Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Gewichtszunahme

Letzte Nachricht: 28. April 2012 um 19:48
J
jonna_12641603
24.04.12 um 8:26

War gestern bei einem Hausarzt zur Vertretung, weil meiner Urlaub hatte und mein Fa schon zu. Ich hatte so dicke geschwollene Wasserbeine und meine Hebamme wollte gerne das ein Arzt da mal rauf schaut. Er sagte es seien Ödeme und die kommen, weil ich ja viel tu fett bin ich bin so traurig und kann es kaum verarbeiten. Ich bin bei 1,60m mit 53 kg gestartet... War immer sehr schlank! Nun hab ich bis zur (morgen) 37 ssw 15 kg zugenommen... Laut Arzt und Hebamme vollkommen im Rahmen. Trotzdem fühle ich much sowieso schon schlecht, kann mich kaum mehr bewegen, hab überall Pickel und dann sagt der Arzt sowas Ich koennte nur noch heulen, furhle mich nun wie Eine fette kuh!! Und zu allem Überfluss stimmt mein Mann ihm auch noch zu und sagt: ja du isst aber auch viel! Halllllllo??? Mieser geht es jawohl nicht ! Sorry aber ich kann es ja sonst niemanden erzählen

Mehr lesen

V
veva_12697821
24.04.12 um 8:30


Entschuldige, wenn ich das so sage, aber dein Mann ist ja ein blöder !!! Ich bin heute 37+5 und bin bei 15,5 Kg. Bin zwar viel größer, aber das spielt ja keine Rolle. Bin sonst auch schlank! Ich kann verstehen, wie du dich fühlst! Ich fühl mich auch total dick und eklig! Aber es ist nicht mehr lange! Augen zu und durch!!!

Gefällt mir

J
jorie_12325680
24.04.12 um 8:35


hey nina,
lass dich nicht stressen, kann dich gut verstehen..
bin in der 33.ssw und hab schon 18kg mehr..
mein Doc hat bisher eigentlich nichts gesagt, außer "es ist nicht immer alles Kind, was man da sieht"
war natürlich auch ne Steilvorlage für mein Schatz.. ich versuchs echt mit Humor zu nehmen.. bin mit 72kg bei 1,72 gestartet, also mehr wie du.. - es geht auch wieder runter, wenn man sich bemüht- und vor allem wenn es Ödeme sind.. hallo? 15kg bei Ödemen in der 37.ssw ist echt ok!
Kopf hoch und sag deinem Mann mal, dass dich das verletzt, hab ich auch mal- hilft Wunder!
lg

Gefällt mir

J
jonna_12641603
24.04.12 um 8:42

Er sagte auch noch
Das ich nun aber kein Gewicht mehr zulegen dürfte, seine Frau hätte auch nur 7 kg in der ss zugenommen. was will er denn damit sagen? Soll Ich nun diät halten oder was?? Ach ich könnte schon wieder heulen, Sry.. Irgendwie hat much diese kleine Sache so umgehauen.. So kenn ich mich gar nicht!

Gefällt mir

Anzeige
J
jagoda_12327952
24.04.12 um 9:36
In Antwort auf jonna_12641603

Er sagte auch noch
Das ich nun aber kein Gewicht mehr zulegen dürfte, seine Frau hätte auch nur 7 kg in der ss zugenommen. was will er denn damit sagen? Soll Ich nun diät halten oder was?? Ach ich könnte schon wieder heulen, Sry.. Irgendwie hat much diese kleine Sache so umgehauen.. So kenn ich mich gar nicht!

Hallo,
leider gibt es auch sehr unsensible Ärzte
Außerdem hast du ja mitbekommen, dass sein Rat zum Gewicht lediglich auf seinen persönlichen Erfahrungen beruhen, die nunmal ziemlich unrealistisch sind. Als Hausarzt hat er also scheinbar keine Ahnung, was eine gute Gewichtszunahme in der Schwangerschaft angeht.

Deinem Mann würde ich auch nochmal direkt sagen, dass du dir von ihm eher Unterstützung erwartest, wenn du dich so schlecht fühlst.
Halte dir immer die Aussagen deines FA & deiner Hebamme vor Augen, dass alles bei dir völlig normal ist! Geh raus und genieße den Frühling und versuche an schönere Dinge zu denken!

Alles Gute, Phenyce

Gefällt mir

Y
yasin_12866379
24.04.12 um 9:37

Unglaublich
Dein Arzt scheint was das betrifft echt inkompetent zu sein.
Deine Zunahme ist völlig ok,zumal ja einiges Wasser ist.
Was hätte der wohl zu mir gesagt ich bin ab Morgen in der 33 ssw und habe schon 16 Kilo mehr!!!!!

Lass dich nicht runter ziehen und hör nicht darauf.und das man sich zum Schluss nicht mehr wohl fühlt ist völlig normal.genieß die letzten Tage mit deinem bauch,denn die Zeit ist was ganz besonderes und so einen bauch wirst du nie wieder haben,denn er ist einzigartig!!!!!

Alles liebe und lieben Gruß
Mimi mit Maxim 5j und Marlon Inside noch 32 ssw

Gefällt mir

J
jonna_12641603
25.04.12 um 9:18

Vielen dank
für die netten und aufmunternden worte! ich hab ja auch nur noch 28 tage bis zum et... evtl kommt er ja noch ein bisschen früher ich hab es bald geschafft und dann kommt das große fasten die paar kilos werde ich schon wieder los werden. in meiner ersten ss habe ich über 20 kilo zugenommen... bin allerdings auch mit 10 kilo weniger (war sehr sehr dünn..42 kilo) gestartet. mein mann ist auch ein ganz lieb zu mir.. ich hab hier abends rotz und wasser geheult.. denke da hat er es gemerkt.. männer sind eben manchmal schwer von begriff!
vlg nina heute 37 ssw

Gefällt mir

Anzeige
S
shadya_11849197
25.04.12 um 14:26
In Antwort auf jonna_12641603

Vielen dank
für die netten und aufmunternden worte! ich hab ja auch nur noch 28 tage bis zum et... evtl kommt er ja noch ein bisschen früher ich hab es bald geschafft und dann kommt das große fasten die paar kilos werde ich schon wieder los werden. in meiner ersten ss habe ich über 20 kilo zugenommen... bin allerdings auch mit 10 kilo weniger (war sehr sehr dünn..42 kilo) gestartet. mein mann ist auch ein ganz lieb zu mir.. ich hab hier abends rotz und wasser geheult.. denke da hat er es gemerkt.. männer sind eben manchmal schwer von begriff!
vlg nina heute 37 ssw

Fasten?
Aber nicht wenn Du stillst gell?
Die Kilos werden purzeln nach der Geburt. Ich hatte auch 16KG zugenommen. 10 waren nach einer Woche weg (hatte auch viel Wasser) und der Rest 8Wo nach der Geburt.
Alles guuuute!

Gefällt mir

S
san_12965159
25.04.12 um 16:06

Hey
Die freundin meiner mutter hat 30kg bei beiden kindern zugenommen. Sie hatte so viel wasser, dass ihr gesicht aussah wie das von miss piggy
Ein monat nach der geburt war fast alles unten weil sie nur wasser hatte...
Aber ich verstehe dich! War auch immer recht schlank 166/56kg und jetzt hab ich 13kg zugenommen und bin ab morgen 36ssw und habe richtige hobbit füsse ,(fehlen nur die haare)
In paar wochen ist es vorbei!!!

Gefällt mir

Anzeige
J
jonna_12641603
26.04.12 um 7:56

Ja..
der hat echt nen knall.. bei dem war ich das erste und das letzte mal! ich hab sowas auch noch nie erlebt.. und er kam sich dann auch noch so stolz vor und meinte so nach dem motto..: ja ich sag wenigstens mal die wahrheit oder so ähnlich... echt zum kotzen der kerl.. frag mich wo der seinen doktortitel gekauft hat.. sicher bei ebay!

Gefällt mir

L
layla_12367679
26.04.12 um 8:11

Hier mal etwas zum lesen
allein ohne die extra pfunde sind es 9 kg die man zunimmt...nicht jeder bei jedem unterschiedlich

Gebärmutter: 0,6 Kg
Brüste: 0,3 Kg
Blut: 0,8 Kg
Wasser: 1,0 Kg
Fett: 2,1 Kg
Fötus: 3,4 Kg
Plazenta: 0,4 Kg
Fruchtwasser: 0,5 Kg
___________________
9,1 kg !

LG
13+6

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jagoda_12327952
26.04.12 um 10:23

Hallo,
wie du am Gewicht des Babys erkennen kannst, sind das alles nur Mittelwerte, die schwanken können.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir

T
tiana_987832
26.04.12 um 11:24

Ist doch nicht viel an Gewicht
Ich habe 22 kg in der Schwangerschaft zugenommen. Ich hatte am Ende extreme Wassereinlagerungen. Jedenfalls ist mein Kleiner jetzt 4 Monate und ich habe 18 kg bereits weniger. Die anderen 4 kg verliere ich auch noch locker, weil ich stille und jetzt wieder Sport mache. Ich mache mir da gar keine Sorgen.
Aber dass ein Arzt so etwas sagt... Ich hatte echt viel Gewicht zum Schluss zugelegt und sowohl meine FÄ als auch meine Hebamme haben nichts zu meckern gehabt, weil sie der Meinung waren: Im Gesamtbild bist du nicht dick und für Wassereinlagerungen kann man nichts.
Lass dich davon echt nicht fertig machen! Das ist so ein Blödsinn, was der von sich gegeben hat.

Gefällt mir

Anzeige
M
muirmn_12168051
26.04.12 um 11:35
In Antwort auf jagoda_12327952

Hallo,
wie du am Gewicht des Babys erkennen kannst, sind das alles nur Mittelwerte, die schwanken können.

Viele Grüße, Phenyce

Na..
Hatte bei der ersten ss 30 kg zu genommen sind unten jetzt, und bin jetzt wieder s , hoffe bekomme nicht alles wieder drauf

Gefällt mir

L
layla_12367679
27.04.12 um 9:03


ja klar das da oben ist aus dem internet und das durchschnittliche....ich hab auf jeden fall auch mehr als 0,3 kg brüste zugenommen...bin von C auf DD...schon krass und bin erst 15 ssw...werden bestimmt noch größer sobald die Milch sich richtig bildet kurz vor der Geburt oder danach keine ahnung...

Gefällt mir

Anzeige
L
layla_12367679
27.04.12 um 15:36


15 kg sind völlig normal vor allem weil du ein startgewicht von 53 kg hattest lass dich nicht unterkriegen, nach der geburt wirst du es ja wieder abnehmen reg dich nicht so auf das schadet ja auch dem baby...hast ja auch nicht mehr so lange! drücke dir die daumen für die geburt

Princess 15ssw

Gefällt mir

S
shelby_11954566
27.04.12 um 15:53

Oh man immer dieser Schlankheits Wahn !!
Ich versteh nicht warum viele Frauen immer schlank sein möchten ??. . . Warum können Frauen nicht einmal stolz auf ihre weiblichen kurven sein ?? Ich wäre mal froh wenn ich zu nehmen würde . . Den kurvige kommen auch besser bei Männern an . . . Und kommt langsam wieder in mode !!!! Also hör auf rum zu heulen und sei stolz auf deine kurven !!!!!!

Gefällt mir

Anzeige
S
shelby_11954566
27.04.12 um 15:56

. . .
Und das dein Mann sagt du isst auch zu viel muss ja nix gegen deine Figur sein sondern das es ihn nur auffällt das du halt mehr ist als sonst obs nun stimmt oder ni weist nur du !!

Gefällt mir

P
pala_12049372
27.04.12 um 16:11

Keep cool...
Also wirklich, 15 kg sind doch ok, vor allem wenn man viel Wasser hat. Ich hab jetzt (38+2) 12kg mehr, aber dafür fast kein Wasser (jedenfalls nichts sichtbares). Kann auch gut sein, dass du die letzten 2,3 Wochen fast nix mehr zunimmst... war zumindest bei einer Bekannten so, die hat sogar die letzten 2 Wochen 1kg abgenommen.

Zu deinem Mann:

Mach dir einfach nix draus. Kann mich momentan im Bett auch kaum drehen und fühle mich "etwas" unförmig. Er findet, dass man außer dem Bauch so gut wie nix sieht und findets auch nicht "schlimm" (falsches Wort, aber ihr wisst, wie ich meine), welchen Umfang ich habe. Aber auch mein super-verständnisvoller Mann hat einen Abend mal rausgehauen, ob er Greenpeace anrufen soll, damit sie mich zurück ins Meer ziehen können. Da hat dann der Humor gegenüber der Vernunft gesiegt. Naja, hormonell bedingt würde ich einen Abend einfach drüber lachen, den anderen Abend wäre ich stocksauer. Daher: nicht so ernst nehmen...

Gefällt mir

Anzeige
L
layla_12367679
27.04.12 um 20:52
In Antwort auf shelby_11954566

Oh man immer dieser Schlankheits Wahn !!
Ich versteh nicht warum viele Frauen immer schlank sein möchten ??. . . Warum können Frauen nicht einmal stolz auf ihre weiblichen kurven sein ?? Ich wäre mal froh wenn ich zu nehmen würde . . Den kurvige kommen auch besser bei Männern an . . . Und kommt langsam wieder in mode !!!! Also hör auf rum zu heulen und sei stolz auf deine kurven !!!!!!


jaaaa vor allem in der schwangerschaft, da muss man es genießen zunehmen zu "dürfen" und wenn man nach der geburt meint man hat hier und da etwas mehr durch die ss, dann macht man etwas sport und dann ist auch wieder gut! also ich genieße das schlemmen voll kann zwar nicht viel essen und esse auch viel obst und gemüse aber ich achte nicht so drauf und wenn ich lust auf chips habe, dann ess ich die auch ohne bedenken...

Gefällt mir

R
ramona_12088820
28.04.12 um 19:48


bei sowas werd ich echt sauer.Und das als Arzt zu sagen,und dein Mann erst,boa,du bekommst EUER Kind
Lass dich mal trösten.Ich bin 1,62 und mit 55kg letztes Jahr in meine Ss gestartet.Habe bis zur Entbindung im Januar insgesamt 16Kg zugenommen.Ich habe Jahrelang Essstörungen gehabt und vor der Ss gedacht ich würde depressiv wenn ich so viel zunehme,aber nichts war.Habe schon 10 Tage nach der Entbindung schon keinen Bauch mehr gehabt,und jetzt 3 monate später wiege ich noch 58,3 Kg.Ich stille voll und habe ständig Heißhungerattacken und dennoch geht das Gewicht weiter runter.Ich bewege mich nicht mal viel,bin ein bissi faul geworden
Also die Natur regelt das anscheinend ganz alleine.
Kopf hoch,geniess die restliche Ss und lass dich nicht ärgern

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige