Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gmh 3,5 cm

Gmh 3,5 cm

17. Juni 2011 um 14:54

Ich bin momentan in der 30 ssw und hatte gestern hin und wieder ein stechen/ziehen in der mumu. War gerade beim doc, ergebnis : gmh 3,5 cm. Muss mich jetzt schonen also fast nur liegen und 6x täglich magnesium nehmen.

Kennt das jemand? Bzw bei wem war es genauso und wie ist ausgegangen? Mache mir jetzt meine gedanken!?!?!

Mehr lesen

17. Juni 2011 um 14:59

Hallo
also mein Gmh ist auch 3,5 und ich war vorgestern im krankenhaus und da sagte der oberarzt das 4 cm normal seien und das das eigentlich ganz normal noch sei!! Wenn es unter die 3 cm gehen würde oder nur noch 2 cm dann müsste man sich "sorgen" machen!! Hat mich aber auch verdonnert das ich gefälligst jetzt noch die füße hochzulegen hab und nichts mehr tun darf!! Sonst muss ich im Krankenhaus bleiben bis mein kleiner wurm zur welt kommt

Lg Aljana 29 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 14:59

Hey (:
In der 33.Woche lag ich mit 1,7cm gmh mit Trichterbildung + Vorzeitigen Wehen im Krankenhaus. Es wurde totale Panik geschoben, dass ich ein Frühchen bekommen würde.
Also non stop Wehenhemmer + Lungenreife.
Bin dann nach 1 Woche mit 1,7 wieder entlassen wurden & jetzt in der 39.Woche. Mit viel schonen + Magnesium wird das schon. 3,5cm ist wirklich noch sehr viel!

Also kein Kopf machen, dass wird schon.
Ich nehme kein Magnesium mehr + schonen tue ich mich auch nicht & meine Kleine will garnicht raus.

Alles Gute + Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:06

Hallo sunshine
Ich habe 2Kinder 1Tochter 10 und einen Sohn 8.Bei meinem Sohn musste ich auch Sorge tragen,da der muttermund auch schon früh verkürzt war.Ich musste 3Monste zu Hause liegen.Hat leider nicht gereicht,und so musste ich noch 1Monat im Krankenhaus verbringen mit wehenhemmer und Antibiotika.Mit dem Schonen zu Hause,wenn man bereits ein Kleinkind hat,ist fast nicht komplett zu Schaffen.Wenn Du noch kein Kind hast,um das Du Dich kümmern musst,rate ich Dir sehr,wirklich sehr darauf zu schauen,dass Du wirklich mehr liegst,als sonst was !Glaube mir,Liegen ist echt mühsam,doch lieber zu Hause liegen,als dann noch lange im Krankenhaus sein zu müssen.Auch für meine damals 1jahr alte Tochter war das eine happige Zeit,so lange ohne ihre Mama zu sein.Ich kam auch nicht in unser krankenhaus,sondern in eien and.Kanton,da sie dort für Frühgeburten eingerichtet waren.Und da war es auch nicht so leicht,andauernd zu Besuch zu kommen wegen der Distanz.1Monat vor der geburt durfte ich heim,und mein Kleiner kam fast termingerecht,am13.3.2003 anstatt am 14.03.2003 Und versuch Dich mit Lesen,oder Handarneiten abzulenken.Oder lade eine liebe Freundin ein,welche etwas Zeit zum Schwatzen hat.Es ist nicht leicht,aber irgendwie kommt es dann alles gut,kopf hoch,ich denk an Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:09

Hmmmm....
... ist komisch für den einen arzt ist 3,5 noch ok und meine schiebt voll panik und macht mir auch stress.
Klar werde ich mich schonen aber ich will halt nicht den ganzen tag im bett liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:12

Ich bin
Auch bei 3,5
Seit der 30 ssw und darf sogar noch bis zum mutterschutz arbeiten
Also glaub ich echt dass das auslegungssache der ärzte is

Keine panik

Lg
Sarah
33.ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:13
In Antwort auf sayuri_12921469

Hmmmm....
... ist komisch für den einen arzt ist 3,5 noch ok und meine schiebt voll panik und macht mir auch stress.
Klar werde ich mich schonen aber ich will halt nicht den ganzen tag im bett liegen.


so gehts mir auch.. mein freund schreit mich dauernd an weil ich hausarbeit machen will...kann einfach nicht sehn wenn es irgendwo dreckig ist und die ganze zeit im bett verbringen ist auch total doof!! zumal weil ich eine kleine 4 jährige tochter zuhause hab (die momentan heute aber bei oma und opa ist zu besuch)! Jetzt hab ich mir die playstation von meinem bruder ausgeliehn ..mal schauen was der so spielt Damit werd ich jetzt auf die couch gehen und zocken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:17

Danke für die lieben worte
Klar besser zu hause als im kh liegen zu müssen. Habe noch keine kinder um die mich kümmern muss. Das ist wirklich gut sonst wüsste ich nicht was ich machen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:18

Huhu
Mein GMH war schon in der 25.SSW bei 3,5 cm.
Jetzt bin ich in der 32.SSW,muss mich zwar auch schonen,aber,bei mir ist's auch die 5. Schwangerschaft,da ist der BB nimmer so stabil.
Naja,wir renovieren grad die Kizis und die Kids ziehen in die neuen Zimmer,also ist Schonen nicht wirklich möglich...
Aber,ich stress mich jetzt deswegen nicht...
erst ab 2,5 cm wird's kritisch,bis dahin ist's noch ok...
Aber,wenn du dich schonst passiert sicher nix und der GMH wird sich nicht noch weiter verkürzen.

LG Sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:21


in der 30ssw und 3,5cm GMH ist doch gar nicht schlimm!!!!!
Was hast du denn vorher immer so gehabt weißt du das? steht was im MUPA?

Ich bin seit der 15ssw in Behandlung. Mein GMH war da ca 2,9cm, es wurde eine Cerclage gelegt da eine Fehlgeburt drohte weil ich auch vorzeitige Wehen hatte.
Von da an musste ich jede Woche zur Kontrolle... ein ständiges Auf und Ab.
Musste viel Magnesium nehmen und liegen.
Jetzt kamen noch Infektionen dazu und muss Antibiotika und Wehenhemmer schlucken Vor drei Tagen war mein GMH 4,7cm gestern dann 3,7cm und heute 3,1 cm....
obwohl ich mich nur geschont habe.

erst ab einer länge von 2,5cm wird es "gefährlich", aber du bist zum glück schon in der 30 ssw. Da hat dein Kind schon gute Chancen.
Wichtig ist, ganz viel Ruhe, deine Beine hochlegen und die Gebärmutter entlasten, Magnesium nehmen, wirklich keinen STress also keine Aufregung. Ich habe auch GV-verbot, ich weiß nicht was dein Arzt dir gesagt hat, aber da vll auch lieber mal verzichten, da es ja wehenfördernd ist und die kontraktionen deiner gebärmutter deinen GMH verkürzen können.
Aber mach dir nicht so viele Gedanken, 3,5cm ist wirklich noch nicht so schlimm, du hast ja auch eine Übungswehen

Wenn du Fragen hast, jeder Zeit

Bleeding mit Lisa inside 23ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:36

Meine rede
Wieso machen manche ärzte einem so eine panik??? Das hat sich wirklich eben schlimm angehört, gmh 3,5 cm und 6 magnesium tàglich.

Leztze woche war mein gmh bei 4 cm. Klar ich werde mich jetzt schonen und die füße hoch legen, aber ich werde keine 24 std liegen.

Jetzt wo ich weiß das ich mich schonen muss habe ich extremes bedürfnis zu putzen . Komisch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:40


Hä??? Bei 3,5cm - so ein Quatsch! Ich laufe seit Anfang an mit einem 3cm Gmh rum

Sorry aber da finde ich albern! Sicherlich solltest du ewas kürzer treten und das Magnesium ist sicherlich auch nicht falsch - aber du muss jetzt definitiv nicht en ganzen Tag liegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 15:50

Hallo sunshine
War am Dienstag auch beim Arzt weil permanentes ziehen im Unterbauch und Rücken!

Bin jetzt 16 SSW und laut Arzt waren das wohl auch vorzeitige Kontraktionen. Soll mich etwas schonen, GMH war aber bei 3,5 ohne Trichter und das war laut Arzt ok und nichts worüber ich mir Panik machen sollte...

Magnesium nehm ich auch schon länger!

Sorgen macht man sich aber trotzdem, auch wenn scheinbar alles ok ist!

Bin ja auch noch nicht so weit wie du...

Schone dich so gut es geht!!! Wünsche dir alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 16:02


öh was heißt das eigentlich mit Trichter??*dummfrag*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 16:09

Frage
Wo steht das mit den cm vom gmh? Oder sagt das euch der Arzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 16:24

Checkaline
also meine FA vermerkt das immer im MUPA bei der VU. musst mal gucken.
der wird eigentlich immer ausgemessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 16:24

Hey
Ich lieg auch im kh mit 2,3 cm gbh und trichter bildung und bekomme magnesium zum wehenhemmen .
Trichter ist ne auskerbung die aufm us aussieht wien trichter aber von innen in der gebärmutter !

Also allen die das gleiche schiksal teilen gute besserung

Tingerbell mit krümel 21 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 16:38

@aljana
Trichterbildung heißt, dass sich der innere Muttermund geöffnet hat!

Der Gebärmutterhals hat normalerweise eine Länge von 3-5 cm.

Je nach Frau kann die Länge schwanken. Manche haben von vornherein einen kurzen Gebärmutterhals...

Es ist wichtig aus den vorangigen Wochen zu vergleichen und keine Richtwerte als Anhaltspunkte zu sehen!!

@woher ich die Maße habe: mein Arzt hat es am Dienstag per Ultraschall ausgemessen (vaginal)

Hört auf euren Körper und passt gut auf euch auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 16:39
In Antwort auf sana'_12929363

@aljana
Trichterbildung heißt, dass sich der innere Muttermund geöffnet hat!

Der Gebärmutterhals hat normalerweise eine Länge von 3-5 cm.

Je nach Frau kann die Länge schwanken. Manche haben von vornherein einen kurzen Gebärmutterhals...

Es ist wichtig aus den vorangigen Wochen zu vergleichen und keine Richtwerte als Anhaltspunkte zu sehen!!

@woher ich die Maße habe: mein Arzt hat es am Dienstag per Ultraschall ausgemessen (vaginal)

Hört auf euren Körper und passt gut auf euch auf


Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 17:03

Ich
lag mit 2,7 verkürzung 6 tage im kh.
bin bei 3,3 entlassen worden.
es ist aber wirklich individuell.
ich bin erst 22 ssw- letzte untersuchung war vor 1,5 wochen- da war immer noch alles gut.

hattest du wehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 17:14

Also
3,5 gmh ist doch gut in der 30ssw hatte in der 30ssw 3.0 gmh und habe mich nicht geschont und bin in der 38ssw angekommen . Also die ärzte können es auch übertreiben also bei 3.5gmh länge bist du noch gut dran bei mir hatten sie auch gesagt ich sollte aufpassen habe ich nicht gemacht weil ich seit meiner schwangerschaft nur liegen musst habe mir gedacht ich stehe jetzt auf und geniesse noch meine rest schwangerschaft und was ist bin schon in der 38ssw und der kleinen geht es super und ich kugle immer noch.






Baby girl lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 17:37

Komisch
also ich war vor 3 Wochen im KH mit vorz.Wehen und GMH-Verkürzung bis auf 1,3 cm!!!Hatte allerdings vor 2,5 Jahren ne Koni,insofern bin ich eh vorbelastet...ich bekam keine Bettruhe(war da bei 33+4),bin entl.worden mit 1,4 cm,am Dienstag war ich wieder bei meiner FÄ,da war der GMH bei 2,1cm,also hat sich alles wieder beruhigt!
Und wie gesagt,von Bettruhe hat nie jemand gesprochen,habe dann allerdings selber weniger gemacht...

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 23:32

Hmmm
echt komisch, wie unterschiedlich ärzte handeln .

Ich werde mich zwar schonen, aber mit sicherheit nicht über die hälfte des tages liegen.

Danke übrigens an alle für eure tollen
Antworten und erfahrungsberichte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest