Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Grippe oder Anzeichen für baldige Geburt ???

Grippe oder Anzeichen für baldige Geburt ???

21. Oktober 2012 um 14:01

Hallo
Ich bin nun in der 40 Ssw und bis jetzt war es eine super SS.
Am Freitag war ich bei meiner FA zur VU war alles ok auf dem ctg leichte Wehen aber muttermund unwirksam der mumu, sagte sie sei geburtsreif. Also es könnte theoretisch jeder zeit losgehen. Auserdem hab ich abgenommen was mich sehr erstaunt hat Jetzt hab ich seit Freitag mittag eine komische Übelkeit (ohne erbrechen) und öfters Durchfall . Ich hab hier schon viel gelesen das der Körper sich vor der Geburt reinigt ? Hinzu kommt noch das ich öfters wehen habe ich weis aber nicht ob das Übungswehen sind, sie tuen nicht weh aber sind unangenehm und das atmen fällt mir während der Wehe auch sehr schwer. Ich war die letzten Wochen sehr aktiv hab seit ich im muschutz bin jeden tag geputzt und hatte nie das bedürfnis nach viel schlaf ^^ Jetzt seit Freitag fühl ich mich einfach schlapp lieg fast nur im Bett und schlafe..

Was denkt ihr sind das Anzeichen
Hattet ihr sowas auch und wie lange hat es dann noch gedauert bis ihr Kuscheln durftet ?
Oder hab ich vill jetzt noch das pech eine Grippe zu haben

LG Vanessa + Mia-Vitória inside

Mehr lesen

21. Oktober 2012 um 14:06


Ich hab bei der letzten Ss kurz vor der Geburt auch abgenommen, hatte zwar keinen Durchfall, kenne das aber von anderen, daß der Körper damit kurz vor der Entbindung dadurch Platz gemacht hat.

Ich denke schon, daß diese öfteren Wehen bei dir jetzt auf den Höhepunkt hinarbeiten. Das kann manchmal schneller gehen als man denkt.

Wünsche dir alles alles Gute und viel Kraft!

Lg Jen mit Engelchen 29.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2012 um 15:57


Dake für die antwort würde gerne noch mehr erfahrungen lesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2012 um 15:57

Schiiieb
.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook