Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Größe meiner Kleinen - "wow"?

Größe meiner Kleinen - "wow"?

7. Oktober 2011 um 13:11 Letzte Antwort: 7. Oktober 2011 um 13:48

Liebe Mitschwangeren bzw. Schon-Mamas,

war heute morgen bei der 3. Vorsorge, alles paletti, hatte mein erstes CTG (wie schön ) usw.
Als es dann um Größe / Gewicht ging, war ich etwas erstaunt: bin heute 29+3 und meine Kleine soll laut US um die 2000 g / 40 cm haben. Habe natürlich sofort meinen FA gefragt, welcher meinte, dass alles zeitgerecht sei und ich direkt in der Mitte liegen würde. Hm, wenn ich mir aber im Netz eine Tabelle angucke, steht da was für meine Zeit von knapp 1200 g.

Klar weiß ich, dass lt. US nur Grobschätzungen rauskommen und dass die Entwicklung bei jeder Frau unterschiedlich ist etc. pp. - aber so ne Wuchtbrumme? Nicht falsch verstehen, ich freu mich und lieber so, als wenn sie zu schmächtig wäre..
Nunja, vielleicht gehts / ging es ja jmd. ähnlich?

Achso: am 27.9. hatte ich den 3D US - da sollte sie bereits um die 1400 g haben... (Zuckerbelastungstest war übrigens auch top)

LG
allie + kleine Wuchtbrumme 29+3

Mehr lesen

7. Oktober 2011 um 13:18


Ich war gestern beim 3. US, bei 28+3.

Mein Kleiner wiegt 1322g und ist ca 38 cm groß.
laut US Vermessungen ist er 2 Tage vorraus, also bei 28+5.

2000g ist schon recht viel. Aber vielleicht bekommst du einfach nur ein großes/kräftiges Kind.
Wenn dein FA sagt, es ist alles in Ordnung, wird das wohl so sein.
Wurdest du mal auf SS Diabetes getestet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2011 um 13:19
In Antwort auf dodi1988


Ich war gestern beim 3. US, bei 28+3.

Mein Kleiner wiegt 1322g und ist ca 38 cm groß.
laut US Vermessungen ist er 2 Tage vorraus, also bei 28+5.

2000g ist schon recht viel. Aber vielleicht bekommst du einfach nur ein großes/kräftiges Kind.
Wenn dein FA sagt, es ist alles in Ordnung, wird das wohl so sein.
Wurdest du mal auf SS Diabetes getestet?

Aso
hab ich überlesen...Zuckertest war ok. Ok...
dann wird es eben ein großes Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2011 um 13:29


Gut, dann bin ich ja etwas beruhigt, wenn Du auch so ein kleines "Schwergewicht" mit Dir rumschleppen musst.
Aber hab auch schon öfter mal gehört, dass gerade am ET manche Babys per US riesengroß /-schwer geschätzt wurden und dann doch relativ normalgewichtig rauskamen...
In 10 Wochen weiß ich dann mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2011 um 13:48

Also
Mein kleiner wurde bei 27+3 mit 980gr. und 36,5 cm geboren!
Zur gleichen Zeit hat dort eine Frau in der 27SSw ein Baby bekommen welches 40cm groß war und 1500gr. hatte!!

Solange dein Arzt sagt es ist ok!!

Mein Bruder wurde damals in der 33 Woche geboren und der war 46cm groß und 2390gr. schwer!!


GLG brina 21+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper