Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gibts hier Schwangere aus Marburg /Umgebung?

Gibts hier Schwangere aus Marburg /Umgebung?

30. Dezember 2011 um 10:17 Letzte Antwort: 29. Juni 2012 um 10:24

Hallo!
In meinem Freundeskreis bin ich bisher die erste, die schwanger ist. Würde gerne andere Schwangere in der Umgebung kennenlernen. Bin 28 und verheiratet (noch nicht so lange), mein ET ist im Juli .
Freue mich, wenn sich jemand meldet!

Mehr lesen

30. Dezember 2011 um 11:53

Hey
ich komme aus gießen ist zwar nicht direkt umgebung aber ich denke zum austauschen reicht es

Bei mir im freundeskreis gibt es auch keine schwangeren und eigendlich löst mein freundeskreis sich jetzt auch sehr von mir liegt vielleicht an der entfernung aber auch an der schwangerschaft. Bin erst vor kurzem ( november) nach gießen gezogen wegen meiner ausbildung, als physiotherapeutin, die ich jetzt gerade angefangen habe.
Bin 20 und wohne mit meinem freund zusammen.
ET habe ich am 24. Mai.

Lg Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 18:01
In Antwort auf frmpa_12643653

Hey
ich komme aus gießen ist zwar nicht direkt umgebung aber ich denke zum austauschen reicht es

Bei mir im freundeskreis gibt es auch keine schwangeren und eigendlich löst mein freundeskreis sich jetzt auch sehr von mir liegt vielleicht an der entfernung aber auch an der schwangerschaft. Bin erst vor kurzem ( november) nach gießen gezogen wegen meiner ausbildung, als physiotherapeutin, die ich jetzt gerade angefangen habe.
Bin 20 und wohne mit meinem freund zusammen.
ET habe ich am 24. Mai.

Lg Jasmin

Hey, wie cool!
Das ist ja der Wahnsinn! Hab gedacht, wenn ich riesen Glück habe, meldet sich jemand und jetzt habt ihr beiden Euch innerhalb von wenigen Stunden gemeldet!
Wir fahren jetzt gleich zu meiner besten Freundin, wo wir auch Silvester feiern werden (mit Raclette und für mich alkoholfreier Sektbowle ), bin also die nächsten zwei Tage nicht online.
Freue mich schon auf Austausch mit Euch! Wie gehts Euch denn? Ich habe ja jetzt erst einmal die ersten drei Monate hinter mir und mir ging es bisher super, mir war kein einziges Mal schlecht!
Vielleicht können wir uns im Januar mal treffen, vielleicht gibts bis dahin ja auch noch mehr Schwangere aus der Umgebung, die Lust haben! (Frankenberg kenne ich übrigens, klar, Anne). Ach so, was noch witzig ist: Ich heiße auch Anne!
Wünsch euch einen guten Rutsch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 19:51

Knickel
dann kanst du uns ja ein bischen "angst" vor der geburt nehmen oder ein bischen bericht was auf uns so noch zukommt aber bitte nur gutes

wo kommst du den her?

@wuscheline ja das mit einen treffen im januar wäre coll

also die ersten 3 monate waren bei mir krauenhaft war nur am brechen hatte ständig mit meinem kreislauf zukämpfen dann hatte ich noch ne diche fette nasennebenhöhlenentzündung aber jetzt geht es mir schon viel besser der kleine fängt an zu treten/boxen, der bauch wird runder.

naja wünsche euch einen guten rutsch fals man sich nicht mehr liest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 20:31

Haha
ich komme aus wißmar das ist bei gießen. bin aber erst vor kurzem hierher gezogen und kenne mich eigendlich noch kein meter hier aus

ach gott war es sooo schlimm??? ich habe ja jetzt schon soooo panik, bei mir ist es das erste und es kam eigendlich auch sehr ungeplant. Mommentan bin ich manchmal ganz schön überfordert, ich weiß garnicht was ich alles besorgen muss kinderwagen gebraucht oder neu? wie viele klamotten brauche ich?( bekomme viele von meiner tante und meiner schwägerin) welche flächen ach einfach alles es ist so schwer und sooooo teuer.

aber knickel du bekommst das schon hin hast du einen gvk gemacht?
Wie alt bist du eigendlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 21:04


ja der hartan topline s ist schon toll, wir wollen auch auf jedenfall einen hartan haben. Habe jetzt mal bei ebay geschaut und da gibt es die ja gebraucht eigendlich auch schon recht günstig. Aber eigendlich ist mein freund gegen gebrauchte sachen fürs kind, was ich nicht so verstehen kann den die sachen die wir von seiner schwester oder meiner tante bekommen sind ja auch gebraucht.

ET+8 ???? und noch kein anzeichen von wehen ??? oh mein gott ich würde durchdrehen ab 14+ wird eingeleitet oder? was wird es den bei euch?

Ich werde auch einen gvk machen auch wenn bei mir jeder gesagt hat das es schwachsinn ist, aber ich mache das nicht wegen der übungen, denn die machen wir auch bald in der schule, ich mache das eher um ein paar schwangere kennen zulernen. Kenne hier ja user meiner klasse keine sau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 21:26

Ja
bei uns wird es ein junge auser es sie hat uns durch die beine gewunken aber es sah schon sehr nach nem klenen fußballer aus

knacken ??? ach du meine güte du sollst mir keine angst machen sondern die mr nehmen

mein freund dreht gerde vollig durch tanzt hier durch die wohnung wie so ein bekloppter und der kleine macht bei der musik auch ganzschön radau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2011 um 10:41

Anne
erstmal herzlichen glückwunsch zur hochzeit

naja wenn deine "große" erst 10 moate ist ist warscheinlich ein geschwister wagen das beste oder man nimmt einen 2ten dazu was aber auch nicht unbedingt immer geht weil man ja auch mal alleine ohne mann mit beiden kindern unterwegs ist oder???? ich kenne das von meiner tante die hat auch 2 kleine der eine ist jetzt 3 1/2 under der andere 1 1/2 boa wie die zeit vergeht

Habt ihr euch schon namen ausgesucht?
bei uns steht zur auswahl:
Max Leonard
Phillip Leonard
Emil Leonard
Robin Leonard
Leonard soll aber nur der zweitname sein allso kein doppelname.Was sagt ihr zu den namen?

@knickel wann hast du den vormilch bekommen bin jetzt 18+2 und habe nochnichts wie sieht es bei dir aus Anne? du bist ja etwas weiter als ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2011 um 11:20

Mh
na dann viel spaß beim vorbereiten unnd nachhrer guten hunger Wünsche euch 4 einen guten rutsch

Hoffendlich ging es die nacht mal bei ihr los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2012 um 12:49

Happy new year
ich wünsche euch ein frohes, glückliches und entspanntes Jahr 2012.
Hoffe ihr habt silvester gut überstanden und eure kleinen natürlich auch. Bei mir wurde gestern ganz schön gefeiert im bauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2012 um 15:37

Anderle
dillenburg sagt mir was aber hatzfeld nicht ist das auch marburger gegend?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2012 um 10:57

Bin wieder da
Ich bin auch wieder da und habe heute noch mal frei. Eigentlich bin ich aber auch froh, wenn ich ab morgen wieder arbeiten gehe, denn dann bin ich abgelenkt und lese vielleicht nicht mehr täglich im Schwangerschaftsratgeber oder surfe zu dem Thema im Internet. Hab mir vorgenommen, mich mal wieder etwas mehr auf die Außenwelt zu konzentrieren . Bin im Moment nämlich schrecklich ungeduldig. Gerade mal happy, dass die kritischen ersten drei Monate vorbei sind, warte ich jetzt sehnsüchtig darauf, dass der Bauch weiter dick wird (bisschen was sieht man schon, hab auch schon eine BH Größe größer, worauf ich sehr stolz bin ) und noch viel wichtiger, auf den Zeitpunkt, dass man die Kindsbewegungen spürt! Ihr seid ja alle schon weiter als ich, ihr habts gut .
Wann habt ihr angefangen, Schwangerschaftsjeans zu tragen? ich glaube, ich bestelle heute schon mal die erste, hatte in letzter Zeit schon öfter den obersten Hosenknopf auf und kann mir vorstellen, dass das bald gemütlicher wird....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2012 um 12:55

Huhu
also ich bin ja jetzt 18+4 und trage immer noch meine alten hosen kneifen beim sitzen zwar etwas aber ich mache sie dann halt mit nem haargummi zu BH größe habe ich um 2 größen zugenommen und den kleinen knirps spüre ich auch schon ganz schön intensiev

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2012 um 22:41


herzlichen glückwunsch knickel

hoffe du/ihr habt alles gut überstanden und euch geht es gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 10:33


Hey Knickel, herzlichen Glückwunsch auch von mir! Wie schön!
Wie gehts dir? War bestimmt eine anstrengende Geburt, wenn die mehrmals versucht haben, einzuleiten, oder? Hoffe, dein Männlein pflegt dich schön

@ninimaus: Seit wann spürst du dein Baby? Fürs erste bist du ja relativ früh dran, wenn du es schon bei 18+4 so intensiv gespürt hast. Will auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 13:13

Hi knickel
Oh, Lea ist auch ein wirklich schöner Name.
Bei mir ist zwei Wochen nach dem ET die Hochzeit meiner besten Freundin, kann nur hoffen, dass das Kind pünktlich kommt und wir dann wieder einigermaßen fit sind, da muss ich hin!
Das mit deinem Mann ist toll! Meiner ist auch total fürsorlich und liebevoll und verantwortungsbewusst, wird bestimmt auch ein toller Papa! Hab aber geplant, so ein Babybett zu kaufen, dass man ans Elternbett ranschrauben kann ist dann auf der Seite offen, dann muss man vielleicht nicht für jedes Stillen aufstehen.
Wünsch dirn eine wundervolle Zeit mit der Kleinen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 18:27

Wuscheline
ich habe ihn so mit 18+3 das erste mal gespürt war weihnachten und jetzt 20+4 wird es immer mehr und intensiver es ist sooo ein schönes gefühl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2012 um 14:08

Hallo Wuscheline
Dein Aufruf ist schon relativ alt und wenn ich das richtig sehe, müsstest Du entweder kurz vorm ET stehen oder vielleicht hast Du sogar schon Deinen kleinen Fratz..

Aber vielleicht hast Du ja trotzdem noch Interesse an Kontakt. Ich wohne in Marburg und mein ET ist Ende August/ Anfang September.

Viele liebe Grüße, Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2012 um 23:49

Hey
Das ist ja witzig, dass sich jetzt jemand meldet! Habe eine mail bekommen, da ich diese Diskussion noch bei meinen Favorisierten eingetragen hatte, sonst hätte ich das nie gesehen...und musste mir eben auch erst noch einmal mein Passwort schicken lassen...
Ich habe noch 2 1/2 Wochen bis zum ET...ist also schon richtig spannend...kann es kaum fassen. Also, suche noch Kontakte....fände es einfach cool, Leute kennenzulernen, die ungefähr genau so weit schwanger sind wie ich und mein Geburtsvorbereitungskurs war weniger informativ.
Also, da ich ja jetzt im Mutterschutz bin habe ich Zeit mehr zu schreiben, oder sogar für ein Treffen. Vielleicht will sich auch wieder jemand von den "alten" Leuten beteiligen??
Jana, wie geht es dir? Meine schwangerschaft war wirklich ein Traum, war immer voller Glückshormone und energiegeladen, mir war nie schlecht oder so. Jetzt bin ich natürlich ziemlich ruhebedürftig, genieße es aber einfach viel zu lesen/schlafen , mich mit Freunden treffen und gehe jeden Tag gemütlich spazieren oder schwimmen. Langsam tut sich auch was bei mir, das Ziehen im Unterleib und Rücken wird immer mehr, werte das mal als gutes Zeichen....und "Nestbautrieb" hab ich auch schon voll.
Und weißt du schon, wo du dein Kind bekommen möchtest? Ich wollte eigentlich immer in der Klinik (Wehrda)....allerdings habe ich mich jetzt fürs Storchennest in Gisselberg (Geburtshaus) entschieden...schon verrückt.
Ok, das wars erst mal von mir.
Liebe Grüße,
Anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 8:31
In Antwort auf chita_11895884

Hey
Das ist ja witzig, dass sich jetzt jemand meldet! Habe eine mail bekommen, da ich diese Diskussion noch bei meinen Favorisierten eingetragen hatte, sonst hätte ich das nie gesehen...und musste mir eben auch erst noch einmal mein Passwort schicken lassen...
Ich habe noch 2 1/2 Wochen bis zum ET...ist also schon richtig spannend...kann es kaum fassen. Also, suche noch Kontakte....fände es einfach cool, Leute kennenzulernen, die ungefähr genau so weit schwanger sind wie ich und mein Geburtsvorbereitungskurs war weniger informativ.
Also, da ich ja jetzt im Mutterschutz bin habe ich Zeit mehr zu schreiben, oder sogar für ein Treffen. Vielleicht will sich auch wieder jemand von den "alten" Leuten beteiligen??
Jana, wie geht es dir? Meine schwangerschaft war wirklich ein Traum, war immer voller Glückshormone und energiegeladen, mir war nie schlecht oder so. Jetzt bin ich natürlich ziemlich ruhebedürftig, genieße es aber einfach viel zu lesen/schlafen , mich mit Freunden treffen und gehe jeden Tag gemütlich spazieren oder schwimmen. Langsam tut sich auch was bei mir, das Ziehen im Unterleib und Rücken wird immer mehr, werte das mal als gutes Zeichen....und "Nestbautrieb" hab ich auch schon voll.
Und weißt du schon, wo du dein Kind bekommen möchtest? Ich wollte eigentlich immer in der Klinik (Wehrda)....allerdings habe ich mich jetzt fürs Storchennest in Gisselberg (Geburtshaus) entschieden...schon verrückt.
Ok, das wars erst mal von mir.
Liebe Grüße,
Anne

Hi
Schön dass Du nach so langer Zeit noch antworten magst! Was Du erzählst klingt traumhaft und macht mich ehrlich gesagt ein bisschen neidisch, meine Schwangerschaft ist bisher leider nicht so mühelos. Am Anfang hatte ich sehr schlimm mit Übelkeit zu tun und habe mich über zwei Monate lang den ganzen Tag übergeben und war dazu noch total schlapp. Das war wirklich ein Alptraum, wie eine nie enden wollende Magen-Darm-Grippe! "Energiegeladen" habe ich mich eigentlich nie gefühlt, meistens eher ziemlich erschöpft. Und seit zehn Tagen habe ich jetzt ziemlich mit Schmerzen zu tun, im Becken, Oberschenkeln, etc. Deshalb bin ich seit ein paar Tagen auch schon zu Hause, obwohl der Mutterschutz noch nicht begonnen hat.
Trotzdem war ich von der Stimmung her immer gut drauf und ausgeglichen und im Grunde kann man ja froh sein, denn das sind ja alles keine ernsthaften Komplikationen - also dem Kleinen gings immer gut, auch wenn ich gelitten hab..
Nestbautrieb kenne ich auch schon, wir haben vor zwei Wochen die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt um schon mal Platz für den Kleinen zu machen.
Ich möchte wahrscheinlich in Wehrda entbinden denke ich, habe aber ja noch ein bisschen Zeit zu überlegen.. Geburtshaus finde ich echt mutig, das würde ich mich nicht trauen! -Aber wenn alles bisher so super gelaufen ist bei Dir, gibt es natürlich auch gar keinen Grund zur Sorge.

So, wünsche Dir einen guten Tag,
Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2012 um 10:24
In Antwort auf imad_12840179

Hi
Schön dass Du nach so langer Zeit noch antworten magst! Was Du erzählst klingt traumhaft und macht mich ehrlich gesagt ein bisschen neidisch, meine Schwangerschaft ist bisher leider nicht so mühelos. Am Anfang hatte ich sehr schlimm mit Übelkeit zu tun und habe mich über zwei Monate lang den ganzen Tag übergeben und war dazu noch total schlapp. Das war wirklich ein Alptraum, wie eine nie enden wollende Magen-Darm-Grippe! "Energiegeladen" habe ich mich eigentlich nie gefühlt, meistens eher ziemlich erschöpft. Und seit zehn Tagen habe ich jetzt ziemlich mit Schmerzen zu tun, im Becken, Oberschenkeln, etc. Deshalb bin ich seit ein paar Tagen auch schon zu Hause, obwohl der Mutterschutz noch nicht begonnen hat.
Trotzdem war ich von der Stimmung her immer gut drauf und ausgeglichen und im Grunde kann man ja froh sein, denn das sind ja alles keine ernsthaften Komplikationen - also dem Kleinen gings immer gut, auch wenn ich gelitten hab..
Nestbautrieb kenne ich auch schon, wir haben vor zwei Wochen die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt um schon mal Platz für den Kleinen zu machen.
Ich möchte wahrscheinlich in Wehrda entbinden denke ich, habe aber ja noch ein bisschen Zeit zu überlegen.. Geburtshaus finde ich echt mutig, das würde ich mich nicht trauen! -Aber wenn alles bisher so super gelaufen ist bei Dir, gibt es natürlich auch gar keinen Grund zur Sorge.

So, wünsche Dir einen guten Tag,
Jana

Guten morgen
Na, wie gehts dir? Woher kommen diese Schmerzen bei dir? Einfach vom Gewicht? Ich muss ja schon sagen, mich wundert es, dass ich so wenig Rückenschmerzen habe. Bin eigentlich schmal gebaut und schiebe jetzt eine riesige Kugel vor mir her.....Sprüche wie "Hast du einen Medizinball geschluckt?" höre ich ständig ....
Darf ich fragen, was du beruflich machst?
Ich denke, ich werde gleich mal in die Stadt gehen...bisher haben wir es wirklich recht schlicht gehalten mit den Babysachen: Kind soll bei uns im Beistellbett schlafen (würde es sowieso nicht so früh in ein anderes Zimmer legen), im Schlafzimmer steht dann auch die Wickelkommode mit den ganzen Sachen (vieles von den Klamotten ist gebraucht)....gestern habe ich mich dann dazu entschieden, doch einen Betthimmel zu kaufen und jetzt möchte ich noch die Wand über der Wickelkommode dekorieren (mit Tapetentieren)...so ein bisschen Deko und Schnick Schnack muss dann schon sein ....und meine beste Freundin ist schon total im Nähfieber und produziert ganz viele schöne Sachen fürs Baby....ach ja, ich freue mich schon voll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club