Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gewicht des Kindes! Mache mir Sorgen

Gewicht des Kindes! Mache mir Sorgen

3. Juni 2005 um 14:46

Hallo ihr lieben, ich bins mal wieder!
Gestern war ich beim FA, hatte auch nen US. Der Arzt meinte ein Kind in der 30. SSW wiegt so ca. um die 100 gramm.. Mein kleiner wiegt schon 1600 gramm!!!!!Warum ist das so?? Muss ich mir sorgen machen?? Was kann ich tun?
Ich selbst war bei meiner Geburt nur 49cm und hab 2730 gramm gewogen (war aber auf den Termin genau da ) Mein Freund allerdings ist sehr groß und hat bei der Geburt über 4000 gewogen. Kann das damit auch zusammenhängen? Bei mir wurde nie ein Gluckosetoleranztest gemacht.. Könnte es vielleicht SS-Diabetes sein?!
Wär lieb wenn ihr mir Antworten könntet...
LG Svenja

Mehr lesen

3. Juni 2005 um 15:14

Oh...
da habe ich mich verschrieben.. klar da gehört noch eine 0 dran.. Nicht 100 sondern 1000g. ich frag mich warum das so stark abweicht bei meinem kleinen *grübel*
Danke für die AW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2005 um 15:40

Gewicht...
Hi diekleene86

So nun bin ichs auch wieder die sich zu Wort meldet hahaha.

Ich war ja am Dienstag auch zur US Untersuchung und wie wahrscheinlich bereits bekannt bin ich doch auch in der 30. SSW. In meinen Mutterpass hat der Doc ein Gewicht von 1674 Gramm eingetragen, also wie du siehst scheint es wohl nicht ungewöhnlich zu sein. Und mein Doc sagte das alles OK ist und das halt mein Kleiner sehr gut entwickelt ist.

Mach dir keine Sorgen es ist alles in Ordnung und völlig normal, davon abgesehen hab ich gelesen das die Kleinen in der 30. SSW nicht nur 1000 gramm wiegen sondern "umdie" 1500 Gramm, ich denk eher da hat sich dein Arzt vertan!

Ich soll zwar in 2 Wochen wieder einen Zuckertest machen so wie schonmal aber ich denk ich hab da nichts zu befürchten, letztes mal war er auch Negativ.

Also keine Gedanken machen, genieß die Schwangerschaft.

LG Ninchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2005 um 15:44
In Antwort auf sima_12641885

Gewicht...
Hi diekleene86

So nun bin ichs auch wieder die sich zu Wort meldet hahaha.

Ich war ja am Dienstag auch zur US Untersuchung und wie wahrscheinlich bereits bekannt bin ich doch auch in der 30. SSW. In meinen Mutterpass hat der Doc ein Gewicht von 1674 Gramm eingetragen, also wie du siehst scheint es wohl nicht ungewöhnlich zu sein. Und mein Doc sagte das alles OK ist und das halt mein Kleiner sehr gut entwickelt ist.

Mach dir keine Sorgen es ist alles in Ordnung und völlig normal, davon abgesehen hab ich gelesen das die Kleinen in der 30. SSW nicht nur 1000 gramm wiegen sondern "umdie" 1500 Gramm, ich denk eher da hat sich dein Arzt vertan!

Ich soll zwar in 2 Wochen wieder einen Zuckertest machen so wie schonmal aber ich denk ich hab da nichts zu befürchten, letztes mal war er auch Negativ.

Also keine Gedanken machen, genieß die Schwangerschaft.

LG Ninchen

Gleich Schwanger...
stimmt wohl was?
Ja so langsam beruhigt mich das.. tereza21 hat auch den gleich ET wie ich und ihr kleiner wiegt 1700.. .
Mein Schatz meinte gestern nur: "na da bin ich ja mal gespannt wie du den da raus bekommen willst" Ich auch!!
LG Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2005 um 17:37

Hej Svenja,...
...habe mal ein bißchen rum gegooglet...
Folgendes habe ich gefunden
-in der 28. SSW hat das Kind ETWA 1/3 des Geburtsgewchtes erreicht
-31. etwa 1700g
Da liegst Du doch völlig im grünen Bereich. RELAX!

Zum Glukosetoleranztest würde ich Dir in jedem Fall trotzdem raten (schande, daß der hier nicht zum Standard-Programm gehört), denn ich hatte eine versteckte Schwangerschaftsdiabetes und mußte ein 58cm großes, weit über 5kg wiegendes Baby auf die Welt quetschen... (KU war 40,5 cm)
Eine Freundin hatte eine erkannte Diabetes und wurde medikamentös eingestellt. Sie hatte ein normal-großes, normal-gewichtiges Kind.
LG Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2005 um 0:00

Huch...
bin ich froh, solche Beiträge lesen zu können. Ich habe mir auch sorgen wegen dem gewicht gemacht... aber anscheinend ist es gar nicht so unüblich das Babys in der 30. SSW um die 1600-1700 gramm schwer sind
Kleene: wegen dem Diabetes würde ich mir keine Sorgen machen, denn jedesmal wenn dir Blut abgenommen wird, wird der Blutzucker auch gemessen!

LG Tereza mit 1700 gramm schweres BIGbaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2005 um 9:06

Die Ärzte...
Hi!
Heute genau bin ich in der 32 SSW!Vor 1 1/2 Wochen wog mein Kleiner nur 1440g.Mir wurde gesagt(aber das auch schon vor ein paar Wochen) dass mein Sohn zu klein wäre.Das heißt sein Bauch wäre so dünn und wäre unterste Grenze.Dafür ist Kopf und Rest schon etwas weiter.
Ich hab mich total bekloppt gemacht!!!MIr wurde gesagt,dass per Farbdoppler überprüft werden müßte ob er gut versorgt wird.Um zu sehen das er unterversorgt ist oder ob er einfach nur kleiner ist als andere.Und was ist:Er ist top fit,wird optimal versorgt.Hat von der 26 SSW bis zur 30 SSW knapp 500 g zugenommen.
Also laß dich nicht verückt machen.Ob jetzt dein Kind etwas größer oder mein Kind etwas kleiner...hauptsache Gesund!
Im übrigen kannst du die Durchschnittswerte nachlesen(sind wieder ganz andere Daten als der Arzt sagt):
Das ist die Seite:

www.9monate.de/sono_daten.html

das sind die Werte die dein Arzt immer in deinen Mutterpass schreibt bei den Ultraschalluntersuchungen!

Wenn ich nach diesen Daten gehe ist mein Kleiner garnicht so sehr zu klein.
Also keine Panik!Gibt ja nun mal große/kleine/dünne/dicke Menschen.Also gibt es auch unterschiede bei den Babys.

Alles Gute,fienchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2005 um 12:01
In Antwort auf emmi_12890977

Huch...
bin ich froh, solche Beiträge lesen zu können. Ich habe mir auch sorgen wegen dem gewicht gemacht... aber anscheinend ist es gar nicht so unüblich das Babys in der 30. SSW um die 1600-1700 gramm schwer sind
Kleene: wegen dem Diabetes würde ich mir keine Sorgen machen, denn jedesmal wenn dir Blut abgenommen wird, wird der Blutzucker auch gemessen!

LG Tereza mit 1700 gramm schweres BIGbaby

Nee, Blutzucker wird üblicherweise nur
mit dem Stäbchen im Urin überprüft, und da muß nicht immer was zu sehen sein...
Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2005 um 12:35
In Antwort auf leta_12706627

Nee, Blutzucker wird üblicherweise nur
mit dem Stäbchen im Urin überprüft, und da muß nicht immer was zu sehen sein...
Phyllis

Hmm...
also bei uns in der schweiz wird der Blutzucker immer gemessen, entweder im Urin oder eben halt immer wenn Blut abgenommen wird

tereza

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 12:28

Keine Panik auf Titanik.
Hallo!
Als ich war in 30 SSW mein Kind hat nur 1200 Gr.Ich hab mir auch Sorgen gemacht ,jetzt bin ich 32 SSW Woche und Kind wiegt 2100 Gr.Ich bin auch klein geboren 49 cm,2900Gr.Mein Mann da gegen 4200Gr.Mach dir keine Sorgen Kind wird schon alles nach holen.SS Diabetes Test werde ich auf deine stelle 100% machen,nur auf eine Seite sicher sein , auch für Kind!!
Ich wünsche Dir und deine Baby alles gute u. Gott Beschutze euch beide.
Karina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram