Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Große Dinge beginnen oft klitzeklein - Februar 2019 Mama´s *geschlossen*

Große Dinge beginnen oft klitzeklein - Februar 2019 Mama´s *geschlossen*

22. Juni 2018 um 9:37

Superheldinnen ohne Umhang nennt man Mama :

Wir stellen uns vor: 

Pepper-85:
Ort: Oberpfalz
Alter:33
Kinder: 1 Sohn (4)
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.19
 
Myr:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: bisher keine
Familienstand: geschieden, neue feste Partnerschaft
ET: 07.02.2019
 
Superaudreyhepburn:
Ort: NRW
Alter: 38
Kinder: bisher keine
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Arkiba1:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: Tochter (7 Jahre) / Sohn (5 Jahre)
Familienstand: verheiratet
ET: 14.02.2019
 
Keksssii:
Ort: Bayern
Alter: 23
Kinder: 1 Sohn (14 Monate)
Familienstand: verheiratet
ET: 25.02.2019

Lalila.128:
Ort: Hessen
Alter: 29
Kinder: 1 Tochter (9 Jahre)
Familienstand: in fester Partnerschaft mit Vater von Kind 1
ET: 09.02.2019
 
Annessa55:
Ort: Thüringen
Alter: 29
Kinder: 1 Sohn (wird nächste Woche 3) und ein Stiefsohn (10)
Fanilienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Sari.89:
Ort : Bremen
Alter: 29 
Kinder: bisher noch keine
Familienstand: ledig / in einer Beziehung 
ET: voraussichtlich 1.02.2019
 
Schnubbel001:
Ort: NDS
Alter: 33
Kinder: 1 Sohn, 3 Jahre
Familienstand: verheiratet
ET: 13.2.19.....eine Woche vor dem Geburtstag meines Sohnes
 
Lilli201214:
Ort: Oberösterreich 
Alter: 28 
Kinder: 1 Sohn ( 3 Jahre ) 
Familienstand: Verheiratet 
ET: ist vermutlich der 8.2.2019 
 
Danane:
Ort: Berlin 
Alter: 26
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung 
ET: 03.02.2019
 
Sunshine20041990
Name: Karo 
Ort: Thüringen 
Alter: 28
Kinder:  2 Mädchen (09/2009 und 04/2016) 
Familienstand: verheiratet 
Beruf: Laborantin
ET: 31.01.19
 
Jolay
Name: Lesley
Ort:
Alter: 30
Kinder: 2
Familienstand:
ET: 10.02
 
Numito20152
Ort: Thüringen 
Alter: 30
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung
 ET: wohl ca. Mitte Februar 
 
Jenny.27
Name: Jenny
Ort:  Hessen
Alter: 27
Kinder: 2 Stiefkinder
Familienstand: verheiratet
ET: 17.02.19
 
Jasminii1211
Ort: Berlin
Alter: 31
Kinder: noch keine
Beziehung: feste Partnerschaft
ET: 13.02.19

Weisseroleander

Nadean14

I

Mehr lesen

22. Juni 2018 um 10:46
In Antwort auf pepper-85

Superheldinnen ohne Umhang nennt man Mama :

Wir stellen uns vor: 

Pepper-85:
Ort: Oberpfalz
Alter:33
Kinder: 1 Sohn (4)
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.19
 
Myr:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: bisher keine
Familienstand: geschieden, neue feste Partnerschaft
ET: 07.02.2019
 
Superaudreyhepburn:
Ort: NRW
Alter: 38
Kinder: bisher keine
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Arkiba1:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: Tochter (7 Jahre) / Sohn (5 Jahre)
Familienstand: verheiratet
ET: 14.02.2019
 
Keksssii:
Ort: Bayern
Alter: 23
Kinder: 1 Sohn (14 Monate)
Familienstand: verheiratet
ET: 25.02.2019

Lalila.128:
Ort: Hessen
Alter: 29
Kinder: 1 Tochter (9 Jahre)
Familienstand: in fester Partnerschaft mit Vater von Kind 1
ET: 09.02.2019
 
Annessa55:
Ort: Thüringen
Alter: 29
Kinder: 1 Sohn (wird nächste Woche 3) und ein Stiefsohn (10)
Fanilienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Sari.89:
Ort : Bremen
Alter: 29 
Kinder: bisher noch keine
Familienstand: ledig / in einer Beziehung 
ET: voraussichtlich 1.02.2019
 
Schnubbel001:
Ort: NDS
Alter: 33
Kinder: 1 Sohn, 3 Jahre
Familienstand: verheiratet
ET: 13.2.19.....eine Woche vor dem Geburtstag meines Sohnes
 
Lilli201214:
Ort: Oberösterreich 
Alter: 28 
Kinder: 1 Sohn ( 3 Jahre ) 
Familienstand: Verheiratet 
ET: ist vermutlich der 8.2.2019 
 
Danane:
Ort: Berlin 
Alter: 26
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung 
ET: 03.02.2019
 
Sunshine20041990
Name: Karo 
Ort: Thüringen 
Alter: 28
Kinder:  2 Mädchen (09/2009 und 04/2016) 
Familienstand: verheiratet 
Beruf: Laborantin
ET: 31.01.19
 
Jolay
Name: Lesley
Ort:
Alter: 30
Kinder: 2
Familienstand:
ET: 10.02
 
Numito20152
Ort: Thüringen 
Alter: 30
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung
 ET: wohl ca. Mitte Februar 
 
Jenny.27
Name: Jenny
Ort:  Hessen
Alter: 27
Kinder: 2 Stiefkinder
Familienstand: verheiratet
ET: 17.02.19
 
Jasminii1211
Ort: Berlin
Alter: 31
Kinder: noch keine
Beziehung: feste Partnerschaft
ET: 13.02.19

Weisseroleander

Nadean14

I

Danke dir Pepper für die ganze Arbeit.
Dann schreib ich doch direkt mal in die neue Gruppe 😁

Im alten Thread kam die Frage bzgl der Temperatur...
Ich bestimme schon langr den Zyklus (Eisprung etc.) mit Hilfe der Temperaturmethode.
Nach dem Eisprung kommt man im Zyklus in die Hochlage (etwa 0.3-0.5 Grad höher als vorher). Wenn die Mens kommt fällt die Tempi wieder. Bei einer Schwangerschaft bleibt die hochlage.
Also alles vollkommen normal 👍
Ich Pendel auch derzeit immer zwischen 37 und 37.1 Grad.

Hoffe das war einigermaßen verständlich erklärt 🙈

 

Gefällt mir

22. Juni 2018 um 11:05
In Antwort auf pepper-85

Superheldinnen ohne Umhang nennt man Mama :

Wir stellen uns vor: 

Pepper-85:
Ort: Oberpfalz
Alter:33
Kinder: 1 Sohn (4)
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.19
 
Myr:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: bisher keine
Familienstand: geschieden, neue feste Partnerschaft
ET: 07.02.2019
 
Superaudreyhepburn:
Ort: NRW
Alter: 38
Kinder: bisher keine
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Arkiba1:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: Tochter (7 Jahre) / Sohn (5 Jahre)
Familienstand: verheiratet
ET: 14.02.2019
 
Keksssii:
Ort: Bayern
Alter: 23
Kinder: 1 Sohn (14 Monate)
Familienstand: verheiratet
ET: 25.02.2019

Lalila.128:
Ort: Hessen
Alter: 29
Kinder: 1 Tochter (9 Jahre)
Familienstand: in fester Partnerschaft mit Vater von Kind 1
ET: 09.02.2019
 
Annessa55:
Ort: Thüringen
Alter: 29
Kinder: 1 Sohn (wird nächste Woche 3) und ein Stiefsohn (10)
Fanilienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Sari.89:
Ort : Bremen
Alter: 29 
Kinder: bisher noch keine
Familienstand: ledig / in einer Beziehung 
ET: voraussichtlich 1.02.2019
 
Schnubbel001:
Ort: NDS
Alter: 33
Kinder: 1 Sohn, 3 Jahre
Familienstand: verheiratet
ET: 13.2.19.....eine Woche vor dem Geburtstag meines Sohnes
 
Lilli201214:
Ort: Oberösterreich 
Alter: 28 
Kinder: 1 Sohn ( 3 Jahre ) 
Familienstand: Verheiratet 
ET: ist vermutlich der 8.2.2019 
 
Danane:
Ort: Berlin 
Alter: 26
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung 
ET: 03.02.2019
 
Sunshine20041990
Name: Karo 
Ort: Thüringen 
Alter: 28
Kinder:  2 Mädchen (09/2009 und 04/2016) 
Familienstand: verheiratet 
Beruf: Laborantin
ET: 31.01.19
 
Jolay
Name: Lesley
Ort:
Alter: 30
Kinder: 2
Familienstand:
ET: 10.02
 
Numito20152
Ort: Thüringen 
Alter: 30
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung
 ET: wohl ca. Mitte Februar 
 
Jenny.27
Name: Jenny
Ort:  Hessen
Alter: 27
Kinder: 2 Stiefkinder
Familienstand: verheiratet
ET: 17.02.19
 
Jasminii1211
Ort: Berlin
Alter: 31
Kinder: noch keine
Beziehung: feste Partnerschaft
ET: 13.02.19

Weisseroleander

Nadean14

I

Hallo Pepper, von mir auch herzlichen Dank für die Arbeit. Ist toll geworden. 

Gefällt mir

22. Juni 2018 um 11:34

Vielen Dank für deine Mühe und das erstellen der Gruppe! ☺️ Und Danke, dass ich Teil dieser sein darf! 

Ich komme gerade vom Arzt: man hat den Dottersack gesehen und konnte den Embryo erahnen. Das heißt es ist alles da wo es sein muss und ich habe keine ELSS! Und das nach meiner Vorgeschichte. Ihr glaubt gar nicht wie froh ich bin!!!! 😍 nächsten Donnerstag Soll ich wieder hin und dann wird man die Herztöne hören können. ☺️

Was mich aner wundert ist, dass sie keinerlei Fragen gestellt hat, ob ich Medikamente nehme. Sie hat keine Blutdruck gemessen. Nichts, außer Ultraschall. Ist das normal? Es gab auch kein Gespräch nach dem Motto: auf das und das müssen Sie achten etc.
🤔
ganz liebe und freudige Grüße ☺️ 

1 LikesGefällt mir

22. Juni 2018 um 12:07
In Antwort auf numito20152

Vielen Dank für deine Mühe und das erstellen der Gruppe! ☺️ Und Danke, dass ich Teil dieser sein darf! 

Ich komme gerade vom Arzt: man hat den Dottersack gesehen und konnte den Embryo erahnen. Das heißt es ist alles da wo es sein muss und ich habe keine ELSS! Und das nach meiner Vorgeschichte. Ihr glaubt gar nicht wie froh ich bin!!!! 😍 nächsten Donnerstag Soll ich wieder hin und dann wird man die Herztöne hören können. ☺️

Was mich aner wundert ist, dass sie keinerlei Fragen gestellt hat, ob ich Medikamente nehme. Sie hat keine Blutdruck gemessen. Nichts, außer Ultraschall. Ist das normal? Es gab auch kein Gespräch nach dem Motto: auf das und das müssen Sie achten etc.
🤔
ganz liebe und freudige Grüße ☺️ 

Blutdruck wurde bei mir auch nicht gemessen und das obwohl ich eine Hypertomie habe.

Allerdings wurde Blut abgenommen und ich hatte auch ein Gespräch mit der FÄ in dem sie mir sagte was ich alles darf und nicht darf und in dem ich auch meine Fragen stellen konnte. Die Untersuchung selbst war auch ein echt schneller Ultraschall. Hat glaub ich insgesamt keine Minute gedauert ^^

Da du ja schon so schnell wieder nen Termin hast wird das Gespräch sicher dann am Donnerstag sein.

Dir jedenfalls Glückwunsch

Gefällt mir

22. Juni 2018 um 12:59

huhu danke für diese tolle Gruppe  

unser erster US war auch kurz u knackig, der diese Woche schon umfangreicher mit Untersuchungen etc  
denke das ist ok  


 

Gefällt mir

22. Juni 2018 um 14:06

Hallo, auch von mir vielen lieben Dank für die Arbeit Pepper!

