Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gibt es Symptome schon in der 5.SSW?

Gibt es Symptome schon in der 5.SSW?

2. September 2007 um 16:23

Hallo! Bin in der 5.SSW! Gibt es vielleicht irgendwelche Symptome oder Anzeichen für eine Eileiterschwangerschaft? Habe ein ständieges Unterleibsziehen u. Stechen, mal mehr mal weniger u. manchmal auch nur rechts stärker! Oder bekommt man dann auf jeden Fall eine Blutung?

Mehr lesen

3. September 2007 um 17:09

Ansite2
liebe ansite2,
mach dich nicht verrückt. du bist gerade in der 5ssw, dass ist noch sehr früh. ein wenig ziehen im unterleib ist selbst für eine frühschwangerschaft normal. hast du bereits einen arzttermin wahrgenommen?

sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 19:15
In Antwort auf tatum_12133266

Ansite2
liebe ansite2,
mach dich nicht verrückt. du bist gerade in der 5ssw, dass ist noch sehr früh. ein wenig ziehen im unterleib ist selbst für eine frühschwangerschaft normal. hast du bereits einen arzttermin wahrgenommen?

sternchen

Bitte bei staerkere Schmerzen und auch Bluetungen: gehe zur FA oder ins Krankenhaus!!
Hallo Ansite2 und Sternchen,

Ich lese diesen Bericht und muestte an mich selbst denken, als bei mir in den 5. SSW und 4 Tage eine Eiterschwangerschaft entfernt worden war. Jetzt 3 Wochen und 1 Tag her. Ja unglaublich, aber die Wahrheit. Auch in der 5. Woche kann eine ESS entdeckt werden. Bei diesen Schmerzen damals, wie Du die auch hast, dachte ich auch, dass das normal war. Und es ist bestimmt auch oft normal. Aber bei mir wurde die Situation dann danach schlimmer....Hab keine Angst, Ansite2, aber ich moechte Dir nur warnen, dass Du WENN Du in dieser gleichen Situation kommst, dass Du dann auch das Richtige machtst, wie ich auch gemacht habe...

Bei mir fing es am 10. August (genau 5 SSW) an mit kraeftigen Bauchschmerzen und am 12. August kam eine Schmierbluetung da zu. Als diese Bluetung nach eine Stunde nicht aufhoerte, haben wir den Notarzt angerufen. Wir sind ins Krankenhaus gefahren und dort wurde eine Ultraschalluntersuchung gemacht und Blut entnommen. Naechsten Tag bin ich, wie die Aerztin im Krankenhaus mir emfohlen hatte, zu meiner FA gegangen. Meine Blutwerten waren nicht in Ordnung: zu wenig HCG, auch die Schmerzen und die Bluetung war nicht gut. Als ich bei der FA war, sah ich, dass ich nach einem Vormittag vom Nichtblueten, wiederangefangen hatte zu blueten. Ich bekam von der FA einen Brief fuer dem Fall, dass die Bluetungen und die Schmerzen starker wuerden. Dann sollte ich unbedingt sofort ins Krankenhaus gehen. Abends war es dann soweit. Um acht Uhr sah ich wieder Blut und damals mehr als den Tag davor und wir sind sofort gegangen. Im Krankenhaus untersuchten die Gynaekoelogin und eine junge FA mich: Ultraschall: es gab ein wenig Fluessigkeit in meiner Gebaermutter und ich hatte Links im Unterleib viel Schmerzen. Mein Blut wurde wieder entnommen und noch diesem Abend der 13. August wurde zwisschen 23.30U und 01.30U meine Eileiterschwangerschaft entfernt.
Weil ich so frueh dabei war, dass es entdeckt worden ist, habe ich Gott sei Dank noch meine Linke Eileiter und bin ich noch hier, lebe ich noch.

Also. Ich moechte Dir keine Angst anreden oder so, aber Bitte: wenn Du auch Schmierbluetungen bekommst und die Bluetungen und Schmerzen werden schlimmer, gehe dann sofort ins Krankenhaus! Ich finde es traurig diese Geschichte erlebt zu haben und ich wuensche Dir eigentlich, dass Du diesen Schwangerschaft behalten kannst, aber bitte gehe bei diesen Symptomen zum FA oder ins Krankenhaus.

Ich wuensche Dir alles Gute! Ich druecke auch die Daeumen fuer Dich!
Liebe Gruesse,
Zwillinge77

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2012 um 15:37

Gibt es Symptome schon in der 5.SSW?
Hallo .... ich bin auch 5+5 ssw
und gestern hatte ich auch leichte schmierblutungen und schmerzen im rechten ober oder unter bauch schwer devinierbar ... jedenfalls war ich im kkh und die meinten wir gucken ma die ham geguckt aber auf dem us sah ich nichts keine fruchthöhle merkwürdig aber die ärztin meinte ich sehe viel darm und luft daher auch die schmerzen rechts weil heut sind die wieder weg genauso wie die blutungen nichts mehr aber nun hab ich tierrich angst vor einer eileiter schwangerschaft ich lese u lese aber ich werde ni schlau draus .... es is meine 2 ss .... kann mir wer helfen und mir evtl die angst nehmen



dazu gesagt am 14.05.12 hatte meine FÄ auf de,m ultraschall einen kleinen schwarzen punkt gesehen und das war in der gebärmutter also kann ein ei von gebärmutter auch wieder zurück in den eileiter wandern????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen