Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gibt es wirklich vorbildliche Schwangere?

Gibt es wirklich vorbildliche Schwangere?

12. August 2003 um 16:51

Hallo ihr Lieben!

Bevor ich schwanger wurde, habe ich mir gesagt, dass ich morgens auf meinen Kaffee verzichte, ganz bestimmt gaaaanz viel Salat esse, spazieren gehe, keine Cola Light trinke und und und.

Nun ja: Morgens trinke ich Kaffee. Salat kann ich seit zwei Wochen nicht mehr sehen geschweige denn essen - da schnürt sich mir buchstäblich der Magen zu. Cola Light ist zwar nicht mehr im Haus, aber wenn ich die Gelegenheit habe, kann ich einfach nicht widerstehen (eisgekühlte Cola im beschlagenen Glas mit einer Zitronenscheibe - mmhhhhmmm...).
Spazieren gehen? Hallo? Bei DER Hitze?

Will sagen, dass ich mich kaum an meine Vorsätze halte. Gut, es gibt keinen Rotwein mehr, rauchen tue ich ohnehin nicht, aber auf mein sonntägliches Leberwurstbrötchen mag ich nicht verzichten.

Es ist nicht so, dass ich vor schlechtem Gewissen nicht mehr schlafen kann, aber manchmal muss ich mich doch über meine ach so guten Vorsätze bzw. deren NICHTeinhaltung wundern .

Eigentlich gehts mir total gut, mir war gerade mal eine Woche tagsüber ein bisschen kodderig und das war es dann auch schon. ABER: Ich mag nix mehr von dem Essen, was ich sonst so koche. Nix mehr mit leckerer Pasta, Parmaschinken und Parmesan. Stattdessen möchte ich die gute, alte 80iger-Jahre Kost meiner Mama (Paprikaschoten, Kohlrabi-Gemüse mit Bouletten, Grünkohl (?!)) usw.

Bitte, Mädels: Berichtet, falls ihr auch so merkwürdige Gelüste habt. Oder seid ihr tatsächlich ganz konsequent schwanger und haltet euch an alles, was in den Ratgebern steht?!

Über eure Antworten würde ich mich ganz doll freuen!

Liebe Grüße, Marie *heute Bihuhnsuppe essen will*

Mehr lesen

12. August 2003 um 18:58

Hihi!
Hallo liebe Marie!

Ich bin zwar nicht schwanger aber hab da einen Tip für dich! Wenn du dich schon nicht an deine Vorsätze halten kannst (was ich gut verstehen kann), dein Kind und dich aber trotzdem gesund ernähren willst, dann wende dich mal an meine Freundin "Maria". Sie ist jetzt im 8. Monat und dafür ziemlich fit und vital. E-mail: maria.jurado@gmx.net

Sie hilft dir sicherlich gerne weiter!
Liebste Grüße und bald viel Spaß mit deinem/deiner Kleinen

Jona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2003 um 19:50

Also in meinen schlauen? Buch ist ein Tip
Aber dieser wäre wirklich nix für mich:
aus der Ayurveda
tagsüber regelmäßig heißes (das bei diesem Wetter)Wasser trinken.
Mir ist die Cola lieber(grins)
Ich habe auch so meine Probleme mit dem Essen siehe unten.Was solls genieße diese Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 8:06

Du sagst es!
Das ist jetzt meine 2. Schwangerschaft, und hatte mir nach der 1. hoch und heillig versprochen, dass ich beim 2. Mal besser aufpassen würde! Ich habe in der 1. Schwangerschaft überhaupt kein Sport gemacht, war nie Spazieren, nahm sogar für ein Stockwerk den Lift, und hab gegessen was mir passte. Resultat: ich ... aus wie ein Wal! Und bis jetzt habe ich noch nicht mit dem Sport angefangen (ich hab einfach null motivation und fühle mich so schwerfällig) und hab versucht viel Früchte zu essen. Aber zeig mir im Moment nen Apfel und ich kotze! Ich kann das Zeug nicht sehen. Dafür habe ich immer wieder Heisshunger auf Fleisch (grrr!) und Gummibärchen... aber jetzt ist Schluss! ich muss mich einfach überwinden, mein Mann schaut mich schon jedesmal schräg von der Seite an, wenn ich wieder so zugreife, er hat nämlich Angst dass ich wieder so werde wie bei der ersten Schwangerschaft! Also siehste, bist ganz bestimmt nicht die einzige, der es so geht!! Liebe Grüsse und nimms leicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 11:03

Danke für eure Antworten
es muntert schon auf, wenn man merkt, dass man nicht allein ist .

Ich gehe mal davon aus, dass meine sich Salataversion über kurz oder lang in Wohlgefallen auflöst, und dass ich dann wieder die normale Kost bevorzuge. Bis dahin genieße ich die Bihuhnsuppe, Kohlrouladen von Mama usw. ganz ohne schlechtes Gewissen.

Liebe Grüße, Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 14:19

Ist doch okay...

Hallo ich bin in der 14.Woche und schränke mich auch nicht mehr ein als Du. Klar kein Alkohol und auch nix Zigtaretten... aber ab und zu mal ne Cola light, da hab ich echt kein schlechtes Gewissen. Zu Hause gibts bei uns Schonkaffee, aber im Lokal mal ein "echten" Latte macchiato (Hmmm...), man soll sich doch auch wohlfühlen in der Schwangerschaftund da gehört ein bischen verwöhnen schon dazu, finde ich .
Ich habe eher ein Problem mit Appetitlosigkeit (Aqnti-Gelüste nenne ich das), wenn ich irrgendetwas esse bin ich nach fünf Gabeln satt, und nach sieben habe ich das Gefühl - noch eine und du musst kotzen. Das passt gar nicht zu mir, ich bin eigendlich ein Vielfrass *grins*, ich guck halt, dass ich gesunde Sachen esse (ich steh zum Glück im Moment eh auf Obst, Rohkost mit Vollkorn und kurzgebratenem Fleisch). Eher bedenklich finde ich, dass ich seit ich schwanger bin 4 Kilo abgenommen habe, aber ich fühle mich im großen und ganzen wohl, so what?

Ich finde dich ganz normal Marie, und sogar eher vorbildlich als inkonsequent. Und wie mein FA heute so nett sagte "Viel Spaß beim brühten"

Ciao, Lioba.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 9:37

Bin ich froh
dass es euch genauso geht... Um mich herum sind angeblich jede Menge Vorzeigeschwangere, obwohl ich wenn ich Eure Beiträge hier lese das dann doch nicht mehr so recht glauben kann!
Ich bin froh, wenn ich im Moment noch überhaupt irgendwas hinunter bringe und Gesundes wie Salat und Co. kann ich nicht mehr sehen! Ok, Alk trinke ich sowieso keinen, Rauchen tue ich auch nicht, aber meine Cola und mein Kaffee kann ich dann doch nicht lassen, auch wenn ich beides schon sehr eingeschränkt habe....
Anfangs habe ich alles Seiten zum Thema Ernährung durchgelesen und irgendwie stand auf jeder wieder 2 oder 3 andere Dinge die Frau während der Schwangerschaft nicht essen soll. Am Anfang habe ich mich daran gehalten und abegenommen... Naja habe dann mit meiner Hebamme gesprochen und sie sagt Rohe Sachen Nein- der Rest ohne bedenken...

Aber wie schon gesagt bin froh überhaupt was in mich hinein zu bekommen!

LG lolline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 13:51

Bin seit 5 Wochen Mama und
in der Schwangerschaft habe ich wohl ungesünder gelebt als vorher. Vorher hab ich keinen Kaffee getrunken und währen der Schwangerschaft ..., auch eiskalte Cola (hilft übrigens gut gegen Übelkeit, war ein Tipp meiner Frauenärztin) und nur Obst aus der Dose. Kindlein ist kerngesund und ... die Gelüste ändern sich alle naselang noch. Ich habe zum Beispiel auch nix Gebratenes mehr gegessen. Also, ich denke, der Körperoder das Kind holt sich irgendwie was es brauch, (allerdings würde ich jetzt nicht anfangen zu rauchen, weil mir danach wäre). Auch ein Glas Rotwein schadet nicht (ich hab in der Woche mir mal 1 bis 2 Gläschen gegönnt).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2003 um 17:56

....halb Vorblidliche
Hallo,

und ich dachte ich hab Probleme. Am Anfang wars bei mir ganz schlimm, nach 5 Bissen konnte ich nichts mehr essen, Fleisch in sämtlichen Variationen und Sorten schon gar nicht. Ich hab mich nur auf Salat und Beilagen gestürzt, aber auch nicht unmäßig. Ich hab bis zum Ende 4 Monat 8 Kilo abgenommen, danach erst langsam wieder zu bisher 4,5 Kilo und ich bin jetzt im 6 Monat. Für mich ist die Schwangerschaft die beste Diät. Obwohl ich mir Sachen gönne zudenen ich vorher "nein" sagte - schadet der Figur bin ich der Meinung, gehts Dir gut, gehts dem Baby auch gut. Ab und zu eine Packung Gummibärchen, Pudding zum Frühstück,.... Aber mit dem Fleisch und auch Fisch hauts immer noch nicht hin... aber im Gemüsebeet und im Obst könnt ich mich eingraben. Nur immer schön auf den Zucker achten, egal ob er in der Cola ist oder im Obst. Rauchen, Alk hab ich schon vorher keinen Getrunken, aber eins sag ich, wenn die Stillzeit vorbei ist, dann wird erst mal ordentlich gefeiert!!! In diesem Sinne Essen und Trinken hält Leib uns Seele zusammen. Euro LunaMoon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen