Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft - ärztliche Betreuung, Ernährung, Gesundheit

*gesucht* romantische Mitteilung dem Partner über die Schwangerschaft?!

13. März 2010 um 21:34 Letzte Antwort: 8. April 2010 um 11:53

Hallo Mädels,
ich hoffe ihr sitzt nicht ALLE vor dem DSDS und könnt mir ein paar Tipps geben...

Wir suchen die Möglichkeiten dem Partner auf einem romantischen Weg die Schwangerschaft mitzuteilen.

Einfach das erste Ultraschallbild zu zeigen, wäre nicht das Richtigen...habt ihr vielleicht eine Idee? wie war es bei euch?

Danke im Voraus für die Antworten

LG, Nasti

Mehr lesen

15. März 2010 um 14:49


Bei mir wars leider weniger romantisch glaube ich

Das lag aber auch daran, dass es üüüberhaupt nicht geplant war und ich nicht wusste wie er reagieren würde.

Ich habe "Du wirst Papa. " gegooglet... und ein Bild geöffnet. *schäm*

Er war gerade am kochen und ich ließ den Laptop offen stehen, als ich nochmal zum Supermarkt rüberging (er brauchte noch Pilze )

Als ich wiederkam saß er am Laptop... und war ziemlich ruhig....

Also, ich wüsste auch heute nicht wie ich es ihm anders hätte sagen können....

LG Ninna

Gefällt mir

6. April 2010 um 21:06
In Antwort auf


Bei mir wars leider weniger romantisch glaube ich

Das lag aber auch daran, dass es üüüberhaupt nicht geplant war und ich nicht wusste wie er reagieren würde.

Ich habe "Du wirst Papa. " gegooglet... und ein Bild geöffnet. *schäm*

Er war gerade am kochen und ich ließ den Laptop offen stehen, als ich nochmal zum Supermarkt rüberging (er brauchte noch Pilze )

Als ich wiederkam saß er am Laptop... und war ziemlich ruhig....

Also, ich wüsste auch heute nicht wie ich es ihm anders hätte sagen können....

LG Ninna

Übelst unromantisch war es bei uns...
... wir haben uns schon sehr lange ein Baby gewünscht und ich hab mir vorher die schönsten Dinge ausgemalt, wie ich es ihm irgendwann dann mal erzähle... Tja, und als ich dann den Test gemacht habe und da stand, dass ich schwanger bin war ich so aufgeregt... er ging gerade aus dem Arbeitszimmer am Badezimmer vorbei und da hab ich ihm den Test unter die Nase gehalten... ... im Nachhinein ist es lustig, aber naja...

Gefällt mir

8. April 2010 um 11:53
In Antwort auf

Übelst unromantisch war es bei uns...
... wir haben uns schon sehr lange ein Baby gewünscht und ich hab mir vorher die schönsten Dinge ausgemalt, wie ich es ihm irgendwann dann mal erzähle... Tja, und als ich dann den Test gemacht habe und da stand, dass ich schwanger bin war ich so aufgeregt... er ging gerade aus dem Arbeitszimmer am Badezimmer vorbei und da hab ich ihm den Test unter die Nase gehalten... ... im Nachhinein ist es lustig, aber naja...

Bei uns wars total unromantisch
Hallo Ihr Lieben,

wir haben uns auch schon sehr lange ein Baby gewünscht und mein Freund war es schon gewohnt, ab und an SS-Test holen zu müssen (er kauft bei uns immer ein und ich gebe nur die Bestellungen raus).

Naja und jedes Mal war der Test negativ. Auch eine Woche vorher war ein Test negativ, aber davon wusste er nix. Dann hat mir eine Freundin, nachdem ich ihr die Symptome erzählt hatte, geraten einen neuen Test zu machen. Also habe ich einen Test bestellt ...

Er hatte Nachtschicht und schlief Tags über. Ich bin an einem Sonntag Morgen dann aufgestanden und konnte es kaum aushalten den Test zu machen. Dann das Wunder!!! ein winziger zweiter Strich war zu sehen. Dieser war so winzig, dass ich mir gar nicht sicher war, ob ich mir diesen einbilde oder ob er wirklich da ist.

Daraufhin bin ich aufs Bett gesprungen, ihn geweckt und den Test gezeigt. Er hat ihn sich angesehen und gesagt: "schön" und ist wieder eingeschlafen. Als er dann irgendwann von alleine wach war und seinen Kaffee hatte, hat er absolut nix gesagt, außer auf meine Nachfrage, ob denn alles o.k. sei, meinte er: "geh erstmal zum Arzt und lass es dir bestätigen"

Erst als wir es zwei Tage später meinen Eltern erzählt haben, hat er mich ganz stolz umarmt und laut gesagt, dass wir Eltern werden.

Bis heute (26.SSW) habe ich keine Blumen oder ähnliches gesehen... Also wie gesagt, total unromantisch

Ich weiß auch nicht, was ich hätte anders machen können, denn ich dachte, dass er sich genau so freuen wird wie ich. Aber irgendwie hat er keine Freude gezeigt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers