Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / GESTERN: Freund sagt, dass er doch noch nicht Vater werden will HEUTE: Schwangerschaftstest positiv

GESTERN: Freund sagt, dass er doch noch nicht Vater werden will HEUTE: Schwangerschaftstest positiv

24. Dezember 2009 um 1:22 Letzte Antwort: 25. Dezember 2009 um 0:41

Hallo,

Ich hoffe sehr auf eure Antworten, Meinungen und Hilfestellungen.

Ich bin mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen. Wir lieben uns so sehr. Mein Freund, 23, studiert noch etwa 2 Jahre in Muenchen. Ich,26, bin freischaffende Schauspielerin in Berlin.

Wir haben schon seit einigen Monaten immer ueber Nachwuchs nachgedacht.Wir wunschen uns beide so sehr ein Kind.
Haben die Fuer und Wieder aufgezaehlt,alles durchgespielt, Distanz zwischen Staedten, Finanzierung, Elternpause...etc
Letztendlich sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir bereit dafuer sind wenn es jetzt sein sollte.

Deshalb habe ich mir, mit seinem "Ja" , die Spirale vor 2 Monaten rausnehmen lassen. In diesen zwei Monaten waren dann auch immer wieder die Gedanken, ob es jetzt wirklich richtig war........etc

Nun hat mein Freund vorgestern zu mir gesagt, dass er doch noch nicht bereit dafuer ist Vater zu werden.
Er moechte noch sein Studium zu Ende bringen und Geld verdienen, damit er eine Familie ernaehren kann. ( Ich muss dazu sagen, dass er eben weil er Student ist nichts verdient und ich aber relativ gut verdiene. Mein Plan ist auch nach der Geburt weiter meine 1-3 Vorstellungen im Monat zu spielen, damit Geld hinein kommt, Ausserdem habe wir beide einiges Erspartes...)
Ich habe ihm dann gesagt, wenn er noch warten will, dann warten wir eben und ich lasse mir die Spirale wieder einsetzen.....

Nun habe ich heute einen Schwangerschaftstest gemacht und der war positiv.

Nun weiss ich nicht was ich tun soll. Ich habe es ihm noch nicht gesagt. ( mache ich in 3 Tagen)
Aber eigentlich ist das Baby ja jetzt von ihm nicht gewollt (laut seiner Aussage von vorgestern-siehe oben) Das gibt mir ein ganz komisches Gefuehl im Magen. Ich moechte ihm auch nichts mit seinem Studium verbauen, oder dass unsere Beziehung in die Brueche geht ....

Ich freue mich dass ich schwanger bin, weiss aber nicht ob ich dass so ganz alleine durchziehen will und kann. Da wir eben vor 2 Tagen den Entschluss gefasst haben doch noch zu warten, ist es komisch.

Wer war in derselben Situation? Oder kann mir seine Meinung dazu geben?

Danke

Mehr lesen

24. Dezember 2009 um 11:45

Oje du arme
erstmal: ich habe am dienstag erfahren dass ich in der 6. woche bin (ungewollt!) und bin auch 2jahre mit meinem freund zusammen der noch 3 jahre lernt und erst 22 ist! ich bin 25 und hätte gerne ein Kind aber ich würde seine Pläne durcheinander bringen und er ist wirklich NICHT reif Vater zu werden er will das nicht! nächste woche kann ich die abtreibungspille nehmen.... ich bin verzweifelt.

Aber deine situation ist ja mehr als gemein!!! Was sagt er bloß wenn er das erfährt? Er kann nicht verlangen dass du abtreibst weil er zugestimmt hatte!!! Aber blöd wenn du weißt er freut sich vielleicht nicht mehr hm? sag mir wie es bei dir weitergeht ja?

ganz liebes grüßle embry2...und schöne weihnachten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Dezember 2009 um 11:54

..
männer bekommen leicht kalte füße. und wenn es soweit ist, freuen sie siche riesig. ich glaube, das liegt in der natur des mannes .

ich denke auch, ihr habt das kind geplant und nun soll es so sein.
ihr könnt das kind ernähren und man "macht nicht so einfach ein kind weg", nur weil es nicht 100% in den lebensplan passt!
es will kommen und ihr werdet das sicher ganz toll meistern!

denk gar nciht über eine andere alternative nach!bitte!
wenn ihr euch wirklich so liebt, wie du es schreibst, wird er das kind auch wollen-denn es ist aus eurer liebe entstanden und euer eigen fleisch und blut!!!

frohe weihnachten!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Dezember 2009 um 12:40

Hallo...
also erstmal Herzlichen Glückwunsch

Natürlich kenn ich deinen Partner nicht aber ich könnte mir vorstellen das, wenn du es ihm "beichtest", er sich doch freuen wird.
Immerhin hat er vor 2 Monaten auch noch zugestimmt.

Und immerhin ist das kleine ja auch schon vor ein paar Wochen enstanden und wenn er vernünftig ist, wird er zu dem entschluss kommen das er es ja auch so gewollt hat.

Naja aufjedenfall drück ich dir die daumen und wünsche Dir eine tolle Kugelzeit!

Und was meinst du damit, du weißt nicht ob du das alleine durchziehen kannst?!?! Jetzt ist es nunmal passiert und eine Abtreibung, fall du schon dran gedacht hast, fände ich sehr verantwortungslos!

Fröhliche Weihnachten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Dezember 2009 um 13:18


keine angst! ich denke er wird sich freuen!

bei uns war es auch so das wir gesagt haben ach lass doch noch warten und 1 woche später hatte ich dann den positiven test in der hand und wir lieben unsere tochter über alles!


viel glück

lg

bk mit joana 23.10.08 und elina 24 ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Dezember 2009 um 15:48

Sonnesdemona
Hallo Sonnesdemona,
sage ihm doch:"Schatz wir sind schwanger." Das wir, dass er merkt, dass es seine Mitverantwortung ist. Und sage ihm auch, dass Du ihn als Vater wünscht und welche positven Eigenschaften er hat. Denn Männer merken, wenn man ihnen echte Komplimente macht. Und die erweichen harte Männerherzen.
Sollte er Dich wirklich lieb haben, wird er sich auf die neue Situation einstellen. Sollte er Schwierigkeiten machen, kannst Du Dich gerne an ausweg-pforzheim.de wenden. Damit Du eine Perspektive bekommst, wie es auch alleine gehen kann.
LG Itemba

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Dezember 2009 um 23:54

Ich
denke auch das er einfach angst hat...
ich mein vielleicht hat er ja gehofft das in den 2 monaten nix passiert ist und das ihr doch noch warten könnt...
aber nun bist du ja eigentlich gewollt schwanger und ich denke nach dem ersten schock wird er sich auch freuen...

ich bin auch "zu früh" schwanger geworden...mein freund und ich hatten es eigentlich erst ab november geplant, aber nun hats eher geklappt, wir freuen uns riesig, aber wir haben auch angst, was ganz normal ist...

kopf hoch wird schon...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Dezember 2009 um 0:41

Danke
Ich danke Euch sehr fuer eure tollen Antworten!!!!!

Ich hoffe ihr hatte alle einen schoenen Weihnachtsabend.

Ich sehe meinen Freund erst wieder in 3 Tagen und werde es ihm dann sagen und euch dann berichten wie es gelaufen ist.

Dass krasse ist einfach dass er 2 Tage bevor ich den Schwangerschaftstest in den Haenden hielt sich gegen jetzt schon Kinderkriegen ausgesprochen hat. Haette ich den Test 3 Tage frueher in den Haenden gehalten, dann waere mein Gefuehl dem Test und ihm gegenueber mit Freude verbunden.
Jetzt ist es eher so, dass ich mich zwar schon freue, aber dass da auch so ein krasse ungutes Gefuehl mitschwingt.......

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
7 Antworten 7
|
24. Dezember 2009 um 23:52
4 Antworten 4
|
24. Dezember 2009 um 18:30
Von: avice_12040382
5 Antworten 5
|
24. Dezember 2009 um 16:10
Von: avice_12040382
5 Antworten 5
|
24. Dezember 2009 um 16:08
2 Antworten 2
|
24. Dezember 2009 um 12:46
Diskussionen dieses Nutzers
104 Antworten 104
|
13. März 2012 um 13:08
1 Antworten 1
|
3. November 2010 um 19:30
5 Antworten 5
|
3. November 2010 um 11:47
Von: lina_12276598
1 Antworten 1
|
11. Oktober 2010 um 10:01
4 Antworten 4
|
10. Oktober 2010 um 22:07
Teste die neusten Trends!
experts-club