Das hört sich ja alles super an bei euch! Ich bin leider immer noch total schlapp und habe Schüttelfrost. Aus meiner unglaublich hartnäckigen Verstopfung ist nun Durchfall geworden. Dann ist mir auch noch total übel.   Das kommt wohl vor, da der Körper sich nun umstellen muss. Mir war so schlecht, dass ich heute um 12 Uhr von der Arbeit sofort nach Hause gefahren bin. Auto zu fahren war heute auch richtig schwierig vor lauter Überlkeit/Müdigkeit. Liege nun im Bett und werde gleich schlafen.

Mein Arzt ist zwar gut, aber ich glaube so richtig beraten wird er einen auch nicht. Es geht immer ganz schnell beim ihm. Na ja, ich habe meinen Termin doch nicht am 28 sondern am 26.6. Dann werde ich Gewissheit haben. Ich hoffe nur, dass man da was sehen kann und dass man das Herzchen schlagen hören kann!!! Bei der Bauchspiegelung hat man festgestellt dass meine Eileiter von Natur aus enger sind. Duruch eine Entzündung ist der linke Eileiter noch enger (so die Aussage vom Arzt) geworden. Geklappt hat es aber trotzdem . Nun hoffe ich auch dass es keine ELS ist!

Gefällt mir

22. Juni 2018 um 14:21
In Antwort auf superaudreyhepburn

Hallo, auch von mir vielen lieben Dank für die Arbeit Pepper!

Das hört sich ja alles super an bei euch! Ich bin leider immer noch total schlapp und habe Schüttelfrost. Aus meiner unglaublich hartnäckigen Verstopfung ist nun Durchfall geworden. Dann ist mir auch noch total übel.   Das kommt wohl vor, da der Körper sich nun umstellen muss. Mir war so schlecht, dass ich heute um 12 Uhr von der Arbeit sofort nach Hause gefahren bin. Auto zu fahren war heute auch richtig schwierig vor lauter Überlkeit/Müdigkeit. Liege nun im Bett und werde gleich schlafen.

Mein Arzt ist zwar gut, aber ich glaube so richtig beraten wird er einen auch nicht. Es geht immer ganz schnell beim ihm. Na ja, ich habe meinen Termin doch nicht am 28 sondern am 26.6. Dann werde ich Gewissheit haben. Ich hoffe nur, dass man da was sehen kann und dass man das Herzchen schlagen hören kann!!! Bei der Bauchspiegelung hat man festgestellt dass meine Eileiter von Natur aus enger sind. Duruch eine Entzündung ist der linke Eileiter noch enger (so die Aussage vom Arzt) geworden. Geklappt hat es aber trotzdem . Nun hoffe ich auch dass es keine ELS ist!

Ich drücke dir ganz dolle die Daumen! ☺️

Ich habe seid gestern auch ganz schlimme Übelkeit. Heute ist noch extremer Schwindel dazu gekommen. Und durch den Schwindel wird mir noch mehr übel. Ich bin auch kaum in der Lage grade aus zu laufen. Dabei trinke ich viel etc. 
🙈🙈🙈

1 LikesGefällt mir

22. Juni 2018 um 21:30

Schön, dass wir jetzt ein schönes Grüppchen hier sind!

Sagt mal: habt ihr auch das Gefühl, dass die Hosen schon fitzen?

Gefällt mir

22. Juni 2018 um 21:45
In Antwort auf annessa55

Schön, dass wir jetzt ein schönes Grüppchen hier sind!

Sagt mal: habt ihr auch das Gefühl, dass die Hosen schon fitzen?

Jepp....hab schon nach Umstandshosen geschaut 
Ich bin übergewichtig und mir wurde schon vor meiner ersten SS immer gesagt..."bei dir wird man nicht viel sehen wenn du schwanger bist" ...hahhaaahaa....ihr glaubt nicht wie früh ich eine riesen Murmel hatte 

Gefällt mir

22. Juni 2018 um 23:32
In Antwort auf schnubbel001

Jepp....hab schon nach Umstandshosen geschaut 
Ich bin übergewichtig und mir wurde schon vor meiner ersten SS immer gesagt..."bei dir wird man nicht viel sehen wenn du schwanger bist" ...hahhaaahaa....ihr glaubt nicht wie früh ich eine riesen Murmel hatte 

Ich glaube das hattest du schon erzählt, aber wieviel Übergewicht hast du? Ich bin mit 1,70 bei 80kg  und hatte gerade eine Diät angefangen, als ich zwei Wochen später von der Schwangerschaft erfahren habe...

Gefällt mir

23. Juni 2018 um 8:31
In Antwort auf annessa55

Ich glaube das hattest du schon erzählt, aber wieviel Übergewicht hast du? Ich bin mit 1,70 bei 80kg  und hatte gerade eine Diät angefangen, als ich zwei Wochen später von der Schwangerschaft erfahren habe...

Jetzt 115kg bei 1,73....damals waren es aber 130kg Startgewicht!!! 
 

Gefällt mir

23. Juni 2018 um 10:24
In Antwort auf schnubbel001

Jetzt 115kg bei 1,73....damals waren es aber 130kg Startgewicht!!! 
 

Auch von mir Danke an Pepper für die neue Gruppe 

Ich komme morgen in die 9 Ssw.... Und muss total oft niesen  ich hab keine Ahnung warum, vor allem dann wenn ich Hunger habe und mir schlecht ist  kennt dass jemand von euch mit dem häufigen niesen ? Ich hatte das vor der Schwangerschaft nicht  und meine Frauenärztin meinte sie hätte das noch nie gehört 

Gefällt mir

23. Juni 2018 um 15:04

Das habe ich auch noch nie gehört 

Gefällt mir

23. Juni 2018 um 16:12

Ab wann sollte man sich auf die Suche nach einer Hebamme machen?  Da sagt irgendwie jeder etwas anderes. Die einen sagen man soll noch warten, da in der Schwangerschaft noch so viel passieren könne. Die anderen sagen jetzt gleich weil die sonst alle keine Zeit mehr haben… 
wie macht ihr das?

Gefällt mir

23. Juni 2018 um 17:41

Also ich warte noch bis ich Dienstag den Termin hatte und das Herz schlägt. 

Gefällt mir

23. Juni 2018 um 19:16

Ich warte auch bis Dienstag, da habe ich meinen Termin beim FA und bin dann in der 7SSW. Ich hoffe natürlich auch, dass ich am Dienstag das kleine Herz schlagen höre. Allerdings habe ich mir schon einige Seiten von Hebammen in meiner Umgebung angeschaut und mir die Namen/Kontaktdaten aufgeschrieben. Werde es erstmal bei denen versuchen und schauen, ob ich Glück habe.

 

Gefällt mir

24. Juni 2018 um 8:38
In Antwort auf numito20152

Ab wann sollte man sich auf die Suche nach einer Hebamme machen?  Da sagt irgendwie jeder etwas anderes. Die einen sagen man soll noch warten, da in der Schwangerschaft noch so viel passieren könne. Die anderen sagen jetzt gleich weil die sonst alle keine Zeit mehr haben… 
wie macht ihr das?

Ich glaube zu früh kannst du fast nicht sein.... Ich habe bereits einige Hebammen kontaktiert und gefragt und keine hat mir gesagt dass es zu früh sei.... ich würde einfach mal nach fragen 

Gefällt mir

24. Juni 2018 um 10:54

Danke für eure Antworten ☺️ Habt ihr auch so Tage wo es mal gut geht und dann wieder schlecht? Freitag ging es mir ganz mies, gestern ganz ok und heute liege ich wieder flach. Echt seltsam...

Gefällt mir

24. Juni 2018 um 13:06
In Antwort auf pepper-85

Superheldinnen ohne Umhang nennt man Mama :

Wir stellen uns vor: 

Pepper-85:
Ort: Oberpfalz
Alter:33
Kinder: 1 Sohn (4)
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.19
 
Myr:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: bisher keine
Familienstand: geschieden, neue feste Partnerschaft
ET: 07.02.2019
 
Superaudreyhepburn:
Ort: NRW
Alter: 38
Kinder: bisher keine
Familienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Arkiba1:
Ort: NRW
Alter: 34
Kinder: Tochter (7 Jahre) / Sohn (5 Jahre)
Familienstand: verheiratet
ET: 14.02.2019
 
Keksssii:
Ort: Bayern
Alter: 23
Kinder: 1 Sohn (14 Monate)
Familienstand: verheiratet
ET: 25.02.2019

Lalila.128:
Ort: Hessen
Alter: 29
Kinder: 1 Tochter (9 Jahre)
Familienstand: in fester Partnerschaft mit Vater von Kind 1
ET: 09.02.2019
 
Annessa55:
Ort: Thüringen
Alter: 29
Kinder: 1 Sohn (wird nächste Woche 3) und ein Stiefsohn (10)
Fanilienstand: verheiratet
ET: 18.02.2019
 
Sari.89:
Ort : Bremen
Alter: 29 
Kinder: bisher noch keine
Familienstand: ledig / in einer Beziehung 
ET: voraussichtlich 1.02.2019
 
Schnubbel001:
Ort: NDS
Alter: 33
Kinder: 1 Sohn, 3 Jahre
Familienstand: verheiratet
ET: 13.2.19.....eine Woche vor dem Geburtstag meines Sohnes
 
Lilli201214:
Ort: Oberösterreich 
Alter: 28 
Kinder: 1 Sohn ( 3 Jahre ) 
Familienstand: Verheiratet 
ET: ist vermutlich der 8.2.2019 
 
Danane:
Ort: Berlin 
Alter: 26
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung 
ET: 03.02.2019
 
Sunshine20041990
Name: Karo 
Ort: Thüringen 
Alter: 28
Kinder:  2 Mädchen (09/2009 und 04/2016) 
Familienstand: verheiratet 
Beruf: Laborantin
ET: 31.01.19
 
Jolay
Name: Lesley
Ort:
Alter: 30
Kinder: 2
Familienstand:
ET: 10.02
 
Numito20152
Ort: Thüringen 
Alter: 30
Kinder: bisher keine
Familienstand: in einer festen Beziehung
 ET: wohl ca. Mitte Februar 
 
Jenny.27
Name: Jenny
Ort:  Hessen
Alter: 27
Kinder: 2 Stiefkinder
Familienstand: verheiratet
ET: 17.02.19
 
Jasminii1211
Ort: Berlin
Alter: 31
Kinder: noch keine
Beziehung: feste Partnerschaft
ET: 13.02.19

Weisseroleander

Nadean14

I

Oh Hallo. War ein paar Tage nicht online.
Donnerstag war ich zur 1. Untersuchung da ich zuviel Luft im Bauch hatte hat sie nicht viel gesehen ich muss nun nächsten Donnerstag erneut hin.
Ich bin laut ihrer Berechnung 8+4 (donnerstag 8+1) Jedoch wird das nächste Woche neu berechnet denk ich mal.
1,5cm ist das Baby und das Herz schlägt Kräftig.
Was mich immernoch sehr plagt ist die Müdigkeit und ganz schlimm das ständige Frieren

Gefällt mir

24. Juni 2018 um 14:03

Bei mir ist die Übelkeit seit 2 Tagen leichter aber dafür muss ich mich jetzt jeden morgen nach dem aufstehen 1 mal übergeben. Wenn das so bleiben würde wäre ich überglücklich da ich ja in der ersten SS HG hatte und dachte das es schon wieder los geht. Kalt ist mir auch den ganzen Tag obwohl mir eigentlich immer heiß ist. Aber das finde ich jetzt auch nicht so schlimm. Jetzt werd ich schon langsam ungeduldig. Noch bis Donnerstag warten bis ich dann hoffentlich den kleinen Krümel und einen Herzschlag sehe. Dieses Warten. 

Gefällt mir

24. Juni 2018 um 14:10
In Antwort auf lilli201214

Bei mir ist die Übelkeit seit 2 Tagen leichter aber dafür muss ich mich jetzt jeden morgen nach dem aufstehen 1 mal übergeben. Wenn das so bleiben würde wäre ich überglücklich da ich ja in der ersten SS HG hatte und dachte das es schon wieder los geht. Kalt ist mir auch den ganzen Tag obwohl mir eigentlich immer heiß ist. Aber das finde ich jetzt auch nicht so schlimm. Jetzt werd ich schon langsam ungeduldig. Noch bis Donnerstag warten bis ich dann hoffentlich den kleinen Krümel und einen Herzschlag sehe. Dieses Warten. 

Bei mir wird es hoffentlich auch am Donnerstag soweit sein! 😍

 

Gefällt mir

24. Juni 2018 um 20:25
In Antwort auf numito20152

Bei mir wird es hoffentlich auch am Donnerstag soweit sein! 😍

 

vielen Dank auch von mir für das Erstellen dieser Gruppe @lilli ich drück dir die Daumen dass es mit der Übelkeit nicht schlimmer wird. ich hatte in der letzten Schwangerschaft auch HG und weiß wie das ist. wie weit bist du? @me irgendwie übernimmt mein handy die Absätze nicht die ich schreibe  :/ und es zeigt mir alle Beiträge bis zu zwanzig mal an... langsam bin ich echt genervt von dieser app ich bin momentan so extrem Müde. das ist echt anstrengend. aber gut das geht ja in ein paar wochen wieder vorbei normalerweise^^ ich hoffe immer noch inständig dass ich dieses Mal vob der übelkeit verschont bleibe. das letzte Mal hats bei 7+.. angefangen. aktuell bin ich 5+0

Gefällt mir

24. Juni 2018 um 22:34

Schön zu hören, dass es bei einigen von euch besser geworden ist. Bei mir hielt sich ja bis dato alles in Grenzen, aber ich habe den ganzen Tag so arge Bauchschmerzen gehabt bzw immernoch  mein Bauch scheint voll hart zu sein und es tut oberhalb des Bauchnabels weh...morgen muss ich noch durchhalten! Hab Dr. Google mal gefragt und werde morgen wohl mal Magnesium zu mir nehmen, Dienstag habe ich ja eh Termin. Morgen wird erstmal 3. Geburtstag gefeiert 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 7:25
In Antwort auf keksssii

vielen Dank auch von mir für das Erstellen dieser Gruppe @lilli ich drück dir die Daumen dass es mit der Übelkeit nicht schlimmer wird. ich hatte in der letzten Schwangerschaft auch HG und weiß wie das ist. wie weit bist du? @me irgendwie übernimmt mein handy die Absätze nicht die ich schreibe  :/ und es zeigt mir alle Beiträge bis zu zwanzig mal an... langsam bin ich echt genervt von dieser app ich bin momentan so extrem Müde. das ist echt anstrengend. aber gut das geht ja in ein paar wochen wieder vorbei normalerweise^^ ich hoffe immer noch inständig dass ich dieses Mal vob der übelkeit verschont bleibe. das letzte Mal hats bei 7+.. angefangen. aktuell bin ich 5+0

Hallo keksssii

ja ich hoffe auch das es diesmal nicht mehr so schlimm wird. Ich bin jetzt. ca. 7+3 und da hat es bei mir in der letzten SS auch angefangen. Aber diesmal ist mir schon seit ca. 14 Tagen schlecht und eben seit Freitag wieder um einiges leichter, muss mich nur 1 mal am morgen übergeben und dann geht's mir bissal besser und die Übelkeit wird erst gegen Abend wieder stärker. Bei der letzten SS hat es von einen Tag auf den anderen gleich extrem begonnen, deswegen hoffe ich das es diesmal anders ist. Hast du schon anzeichen von Übelkeit? 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 8:51

Guten Morgen zusammen!

Erst mal, lieben Dank für die vielen Dankeschön. Hab ich gerne gemacht und ich freue mich, das wir uns alle wieder hier zusammen gefunden haben. 

Mir geht es seit dem Wochenende überhaupt nicht mehr gut. Habe wirklich den ganzen Tag Übelkeit (ohne Erbrechen) und so schlimme Kopfschmerzen - ist kaum noch auszuhalten. Der Kreislauf spielt auch total verrückt, glaube ich habe Bluthochdruck oder sowas. Zumindest rast mein Puls und ich bin dadurch total fahrig.

Wenigstens habe ich eine Hebamme gefunden. Wir haben uns für eine Familienhebamme entschieden und sie kommt am 07.07. das erste Mal zu uns nach Hause. Bin schon gespannt, wie das wird. Bis zu meinem zweiten Arzttermin muss ich leider auch noch recht lange Warten - 04.07 erst wieder. 

Lg

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 11:49

Danke Pepper für die Aufnahme
Sagt mal... gerade vllt. an die, die schon Mama sind. Achtet ihr so brutal auf das was ihr esst oder lasst ihr euch auch mal das schmecken, worauf ihr Lust habt? Ich habe mich entschlossen auf Lachs und so Dinge die auch leicht im nicht schwangeren Zustand gefährlich werden können zu verzichten aber Pommes ohne Majo? Neee... Vor 2 Tagen etwa habe ich eine halbe Tasse Kaffee und ein kleines Glas Cola getrunken und hatte wegen dem Koffein gleich ein schlechtes Gewissen. Aber ich glaube ich sehe das besser nichtmehr ganz so streng.. Das macht ja sonst alles keinen Spass :-P Wie handhabt ihr das?

Und gibt es hier jemanden mit einem empfindlichen Magen inkl. Unverträglichkeiten auch ohne Schwangerschaft? Ich habe recht viele Allergien, bin laktoseintolerant und habe eine Histaminunverträglichkeit und manchmal geht es mir richtig schlecht. Habe immer einen Haufen Medis in meiner Handtasche u.a. auch Kreislauf- und Notfallschmerztropfen, was ich natürlich alles nichtmehr nehmen darf. Wenn diese schlimmen Schmerzen oder auch meine Migräne einsetzen bin ich total außer Gefecht gesetzt und kann mir kaum vorstellen das ohne Schmerzmittel auszuhalten (seit ich schwanger bin, hatte ich aber noch nichts davon)

Und nochwas: Ich habe eine Nasenspraysucht Zwar habe ich es schon lange auf Kindernasenspray beschränkt und seit ich schwanger bin nehme ich es nur noch wenn ich ins Bett gehe (also 1x am Tag und max. noch 1x in der Nacht wenn ich aufwache weil ich keine Luft bekomme), weil ich sonst nicht einschlafen kann da meine Nase komplett zu geht.... Habe gelesen, dass Kindernasenspray wohl nicht bis zum Embryo kommt aber man sollte das natürlich trotzdem nicht andauernd nehmen. Was meint ihr dazu? Kann das gefährlich werden? Ich spreche auch noch mit meinem Arzt darüber, aber ich weiß nicht wie ich davon weg kommen kann, denn Meerwasserspray nützt überhaupt nichts und gerade zur Zeit bin ich ultra müde und wenn ich nicht schlafen kann wird so ein 8 Stunden Arbeitstag zum Horrortag...

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 14:34

@Jenny...
Ich achte auch auf das ein oder andere mit dem Essen. Aber auch nicht übertrieben. Bei den zwei vorherigen Schwangerschaften habe ich es genauso gemacht und alles ist gut. Bin eigentlich totaler Kaffee-Junky Im moment kann ich kKaffee nicht sehen... aber sonst habe ich in den Schwangerschaften auch 1-2 Tassen getrunken und werde es gewiss auch wieder tun 😂
Meine Remoulade aus dem eigenen Kühlschrank esse ich auch noch 👍 laut meinem FA vollkommen in Ordnung. Verzichten muss man auf frische Majo o.ä. die mit rohem Ei hergestellt wird.
Ansonsten verzichte ich auf Salami und Rohmilch-Produkte.
So viele Dinge sind zum Glück garnicht tabu.

Mit Nasenspray kenne ich immer nur, das man es während der Schwangerschaft nicht nehmen darf bzw soll. Und ein Versuch es abzusetzen? Ein paar Tage sind hart, aber dann wird es. Ich habe selbst mal eineinhalb Jahre nicht ohne gekonnt... und es hat geklappt. Wird nur für wenige Tage sehr extrem dann. Oder besprich es mal mit deinem Arzt?

Mit den Schmerzmitteln leide ich mit dir. Ich bin selbst starker Migräne Patient seit ich 16 Jahre bin 😔. Einen Schub hatte ich vor eineinhalb Wochen und es war grausig. Ich war wirklich 24 Stunden zu nichts mehr fähig und lag mit Eis um den Kopf im Bett 🙈 aber es ist vorbei gegangen.

Ich drücke dir die Daumen das du weiter verschont bleibst 😊
 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 15:21
In Antwort auf arkiba1

@Jenny...
Ich achte auch auf das ein oder andere mit dem Essen. Aber auch nicht übertrieben. Bei den zwei vorherigen Schwangerschaften habe ich es genauso gemacht und alles ist gut. Bin eigentlich totaler Kaffee-Junky Im moment kann ich kKaffee nicht sehen... aber sonst habe ich in den Schwangerschaften auch 1-2 Tassen getrunken und werde es gewiss auch wieder tun 😂
Meine Remoulade aus dem eigenen Kühlschrank esse ich auch noch 👍 laut meinem FA vollkommen in Ordnung. Verzichten muss man auf frische Majo o.ä. die mit rohem Ei hergestellt wird.
Ansonsten verzichte ich auf Salami und Rohmilch-Produkte.
So viele Dinge sind zum Glück garnicht tabu.

Mit Nasenspray kenne ich immer nur, das man es während der Schwangerschaft nicht nehmen darf bzw soll. Und ein Versuch es abzusetzen? Ein paar Tage sind hart, aber dann wird es. Ich habe selbst mal eineinhalb Jahre nicht ohne gekonnt... und es hat geklappt. Wird nur für wenige Tage sehr extrem dann. Oder besprich es mal mit deinem Arzt?

Mit den Schmerzmitteln leide ich mit dir. Ich bin selbst starker Migräne Patient seit ich 16 Jahre bin 😔. Einen Schub hatte ich vor eineinhalb Wochen und es war grausig. Ich war wirklich 24 Stunden zu nichts mehr fähig und lag mit Eis um den Kopf im Bett 🙈 aber es ist vorbei gegangen.

Ich drücke dir die Daumen das du weiter verschont bleibst 😊
 

HILFE ICH HAB BLUTUNGEN Ich hab so Angst... Kann nach der Arbeit direkt zum FA...seit ca. 2 Std. war jetzt 2x aufm Klo und es ist noch da. Es ist so wie zu Beginn der Mens rotbraun und nicht stark. Ein Tropfen ging ins Klo, sonst sieht man es nur beim Abputzen... Kennt ihr das? Wir hatten am WE Sex.. ob das damit zusammen hängt?

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 15:35
In Antwort auf jenny.27

HILFE ICH HAB BLUTUNGEN Ich hab so Angst... Kann nach der Arbeit direkt zum FA...seit ca. 2 Std. war jetzt 2x aufm Klo und es ist noch da. Es ist so wie zu Beginn der Mens rotbraun und nicht stark. Ein Tropfen ging ins Klo, sonst sieht man es nur beim Abputzen... Kennt ihr das? Wir hatten am WE Sex.. ob das damit zusammen hängt?

Das tut mir leid! Ich drücke dir ganz doll die Daumen.
ich hatte sowas noch nicht, aber meine Ärztin meinte, das Schmierblutungen passieren können. 😞 ich hoffe wirklich es ist nichts schlimmes. 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 16:25

erstmal ganz ruhig bleiben!  Kann alles aber auch nichts bedeuten. Mein Arzt meinte auch, dass es bei manchen Frauen ab und zu mal blutet.  Geh am besten sofort zum Arzt und lass es abklären. ich drücke die Daumen dass alles in Ordnung ist! 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:09

Hallo komme gerade vom Arzt... Sie meinte die Blutungen sind i.O. sie sollten nur nicht stärker werden. Beim Ultraschall konnte man keine Fruchthöhle sehen. Sie bejate es, dass man das in der 7. Woche sehen sollte und meinte aber es könne auch sein, dass mein ES später stattfand und ich somit noch garnicht so weit wäre. Aber ich mach mir da nichts vor... Blutungen und nichts zu sehen was wird das wohl heißen Sie hat mir Blut abgenommen und am Mittwoch muss ich nochmal zum Blut abnehmen hin um zu prüfen ob der Wert steigt und wo er gerade steht... Bin diese Woche krank geschrieben brauche aber nicht im Bett liegen oder so meinte sie. Soll einfach weiter Femibion nehmen. Ich bin so traurig Ich hab mich nicht verrechnet und selbst wenn sich mein ES verschoben hat bin ich eben in der 6. Woche und selbst da müsste man doch eine Fruchthöhle sehen oder nicht? (Nach meinen Berechnungen bin ich 7+1)

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:14

wann war der sst denn positiv? Ohman, das ist scheiße und die warteten macht einen wahnsinnig  

wie hast du deinen es denn ermittelt? Ovus oä? 

ich drück die Daumen das dein Knirps sich einfach „nur“ versteckt hat u alles gut geht 👍

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:16

mir ist seit paar Tagen einfach bäh 🙈 
fühl mich kränklich und schlapp , zum Erbrechen u den Kreislaufproblemen gesellen sich nun Verstopfung u Stimmungsschwankungen - mein armer Mann 🙊


die sorge das was net stimmen könnte ist stets präsent , aber ich versuche optimistisch zu sein 🤔

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:28
In Antwort auf sunshine20041990

wann war der sst denn positiv? Ohman, das ist scheiße und die warteten macht einen wahnsinnig  

wie hast du deinen es denn ermittelt? Ovus oä? 

ich drück die Daumen das dein Knirps sich einfach „nur“ versteckt hat u alles gut geht 👍

Die SS Tests waren am 12. schwach und am 16.06. stärker positiv. Ich habe diese Clue-App die den ES voraussagt. Natürlich ist das nicht 100% aber so um den Dreh rum wird er ja immer sein da mein Zyklus regelmäßig ist und nur mal um einen Tag abweicht. Der ES war in de letzten Maiwoche. Kann das normal sein, dass man jetzt noch nichts sieht? Nichtmal eine Fruchthöhle?

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:40

Wenn der ES in der letzten Mai Woche war kann es aber nicht 7+1 sein. Meiner war am 18.mai und ich bin 7+3 . Also ganz ruhig bleiben. Am hcg wert wird man es kennen. Ich hatte auch in meiner ersten SS eine schmierblutung da war ich in der 9 SSW und alles ist gut ausgegangen. Drück dir ganz fest die Daumen. 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:49

Wenn du Ende Mai deinen Eisprung hattest kannst du ja auch noch garnicht so weit sein - wie Lilli schon schreibt. Mein Eisprung war ca am 24.05 und ich bin heute 6+4...
Ganz ruhig bleiben. Daumen sind feste gedrückt. Mein Arzt hat mir auch gesagt, dass es mal zu leichten Blutungen kommen kann. Im moment ist untenrum alles so stark durchblutet, da muss nur mal ein kleines Äderchen platzen oder so.
 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:53

hmh ich dachte wenn die Tage ausbleiben, ist man in der 5. Woche... hab ich gelesen, daher hab ich das so ausgerechnet ES war in der Vorletzten Maiwoche sorry...

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:53
In Antwort auf arkiba1

Wenn du Ende Mai deinen Eisprung hattest kannst du ja auch noch garnicht so weit sein - wie Lilli schon schreibt. Mein Eisprung war ca am 24.05 und ich bin heute 6+4...
Ganz ruhig bleiben. Daumen sind feste gedrückt. Mein Arzt hat mir auch gesagt, dass es mal zu leichten Blutungen kommen kann. Im moment ist untenrum alles so stark durchblutet, da muss nur mal ein kleines Äderchen platzen oder so.
 

konnte man bei dir schon etwas sehen? Warst du schon beim Arzt?

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:54
In Antwort auf lilli201214

Wenn der ES in der letzten Mai Woche war kann es aber nicht 7+1 sein. Meiner war am 18.mai und ich bin 7+3 . Also ganz ruhig bleiben. Am hcg wert wird man es kennen. Ich hatte auch in meiner ersten SS eine schmierblutung da war ich in der 9 SSW und alles ist gut ausgegangen. Drück dir ganz fest die Daumen. 

Danke... ich bin grad so down 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:57
In Antwort auf jenny.27

Die SS Tests waren am 12. schwach und am 16.06. stärker positiv. Ich habe diese Clue-App die den ES voraussagt. Natürlich ist das nicht 100% aber so um den Dreh rum wird er ja immer sein da mein Zyklus regelmäßig ist und nur mal um einen Tag abweicht. Der ES war in de letzten Maiwoche. Kann das normal sein, dass man jetzt noch nichts sieht? Nichtmal eine Fruchthöhle?

Also das letzte was ich will ist dich zu verunsichern oder dir irgendwas negativ zu reden.... Aber vormachen will ich dir auch nichts  mir kommt das wahnsinnig bekannt vor... Ich war damals (vor 2,5 Jahren) in der 6 Ssw und hatte genau so bräunliche Blutungen wie du.... bin dann zum Arzt und es war auch nichts zu sehen einen Tag später waren die Blutungen dann stärker und es stand auch mit dem Blutergebnis Fest dass die ss beendet wurden ist . Diesmal war ich bei 5+4 bzw zurück datiert bei 5+1 Bei meiner Ärztin und man hat schon eine Fruchthöhle mit Dottersack Ansätzen gesehen - bei 6+5 dann Embryo mit Herzschlag. 
Es gibt immer noch Wunder wo dann plötzlich doch alles zu sehen war und alles bestens entwickelt war. Und natürlich kommt das oft vor dass sich der kleine Wurm nicht einnistet oder das Herz wieder aufhört zu schlagen und das ist bestimmt auch alles richtig so wenn es sich nicht richtig entwickeln konnte und nicht überlebensfähig war. Aber das ist in dem Moment nur ein kleiner Trost...
Ich kann so gut nachfühlen was du jetzt Durch machen musst und wünsche dir ganz viel Kraft!! Schreib doch dann mal was beim nächsten Arzt Besuch raus gekommen ist 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 18:59
In Antwort auf jenny.27

Danke... ich bin grad so down 

Wann war der erste Tag deiner letzten Periode und wie lange ist dein Zyklus normalerweise ?

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 19:19
In Antwort auf danane

Wann war der erste Tag deiner letzten Periode und wie lange ist dein Zyklus normalerweise ?

Danke für deine Worte. Wir können jetzt nur warten Meine letzte Periode hat am 13.05. begonnen und mein Zyklus ist 28 oder 29 Tage lang. Wie weit wäre ich nach deiner Berechnung?

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 20:00
In Antwort auf jenny.27

Danke für deine Worte. Wir können jetzt nur warten Meine letzte Periode hat am 13.05. begonnen und mein Zyklus ist 28 oder 29 Tage lang. Wie weit wäre ich nach deiner Berechnung?

Habe gerade mal mit deinen Daten im Internet ausgerechnet.
Danach wärst du heute dann 6+0 (Zyklus mit 29 Tagen angenommen).
Warte einfach ab... mehr kann man so schwer es auch ist nicht tun. Am Mittwoch ist ja direkt nochmal Kontrolle.

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 20:12
In Antwort auf arkiba1

Habe gerade mal mit deinen Daten im Internet ausgerechnet.
Danach wärst du heute dann 6+0 (Zyklus mit 29 Tagen angenommen).
Warte einfach ab... mehr kann man so schwer es auch ist nicht tun. Am Mittwoch ist ja direkt nochmal Kontrolle.

Ja nach meiner Berechnung auch 6+0 oder 6+1 also in der 7 Ssw. .. Ich drück dir für Mittwoch die Daumen 

Gefällt mir

25. Juni 2018 um 21:07

Kopf hoch Jenny! Noch ist doch nicht alles verloren! Manche Frauen haben sogar bis zum 9 Monat ab und zu Blutungen. Ist also alles ok. Bei manchen Frauen sieht man den Knirps eben etwas später. Jede Frau und jede Schwangerschaft ist anders. Es wird alles wieder gut!

Gefällt mir

26. Juni 2018 um 0:07

Jenny gib nicht auf! Wenn es sich versteckt , die Einnistung (die kann man ja net beeinflussen oder beobachten ohne US) verschoben hat, kann das alles sein! 
Klar kann es abgehen aber noch(!) ist hoffen angesagt! Solang das hcg steigt habt ihr ne Chance! Merle (meine kleine) sah man eeelendig spät ... 
solang keine starken Blutungen sind u das hcg steigt , darfst du hoffen u musst leider warten was kommt 



wir waren heut im kh🤦‍♀️ Meine große hat so nen komischen Ball mit do aquaperlen , welcher zerriss als sie ihn mir zeigen wollte - ich hab allergisch auf diese Perlen reagiert und musste ins kh :/ 
eigentlich hätte ich dort bleiben sollen, aber bei zwei Kids u dem Mann in Schichtarbeit ist sowas schwierig wenn man niemanden sonst hat in der Nähe :/ 
bin nun auf Eigenverantwortung daheim u wir hoffen es ist alles ok u es kommt keine 2.verzögerte reaktion :/ 

nach dem Krümel wurde geschaut - wächst fleißig u es waren nun arme Beine usw zu erkennen - knuffig ❤️

Gefällt mir

26. Juni 2018 um 7:11
In Antwort auf sunshine20041990

Jenny gib nicht auf! Wenn es sich versteckt , die Einnistung (die kann man ja net beeinflussen oder beobachten ohne US) verschoben hat, kann das alles sein! 
Klar kann es abgehen aber noch(!) ist hoffen angesagt! Solang das hcg steigt habt ihr ne Chance! Merle (meine kleine) sah man eeelendig spät ... 
solang keine starken Blutungen sind u das hcg steigt , darfst du hoffen u musst leider warten was kommt 



wir waren heut im kh🤦‍♀️ Meine große hat so nen komischen Ball mit do aquaperlen , welcher zerriss als sie ihn mir zeigen wollte - ich hab allergisch auf diese Perlen reagiert und musste ins kh :/ 
eigentlich hätte ich dort bleiben sollen, aber bei zwei Kids u dem Mann in Schichtarbeit ist sowas schwierig wenn man niemanden sonst hat in der Nähe :/ 
bin nun auf Eigenverantwortung daheim u wir hoffen es ist alles ok u es kommt keine 2.verzögerte reaktion :/ 

nach dem Krümel wurde geschaut - wächst fleißig u es waren nun arme Beine usw zu erkennen - knuffig ❤️

Oh, da kann man ja wirklich schon richtig gut was erkennen. Wahnsinn wie schnell das geht!
Ich wünsche dir gute Besserung!

@Jenny
Dir drücke ich ganz feste die Daumen und denke an dich. Ich hoffe, dass alles gut geht.
Meine Mutter hatte die ganze Schwangerschaft über mit mir und auch mit meiner Schwester immer mal wieder Blutungen. Trotzdem ist etwas aus uns geworden

Mir selbst geht es leider ziemlich bescheiden. Die Übelkeit (auch wenn ich mich bisher immer noch nicht übergeben musste) macht mich echt fertig. Auf der Arbeit ist es am schlimmsten, weil es mir schwer fällt mich zu konzentrieren, ich kaum etwas getan bekomme und mir dadurch nur noch schlecher wird.
Ebenfalls schlimm ist das kochen. Das ist eine Qual, weil ich auf absolut gar nichts Lust habe, die Übelkeit aber nur schlimmer wird wenn ich nichts esse. Doch das kochen selbst und alleine schon der Gedanke daran....

Gestern war ich bei meinem Hausarzt. Ich nehme ja einen Betablocker und der soll während der SS umgestellt werden. Im Moment habe ich aber sehr niedrigen Blutdruck (morgens oft sogar nur 98/58 abends auch nicht mehr als 110/61) und mein Arzt will den Blocker erst einmal ganz ausschleichen lassen und dann noch mal eine 24 Std Messung machen. Muss ich natülich dann immer schön beobachten, aber wenn ich ein bisschen Glück habe, komme ich auch ohne Blocker durch die Schwangerschaft.
Auch meine Migräne (die Hormonbedingt ist und die ich vor allem während meiner Tage habe) ist bisher komplett ausgeblieben. Ich weiß nicht ob es nun an den Hormonen liegt, oder eben an dem niedrigen Blutdruck. Soll mir aber egal sein, solange sie weg bleibt

Gefällt mir

26. Juni 2018 um 9:49

Das Herz schlägt  ich könnt heulen, wie schön!
Und die Bauchschmerzen kommen von der Übelkeit...der ET wird wahrscheinlich korrigiert ( von laut Periode 14.2. und laut geschätztem Eisprung 18.2.) auf 16.2. laut Größe des Embryos. Aber wir korrigieren erst beim nächsten Termin in 3 Wochen. 

Gefällt mir

26. Juni 2018 um 10:08

Das ist schön ich freu mich für dich. 
Hoffe ich kann in zwei Tagen auch so schön berichten. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Brauche Rat - Ovu permanent positiv
Von: enna2603
neu
18. August 2018 um 22:11
Clearblue Fertilitätsmonitor 3 Test vergessen
Von: user21503
neu
18. August 2018 um 14:34
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen