Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Glucose-Test

Glucose-Test

28. Juni 2007 um 8:34 Letzte Antwort: 28. Juni 2007 um 8:46

Hallo zusammen !

Ich bin jetzt in der 28.SSW und gehe seit letzter Woche zur Geburtsvorbereitung. Dort erzählen immer alle von Ihrem Zuckertest, das ist doch dieser Glucosetest, oder ?
Naja, ich habe mich dann gestern bei meinem FA erkundigt, in der wievielten Woche dieser Test denn in der Regel gemacht wird. Und dann sagte mir die Sprechstundenhilfe, dass der Test nur dann gemacht wird, wenn Auffälligkeiten auftreten, die auf eine SS-Diabetes hinweisen könnten.
Wie ist das denn bei euch ? Wurde dieser Test automatisch durchgeführt ?

Gruß
Gitta

Mehr lesen

28. Juni 2007 um 8:40

Hallo Gitta,
da eine SS-Diabetes in der Regel ohne Symptome abläuft, sollte man den test generell machen.
Wenn es Risikofaktoren gibt, sowieso! Dazu zählen z.B. Übergewicht oder Altersdiabetes in der Familie.

Auf jeden Fall muss er natürlich gemacht werden, wenn man Zucker im Urin feststellt.

Sylvi + Krümel (26+6)

Gefällt mir
28. Juni 2007 um 8:46
In Antwort auf widad_12166822

Hallo Gitta,
da eine SS-Diabetes in der Regel ohne Symptome abläuft, sollte man den test generell machen.
Wenn es Risikofaktoren gibt, sowieso! Dazu zählen z.B. Übergewicht oder Altersdiabetes in der Familie.

Auf jeden Fall muss er natürlich gemacht werden, wenn man Zucker im Urin feststellt.

Sylvi + Krümel (26+6)

Hallo!
Bei mir wurde der Test sogar 2 mal gemachtich glaub ca. 20 SSW und dann nochmal später), weil mein Sohn schon immer so gross war und für seine SSW viel zu weit. Daher dachten die Ärzte ich hätte SS-Diabetes.
War aber nicht so. Die haben sogar nach der Geburt nochmal getestet, weil er so kräftig war.
Aber auch da war nichts gewesen.

Hmmm... ob es nun unbedingt notwendig ist, weiß ich auch nicht!
Frag doch einfach mal deine FÄ.

LG Katty

Gefällt mir
28. Juni 2007 um 8:46

...
Hallo Gitta,

bei dem test ist es auch so, dass die KK den nicht bezahlt. Daher wird er nicht automatisch gemacht. Mein FA legt ihn aber jeder Patientin nah, auch ohne Riskofaktoren. Ca. 10 % der schwangeren entwickeln eine SS-Diabetes. Das find ich nicht gerade wenig.
Und da war es mir, dass auch wert 15 Euro dafür zu bezahlen.
war aber alles okay.

LG
Miriam
33.SSW

Gefällt mir