Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geschlechtsbestimmung in der 15. Woche. Bei wem hat's gestimmt

Geschlechtsbestimmung in der 15. Woche. Bei wem hat's gestimmt

28. Februar 2009 um 10:21

Gestern beim Ultraschall hat meine Ärztin unter Vorbehalt gemeint, sie würde auf ein Mädchen tippen. Ich bin in der 15. SSW (Mitte). Bei wem wurde das Geschlecht auch so früh festgestellt und hat auch gestimmt?

Mehr lesen

28. Februar 2009 um 10:43

Also
ich lag in der 12 Woche mit Blutungen im Krankenhaus. Da hat die Frauenärztin US gemacht und gefragt ob ich es denn wissen wolle. "Ich meinte, ich seh schon, des wird ein Junge, gell." Die Ärztin hat es bestätigt. Die Woche drauf musste ich zum Frauenarzt nochmal wegen Blutung schauen lassen und meinte dass ich einen Jungen bekomme. Der sagte so früh könne man das noch gar nicht sagen weil die GS-Organe da noch fast gleich aussehen würden. Allerdings hat er dann auch US gemacht und gelacht und gemeint, so eindeutig hätte er noch keinen Jungen gesehen. Da waren sogar schon die Hoden zu sehen. Da war selbst der Arzt baff. Und mein Sohn ist heute 4 Monate alt also Treffer versenkt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2009 um 11:10

Ich glaube
noch nicht so richtig an ein Mädchen. Ich hatte von Anfang an eher das Gefühl, dass es ein Junge wird. Es würde mich total überraschen, wenn es wirklich ein Mädchen wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2009 um 15:48

In der 10./11. SSW
wurde der erste "Verdacht" auf einen Jungen geäußert! Das hat sich mittlerweile 100%ig bestätigt!
Lg
Katharina 25. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2009 um 16:10

Bei mir nicht
mein Junge aus der 12. SSW wurde in der 20. zum Mädchen Tja...


LG Cherry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen