Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gleich schwanger nach Absetzen der Pille?

Gleich schwanger nach Absetzen der Pille?

6. März 2009 um 15:05 Letzte Antwort: 8. März 2009 um 22:01

Hallo,

ich habe mal eine Frage, die mich wirklich interessiert und die mir auch sehr wichtig ist!
Ich habe jetzt noch 6 Pillen in meiner Packung und möchte nach diesem Zyklus die Pille absetzen! Mein Freund und ich möchten jetzt endlich ein Baby!

Jetzt hab ich schon in vielen Berichten gelesen, dass der Körper nach Absetzen der Pille sehr fruchtbar ist und man schneller schwanger wird im 1. Zyklus nach Absetzen!
In anderen hab ich gelesen man muss erst ein paar Monate warten, bis der Hormonhaushalt wieder "normal" ist!

Was stimmt denn nun?
Wie waren eure Erfahrungen damit?

Danke für eure Antworten!

Lg, Pati

Mehr lesen

6. März 2009 um 15:19

Hallo
Hallo Pati,

meine Ärztin hat mir damals auch gesagt, dass ich nach Absetzen der Pille die größten Chancen hätte, schwanger zu werden. Ich habe die Pille 15 Jahre genommen, ohne Pause. Tja, jetzt bin ich mittlerweile im 8. ÜZ, und immer noch nicht schwanger. Bei manchen Frauen klappt es wirklich im 1. oder 2. Zyklus. Ich wünsche Dir viel Glück, dass alles schnell und gut geht. Leider steckt man nicht wirklich drin, man kann auch noch so locker bleiben und sich einreden das alles gut ist und sich selber nicht unter Druck setzen, blabla, wenn man gerne schwanger werden will, dreht sich alles um das Thema!

Wie lange hast Du die Pille den genommen?

LG, Milla

Gefällt mir
6. März 2009 um 15:40
In Antwort auf eula_12554248

Hallo
Hallo Pati,

meine Ärztin hat mir damals auch gesagt, dass ich nach Absetzen der Pille die größten Chancen hätte, schwanger zu werden. Ich habe die Pille 15 Jahre genommen, ohne Pause. Tja, jetzt bin ich mittlerweile im 8. ÜZ, und immer noch nicht schwanger. Bei manchen Frauen klappt es wirklich im 1. oder 2. Zyklus. Ich wünsche Dir viel Glück, dass alles schnell und gut geht. Leider steckt man nicht wirklich drin, man kann auch noch so locker bleiben und sich einreden das alles gut ist und sich selber nicht unter Druck setzen, blabla, wenn man gerne schwanger werden will, dreht sich alles um das Thema!

Wie lange hast Du die Pille den genommen?

LG, Milla

Danke erstmal!
Also ich nehm die Pille jetzt seit 1 1/2 Jahren!
Hab vorher mit dem Verhütungsstäbchen verhütet, weil ich keine Tabletten schlucken konnte und gedacht hab ich krieg sie nicht runter! Außerdem hatte ich zu große Angst sie zu vergessen!
Das erste Stäbchen war ja eigentlich ganz gut, aber beim zweiten hab ich dann auf einmal 10 kg zugenommen! Und als das wieder rausmusste bin ich auf die Pille umgestiegen! Soviel dazu!

Ich wünsche mir auch dass es dann bald klappt, ich denk mir halt, wenns net gleich klappt, dann mach ich mich nur noch mehr verrückt und dann klappts erst recht net! Mein Freund wollte ja schon dass ich die Pille vor 4 Monaten abgesetzt hätte, dann wäre es vielleicht ein Sommer oder Herbstkind geworden, aber ich wollt ja net die ganze Packung einfach wegschmeißen! (Valette is ganz schön teuer!

Hast du denn schon ein Kind oder übst du für das erste?

Gefällt mir
6. März 2009 um 16:04

Gibt es...
denn auch noch irgendetwas, dass ich tun kann um schneller schwanger zu werden?

Danke und Lg,
Pati

Gefällt mir
6. März 2009 um 19:12
In Antwort auf stine_12340176

Gibt es...
denn auch noch irgendetwas, dass ich tun kann um schneller schwanger zu werden?

Danke und Lg,
Pati

Du könntest
Folsäure nehmen. Ich nehme Femibion 800. Nach einer langen Pilleneinnahme soll das wohl ziemlich gut sein. Aber lange hast du ja nicht verhütet. Genützt hat es mir wie man sieht noch nichts, aber schaden kann es auch nicht. Einen wirklichen Tip kann ich dir leider nicht geben. Regelmäßig GV und am besten um den Eisprung herum und dann heißt es hibbeln... Wie alt bist du denn? Ich habe noch kein Kind. Momentan warte ich mal wieder auf meine Tage oder besser gesagt darauf, dass sie nicht kommen. Mit der Zeit nervt es schon ziemlich, und momentan habe ich auch schon wieder Bauchschmerzen

Lg, Milla

Gefällt mir
8. März 2009 um 20:58
In Antwort auf eula_12554248

Du könntest
Folsäure nehmen. Ich nehme Femibion 800. Nach einer langen Pilleneinnahme soll das wohl ziemlich gut sein. Aber lange hast du ja nicht verhütet. Genützt hat es mir wie man sieht noch nichts, aber schaden kann es auch nicht. Einen wirklichen Tip kann ich dir leider nicht geben. Regelmäßig GV und am besten um den Eisprung herum und dann heißt es hibbeln... Wie alt bist du denn? Ich habe noch kein Kind. Momentan warte ich mal wieder auf meine Tage oder besser gesagt darauf, dass sie nicht kommen. Mit der Zeit nervt es schon ziemlich, und momentan habe ich auch schon wieder Bauchschmerzen

Lg, Milla

Ich
bin jetzt 24 und werde im August 25 endlich!
Ich wünsche mir so sehr ein Kind, eigentlich schon seit 1 2 Jahren, aber jetzt halte ich es einfach für den richtigen Zeitpunkt! Mein Freund fühlt sich auch bereit dazu, also würde ich sagen, die Voraussetzungen stimmen!
Ich wünsche dir auch viel Glück, dass es endlich klappt!
Sobald ich anfange, auch endlich zu hibbeln, werd ich mich auf jeden fall melden und wenn es geklappt hat sowieso!

Lg,
Pati

Gefällt mir
8. März 2009 um 22:01
In Antwort auf stine_12340176

Ich
bin jetzt 24 und werde im August 25 endlich!
Ich wünsche mir so sehr ein Kind, eigentlich schon seit 1 2 Jahren, aber jetzt halte ich es einfach für den richtigen Zeitpunkt! Mein Freund fühlt sich auch bereit dazu, also würde ich sagen, die Voraussetzungen stimmen!
Ich wünsche dir auch viel Glück, dass es endlich klappt!
Sobald ich anfange, auch endlich zu hibbeln, werd ich mich auf jeden fall melden und wenn es geklappt hat sowieso!

Lg,
Pati

Hallo Pati,
mach das, melde dich, wenn es was zu berichten gibt! Viel Glück wünsche ich Dir,

LG, Milla

Gefällt mir