Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geschwollene Finger

Geschwollene Finger

27. Mai 2007 um 9:55

Hallöchen zusammen,
habt ihr bei der Hitze auch als so geschwollene Finger, bin heute Nacht aufgewacht und die waren so dermaßen dick, der Hammer.... jetzt gehts wieder. Kommt das von der Hitze oder hab ich viell. zu hohen Blutdruck? bin jetzt in der 19. Woche.. danke für eure Antworten..
LG Nadine + Krümel 18+3

Mehr lesen

27. Mai 2007 um 10:05

Knöchel - Wo seid Ihr?
Hallöchen Nadine,
ich hatte am Freitag das gleiche Problem. Habe mittags nach Feierabend auf der Couch plötzlich festgestellt, dass meine Knöchel gar nicht mehr zu sehen waren und mit dem Finger konnte ich tief Beulen in meine Füße drücken. Habe mich dann auch riesig erschrocken. Habe aber meinen Blutdruck gemessen ( natürlich erst nachdem ich mich wieder berughigt hatte) und da der super gut war, habe ich das auf den Stress bei der Arbeit und das Wetter geschoben. Hat bei mir geklappt, am nächsten Tag waren die Ödeme fast weg und ich musste wie ne Bescheuerte zum Klo rennen.
Wenn Dein Blutdfruck in Ordnung ist und Du keine regelmäßigen Kopofschmerzen hast, würde ich es einfach aufs Wetter schieben (sonst ab zur FÄ!)
... und uns steht der ganze Sommer noch bevor....
Ganz liebe Grüße,
Sterni+Krümel (21+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 10:28
In Antwort auf rika_12858867

Knöchel - Wo seid Ihr?
Hallöchen Nadine,
ich hatte am Freitag das gleiche Problem. Habe mittags nach Feierabend auf der Couch plötzlich festgestellt, dass meine Knöchel gar nicht mehr zu sehen waren und mit dem Finger konnte ich tief Beulen in meine Füße drücken. Habe mich dann auch riesig erschrocken. Habe aber meinen Blutdruck gemessen ( natürlich erst nachdem ich mich wieder berughigt hatte) und da der super gut war, habe ich das auf den Stress bei der Arbeit und das Wetter geschoben. Hat bei mir geklappt, am nächsten Tag waren die Ödeme fast weg und ich musste wie ne Bescheuerte zum Klo rennen.
Wenn Dein Blutdfruck in Ordnung ist und Du keine regelmäßigen Kopofschmerzen hast, würde ich es einfach aufs Wetter schieben (sonst ab zur FÄ!)
... und uns steht der ganze Sommer noch bevor....
Ganz liebe Grüße,
Sterni+Krümel (21+6)

Hallo Sterni
Gestern wars hier auch extrem schwül und auch in der Wohnung war die Hitze gestanden, deshalb hab ichs darauf geschoben, hatte zwar gestern auch Kopfweh, bevor Finger so dick waren aber bei dem schwülen Wetter ist das ja denk ich nix ungewöhnliches Kopfweh zu kriegen. Grad merk ich aber auch schon wieder dass Finger dicker sind, obwohls heute gar nich so warm ist, bin grad Treppenhaus hochgelaufen, viell. kommts ja davon. Denk dann manchmal gleich an die schlimmsten Sachen wie SSW-Vergiftung oder so. Naja, hab ja Die. Termin und dann kann ich Arzt mal fragen udn wenn Blutdruck passt und auch kein Eiweiß im Urin wird ja alles ok sein. Danke für deine Antwort...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 10:45
In Antwort auf trix_12570688

Hallo Sterni
Gestern wars hier auch extrem schwül und auch in der Wohnung war die Hitze gestanden, deshalb hab ichs darauf geschoben, hatte zwar gestern auch Kopfweh, bevor Finger so dick waren aber bei dem schwülen Wetter ist das ja denk ich nix ungewöhnliches Kopfweh zu kriegen. Grad merk ich aber auch schon wieder dass Finger dicker sind, obwohls heute gar nich so warm ist, bin grad Treppenhaus hochgelaufen, viell. kommts ja davon. Denk dann manchmal gleich an die schlimmsten Sachen wie SSW-Vergiftung oder so. Naja, hab ja Die. Termin und dann kann ich Arzt mal fragen udn wenn Blutdruck passt und auch kein Eiweiß im Urin wird ja alles ok sein. Danke für deine Antwort...
LG

Hallo zusammen
es könnte sich auch um wasseransammlungen halten. Dies haben viele Frauen in der Schwangerschaft. Ich hatte bis jetzt keine Probleme, vor zwei Tagen fings aber an, aufgeschwollene knöchel und füsse,sah aus wie ein elefant. Habe dann sofort wieder zu meinen stützstrümpfen gegriffen und die angezogen. (horror bei dieser hitze) aber es hat genützt.

Mache inzwischen auch wechselduschen (kalt/warm) um die blutzirkulation anzuregen. Beine hochhalten nützt auch. Gestern war ich den ganzen Tag auf den Füssen, hatte am abend überhaupt keine Probleme, bewegung nützt also wahrscheinlich auch.

Ich hoffe, bei euch hören die symptome bald auf und es ist wirklich nur wegen der Hitze. Wasserablagerungen sind nicht wirklich der Hit

Liebe Grüsse
Shira&Strampelfritz, 27SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 11:30

Geht mir auch so...
Hallöchen,

Bei mir sind auch schon die Finger und Hände geschwollen. Nun fangen auch noch die Füße an. Ich fühl mich wie so eine Qualle. Bin nun in der 22 SSW und hoffe, dass es nicht noch schlimmer wird.

Kalt abduschen hilft gut und viel, viel trinken. Aber lindert nur die Beschwerden, weg geht das leider nicht.

Meine Ärztin hat mir gesagt, dass sei normal. Wassereinlagerungen eben. Hängt schon mit dem Wetter zusammen, kann man aber auch so bekommen. Meine Freundin hat ihr Baby im Februar bekommen und bei ihr im Kurs waren auch Frauen, bei denen alles angeschwollen und aufgebläht war. Also: Auch Veranlagung.

Ich wünsch dir gute Besserung und vielleicht hilft ja der Gedanke, dass es anderen auch so geht ,

LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 12:21
In Antwort auf nonie_12561876

Hallo zusammen
es könnte sich auch um wasseransammlungen halten. Dies haben viele Frauen in der Schwangerschaft. Ich hatte bis jetzt keine Probleme, vor zwei Tagen fings aber an, aufgeschwollene knöchel und füsse,sah aus wie ein elefant. Habe dann sofort wieder zu meinen stützstrümpfen gegriffen und die angezogen. (horror bei dieser hitze) aber es hat genützt.

Mache inzwischen auch wechselduschen (kalt/warm) um die blutzirkulation anzuregen. Beine hochhalten nützt auch. Gestern war ich den ganzen Tag auf den Füssen, hatte am abend überhaupt keine Probleme, bewegung nützt also wahrscheinlich auch.

Ich hoffe, bei euch hören die symptome bald auf und es ist wirklich nur wegen der Hitze. Wasserablagerungen sind nicht wirklich der Hit

Liebe Grüsse
Shira&Strampelfritz, 27SSW

Ich kann
kaum noch gut laufen, wegen den Wassereinlagerungen in den Füssen ...

LG Dani
33+7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 18:06

Kenn ich auch...
Habe auch Probleme mit Wassereinlagerungen. Mein FA meinte, dass es in der Tat an der Hitze liegt. Wenn mans in den Beinen hat, soll man die öfter hochlegen und kalt abduschen. Bei Problemen in den Händen soll es helfen, wenn man die Finger einzeln massiert und auch kalt abduscht. Und man soll auf jeden Fall viel Wasser trinken. Meine Füße selbst sind im Moment so dick, dass ich nicht mehr alle Schuhe anziehen kann. Ziehe meistens Flip-Flops oder Birkenstock Latschen an, da man die gut verstellen kann.
LG Blackwhitecat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 21:19
In Antwort auf daniw27

Ich kann
kaum noch gut laufen, wegen den Wassereinlagerungen in den Füssen ...

LG Dani
33+7

Huhu...
Ich glaub bei der Hitze sind wir alle am Leiden. Meinen Ehering trage ich jetzt an der Kette der passt garnicht mehr. Füße ich meine Elefanten-Füße *Lach* tragen im moment auch nur offene schuhe. Und ich muss noch bis zum 01.09. durchhalten
Hoffe das der Sommer nicht ganz so heiß wird...
Mit hochgelegten Füße grüßt euch jacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper