Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gestern Test positiv, heute Mens???

Gestern Test positiv, heute Mens???

5. Februar 2008 um 23:45

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass hier jemand etwas mehr Ahnung hat als ich.

Nachdem meine Tage schon vorgestern/gestern fällig gewesen wären, habe ich gestern einen Frühtest gemacht.
Falls es was zur Sache tut, kein Morgenurin sondern am frühen Nachmittag.

Die Kontrolllinie hat sich direkt verfärbt, die Testlinie verfärbte sich nach ca. 4 Minuten ebenfalls, wenn auch schwächer. Als Ablesezeit waren 5 Minuten angegeben.

Heute nachmittag bekam ich jedoch meine Blutung, sie sieht auf jeden Fall normal aus. Helles Blut mit dunkleren "Gewebestückchen".

Obwohl ich schon Mutter von zwei Kindern bin, habe ich keine Erklärung dafür. Sollte ich einen Arzt aufsuchen?
Der Test ist ja nicht so ohne weiteres positiv...
Oder kann etwas am Test defekt gewesen sein? Falsch gelagert oder so?

Liebe Grüße

Mehr lesen

5. Februar 2008 um 23:56

Hmmmmmm....
das ist echt komisch...hast du denn noch andere Anzeichen?
Der test war aber nicht abgelaufen oder so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:06
In Antwort auf agape_11967560

Hmmmmmm....
das ist echt komisch...hast du denn noch andere Anzeichen?
Der test war aber nicht abgelaufen oder so?

Huhu,
danke erstmal für die Antwort.
Nein, der Test war grade gekauft und wurde auch nur innerhalb der verträglichen Temperaturen gelagert.
Ich weiß, dass manche Tests trotz SS negativ anzeigen können.
Aber umgekehrt?
Habe schonmal regelmäßig Sodbrennen, was ich sonst nicht habe und bin oft müde. Das könnte aber auch Stress als Ursache haben, da ich zur Zeit stark eingebunden bin.
Mein Partner hat die Testlinie übrigens auch als pos. interpretiert. Hab schon gemeint ich hätte es mir eingebildet.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:10
In Antwort auf mariko_12095304

Huhu,
danke erstmal für die Antwort.
Nein, der Test war grade gekauft und wurde auch nur innerhalb der verträglichen Temperaturen gelagert.
Ich weiß, dass manche Tests trotz SS negativ anzeigen können.
Aber umgekehrt?
Habe schonmal regelmäßig Sodbrennen, was ich sonst nicht habe und bin oft müde. Das könnte aber auch Stress als Ursache haben, da ich zur Zeit stark eingebunden bin.
Mein Partner hat die Testlinie übrigens auch als pos. interpretiert. Hab schon gemeint ich hätte es mir eingebildet.

LG

Ja dann
würd ich bald möglich zu FA und das abklären, weil diese Ungewissheit ist ja auch total blöd....
Ist die Mens jetz schon wieder weg oder nicht?
Wenn du was neues weißt, sag Bescheid mich würd intressieren was da raus gekommen ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:13
In Antwort auf agape_11967560

Ja dann
würd ich bald möglich zu FA und das abklären, weil diese Ungewissheit ist ja auch total blöd....
Ist die Mens jetz schon wieder weg oder nicht?
Wenn du was neues weißt, sag Bescheid mich würd intressieren was da raus gekommen ist....

Nein,
die Mens ist noch da, kam ja auch erst.
Ich denke ich werd mal mit dem FA reden.
Aber ich schreibe noch mal hier rein, wenn ich Bescheid weiß...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:14
In Antwort auf mariko_12095304

Nein,
die Mens ist noch da, kam ja auch erst.
Ich denke ich werd mal mit dem FA reden.
Aber ich schreibe noch mal hier rein, wenn ich Bescheid weiß...

LG

Hallo
es kann sein das eine befruchtung stattfand und das ei sich nicht einnisten konnte und somit nun alles abgeht! sowas kommt sehr häufig vor, bleibt aber oft unerkannt weil viele frauen so früh nicht testen!

gruss lanlady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:15
In Antwort auf mariko_12095304

Nein,
die Mens ist noch da, kam ja auch erst.
Ich denke ich werd mal mit dem FA reden.
Aber ich schreibe noch mal hier rein, wenn ich Bescheid weiß...

LG

Ja..
das ist das beste wenn den FA fragst...bis dann
Liebe grüße..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:30
In Antwort auf wren_12382813

Hallo
es kann sein das eine befruchtung stattfand und das ei sich nicht einnisten konnte und somit nun alles abgeht! sowas kommt sehr häufig vor, bleibt aber oft unerkannt weil viele frauen so früh nicht testen!

gruss lanlady

@lanlady
Hallo lanlady,
das könnte eine vernünftige Erklärung dafür sein.
Wird der FA mir das im Gespräch sagen oder muss ich trotzdem untersucht werden?
Sollte ich möglicherweise den Test wiederholen?
Ich weiß, Fragen über Fragen...
Aber ich bin total nervös, sorry

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:51
In Antwort auf mariko_12095304

@lanlady
Hallo lanlady,
das könnte eine vernünftige Erklärung dafür sein.
Wird der FA mir das im Gespräch sagen oder muss ich trotzdem untersucht werden?
Sollte ich möglicherweise den Test wiederholen?
Ich weiß, Fragen über Fragen...
Aber ich bin total nervös, sorry

LG

Wenn
es wirklich so war, dann kann das der arzt meistens nicht mehr erkennen! in der gebärmutter wird er nichts sehen können, und einen bluttest wird er sicher nicht machen, nur um sicher zu sein! also so war es zumindest bei mir! so früh baut sich der hcg sehr schnell ab, wenn es dich beruhigt mach noch einen test, es kann ja nicht schaden! aber wenn du schon gewebestücke im blut hast, dann ist wohl alles zu spät!

gruss lanlady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 14:48
In Antwort auf wren_12382813

Wenn
es wirklich so war, dann kann das der arzt meistens nicht mehr erkennen! in der gebärmutter wird er nichts sehen können, und einen bluttest wird er sicher nicht machen, nur um sicher zu sein! also so war es zumindest bei mir! so früh baut sich der hcg sehr schnell ab, wenn es dich beruhigt mach noch einen test, es kann ja nicht schaden! aber wenn du schon gewebestücke im blut hast, dann ist wohl alles zu spät!

gruss lanlady

Hallo...
ich wollte nur mal kurz für die Interessierten bescheid geben, dass alles in Ordnung ist.
Ich war beim FA und er sagte mir, es könne gut sein dass eine Befruchtung stattgefunden hat und sich das Ei nicht eingenistet hat.
Das kommt wohl öfter vor und ist kein Grund zur Beunruhigung.
Deshalb hält mein FA nicht viel von Frühtests.
Organisch ist aber alles ok bei mir und einem neuen Versuch steht nichts im Wege.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook