal größer als erwartet!
Wurde erst 6 Tage vorgestuft,nun eigentlich wieder 2 Tage!
Denke aber nicht das es ein soo großes Baby wird,sondern das es eben jetzt größere Schübe gemacht hat am Anfang der SS,später dafür evt.mal etwas weniger!
Ich bin 1,62 klein,mein Mann 1,90groß!
Wir werden sehen!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sternenkinder (Fotografie) Darf gerne "geteilt" werden
Von: honigbiene91
neu
13. November 2016 um 14:30
Hatte wer eine Einnistungsblutung??? :>
Von: honigbiene91
neu
27. März 2016 um 13:10
Teste die neusten Trends!
experts-club