Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Grosser Kopf ?!?

Grosser Kopf ?!?

14. Dezember 2007 um 21:52

Hallo zusammen...

War heute beim FA und der Kopf meines Babys ist 2 Wochen weiter entwickelt als der Rest. Der Rest liegt bei 31+3 also im Zeitrahmen, nur der Kopf entspricht der 34 SSW. Bei wem war es auch so. Wer hat ein Kind mit mehr als 36cm KU entbunden?

Freue mich auf Antworten

Mehr lesen

14. Dezember 2007 um 21:59

Mein kleiner ...
hatte zur Geburt einen Kopfumfang von 38 cm, hab ihn auf natürliche Art und Weise bekommen, wurde aber dafür natürlich ordentlich oft geschnitten!

LG
Mino2503 & Sean Poul 12 Wochen

Gefällt mir

14. Dezember 2007 um 23:57
In Antwort auf mino2503

Mein kleiner ...
hatte zur Geburt einen Kopfumfang von 38 cm, hab ihn auf natürliche Art und Weise bekommen, wurde aber dafür natürlich ordentlich oft geschnitten!

LG
Mino2503 & Sean Poul 12 Wochen

Ich auch
meiner hatte auch 38cm und ordentliche 4500g.Ich habe Größe 36.Habe allerdings ncht das Gefühl gehabt das der Kopf zu groß war (bei Geburt)ging alles Easy .Wie meine Vorrednerin wurde ich auch bis zum A...eingeschnitten u es wurde ne Saugglockengeburt.Hatte keine Kraft für den Brocken

lg Janine +Maxx Bennett

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 10:07

Halleluja... *gg*
na das hört sich nicht so gut an... geschnitten wie nur was und saugglocken ...au au
aber vielleicht hört es sich wilder an als es dann für euch war

zu Mille
ein baby entwickelt sich nicht immer gleich
mal wächst der kopf und dann eben die hände usw
wart mal die nächste untersuchung ab.
vielleicht hat sich dann die proportionen eingependelt.

ansonsten glaub ich auch das du das schon schaffen wirst.
meine Hebamme meinte es wird eh geschaut ob der Kopf sich durchs Becken drehen kann oder nicht und dann wird geholfen...

lg
bine
34ssw

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 15:30

Ja ich
meiner hatte 36,5 *aua* War keine leichte Geburt bis der Kopf mal durch war...der Rest flutschte von selbst. Finde aber jetzt nicht,dass mein Sohn einen großen Kopf hat. ???

lg
Evelyn+Nico-Alexander*7Monate

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 15:38

.
meine Klene hatte 37 KU und ich wurde ein bisschen geschnitten, nochmal gepresst und schwupps war sie da.
Klar war der moment des Schnittes schmerzhaft, aber danach musste ich ja gleich pressen und dann waren ja alle schmerzen vergessen. Hatte auch nur 8 minuten presswehen bis sie da war.

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 16:11

Hallo,
bei uns war der Kopf auch immer drei, vier Wochen weiter. Er kam dann 2 WOchen eher mit 37cm KU. War kein Problem, Presswehen dauerten fünf Minuten. Es war aber auch die 2.Geburt.

Mein erster kam als Sterngucker mit völlig demolierten Kopf. Angeblich 37cm, aber der Kopf war eigentlich noch größer.

Hatte bei beiden während der Pressphase keine Probleme, halt beim 1. einen Dammschnitt, der bei der 2.Geburt wieder aufgegangen ist.

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 16:49

Mein KLeiner
hatte 36,5cm Kopf, war aber nicht schlimm!

lg mami003, mein 3.Baby, 34.SSW

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 16:52

Also
ich kann dir nur sagen ich war in der 28SSW beim FA und da war der KU auch bei ende 30SSW hab auch zuerst nen schock bekommen aber die Krümels mache ja immer so schübe durch also das ist wohl völlig normal!!!

LG Rilli

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 16:54

Mein knirps
hatte schon vor 4 wochen nen KU von 35cm.
bin mal gespannt wie er bei der geburt dann sein wird...
habt ihr da erfahrungen wieviel die noch wachsen in den letzten wochen in mamas bauch? wie wars bei euch?

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 21:35

Danke
für eure Antworten. Es ist ja gar nicht so, dass ich mir nen Kopf wegen der Geburt mache. Meinem FA scheint das irgendwie zu beunruhigen. Anfang Dezember war ich beim FA und als er den Kopf ausgemessen hatte wurde er unruhig und schallte das Gehirn von dem Kleinen. Dabei stellte er einen Hohlraum im Gehirn fest, was auf einen Wasserkopf hindeuten kann. Zur Sicherheit musste ich das nochmal in der Uniklinik nachsehen lassen und dieser Arzt erklärte dann, dass die Lücke zwar grenzwertig sei, aber nichts schlimmes. Gestern war ich dann wieder beim FA und der stellte fest, dass dieser Hohlraum sich zurückgebildet hat. Sehr beruhigend für mich, wenn der nicht immer so Probleme mit dem Kopfumfang hätte. Es gibt ja nunmal Kinder mit großem Kopf, wie man ja an euch sieht.

Danke nochmal, dass ihr geantwortet habt. Das beruhigt mich doch sehr.

LG
Mille

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 21:38

Keine Sorge, wenn nun sogar der Arzt Entwarnung gibt!
Mein Bruder hatte seiner Zeit einen noch größeren Kopf und die Ärzte prophezeiten meiner Mutter, das Kind bekäme einen Wasserkopf - ist allerdings Gott sei Dank nur ein Sturkopf geworden!

Gefällt mir

15. Dezember 2007 um 22:33

Ich toppe dennoch alle!
KU 39 cm, 4460 g, 54 cm und das alles auch noch als Steißgeburt... also mit dem Hintern zuerst. Der kU war deshlab so groß weil durch die Beckenendlage der Kopf an meinenm Zwerchfell lag und dadurch gestaucht wurde. Eine WOche nach der Geburt war der Ku nur noch 38, weil sich die Stauchung zurückbildete.

Du siehst, da passt ne Menge durch! Keine Panik.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen