Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gestern AS in der 12 SSw nun Blutung mit vielen Stücken....

Gestern AS in der 12 SSw nun Blutung mit vielen Stücken....

20. Mai 2010 um 21:31 Letzte Antwort: 21. Mai 2010 um 21:16

hallo ich da mal ein paar fragen. ich hatte gestern in der 12 ssw eine as.so ist die op gut gelaufen.doch seit heute abend tut mir unten rum alles weh,wenn ich aufstehen und mich hin setzen will.außerdem blute ich was ja normal ist ,doch kommen von stunde zu stunde immer mehr stückchen mit raus.ist das normal,hat das jemand von euch auch gehabt?dann weissich nicht was ich machen soll habe nun mit vier ärzten gesprochen und jeder sagt was anderes....zwegs pille nach der as.habt ihr die pille gleich genommen?und wie lange wartet ihr um wieder schwanger zu werden?ich finde es sooo schlecht da geht es einem nach so einer diagnose eh schon extrem schlecht und dann hört mann noch unzählige meinungen die einen noch mehr unsicher machen.und wie lange seit ihr krank geschrieben?meime ärztin hat mich eischließlich dem op tag ganze drei tage krank geschrieben und meinte das sei ein winziger eingriff und ich könnte nach zwei tagen wieder arbeiten.nur ich fühle mich noch gar nicht in der lage dazu und außerdem habe ich einen kompletten steh beruf von 14-23 uhr.ist das echt normal?wäre euch echt dankbar für antworten

Mehr lesen

20. Mai 2010 um 21:50

Hallo!
tut mir leid, dass auch du eine fg durch machen musstest.

ich hatte meine fg mit kürettage am 22. 3. ich war danach eine woche krank geschrieben und die zeit brauchte ich auch. aus mir kamen in den ersten tagen nach der op auch immer wieder schleimige brocken (sorry) raus. meiner schwägerin ging es nach der as genauso, daher wusste ich, dass das wohl normal ist.

meine fä und auch die ärzte im kh haben mir gesagt, sie würden keinen grund sehen, warum ich mit einer neuen ss warten sollte. hatte 3 wochen gv- und bade-verbot, aber in der zeit hatte ich ohnehin keine lust darauf. wir haben die erste mens abgewartet und ich bin mittlerweile schon wieder im 2. üz (seit gestern). mein erster zyklus war 30 tage, der 2. schon wieder 28 tage lang.

lg tanja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 21:57
In Antwort auf blanch_875863

Hallo!
tut mir leid, dass auch du eine fg durch machen musstest.

ich hatte meine fg mit kürettage am 22. 3. ich war danach eine woche krank geschrieben und die zeit brauchte ich auch. aus mir kamen in den ersten tagen nach der op auch immer wieder schleimige brocken (sorry) raus. meiner schwägerin ging es nach der as genauso, daher wusste ich, dass das wohl normal ist.

meine fä und auch die ärzte im kh haben mir gesagt, sie würden keinen grund sehen, warum ich mit einer neuen ss warten sollte. hatte 3 wochen gv- und bade-verbot, aber in der zeit hatte ich ohnehin keine lust darauf. wir haben die erste mens abgewartet und ich bin mittlerweile schon wieder im 2. üz (seit gestern). mein erster zyklus war 30 tage, der 2. schon wieder 28 tage lang.

lg tanja

Ich nochmal
danke für deine schnelle antwort.aber hattest du die pille genommen? dann wünsch ich dir viel glück das es klappt liebe grüße franzi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 22:04
In Antwort auf skena_11842428

Ich nochmal
danke für deine schnelle antwort.aber hattest du die pille genommen? dann wünsch ich dir viel glück das es klappt liebe grüße franzi

Die pille ...
... habe ich kurz vor weihnachten 2009 abgesetzt (nach jahrelanger einnahme). bin schon im 2. üz schwanger geworden. wir haben auch nach der fg nicht mehr verhütet, weil es ja hieß, wir könnten es ruhig wieder versuchen. unser kinderwunsch besteht nach wie vor und wir hoffen, dass es bald wieder klappt und dieses mal gut geht.

lg tanja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 22:10
In Antwort auf blanch_875863

Die pille ...
... habe ich kurz vor weihnachten 2009 abgesetzt (nach jahrelanger einnahme). bin schon im 2. üz schwanger geworden. wir haben auch nach der fg nicht mehr verhütet, weil es ja hieß, wir könnten es ruhig wieder versuchen. unser kinderwunsch besteht nach wie vor und wir hoffen, dass es bald wieder klappt und dieses mal gut geht.

lg tanja

Ja das hoff ich für dich und für mich
ja das hoffen wir auch.ich danke dir würd mich freuen wenn du bescheid sagst wenns geklappt hat.ich muß ja nun erst einmal warten bis meine nächste regel wieder kommt.ich hoffe die zeit vergeht schnell und das man nach einiger zeit nicht mehr soviel über die fg denken muß. franzi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2010 um 22:22
In Antwort auf skena_11842428

Ja das hoff ich für dich und für mich
ja das hoffen wir auch.ich danke dir würd mich freuen wenn du bescheid sagst wenns geklappt hat.ich muß ja nun erst einmal warten bis meine nächste regel wieder kommt.ich hoffe die zeit vergeht schnell und das man nach einiger zeit nicht mehr soviel über die fg denken muß. franzi

Ich hab ...
... die letzten wochen ein ziemliches auf und ab hinter mir. bin zwischendurch immer wieder in ein tiefes loch gefallen. jetzt habe ich endlich das gefühl, dass es mir besser geht und ich wieder nach vorne schauen kann. vor allem schaue ich jetzt erst mal darauf, dass es mir gut geht. alles andere kommt dann (hoffentlich bald) von allein.

wünsch dir jedenfalls alles gute und dass sich dein wunsch nach einem baby auch bald erfüllt.

lg tanja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2010 um 7:35

Hallo sissyian,
ich hatte gestern ebenfalls in der 12. SSW eine AS, weil das Herzchen meines Krümels einfach aufgehört hat zu schlagen.

Allerdings muss ich sagen, dass ich Schmerzen nur kurz nach dem Aufwachen aus der Op hatte. So ca. ne halbe Stunde und seid dem überhaupt keine mehr.
Ich blute nur noch ganz ganz wenig nach.

Ich würde es so sehen wie meine Vor-"Schreiberinnen": Wenn du starke Schmerzen und Blutungen hast, ruf heute noch deinen FA an und lass das abklären bzw. dräng drauf wenn möglich! Wenn du unsicher bist sollte ein guter FA drauf eingehen und sein möglichstes tun.

Wünsche dir alles Gute!

Rena

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2010 um 15:49

Ich versteh dich
Hallo Sissyian,
ich hatte auch vor zwei Wochen eine AS und mir ging es einen Tag später auch total schlecht. Ich hatte wahnsinnige Schmerzen und wusste nicht ob ich stehen, sitzen oder liegen soll. Meine Ärztin sagte, dass das normal sei weil sich die GM erst daran gewöhnen muss, dass sie Schleimhaut, die bei einer AS entnommen wird, nicht mehr da ist. Deshalb zieht sie sich zusammen und versucht sie trotzdem auszustoßen. Wegen der AU würde ich deine Ärztin nochmal ansprechen. Sie schreibt dich sicherlich noch länger krank wenn du sie darum bittest.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2010 um 21:16

Vielen lieben dank
hallo und vielen lieben dank für eure vielen antworten.tut echt gut mit jemanden zu sprechen der das selber schon durchgemacht hat.denn alle anderen können es nicht richtig nachvollziehen.und meinen es wird schon wieder und ihr seit noch jung und könnt es jeder zeit wieder versuchen.klar das weiß ich selber,aber wir wollten dieses baby.aber das gute ist dasdie blutung heute schon weniger geworden ist.wann plant ihr den nächsten versuch.habe hier im forum gelesen das manche frauen sofort wieder schwanger geworden sind und alles gut gegangen ist.ich habe gedachtdas ich einen zyklus warte und es dann wieder versuchen.oder was meint ihr.denn wie gesagt sagt jeder arzt was anderes.ach und nehmt ihr jetzt die pille.liebe grüße franzi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
1 Antworten 1
|
21. Mai 2010 um 20:49
202 Antworten 202
|
21. Mai 2010 um 20:12
2 Antworten 2
|
21. Mai 2010 um 19:56
10 Antworten 10
|
21. Mai 2010 um 19:01
8 Antworten 8
|
21. Mai 2010 um 16:50
Diskussionen dieses Nutzers
2 Antworten 2
|
16. April 2010 um 14:33
6 Antworten 6
|
30. Mai 2010 um 13:45
1 Antworten 1
|
26. April 2010 um 13:59
Von: skena_11842428
9 Antworten 9
|
24. März 2010 um 22:12
Teste die neusten Trends!
experts-club