Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Gestern kalt heute warm...

3. August 2006 um 13:39 Letzte Antwort: 8. August 2006 um 10:51

also irgendwie sind meine hormone ja schon etwas komisch.gestern hat ich jaaaa so kalte füssse das ich am AUGUST in der badewanne lag und seit heut morgen ist mir so war und ich bekomme hitzewallungen das ich ám liebstem mit bikini rumlaufen würde..
irgendwie dreht sich auch alles.wer hat denn bloss diese hormone erfunden,das war bestimmt ein mann,dieser wollte bestimmt nicht sowas seinen artgenossen antun.
wenn mein zyklus mal regelmässiger wäre,würde ich ja jetzt glatt sagen das es "grummst"hat,aber sooo. schön wäre es ja*träum*
achso,ich wollte euch mal ein schönes buch nennen,vielleicht kennt der ein oder andere es ja schon GELASSEN DURCH DIE KINDERWUNSCHZEIT VON BIRGIT ZART.das ist echt schön ich bin seit dem sehr locker und versteife mich nicht mehr so auf dieses thema.kann ich nur empfehlen wer es noch nicht hat.bei amazon kostet es auch weniger als im handel.

LG und nen schönen tag

Mehr lesen

3. August 2006 um 15:57

Nein...
..das habe ich nicht gelesen.ist mal eine idee zum geburtstag von meinen liebsten obwohl der schon die augen rollt wenn ich wieder mit nem neueun buch ankommt..

hat es bei dir schon "gerummst" oder übt ihr auch noch?

LG CARPE

Gefällt mir

3. August 2006 um 16:48

2 monate
urlaub? na das wäre ja mal ein traum.. dann genieß den mal schön.
tja diese ROTe ist echt immer für überraschungen gut meine hat mich auch mal 7 tage warten lassen.aber ich denke und weiss das es auch irgendwann klappen wird.
ich mache mich auch nicht mehr so verrückt wie früher,wenn die ROTE mal wieder zu spät kommt renne ich nicht gliech los und teste,sondern warte mal lieber noch ein wenig.tut mir und meinen nerven einfach gut.

schönen urlaub noch,auch wenn das wtter ja im moment ein wenig sehr komisch ist

Gefällt mir

3. August 2006 um 17:48

Sch... Hormone
aber ich weiß, dass ich gerade in den künstlichen Wechseljahren bin und kann mir das Durcheinander wenigstens erklären Ist das Buch auch zu empfehlen, wenn man eine künstliche Befruchtung vor sich hat? Bei mir ist es in 5 Wochen soweit und etwas Gelassenheit täte mir gut ! Kannst ja mal sagen, was du meinst!
Dir viel Erfolg und vielleicht hats ja doch geklappt
LG nette

Gefällt mir

8. August 2006 um 10:51

War gestern in der Stadt...
und habe mir das Buch gekauft. Ich werde mich jetzt gleich mal ans Lesen machen und hoffe, dass ich dann ganz gelassen bin wenns im September losgeht!
Danke nochmal für den Tip und bis denn
LG nette

Gefällt mir