Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Große Embryo bei 5+2/5+3

Große Embryo bei 5+2/5+3

17. Dezember 2019 um 8:36 Letzte Antwort: 17. Dezember 2019 um 15:52

Hallo,
ich war am Sonntag im Krankenhaus weil ich eine leichte Blutung hatte und stechende Schmerzen am linken Eierstock.
Ich war zuvor noch nicht beim Arzt, also hatte ich Angst es könnte im Eileiter sitzen.
Es wurde Ultraschall gemacht und eine Zsyte entdeckt, von der die Schmerzen ausgehen, Blutung war zu der Zeit dann weg.
Der Arzt hat auf dem Ultraschall eine Fruchthöle, Dottersack und einen Embryo gesehen, der ca. 2mm groß war. Laut Aussage vom Arzt ist dieser zu klein wenn ich bereits am 1.12 positiv getestet habe. Dieser Test war aber 4 Tage vor NMT, ein 10er Test und nur hauch zart und kaum zu erkennen. Er erzählte irgendwas von einem 50er Test?
Ich hab das Internet schon durchsucht und werde irre. Ich finde die Größe eigentlich gut und auch, dass man überhaupt schon was sehen konnte. Am Donnerstag ich in einen normalen Termin beim FA und da muss man den Herzschlag sehen sagte er. Da bin ich dann bei 5+6/6+0.
Kann mir einer sagen, wie die größe eueres Kinder zu dieser zeit war?
Vielen lieben Dank.

Mehr lesen

17. Dezember 2019 um 9:43

Sobald der Hcg steigt und das Embryo somit weiterwächst ist alles in Ordnung.

Es gibt verschiedene Schwangerschaftstest
10 er / 25 er / 50 er...

Die Zyste wird eine Gelbkörperzyste sein die hilft die Schwangerschaft aufrecht zu erhalten, die lösst sich später selber auf.

Ich würde zur Sicherheit dein Arzt fragen ob du Progesteron vaginal einnehmen kannst und Magnesium (oral) hilft auch eine Schwangerschaft zu Unterstützen und vermeidet Krämpfe. 

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Dezember 2019 um 15:52

Also bei mir hat man in der Woche noch gar nichts vom Embryo gesehen... Und der Eisprung ist ja nicht immer punktgenau, ich wurde in der 8. Woche nochmal eine Woche Zurück gestuft und habe mich genauso wie du total verrückt gemacht... Aber umsonst... 

Bei mir hat man erst in der 7. Woche den Embryo gesehen und in der 8. Dann den herzschlag. 

Liebe Grüße, Jara 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club