Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Gibt es hier auch muttis die für ihr 3 wunder hibbeln?

Gibt es hier auch muttis die für ihr 3 wunder hibbeln?

18. Februar 2016 um 17:52 Letzte Antwort: 27. Februar 2016 um 22:46

hallo ihr Lieben! wer von euch Hibbelt für sein 3 Wunder? und wie alt seit ihr? Mein Mann wird 28 und ich 26 ! wir haben bereits 2 Kinder ein Mädchen 5 und einen Jungen 2 ! sind nun am überlegen noch ein 3 Tes Wunder in Angriff zu nehmen... !

Mehr lesen

19. Februar 2016 um 22:32

Hallo
Ist ja witzig! Mein mann wird auch 28 und ich 26. Wir haben ebenfalls 2 kinder, einen 5 jährigen sohn und eine 2 jährige tochter wir hibbeln aktuell nicht, er würde aber gern ein 3. Kind haben. Ich bin mir noch nicht so sicher, verhüten tun wir aber schonmal nichthormonell ich könnte mir vorstellen, so zur 2. Jahreshälfte meine meinung zu ändern aber ich merke schon, dass ich mich dem thema wiedee hingezogen fühle, indem ich nach 2 jahren mal wieder hier aktiv bin...

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 11:29
In Antwort auf ilka_12659690

Hallo
Ist ja witzig! Mein mann wird auch 28 und ich 26. Wir haben ebenfalls 2 kinder, einen 5 jährigen sohn und eine 2 jährige tochter wir hibbeln aktuell nicht, er würde aber gern ein 3. Kind haben. Ich bin mir noch nicht so sicher, verhüten tun wir aber schonmal nichthormonell ich könnte mir vorstellen, so zur 2. Jahreshälfte meine meinung zu ändern aber ich merke schon, dass ich mich dem thema wiedee hingezogen fühle, indem ich nach 2 jahren mal wieder hier aktiv bin...

=)
Wie Lustig! Der Kinderwunsch kam auch in erster Linie von meinem Mann ! Er hat ständig drüber gesprochen .sich rührend um die Babys meiner Freundinnen gekümmert ,wenn die zur besuch waren . Ich wollte erst auch noch nicht ,habe seit nem Jahr neue Arbeit bin nun gerade wieder so richtig drin und nun dann wieder ein Baby !? Ich war mir meinen Gefühlen nicht ganz sicher ! Aber nach langem drüber nachdenken ,etlichen Gesprächen und der erkenntniss das der Altersunterschied auch nicht so groß sein sollte haben wir uns nun doch dazu entschlossen . Unsere beiden großen waren mehr oder weniger Überraschungskinder also nicht direkt Geplant .darum ist das jetzt ganz aufregend für uns . Für uns war immer klar das wir 3 -4 kinder möchten !

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 11:42

Huhu ihr beiden
Wir hibbeln seit Januar für unser drittes Wunder
Habe in diesem Üz auch positiv getestet,hatte aber leider nach 5Tage nach nmt eine Abbruchblutung ich hatte von Anfang an ein schlechtes Gefühl,da ich bei den Jungs schlimme Hyperemesis-Ss hatte und bei Beiden schon vor nmt gebrochen habe. Jedenfalls sind wir jetzt in den 2.Üz gestartet.

Meine Jungs sind im Dezember 2013 und März 2015 geboren,ich habs wohl etwas mit den Wintermonaten

Sind gespannt wann es dieses Mal klappt,für den Grossen haben wir 10lange Üzs gebraucht und der Kleine war ein Schuss ein Treffer wie lange habt ihr gebraucht jeweils?

Gehts euch auch so,auch wenn es die dritte Hibbelzeit wird,man ist genau so aufgeregt wie beim ersten Mal?

Liebe Grüsse
Hommeli

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 11:44

Schnucke
Ist das echt so schlimm wie man immer hört?

Ich muss sagen hab ja schon ein dickes Fell aber wenn dann so Kommentare kommen wie "habt ihr nichts anderes zu tun"ect.glaub ich nicht,dass ich dann ruhig bleiben kann!

Wie hälst du da deine Hormone im Griff?

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 11:57

Wir habens Auch mit dem Winter !
Meine Tochter ist von November 2010 und mein Sohn von Februar 2014

Mich nervt das Auch mit dem ```Hast du dir das gut überlegt ??? 3 Kinder ????? ````Arbeit und Karriere kannst vergessen Bla bla bla !!!!!!!!!

ich muss mich da auch echt immer zusammenreißen aber mir ist das mittlerweile Wurst !

wenn ich Karriere hätte machen wollen hätte ich keine kinder oder erst später damit anfangen müssen...

mein Leben mein Glück
kinder sind sowieso das kostbarste auf der Welt und wenn das gesichert ist das Man für 3-4-5 kinder sorgen Kann warum nicht !! Ich freu mich schon drauf wieder mit Stolz so neh Kugel vor mir her zu Tragen

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 13:19
In Antwort auf chun_12130431

Wir habens Auch mit dem Winter !
Meine Tochter ist von November 2010 und mein Sohn von Februar 2014

Mich nervt das Auch mit dem ```Hast du dir das gut überlegt ??? 3 Kinder ????? ````Arbeit und Karriere kannst vergessen Bla bla bla !!!!!!!!!

ich muss mich da auch echt immer zusammenreißen aber mir ist das mittlerweile Wurst !

wenn ich Karriere hätte machen wollen hätte ich keine kinder oder erst später damit anfangen müssen...

mein Leben mein Glück
kinder sind sowieso das kostbarste auf der Welt und wenn das gesichert ist das Man für 3-4-5 kinder sorgen Kann warum nicht !! Ich freu mich schon drauf wieder mit Stolz so neh Kugel vor mir her zu Tragen

Oh man
Hommeli das mit der Abbruchblutung tut mir leid schick dir ganz viel positive Energie für den nächsten ÜZ ! meine beiden Kids waren Überraschungskinder beide male hatten wir darüber gesprochen und da war ich schon schwanger ! bei meiner Tochter hatte ich das ich mich so viel Übergaben musste! hab mir da aber auch viel stress gemacht weil ich da noch 19 und in der Ausbildung war ! ein paar Tage vor dem Mutterschutz hab ich meine Prüfung noch machen können ! bei meiem Sohn hatte ich es nur 1-2 Wochen !

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 13:46

Feni
Danke für deine lieben Worte ich bin auch sehr zuversichtlich und wenns halt ein 2017Baby wird ja mai

Überraschungskinder sind doch die schönsten Überraschungen vorallem was für ein genialer Zeitpunkt bei euch genau dann wenn ihr beschliesst es anzugehen,da hast du dir das Hibbeln echt gespart

Ja es war eine echt heftige Zeit beide Ss. Bei Beiden hab ich wochenlang im 10min.Takt gebrochen,war ix Mal im Kh hospitalisiert,ix Infusionen und Medis die nichts genützt haben,sodass ich bei Beiden bis zur Geburt noch gebrochen habe. Nach dem Grossen musste mir noch die Gallenblase entfernt werden da es auf die Organe ging und alles entzündet war. Aber es hat sich alles gelohnt wenn ich mir meine 2 Räuber jetzt anschaue mir ist klar das ich es warscheinlich wieder haben werde beim Dritten,deshalb hatte ich auch so ein komisches Gefühl mir gings zu gut.

Wow in der Schwangerschaft noch einen Abschluss machen ist aber auch eine tolle Leistung

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 13:48

Zusatz
Feni bist du dir denn sicher das du nicht gerade schon schwanger bist,wenn ihr 2x so Glück hattet? wann wollt ihr aktiv anfangen?

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 13:49

Danke
Liebe Schnucke das ist mega lieb

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 14:15


hab letzten Monat schon getestet ob ich schwanger bin weil das bei den ersten Beiden ja so war aber schwanger war ich da nicht ! wäre ja der knaller gewesen ! wir sind schon gestartet war direkt nach meiner letzten Mens beim doc und hab alles absegnen lassen ! haben ja sowiso nur per ovus und mit Kondom verhütet seit der Geburt von unserem Sohn ! jetzt gehen wir die Sache ganz entspannt an ! Herzeln so wie wir lustig sind und gucken wanns kommt ist aber was ganz anderes wenn man hibbelt als wenn man schon vor vollendete Tatsachen gestellt wird ! bei mein Sohn war ich auch oft im Spital weil immer der Verdacht auf Zucker bestand da er so groß war ! naja so groß wie geschätzt war er dann aber nicht ! er kam mit 4780 g und 57 cm ! geschätzt war er auf 5400 und 60 cm . Zucker hatte ich nicht .

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 14:56

Feni
Hihi ja das wär echt was gewesen wenns schon geschnaggelt hätte aber ein paar Monate aufs Wunschbaby hibbeln hat auch was Schönes! Bin gespannt wanns bei dir einschlagen wird scheinst ja seeehr fruchtbar zu sein

Ui da hatte dein Kleiner aber trotzdem noch stolze Maase hattest du bei Beiden eine natürliche Geburt?

Kann es sein,dass du auch aus der Schweiz bist wenn du schreibst Spital?

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 15:15

Ich bin ja mal gespannt
und will hoffen das ich sooooo fruchtbar bin Nee ich komm nicht aus der Schweiz ! ich komm aus dem hohen Norden Deutschlands aus Ostfriesland !

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 15:19

Und ..
ja hab beide kids Normal entbunden ! die erste war der Horror ! 43 std. im Kreißsaal und nix hat geholfen ! auf dem weg in den op gings dann ganz flott ! dann ist sie doch normal geboren . die Geburt meines Sohnes war eine 12 std. Traum Geburt eine Bilderbuch Entbindung so wie meine Hebamme gerne gesagt hat . .

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 15:21

Hommeli
hast du deine Jungs auch Normal entbunden ?

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 16:30

Ohhhh
Ostfriesland der Wahnsinn phuu 43h ist echt Hardcore! Hattest du wenigstens eine Pda?

Bei meinem Grossen sind nach 30h Wehen und Mumu voll offen plötzlich die Herztöne weg gewesen. Innerhalb 2min.war ich im Op,war alles mega hektisch und ich war mit der Situation total überfordert,denn darauf war ich überhaupt nicht eingestellt

Mit dem Kleinen wurde ich ja geplant 6Monate danach schwanger und obwohl die Ärzte uns nicht viele Chancen gegeben haben,haben wirs nach über 23h gemeinsam geschafft und es war meine absolute Traumgeburt,er hat mich echt für die erste Geburt entschädigt freu mich schon sooo drauf wieder!

Wo stehst du gerade im Zyklus?

Gefällt mir
22. Februar 2016 um 19:24


Ja das liebe Ostfriesenland wir brauchen 10 min mitm Auto an die Nordsee ! Ich bin jetzt bei Zt 16 ! Ja nach 40 std. habe ich neh PDA bekommen weil ich dann ja in den op wollte und ich wollte auf keinen Fall Vollnarkose ! sollte dann noch 3 std. ein wenig kraft Tanken und quasi im op ist sie dann normal geboren ! ich war soooo Glücklich ! hab so neh Angst vor Operationen !

Gefällt mir
27. Februar 2016 um 22:46
In Antwort auf chun_12130431

Oh man
Hommeli das mit der Abbruchblutung tut mir leid schick dir ganz viel positive Energie für den nächsten ÜZ ! meine beiden Kids waren Überraschungskinder beide male hatten wir darüber gesprochen und da war ich schon schwanger ! bei meiner Tochter hatte ich das ich mich so viel Übergaben musste! hab mir da aber auch viel stress gemacht weil ich da noch 19 und in der Ausbildung war ! ein paar Tage vor dem Mutterschutz hab ich meine Prüfung noch machen können ! bei meiem Sohn hatte ich es nur 1-2 Wochen !

Feni
Ich glaub es nicht ich war auch 19, fast 20 als ich meinen Sohn bekommen habe! Meine schriftlichen Abschlussprüfungen meiner Ausbildung hab ich gemacht, als er 6 Wochen alt war er war ein ungeplant wunschkind, meine Tochter war ein geplantes wunschkind.

Gefällt mir