Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gleich 2 Sachen aufeinmal..

Gleich 2 Sachen aufeinmal..

9. Juni 2011 um 8:03

Guten Morgen liebe Mamis..


ich habe länger hier nicht geschrieben, aber jetzt ist ein Rat von euch mal wieder dringend nötig

Gestern war ich bei der Vorsorge, und ich hab das Gefühl in meinem MuPa steht eine völlig falsche Schwangerschaftswoche.

Mein ET ist am 26.07., und nach meiner Rechnung bin ich heute 33+2 . Jetzt steht da aber für gestern: 32+6

Versteh ich was nicht? Oder ist das wirklich ein Fehler?

Und die 2. Sache die mich so verwirrt:

Habe gestern auch noch gesagt bekommen, dass mein Sohn immernoch in BEL liegt, und dass wenn dies in 2 Wochen immernoch der Fall ist, wir uns langsam Gedanken machen müssen über Möglichkeiten ihn zum drehen zu bewegen.

Ich muss sagen, noch bin ich völlig entspannt und vertraue darauf dass er sich drehen wird, ich würde aber trotzdem so gern mal eure Erfahrungen hören.

Es gibt ja die Möglichkeit der äußeren Drehung, oder z.B. das Moxen... wie sind eure Erfahrungen?

Einen schönen (hoffentlich nicht soooo heißen Tag ) wünscht euch

uncredible87 mit kleinem Prinzen unter dem Herzen

Mehr lesen

9. Juni 2011 um 8:07

Guten Morgen
also zu der SSW fällt mir jetzt mal spontan ein, dass sich deine errechnete SSW evtl von der laut Ultraschall unterscheidet (ist ja nix ungewöhnliches) und dein Arzt dir vll. diese US-SSW in den MuPa geschrieben hat?

In BEL lag meiner übrigens auch lange, hat sich aber so um die 33/34 SSW ganz brav selber gedreht was man da sonst noch machen kann um nachzuhelfen kann ich dir aber leider nicht sagen.

Alles liebe

Teufelchen
39. SSW

Gefällt mir

9. Juni 2011 um 8:16


hey, also das mit der veränderten Woche ist normal. denn wenn das US Gerät sagt, die und die Woche wird das auch so im Mutterpass eingetragen. ich hatte das einmal da war ich bei 12+0 und es wurde 12+2 eingetragen...die Babys haben ja Wachstumsschübe und da verschieb sich das schonmal. dein FA hätte dir das aber sagen können. bei dem zweiten Punkt kann ich dir leider nicht helfen. meine Schwägerin allerdings hat eine "Drehung" hinter sich und das hat wohl gut geklappt via US Überwachung mit einer FA und einer Hebamme.

alles Gute
Dreaming+Babygirl 36+3

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen