Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Grippe oder Geburtsanzeichen?

Grippe oder Geburtsanzeichen?

3. August 2011 um 11:36

Hallo Mädels

Und zwar ist mir seid vorgestern Abend total schlecht und ich muss ständig aufstoßen! Und jeden früh wach ich mit ganz schmerzenden kopfschmerzen auf! jetzt ist auch noch ganz schlimmer durchfall dazu gekommen !
Bin jetzt in der 36+1 Ssw und trau mich nicht schon wieder beim arzt anzurufen um zu fragen! Ich glaub ich geh ihr schon langsam auf die nerven !
Könnte das irgendwelche anzeichen sein für die Geburt oder hab ich JETZT noch das "glück " eine grippe zu haben?

Und kann ich paracetamol schmerztabletten nehmen?

Lg Aljana 36ssw


Mehr lesen

3. August 2011 um 11:40

Hast
du dein Blutdruck mal gemessen???
Ich würde auf jeden fall bei Artz anrufen und vorbeischauen...Dich einmal abchecken lassen
ICh habe nämlich auch Kopfschmerzen übelkeit und durchfall, bei mir ist es Blutdruckbedingt...

Liebe grüße salentina+amelie`36ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 11:47
In Antwort auf nanaea_12478297

Hast
du dein Blutdruck mal gemessen???
Ich würde auf jeden fall bei Artz anrufen und vorbeischauen...Dich einmal abchecken lassen
ICh habe nämlich auch Kopfschmerzen übelkeit und durchfall, bei mir ist es Blutdruckbedingt...

Liebe grüße salentina+amelie`36ssw


Danke für die antwort!!
Also zum blutdruck messen bräuchte man doch ein blutdruckmessgerät!! und sowas besitz ich leider nicht
Hast du dafür irgendwas bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 11:59
In Antwort auf berit_12073852


Danke für die antwort!!
Also zum blutdruck messen bräuchte man doch ein blutdruckmessgerät!! und sowas besitz ich leider nicht
Hast du dafür irgendwas bekommen?

Dann
kannst du zur apotheke und es messen lassen...
ich lag jetzt 4 tage im KH und wurde mit medis behandelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:02
In Antwort auf berit_12073852


Danke für die antwort!!
Also zum blutdruck messen bräuchte man doch ein blutdruckmessgerät!! und sowas besitz ich leider nicht
Hast du dafür irgendwas bekommen?

Wenn du
nicht zum arzt möchtest, dann ruf deine Hebamme an... sie hat bestimmt eins und kannst ihr die lage schildern und sie wird dir besser helfen zu wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:04
In Antwort auf nanaea_12478297

Wenn du
nicht zum arzt möchtest, dann ruf deine Hebamme an... sie hat bestimmt eins und kannst ihr die lage schildern und sie wird dir besser helfen zu wissen


Hab keine Hebamme
ich glaub ich werd doch mal bei meinen Fa anrufen!!
Schließlich ist es denen ihre arbeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:10
In Antwort auf berit_12073852


Hab keine Hebamme
ich glaub ich werd doch mal bei meinen Fa anrufen!!
Schließlich ist es denen ihre arbeit

Möchtest keine hebi???
ja dann ruf an bitte und schilder den das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:14
In Antwort auf nanaea_12478297

Möchtest keine hebi???
ja dann ruf an bitte und schilder den das


hatte in meiner ersten schwangerschaft eine hebamme!! hab mir gedacht ich brauch jetzt keine Bis jetzt war meine schwangerschaft auch unkompliziert !
Und ich hab ja jetzt nur noch 4 wochen! da brauch ich mir jetzt keine mehr anschaffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:17
In Antwort auf berit_12073852


hatte in meiner ersten schwangerschaft eine hebamme!! hab mir gedacht ich brauch jetzt keine Bis jetzt war meine schwangerschaft auch unkompliziert !
Und ich hab ja jetzt nur noch 4 wochen! da brauch ich mir jetzt keine mehr anschaffen

Okay
das ist bei vielen so... doch manchmal ist eini hebi in solchen fällen echt super.... meine ist spitze 1 anruf und sie ist sofort da.... und man gut sonst wäre ich am samstag nicht ins KH gegangen hatte einen Blutdruck von 195/125

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:21
In Antwort auf nanaea_12478297

Okay
das ist bei vielen so... doch manchmal ist eini hebi in solchen fällen echt super.... meine ist spitze 1 anruf und sie ist sofort da.... und man gut sonst wäre ich am samstag nicht ins KH gegangen hatte einen Blutdruck von 195/125


Haben die irgendwas gesagt das das kind eher kommen würde oder sowas?
Ist der bluthochdruck gefährlich fürs baby?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:24
In Antwort auf berit_12073852


Haben die irgendwas gesagt das das kind eher kommen würde oder sowas?
Ist der bluthochdruck gefährlich fürs baby?

Bluthochdruck
ist für dich und das Kind gefährlich... habe 3 tabletten bekommen bis es wieder runter war... wäre es nicht zurückgegangen dann hätten die ärtze mein baby per KS geholt... aber ist nochmal alles gut gegangen..... wichtig ist das der 2 wert nicht über 90 geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 12:31
In Antwort auf nanaea_12478297

Bluthochdruck
ist für dich und das Kind gefährlich... habe 3 tabletten bekommen bis es wieder runter war... wäre es nicht zurückgegangen dann hätten die ärtze mein baby per KS geholt... aber ist nochmal alles gut gegangen..... wichtig ist das der 2 wert nicht über 90 geht...

Es
kann bei dir natürlich auch nicht der Fall sein...
übelkeit kopf und durchfall zum schluss sollte man immer abchecken lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen