Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gleicher Vorname ja oder nein?

Gleicher Vorname ja oder nein?

20. Juli 2015 um 10:06

Was haltet ihr davon wenn innerhalb der engeren Familie die Kinder einen gleichen Vornamen kriegen? Bisher war das für mich zwar keine Option, aber seit ein paar Tagen finden wir den Gedanken nicht mehr ganz abwägig.

Unser erstes Kind war das erste Enkelkind überhaupt in der Familie, daher gab es noch keine Namensfrage weil wir genau wussten wie er heißen soll. Auch für ein Mädchen hätten wir schon einen festen Namen gehabt. Bei uns ist es so, dass wir Anfang nächsten Jahres unser 2. Kind erwarten und einen Monat vorher kriegt die Schwägerin ihr erstes Kind. Anscheinend haben wir beide für ein Mädchen den gleichen Namensfavoriten. Ich dachte mir, wenn wir wirklich beide ein Mädchen kriegen sollten dann haben sie halt Vorrang und wir überlegen uns einen anderen Namen. Doch andereseits war es einfach immer dieses Vorname den wir wollten! Diesen Vornamen haben Freunde von uns jetzt schon genommen und gehen davon aus, dass wir diesen nicht mehr benutzen. Doch darauf nehmen wir keine Rücksicht, es sind ja "nur" Freunde und den Namen hatten sie wirklich nur genommen, nachdem wir ihnen unseren Namensfavoriten gesagt hatten. Zuerst wollten sie einen anderen Namen, entschieden sich dann aber um.

Würde es für euch in Ordnung gehen, wenn quasi Cousine/Cousine z.B. die gleichen Vornamen hätten oder findet ihr das eher unpassend?

Mehr lesen

20. Juli 2015 um 10:11

Würde ich nicht machen
Mein Opa heißt Peter und der Bruder seiner Frau (quasi meiner Oma) wurde später Vater als meine Großeltern geheiratet haben und nannte seinen Sohn trotzdem auch Peter. Ich fand das immer affig. Cousinen mit dem gleichen Namen - das finde ich noch schlimmer. Wenn es sich vermeiden lässt, würde ich es auch vermeiden. Was ist es denn für ein Name, wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 11:26

Ist immer ein bisschen verwirrend
Ich habe in meiner Verwandtschaft 3 mit dem Vornamen Martin sind alle 3 Cousins. Wenn man dann über Martin redet muss man immer dazusagen welchen man meint ist echt dämlich.
Wir bekommen auch in ein paar Wochen unser Baby und mein Freund wollte unbedingt eine "Hanna", jz haben Freunde von uns eine Hanna bekommen und auch unsere Nachbarn haben ihre Tochter so genannt. Wir haben uns für einen anderen Namen entschieden weil es irgendwie blöd ist wenn alle ziemlich im selben Alter sind und gleich heißen. Es gibt doch sooooo viele wunderschöne Vornamen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 11:51

Ich
finde das kommt ganz drauf an wie eng der Kontakt ist. Wenn die Cousinen kaum Kontakt haben und sich nur auf Familienfeiern 2-3 mal im Jahr sehen find ich es nicht schlimm Ist der Kontakt enger würde ich es nicht machen, denn auch für dein Kind ist es doof.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 12:54

Ja,
es sind eigentlich die besten Freunde. Nur die beiden, na ja, haben in der Hinsicht echt kein Einfallsreichtum. Sie sagten sogar, sie haben erstmal geschaut wie es mit meinem Kind ist und haben gewartet bis wir eines hatten. Als sie sahen, wie toll es mit unserem Kleinen ist haben sich nachgelegt und mein Mann hat damals dann dummerweise den Mädchennamen erwähnt den wir geplant hatten und schon ändereten sie ihre Meinung.

Mmh, ja das sind meine einzigen: Das wir uns im nachhinein mal recht ägern wenn wir den Namen dann nicht mehr genommen haben. Meine Schwägerin hat diese Woche nen Arzttermin und nachdem sich das Kleine das letzte Mal recht gut versteckt hat sollten sie hoffentlich dieses Mal das Geschlecht erkennen. Sollte es ein Junge werden ist die Sache eh vom Tisch. Warten wir lieber erst einmal was es wird bevor wir uns den Kopf zerbrechen Zwei Wochen später haben wir nen Termin und sehen dann hoffentlich auch schon auf was wir uns freuen werden. Kriegen wir noch einmal einen Jungen ist die Sache ja auch vom Tisch.

Eigentlich Unsinn, über was man sich alles Gedanken macht Hätte nur so gerne schon vor dem Outing wieder jeweils einen Namen parat gehabt, so wie bei dem Kleinen, war halt so ein Wunsch

Danke für eure Beiträge, die ich alle gut nachvollziehen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 16:07

.
Ich habe einen Fall in der Familie, wo die Eltern offenbar zu faul waren einen Namen für ihren Sohn zu suchen. Nun heißt der Sohn wie der Vater. Wenn man über einen redet, muss man immer sagen 'der Große oder Kleine'. Affig sowas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 16:10

.
Meine Schwester bekommt paar Wochen nach mir ihren Nachwuchs. Habe ihr leider gesagt, was mein Jungnamen wäre. Naja jetzt wird der so heißen, wie ich einen Bub genannt hätte. Ich war sauer! Ich bekomme ein Mädchen, jedoch wird das zweite Kind ein Bub, sag ich niemanden meinen neuen Favoriten!!! Doppelvornamen in der Familie ist doch nur Stehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 17:34

Nein!
Für mich ist es noch nichtmal im Bekanntenkreis ok. Es gibt soviele schöne Namen, die aber rausfallen, weil wir Leute kennen, die ihre Kinder so genannt haben. Ich würde es auf keinen Fall machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 18:33

Nicht schlimm
Ich heiße wie meine Cousine und das spielt überhaupt keine Rolle in meinem Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 20:52

Nein
WÜRDE ICH nicht machen. Meine Schwester bekommt auch nach mir ein baby und wäre schon sauer wenn sie den gleichen Namen hätte.
Ihr müsst das selbst entscheiden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 22:41

Also
So nahe verwandte würde ich eher nein sagen, kommt aber auch drauf an ob ihr euch täglich seht oder sehr oft, wenn das nicht der fall ist und die kinder später auch nicht viel miteinander zu tun haben werden fände ich es nicht so schlimm. Wir haben schon immer vornamen und alle freunde und familie wissen den, wenn den jemand klauen würde wäre ich stinksauer und würde mein kind trotzdem so nennen, weil ich den namen schon immer wollte, und man merkt ob jemand klaut oder selbst drauf kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 7:57

Ich
kann eure ganzen Meinungen gut verstehen, hhm das macht mich noch nachdenklicher. Ich denke wirklich, das beste ist es erst einmal abzuwarten was es wirklich wird. Wenn wir einen Jungen kriegen oder die anderen einen Jungen kriegen machen wir uns eh ganz grundlos einen Kopf.

Irgendwie ist es für mich nach wie vor ein No-Go den Namen zu nehmen, wenn die anderen ihn auch haben. Finde es irgendwie blöd, wenn der Name doppelt ist v.a. weil sie ja den gleichen Nachnamen auch noch haben! Ich hatte mir eh schon eine Liste gemacht, mit ganz vielen anderen Namen die ich schon auch schön finde aber als ich sie meinem Mann gezeigt habe kam nicht wirklich eine überzeugende Reaktion.

Andereseits ärgere ich mich viell. schon, wenn die anderen den Namen dann gewählt haben und wir können ja nichts dafür dass ihr Kind einen Monat früher kommt. Dass unsere Freunde den Vornamen quasi wirklich geklaut haben finde ich nicht schön, aber würde mich jetzt nicht dran hindern ihn noch einmal zu verwenden. Das beste war ja noch, dass ich damals als sie sich plötzlich für den Namen entschieden hatten sagte welche Namenskombinationen man derzeit häufig hört (bin Erzieherin) und plötzlich hatte sie dann auch noch den Doppelnamen den ich sagte, dass ich sehr passend finde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 10:37

Ja,
mein Bruder heißt auch wie mein Papa. Aber das ist irgendwie was anderes finde ich. Denn schließlich hat mein Papa ja quasi seinen eigenen Namen verwendet (auch wenn ich nicht wollen würde, dass unsere Kinder unsere Vornamen haben ).

Mal sehen, ich halte auch auf dem Laufenden wenn die Entscheidung gefallen ist. Sollte meine Schwägerin einen Jungen erwarte, was sie diese Woche erfahren wird wenn es richtig liegt, dann wird die Entscheidung schon mal einfacher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 10:49


Ich finds total daneben.

Überleg mal, am Ende heißt euer Kind genauso wie das eurer Freunde und das deiner Schwägerin.

Nee, käm für mich niemals in Frage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bitte erfahrungen und rätschläge,schwanger ja oder nein
Von: leonie_12486430
neu
21. Juli 2015 um 1:35
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club