Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Grippeimpfung in der SS? wer hat..

Grippeimpfung in der SS? wer hat..

4. Dezember 2007 um 10:35 Letzte Antwort: 4. Dezember 2007 um 14:46

Hallo Leute,

ich schlage mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken rum, mich im 2. Trimester gegen die Grippe impfen zu lassen. Wenn einen das Virus wirklich erwischt - ist in meinem Beruf nicht unwahrscheinlich - dann kann das negative Auswirkungen auf das Kleine haben. Hat sich jemand von Euch schon impfen lassen? war das gut verträglich bzw. gibt es Mütter, die sich im letzten Jahr haben impfen lassen, deren Kinder keine Auswirkungen haben? Würde mich sehr interessieren..

Vielen Dank.

Sissifus 10+0

Mehr lesen

4. Dezember 2007 um 10:37

Also
ich hab das net gemacht, aber meine Schwägerin wurde direkt bei ihrer FÄ geimpft...sollte wohl angeblich so üblich sein.
Ich hab mich noch nie Grippe impfen lassen, deswegen hab ich auch jetzt nicht damit angefangen, aber ist jetzt eh zu spät :-P

LG Mia 35+3

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 10:48

Habe
mich kurz vor der Geburt noch impfen lassen, ist wohl kein Problem (hat auch gleich die Frauenärztin gemacht). Meine Maus hat jedenfalls keinen Schaden davongetragen.

LG Mo und Amelia (*04.10.07)

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 13:34

Ich wurde
geimpft (in der 21.SSW) und habe außer des kleines Pieksers nichts davon gemerkt.
War also alles in bester Ordnung.


Lg

Laura (24.SSW)

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 14:46

Lieber nicht.
Ich würde es nicht machen, egal ob schwanger oder nicht. Wenn schon, dann sollte man eine Grippeimpfung machen bevor die kalte Zeit losgeht, dazu ist es jetzt zu spät. Stell dir vor du hast das Virus schon in dir, dann ist Impfen schlimmer als nicht impfen. Die Impfung schützt doch sowieso nur teilweise. Gegen die ganzen anderen fiesen Erkältungsvirusse kannst du ja sowieso nichts machen. Also lieber fein Vitamine essen und schön oft an die frische Luft.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers