Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Geschlecht - wann habt ihr es erfahren?

Letzte Nachricht: 6. Dezember 2015 um 18:23
E
elona_12765864
04.12.15 um 8:02

Ich war bei 11+1 bei einer Vorsorgeuntersuchung, in der ja auch geschallt wurde.

Mein Arzt fragte, ob er auch zwischen die Beinchen schallen soll und ich das Ergebnis wissen will. Ich bejahte, der Arzt guckte und sagte mir dann, dass es zu 70 Prozent ein Junge wird. Dann drehte sich der Krümel plötzlich und der Arzt guckte nochmal und korrigierte von 70 auf 85 Prozent, weil das Echo eindeutig sei. Ein Junge. Sogar ein Bild gabs, wo eindeutig ein dickerer Strich zwischen den Beinen erkennbar ist. Die Nabelschnur war separat erkennbar und lag oberhalb, die kann es nicht sein.

Somit weiß ich Anfang der 12. SSW schon, dass ich sehr wahrscheinlich einen Sohn bekomme. Ich bin sehr überrascht, dass das so früh bereits voraussagbar ist. Bei meiner Tochter vor 12 Jahren wurde das richtige Geschlecht zwar auch früh festgestellt, aber nur im Feinultraschall, nicht so sicher und dann auch noch mal eine Woche später als jetzt.

Wem erging es genauso?

Mehr lesen

H
hira_11959179
04.12.15 um 9:07

...
erster Sohn: 16.Ssw schon sehr sicher, geb. Okt 2013
zweiter Sohn: 20.Ssw sehr sicher, hat sich bis jetzt immer wieder bestätigt, ET ist Mitte Januar
Lg

Gefällt mir

M
mahala_12756210
04.12.15 um 10:42

Meine freundin hat
es in der 13ssw erfahren das es ein junge wird. Passte auch ihr mädchen wurde erst in der 20ssw erkannt. Also klar gibt es frühe outings

Bei mir waren
1ss 17ssw mädchen
2ss 24ssw verdacht mädchen 28ssw eindeutig mädchen
3ss 16ssw junge
4ss 16ssw wahrscheinlich mädchen 20ssw eindeutig mädchen

Alles 1 ärztin und bis auf die 4 kann ich sagen passt es. Nr 4 wird erst im feb grboren aber ich vertraue ihr das es ein mädchen wird

Gefällt mir

A
an0N_1252496099z
04.12.15 um 19:55

12.
Woche ist sehr unrealistisch für ein Outing. Außerdem scheint dein Arzt ne ziemliche Pfeife zu sein; ein "Outing" hätte er dir zu diesem Zeitpunkt nicht geben dürfen.

Gefällt mir

Anzeige
E
elona_12765864
04.12.15 um 22:17
In Antwort auf an0N_1252496099z

12.
Woche ist sehr unrealistisch für ein Outing. Außerdem scheint dein Arzt ne ziemliche Pfeife zu sein; ein "Outing" hätte er dir zu diesem Zeitpunkt nicht geben dürfen.

Hä?
Ich wüsste nicht warum mein Arzt eine Pfeife sein sollte?! Er ist sehr gut und sehr einfühlsam.

Mag sein dass er nichts hätte sagen dürfen, das tun aber trotzdem viele. Auch sehr gute Ärzte. Bei meinem ersten Kind habe ich ein Outing auch bereits vor der 15. SSW erfahren und das ist 12 Jahre her. Deswegen auf eine "Pfeife" zu schließen ist wohl ziemlich übertrieben.

Gefällt mir

M
milica_12285261
04.12.15 um 23:37

In der 11. Ssw
Allerdings nicht beim Ultraschall sondern durch eine pränatale Untersuchung. Die Gene werden sich auch nicht mehr ändern

Gefällt mir

A
ashley_12346666
05.12.15 um 7:42

Mir!
Wurde bei 10+1 bereits ein Junge vermutet- besser gesagt war sich die Ärztin da schon ziemlich sicher. War auch sehr überrascht, da es ja eig zu früh ist. Sie sagte mir aber auch, dass es rechtlich eig verboten ist das Geschlecht zu verraten vor der 14.Woche wegen Abtreibung. Also lass dich nicht beirren es kommt immer auf Lage, US Gerät und Arzt an.LG

Gefällt mir

Anzeige
J
jesse_12430677
05.12.15 um 8:15


bei meiner maus haben wir es erst in der 21. ssw erfahren. sie hatte sich vorher immer weg gedreht.

Gefällt mir

A
amparo_12282283
05.12.15 um 9:28

16. SSW
Ich habe in der 16. SSW eine ganz starke Tendenz zum Mädchen bekommen und hoffe, dass ich das jetzt beim Feinultraschall in der kommenden Woche nochmal bestätigt bekomme. Dann kann nämlich endlich geshoppt werden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1252496099z
05.12.15 um 10:16
In Antwort auf elona_12765864

Hä?
Ich wüsste nicht warum mein Arzt eine Pfeife sein sollte?! Er ist sehr gut und sehr einfühlsam.

Mag sein dass er nichts hätte sagen dürfen, das tun aber trotzdem viele. Auch sehr gute Ärzte. Bei meinem ersten Kind habe ich ein Outing auch bereits vor der 15. SSW erfahren und das ist 12 Jahre her. Deswegen auf eine "Pfeife" zu schließen ist wohl ziemlich übertrieben.

Ein
Arzt, der Gesetze missachtet, ist inkompetent. Ganz einfach

Gefällt mir

E
elona_12765864
05.12.15 um 10:26
In Antwort auf an0N_1252496099z

Ein
Arzt, der Gesetze missachtet, ist inkompetent. Ganz einfach


Unsere Politiker missachten derzeit auch diverse Gesetze und vertreten uns noch immer

Ein Rechtsbruch hat nichts mit den Fähigkeiten eines Menschen zu tun.

1 -Gefällt mir

Anzeige
O
oralee_12937216
05.12.15 um 12:00

Hey
Mein Arzt hatte in der 12.ssw die leise Vermutung auf einen jungen, konnte aber noch nicht sagen ob es evtl auch das Steißbein sein könnte. In der 16. bestätigte er aber dann den Verdacht, in der 20. Ebenfalls und in der 22. Bei der Ferndiagnostik war es dann unübersehbar

Gefällt mir

A
axelle_12926152
05.12.15 um 12:04

12. Woche
Da haben wir selber gesehen, dass zwischen den Beinchen eindeutige Leere war. Da wir es aber eigentlich gar nicht wissen wollten, haben wir uns das auch nicht bestätigen lassen. Wir lagen aber goldrichtig.

Gefällt mir

Anzeige
jungemami2013
jungemami2013
05.12.15 um 12:48

23. woche
Sie hat sich bis dahin nie zwischen die Beine gucken lassen, und auch da nur ein kurzen Blick erhaschen lassen. Aber da war es ganz deutlich zu erkennen, die "Semmel" Den Zipfel den ihr gesehen habt, ist in dem frühen Stadium der Schwangerschaft bei BEIDEN Geschlechtern vorhanden und ist kein Penis! In dieser Zeit haben die Babys eine Knospe die identisch aussieht, aus der sich die Genitalien entwickeln. Lediglich der Winkel in dem diese Knospe zur Wirbelsäule steht, lässt Tendenzen zum Geschlecht zu.

Gefällt mir

L
lela_12295500
05.12.15 um 13:48

Ab morgen
Bin ich in der 22. Woche und habe keinen blassen Schimmer, möchte es aber gern wissen, also warte ich noch :p

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1252149599z
06.12.15 um 18:23
In Antwort auf an0N_1252496099z

Ein
Arzt, der Gesetze missachtet, ist inkompetent. Ganz einfach

Eine frau
Die ein Kind abtreibt nur wegen des Geschlechtes ist wohl gestörter im Kopf als ein Arzt der das Geschlecht verrät! Ganz einfach

Gefällt mir

Anzeige