Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Gibts es hier schon Novembermamis?

Letzte Nachricht: 27. März 2021 um 10:23
S
simi1983
22.02.21 um 22:04

Ich habe heute 2 Tage vor ausbleiben der Regel positiv getestet!! *freu* 
Kurz zu mir: Ich bin noch 37 und habe schon 2 Jungs mit 9 und 7 Jahren. 
In meinen ersten beiden Schwangerschaften habe ich auch hier in einer Gruppe mit geschrieben. Das war immer total nett!
Lg... 
 

Mehr lesen

N
nuha_23098042
23.02.21 um 8:37
In Antwort auf simi1983

Ich habe heute 2 Tage vor ausbleiben der Regel positiv getestet!! *freu* 
Kurz zu mir: Ich bin noch 37 und habe schon 2 Jungs mit 9 und 7 Jahren. 
In meinen ersten beiden Schwangerschaften habe ich auch hier in einer Gruppe mit geschrieben. Das war immer total nett!
Lg... 
 

Hallo Simi,
Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test 🥳 Ich habe letzte Woche Donnerstag einen Test gemacht, der positiv war 🥰
Ich bin 31 und es wäre mein erstes Kind. 
Laut App ist mein ET der 31.10. 
Am Freitag habe ich den ersten Termin bei meiner Frauenärztin. War überrascht, dass ich schon so früh kommen darf...
Liebe Grüße 

Gefällt mir

S
simi1983
23.02.21 um 14:30
In Antwort auf nuha_23098042

Hallo Simi,
Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test 🥳 Ich habe letzte Woche Donnerstag einen Test gemacht, der positiv war 🥰
Ich bin 31 und es wäre mein erstes Kind. 
Laut App ist mein ET der 31.10. 
Am Freitag habe ich den ersten Termin bei meiner Frauenärztin. War überrascht, dass ich schon so früh kommen darf...
Liebe Grüße 

Hallo Anki! Herzlichen Glückwunsch!! 🥳
Echt? Du hast schon einen Termin bekommen? Ich dachte ich warte mal noch so ne Woche mit einem Termin. Bei meinen ersten Beiden war ich glaub so in der 6. - 7. Woche das erste Mal beim FA. Ich glaube jetzt sieht man noch gar nichts im Ultraschall. 
Hast du schon irgendwelche Anzeichen? Bis jetzt ist es bei mir noch ruhig. Ich hatte letzten Monat einen ganz frühen Abgang. Meine Periode blieb aus aber der SS Test war negativ. Auf einmal wurden aber meine Brustwarzen mega empfindlich und größer. Dann bin ich zu meiner Ärztin. Sie hat dann einen Bluttest gemacht. Der war nur leicht positiv! Sie meinte entweder hat sich mein Zyklus nach hinten verschoben und es wäre noch zu früh zum testen oder es wird in den nächste Tagen einen Abgang geben. Und tatsächlich 2 Tage später hab ich Blutungen bekommen. Aber das es jetzt so schnell wieder geklappt hat, hat mich schon überrascht! 

Gefällt mir

N
nuha_23098042
23.02.21 um 14:42
In Antwort auf simi1983

Hallo Anki! Herzlichen Glückwunsch!! 🥳
Echt? Du hast schon einen Termin bekommen? Ich dachte ich warte mal noch so ne Woche mit einem Termin. Bei meinen ersten Beiden war ich glaub so in der 6. - 7. Woche das erste Mal beim FA. Ich glaube jetzt sieht man noch gar nichts im Ultraschall. 
Hast du schon irgendwelche Anzeichen? Bis jetzt ist es bei mir noch ruhig. Ich hatte letzten Monat einen ganz frühen Abgang. Meine Periode blieb aus aber der SS Test war negativ. Auf einmal wurden aber meine Brustwarzen mega empfindlich und größer. Dann bin ich zu meiner Ärztin. Sie hat dann einen Bluttest gemacht. Der war nur leicht positiv! Sie meinte entweder hat sich mein Zyklus nach hinten verschoben und es wäre noch zu früh zum testen oder es wird in den nächste Tagen einen Abgang geben. Und tatsächlich 2 Tage später hab ich Blutungen bekommen. Aber das es jetzt so schnell wieder geklappt hat, hat mich schon überrascht! 

Huhu
Ja, ich war auch verwundert. Da es ja meine erste Schwangerschaft ist, habe ich einen Tag nachdem Test direkt bei meiner Frauenärztin angerufen und dann den Termin für eine Woche später vergeben bekommen. Bin mal gespannt, ob man überhaupt irgendwas sehen kann und unheimlich aufgeregt 🤷🏼‍♀️
Ein paar Anzeichen habe ich bemerkt. Meine Brust ist sehr empfindlich, ich bin ab nachmittags sehr müde, ab und zu leichter Schwindel und ein leichtes Ziehen. Aber ich bin natürlich auch sehr aufmerksam Moment habe auch Angst, dass es nicht bleiben könnte...
Toll, dass es bei dir direkt im nächsten Zyklus wieder geklappt hat! Das freut mich sehr! Hast du schon Symptome bemerkt? 

Gefällt mir

Anzeige
S
simi1983
23.02.21 um 15:41
In Antwort auf nuha_23098042

Huhu
Ja, ich war auch verwundert. Da es ja meine erste Schwangerschaft ist, habe ich einen Tag nachdem Test direkt bei meiner Frauenärztin angerufen und dann den Termin für eine Woche später vergeben bekommen. Bin mal gespannt, ob man überhaupt irgendwas sehen kann und unheimlich aufgeregt 🤷🏼‍♀️
Ein paar Anzeichen habe ich bemerkt. Meine Brust ist sehr empfindlich, ich bin ab nachmittags sehr müde, ab und zu leichter Schwindel und ein leichtes Ziehen. Aber ich bin natürlich auch sehr aufmerksam Moment habe auch Angst, dass es nicht bleiben könnte...
Toll, dass es bei dir direkt im nächsten Zyklus wieder geklappt hat! Das freut mich sehr! Hast du schon Symptome bemerkt? 

Nein, bisher merke ich gar nichts! 
Aber laut Berechnung bin ich erst in der 4. SSW. Die nächste Woche müsste so die ein oder anderen Anzeichen kommen. 
Wobei bei meinen ersten zwei hatte ich auch kaum welche. Mir war's nie schlecht etc. 
Wenn der Bauch nicht irgendwann gewachsenen wäre hätte ich kaum bemerkt das ich schwanger bin. 

Gefällt mir

N
nuha_23098042
23.02.21 um 20:16

Na ich bin mal gespannt, was alles noch so passiert und wie die Reise wird. 
Super aufregend und so neu🙈

Gefällt mir

S
simi1983
23.02.21 um 21:53
In Antwort auf nuha_23098042

Na ich bin mal gespannt, was alles noch so passiert und wie die Reise wird. 
Super aufregend und so neu🙈

Ja, das ist echt eine super aufregende Zeit! 

Gefällt mir

Anzeige
N
nuha_23098042
24.02.21 um 11:07

Mal schauen, ob sich bald noch ein paar andere dazugesellen ☺️

Gefällt mir

S
simi1983
24.02.21 um 11:47

Aber echt! Früher war hier echt mehr los!! 🥳

Gefällt mir

Anzeige
user762426994
user762426994
01.03.21 um 15:36

Hallo zusammen erstmal an euch beide Gratuliere zum positiven Test und zur Schwangerschaft

Ich bin zwar noch nicht schwanger aber ich warte auf meine Tage sollten heute morgen oder Mittwoch kommen . ich habe seit 23.2 brust ziehen weisslicher Ausfluss. seit dem 25.2 blähungen und übelkeit wo ich im tag ab und zu habe. ich habe aber echt angst den test zu machen und weiss echt nicht könnte es auch negativ anzeigen noch? habe ausgerechnet wenn ichs wäre bin ich morgen 5 ssw.🙈😅 was soll ich machen?

Gefällt mir

S
simi1983
01.03.21 um 19:03

Also ich habe 2 Tage vor ausbleiben der Mens getestet. Und der Test zeigte sofort 2 dunkelblaue Linien an. Ich bin ab Mittwoch in der 6. SSW und bis auf ein leichtes Brustziehen hab ich bis jetzt noch gar keine Anzeichen. 
Am Freitag konnte ich gleich zu meiner Ärztin kommen. Der Bluttest war auch positiv. Aber Ultraschall wurde keiner gemacht. Da hätte man noch nichts gesehen. Hab in drei Wochen den nächsten Termin. Und hoffe bis dort ist alles Ok! 
Deine Anzeichen hören sich aber schon viel versprechend an!! 
Ich drücke die Daumen!! 

Gefällt mir

Anzeige
user762426994
user762426994
01.03.21 um 19:07
In Antwort auf simi1983

Also ich habe 2 Tage vor ausbleiben der Mens getestet. Und der Test zeigte sofort 2 dunkelblaue Linien an. Ich bin ab Mittwoch in der 6. SSW und bis auf ein leichtes Brustziehen hab ich bis jetzt noch gar keine Anzeichen. 
Am Freitag konnte ich gleich zu meiner Ärztin kommen. Der Bluttest war auch positiv. Aber Ultraschall wurde keiner gemacht. Da hätte man noch nichts gesehen. Hab in drei Wochen den nächsten Termin. Und hoffe bis dort ist alles Ok! 
Deine Anzeichen hören sich aber schon viel versprechend an!! 
Ich drücke die Daumen!! 

okey also soll ich morgen früh oder am Mittwoch erst testen was würdest du machen?

sehr schön haben sie aber alles ausgerechnet wie weit und wann ET ist oder machen sie das beim ersten Ultraschall?

Danke dir☺️☺️

Gefällt mir

S
simi1983
01.03.21 um 20:04

Ich würde morgen früh mit Morgenurin testen. Da ist der HCG Wert am höchsten. 
Die Ärztin hat zwar an ihrer Drehscheibe nach dem ET geschaut. Aber sie hat nichts gesagt. Beim nächsten Mal soll ich meinen alten Mutterpass mitbringen und bekomme da dann meinen Neuen ausgestellt. Und dort wird dann der ET eingetragen. Bei meinen ersten zwei Buben wurde der erste ET aber immer um ein paar wenige Tage korrigiert. Aber die Jungs haben sich eh nicht an der Termin gehalten! 😂

Gefällt mir

Anzeige
user762426994
user762426994
01.03.21 um 20:08

Okey dann geh ich jetzt schnell einen kaufen und werde morgen schauen wie das raus kommt🙈😅

es wäre ein Traum würde der in Erfüllung gehen.
Ich habe schon einen 5 jährigen Sohn und dazumal habe ich nicht gewusst das ich schwanger war nur weil brüste noch geschmerzt hatten habe ich mal einfach so ein test gemacht 

ja meiner kam dann auch 5 wochen zu früh 
hatte 30.11.15 Termin gehabt kam 23.10.15 😅☺️

Gefällt mir

user762426994
user762426994
02.03.21 um 10:19
In Antwort auf simi1983

Ich würde morgen früh mit Morgenurin testen. Da ist der HCG Wert am höchsten. 
Die Ärztin hat zwar an ihrer Drehscheibe nach dem ET geschaut. Aber sie hat nichts gesagt. Beim nächsten Mal soll ich meinen alten Mutterpass mitbringen und bekomme da dann meinen Neuen ausgestellt. Und dort wird dann der ET eingetragen. Bei meinen ersten zwei Buben wurde der erste ET aber immer um ein paar wenige Tage korrigiert. Aber die Jungs haben sich eh nicht an der Termin gehalten! 😂

guten Morgen 

habe heute morgen früh getestet und hat negativ angezeigt gehabt mit diesem frühtest 
ich warte jetzt mal noch ab und wenn Tage noch nicht da sind in paar Tage mache ich nochmals einen.

Gefällt mir

Anzeige
user762426994
user762426994
04.03.21 um 7:30

Guten Morgen zusammen
Habe soeben getestet und auch der war Negativ trotz diesem komischem blut wo ich hatte.ich habe aber jetzt mal ein Arzt Termin gemacht 13.3 morgens und dann mal schauen was passiert ist bis dort hin.ich weiss nicht ob ich nochmals teste kommt drauf an ob die anzeichen noch bleiben.

Gefällt mir

M
miniporsche
10.03.21 um 18:05

Ich habe am 5.3. auch zwei positive Tests gemacht.
Aktuell bin ich nach einem online Rechner in Woche 6, zum FA soll ich aber erst Mitte der 9 Woche. Ich mache mir unglaublich viele Gedanken, es ist meine erste Schwangerschaft und ich denke grundsätzlich zu viel. Ich habe (leider?) fast keine Anzeichen, außer ein unregelmäßiges Ziehen im Bauch. Vielleicht mache ich mich auch deshalb wild..
Macht es Sinn wöchentlich quasi nachzutesten? Oder wie könnte ich mich etwas sicherer fühlen?
Würde ich eine Fehlgeburt überhaupt definitv bemerken?

Gefällt mir

Anzeige
L
lala01
11.03.21 um 9:23
In Antwort auf simi1983

Ich habe heute 2 Tage vor ausbleiben der Regel positiv getestet!! *freu* 
Kurz zu mir: Ich bin noch 37 und habe schon 2 Jungs mit 9 und 7 Jahren. 
In meinen ersten beiden Schwangerschaften habe ich auch hier in einer Gruppe mit geschrieben. Das war immer total nett!
Lg... 
 

Hallo, Simi,
ich würde mich gerne anschließen.
Ich habe mich heute positig getestet, hatte aber auch schon paar Tage das Gefühl, dass ich schwanger sein könnte.
Ich habe auch bereits zwei Kinder und war bei beiden auch in der Schwangerschaft hier aktiv.
Freue mich auf einen schönen Austausch

 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

user762426994
user762426994
13.03.21 um 14:07

hey MädelsIch war heute beim FA und hatten nochmals ein Test gemacht der war irgendwie klar Negativ.Jetzt muss ich im April sobald Periode beginnt blutbild machen lassen und mitte monat im april schauen ob ich ein eisprung habe.hatte nämlich schon probleme und hatte keinen mehr daher wird das mitte April geklärt wie es aussieht.aber trotzdem werden wir weiter üben zwar nicht in diesem monat mehr aber im April dann. grüsse eure Steffi user 994

Gefällt mir

Anzeige
bigmama2016
bigmama2016
13.03.21 um 22:16

Hay,
15.11 iist mein ET. Ist Kind Nr 4. Somit auch das letzte. 

1 -Gefällt mir

bigmama2016
bigmama2016
14.03.21 um 6:55
In Antwort auf bigmama2016

Hay,
15.11 iist mein ET. Ist Kind Nr 4. Somit auch das letzte. 

Achja zu mir. Ich bin 23Jahre jung, lebe an der Nordseeküste und habe eine große Tochter von fast 5 Jahren, eine mittlere Tochter von 3 Jahren und einen Sohn von 2 Jahren. Wir haben es seid Oktober 2020 versucht und sind sehr froh das es schon so schnell geklappt hat. 


Ich hoffe bei allen positiv Testern läuft alles gut und bei den Anderen das es bald klappt. Meine Daumen sind für alle gedrückt.
ps. Einziges Symptom ist das ich Senf auf alles draufhauen.

1 -Gefällt mir

Anzeige
F
felipa_23283405
16.03.21 um 10:58
In Antwort auf simi1983

Ich habe heute 2 Tage vor ausbleiben der Regel positiv getestet!! *freu* 
Kurz zu mir: Ich bin noch 37 und habe schon 2 Jungs mit 9 und 7 Jahren. 
In meinen ersten beiden Schwangerschaften habe ich auch hier in einer Gruppe mit geschrieben. Das war immer total nett!
Lg... 
 

Hey ihr Lieben,

ich würde mich auch mal ganz vorisichtig dazugesellen.. Ich bin zurzeit Ende der 7. Woche (6+5) und der errechnete Termin wäre aktuell am 4. November.

Bisher hatte ich zwei Termine bei meiner Frauenärztin. Ich bin schon früh hin, weil ich starke Unterleibschmerzen und Blutungen hatte. Beim ersten Termin hat sie nichts gesehen und meinte, es drohe eine Fehlgeburt. Das war wahnsinnig niederschmetternd. Ich sollte Progesteron und Magnesium nehmen, mich viel ausruhen und positiv bleiben. Das hab ich gemacht.


Und letzte Woche beim zweiten Termin ist dann folgendes passiert: Der kleine Minimi war da. Er sitzt in der Gebärmutter, in einer großen Fruchthöhle und plötzlich sagt meine Ärztin: Schau, das Herz schlägt! Ich kann nicht beschreiben, was ich gefühlt habe. Ich hab geweint, vor lauter Schreck und Glück und alles war so abstrakt und surreal.

Ich bin so dankbar und hoffe das hält noch lang an, bevor sich Sorgen wieder ausbreiten.

Kurz zu mir: Ich bin 35, es ist meine erste Schwangerschaft und alles fühlt sich für mich noch total surreal an. Mir ist es wichtig, immer wieder ins Vertrauen zu gehen und positiv zu sein, aber immer wieder spüre ich auch wie mich so viele Gedanken überkommen, von den banalsten Sachen bis hin zu Sorgen, ob alles okay ist. Doch so ganz grundsätzlich geht es mir gut und ich bin ganz happy
Ich merk, dass mir Yoga und Spaziergänge sehr gut tun und sich einfach im Alltag immer wieder zu erholen. Hab das Glück, dass ich selbstständig bin und mir meinen Raum dafür nehmen kann, wenn ich es brauche.

Wie geht es euch? Wo steht ihr? Habt ihr Symptome?

Würde mich sehr über einen Austausch freuen. Ich glaub, es tut gut, wenn man im gleichen Boot sitzt und sich gegenseitig eine Stütze und Inspiration sein kann.

Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag für euch!

Gefällt mir

bigmama2016
bigmama2016
16.03.21 um 19:48

@mandala2021 na da wünsche ich dir auf jeden fall das alles gut läuft.

@me ich esse seltsam. Alles muss mit Senf und Zucker sein und zum Frühstück gibt es immer ein Brot mit kräuterfrischkäse,eiersalat, Salz und erdbeermarmelade.

Wie sieht es aktuell beim rest aus?

Gefällt mir

Anzeige
L
lala01
17.03.21 um 9:59

Hallo zusammen
Heute melde ich mich auch mal wieder 
@ alle neuen : hallo Schön, dass ihr auch da seit.
@ Mandala2021: Das erste Kind ist was ganz wundervolles, nur lass dich nicht zu sehr verrücht machen.

@bigmama2016 ich fange wieder an ganz extreme Geruchsnerven zu entwickeln.
Mein ET ist auch der 15.11; Blöde Frage, aber ich eines deiner Kinder aus August/ September 2018? Mir kommt dein Name so bekannt vor

Bei allen Schwangerschaften konnte ich über Kilometer Malboro Zigaretten riechen und mir wurde schlecht. dieses mal auch wieder. Jetzt kommt aber noch Butter dazu. ICH KANN KEINE BUTTER RIECHEN

Ich habe es auch wieder, dass mir im Bauchbereich so warm ist und in den Arme sooo kalt. Als wenn sich alles Blut dahin verkrümelt.
Ich werde planmäßig iin der zweiten Aprilwoche mal den Arzt besuchen.
Bis dahin warten wir gespannt ab
was nehmt ihr für Präparate ein, oder gar nichts?
Ich habe wieder Folsäure und Magnesium.
Weil ich eine Schwangerschaftsvergiftung bei der ersten hatte, sollte ich auch immer Ass 100 nehmen. bis zur 12 Woche. Auch das mache ich jetzt schon.


Ich wünsche euch einen schönen Tag
 

Gefällt mir

bigmama2016
bigmama2016
18.03.21 um 7:39

@lala01 das mit dem Geruchssinn hab ich grad extrem bei allem was süß ist. Da wird mir anders bei. Meine große ist Mai 2016, die Mittlere ist Dezember 2017 und der kleine Oktober 2018.

ET wurde geändert auf 16.11 aber das macht ja so ziemlich garnichts aus. 

HHat irgendwer mit übelkeit zu kämpfen? Ab und zu hab ich mal so nen Schwung, kriege das dann immer mit Wasser wieder unter Kontrolle....im Sinne von solange ich was rein schütteln kommt auch nix raus.

Gefällt mir

Anzeige
L
lala01
18.03.21 um 10:16

Hallo,
@bigmama 2016 hm dann hab ich mich irgenwie vertan. ich glaube aus oktober war keiner in der Gruppe damals.
Hut ab vor der Leistung. jedes Jahr ein Kind ist für den Körper schon ziemliich anstrengend.
Hast du alle natürlich geboren? Ich habe je 3 Jahre dazwischen, aber immer Kaiserschnitte.
Man sehen wie es jetzt wird.

Übelkeit wie gesagt nur bei den zwei Sachen.

Hat irgenwer auch Unterliebsschmerzen? Ich merke jetzt langsam, dass sich was tut und hatte Ziehen an den Mutterbändern.

Gefällt mir

bigmama2016
bigmama2016
18.03.21 um 20:36

Ja ich hab zum Glück alle drei natürlich bekommen. Mein Sohn kam sogar in Becken endlage. Kaiserschnitt war schon geplant weil er seid dem 5.monat quer war und dann hat er sich zum glück noch gedreht. Ja unterleibsschmerzwn hab ich ab und zu...bei mir beginnt jetzt auch langsam die Übelkeit. 

Gefällt mir

Anzeige
F
felipa_23283405
19.03.21 um 9:20

Guten Morgen ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen Start in den Tag und ins Wochenende. Wie geht es euch heute?

Mir ziehts total im Unterleib und ich bin so (!!!) unfassbar müde, dass ich im Stehen einschlafen könnte. Es ist der Wahnsinn.

Wie macht ihr das mit eurer Arbeit? Fühlt ihr euch voller Energie und könnt noch genauso viel "leisten" wie vorher?
Und welcher FA-Termin steht eigentlich als nächstes an?

Ich bin heute 7+1 und hab am kommenden Freitag meinen nächsten Termin..

Gefällt mir

M
miniporsche
22.03.21 um 17:54

Ich bin jetzt 6+6 und habe am 1.4. den 1. Termin.. bin super aufgeregt und hoffe, dass alles gut geht!

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
brand_18473993
23.03.21 um 5:32

Hallo ihr Lieben, 

ich würde mich auch noch dazugesellen. 
Ich durfte letzten Donnerstag, einen Tag vor NMT positiv testen. Jetzt bin ich also bei 4+6 und ET ist der 24.11.21.
Es war schon eine große Überraschung, da dies unser erster Übungsmonat war.  
ich hatte direkt am nächsten Tag einen Termin bei meiner FA, damit sie die Schwangerschaft für den Arbeitgeber bestätigt. Jetzt bin ich seit gestern offiziell im Beschäftigungsverbot. 

Ich habe schon recht früh die ersten Anzeichen bemerkt, weshalb ich dann auch getestet habe. 
Aber bisher ist eigentlich nichts so extrem, dass es mich einschränken würde. Ich habe nur extreme Schlafprobleme und bin morgens immer schon ab 3:30h wach.. das nervt ein bisschen und ich hoffe, dass sich das schnell wieder reguliert 😅

Gefällt mir

L
lala01
24.03.21 um 17:32

Hallo zusammen
Ich melde mich auch mal wieder!
Die Müdigkeit hat mich auch erreicht Es ist schon recht anstrengend auf die tätgliche Dosis Kaffee zu verzichten. Das ist eine echte Herausforderung.
Ich könnte aber einfach immer nur schlafen.

Heute hatte ich nochmal einen Termin bei der Osteopathin und die hat nochmal mein Becke gerichtet. Hab seit der ersten SS damit richtig Probleme.
Bei meinem Frauenarzt habe ich erst für den 14.04 einen Temrin bekommen. Also werde ich dann erst 100% durch den FA als schwanger bestätigt zu seinem Vertreter wollte ich nicht. drei Tests mit dicken roten Balken reichen mir erstmal und die unterleibschmerzen, die es immer bewusst machen
 
@mandala2021 ich bin selbstständig. Da ist ausfallen so ne Sache Aber ich fühle mich sonst so fit, dass das geht. 

@aika1989 schön,dass du da bist und herzlichen Glückwunsch.
oh direkt ins BV, uff. das ist hefitg, freust du dich, oder bist du eher traurig? Was machst du beruflich? Schlafprobleme gehen. Ich denke nur, dass ich bald wieder das Wasserbett verlassen muss. da kann ich nicht mehr drauf liegen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Gefällt mir

Anzeige
bigmama2016
bigmama2016
26.03.21 um 11:15
In Antwort auf felipa_23283405

Guten Morgen ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen Start in den Tag und ins Wochenende. Wie geht es euch heute?

Mir ziehts total im Unterleib und ich bin so (!!!) unfassbar müde, dass ich im Stehen einschlafen könnte. Es ist der Wahnsinn.

Wie macht ihr das mit eurer Arbeit? Fühlt ihr euch voller Energie und könnt noch genauso viel "leisten" wie vorher?
Und welcher FA-Termin steht eigentlich als nächstes an?

Ich bin heute 7+1 und hab am kommenden Freitag meinen nächsten Termin..

Hey ihr
ich bin auch unglaublich müde, das ist tatsächlich nicht so ggut mit meinen drei Kids. 

Gefällt mir

F
felipa_23283405
26.03.21 um 16:31

Hey ihr Lieben

Ich hatte heute meinen dritten Termin und der war ganz arg schön!!

Der kleine Wurm ist schön gewachsen und nun 17 Milimeter klein Und ich wurde nochmal einen Tag zurück datiert, also heute: 8+0. Neuer ET: 5.11

Der nächste Termin ist nun am 29. April (Oh Gott, noch 100 Jahre hin) und ich habe mich für die Nackenfaltenmessung entschieden, die dann gemacht werden würde.. Auf dem Weg nach Hause war ich auf einmal ein bisschen unsicher, ob ich das überhaupt will.

Was sind denn eure Gedanken dazu? Das würde mich sehr interessieren.

Liebste Grüße von einer happy Mama to be

Gefällt mir

Anzeige
B
bellisi
27.03.21 um 6:50

Guten Morgen zusammen,

ich würde mich euch gerne anschließen  
Ich bin heute 5+1 und vET ist der 26.11.
Einen Termin beim FA habe ich erst am 12.04.-also noch Ewigkeiten hin. 
Wie geht es euch denn sonst bis auf die Müdigkeit so? 

Liebe Grüße und einen schönen Samstag  

Gefällt mir

L
lala01
27.03.21 um 10:23

Hallo zusammen,

wie gehts euch? Bei mir kurz zusammengefasst MIR IST KALT!
Mir ist die ganz Zeit kalt und ich bin auch gut müde. Heute morgen habe ich mir einen Kaffee gegönnt, weil ich es sonst wirklcih den ganzen Tag nicht aushalten könnte und ich muss sagen, ich will mehr
Ist noch einer von euch so kalt? wir sind uns nicht einig, ob mir immer so kalt war. ich meine Nein, mein Mann sagt ja.
Habt ihr es eigentlich schon vielen gesagt, dass ihr schwanger seit? Wir noch nicht wirklich. Meine Schwester weiss es, weil sie mich angeguckt hat und sagte ich sei schwanger Und eine Freundin, die es mir auch angesehen hat.

Also ich bin Freund der Nackenfaltenmessung. Aber ich weiß wie unterschiedlich die Meinungen sind und akzeptiere alle.
Was ich gerne vorher gewusst hätte, ist das da mehrere Verfahren ineinander spielen, also hier mal die Info.
Es gibt die Nackenfaltenmessung per Ultraschall und einen "kleinen" und "grossen" Bluttest. 
Meine pers. Erfahrung mit dem "kleinen" Bluttest zum Nackefaltentest ist nicht gut und ich habe oft gehört, dass er Fehleranfällig ist z. b. wenn man Medikamente nimmt. Nackefnfaltenmessung per Ultraschall i.O./ "kleiner" Bluttest auffällig: beim letzte Mal mussten/ wollten wir dannach einen großen Gentest. 
Dieses mal werden wir tat. den großen Gentest direkt machen lassen. Mir hat es einfach soooo viel Ruhe gegeben und ich wusste das Geschlecht sicher  
Aber kostet halt auch.

Ich finde man sollte sich vorher schon ein paar Gedanken manchen, welche Entscheidung man bei einem schlechten Ergebnis treffen würde, einfach um sich Optionen auszumalen.
Aber wie gesagt, ganz individuell.

@bellisi: Hallo, schon, dass du da bist. Ich habe meinen Termin auch erst am 14.04 und könnte gefühlt tätglich testen um zu gucken, ob alles i.O. ist.

Sagt mal, habt ihr schon einen kleinen Bauch? So langsam kann es bei der ein oder anderen losgehen. Ich brauchte ab er 11 Woche schon immer Umstandsmode.

Schönen Samstag euch!

Gefällt mir

Anzeige