Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geschlecht falsch??? Hilfeeee

Geschlecht falsch??? Hilfeeee

27. Dezember 2019 um 0:20 Letzte Antwort: 29. Dezember 2019 um 9:29

Hallo ihr Lieben. 
Nach ewig langem kinderwunsch hat es geklappt und ich bin mittlerweile in der 34. Ssw.
Mein partner hat leider kalte Füße bekommen und hat sich für eine andere frau entschieden.. Najaa anderes thema..
Jedenfalls ist dieser kleine Krümel in meinem bauch jetzt schon mein ein und alles und ich hab vom Frauenarzt und beim organscreening erfahren dass es ein Mädchen wird... Ich hab mich so darauf eimgelassen und red jeden tag mit meiner kleinen prinzessin.. Ich hab alles schön eingerichtet in unserem neuen Zuhause.. Natürlich in rosa..

Jz kommt das ABER... 


Immer mehr Menschen reden mich jetzt an und sagen.. Das wird bestimmt ein junge... Was machst du wenn es ein junge wird?? 
Ja es ist egal was es wird... Aber ich bin die letzten monate emotional so durch did Hölle gegangen dass ich nicht wieder mit etwas "neuem" klarkommen würde... Ich fühl mich soo zu meinem Mädchen verbunden... Ich könnt mir das nicht vorstellen.. 

Ich seh mir ständig die bilder vom arzt an wo er auch mädchen draufgeschrieben hat... Was wenn er was übersehen hat?..... Mir ist gerade ganz anders und auch wenn das sehr viele bestimmt nicht verstehen aber ich würd nicht damit klarkommen wenn wieder alles anders wäre... 
Hab ein bild eingefügt.. Vl kann da jemand was sagen.. Versteckt sich da noch was? 
Ich höre so oft dass das passiert.... 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

27. Dezember 2019 um 12:54
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben. 
Nach ewig langem kinderwunsch hat es geklappt und ich bin mittlerweile in der 34. Ssw.
Mein partner hat leider kalte Füße bekommen und hat sich für eine andere frau entschieden.. Najaa anderes thema..
Jedenfalls ist dieser kleine Krümel in meinem bauch jetzt schon mein ein und alles und ich hab vom Frauenarzt und beim organscreening erfahren dass es ein Mädchen wird... Ich hab mich so darauf eimgelassen und red jeden tag mit meiner kleinen prinzessin.. Ich hab alles schön eingerichtet in unserem neuen Zuhause.. Natürlich in rosa..

Jz kommt das ABER... 


Immer mehr Menschen reden mich jetzt an und sagen.. Das wird bestimmt ein junge... Was machst du wenn es ein junge wird?? 
Ja es ist egal was es wird... Aber ich bin die letzten monate emotional so durch did Hölle gegangen dass ich nicht wieder mit etwas "neuem" klarkommen würde... Ich fühl mich soo zu meinem Mädchen verbunden... Ich könnt mir das nicht vorstellen.. 

Ich seh mir ständig die bilder vom arzt an wo er auch mädchen draufgeschrieben hat... Was wenn er was übersehen hat?..... Mir ist gerade ganz anders und auch wenn das sehr viele bestimmt nicht verstehen aber ich würd nicht damit klarkommen wenn wieder alles anders wäre... 
Hab ein bild eingefügt.. Vl kann da jemand was sagen.. Versteckt sich da noch was? 
Ich höre so oft dass das passiert.... 

Ja und? Dann wird es halt ein Junge. Es ist doch trotzdem dein Kind. Und wenn du das Zimmer in rosa einrichtest und alles auf Mädchen einstimmst, ist das dein Problem. Verstehe sowieso nicht, wieso man so früh schon alle Geschlechterklischees bedienen muss. Was machst du eigentlich, wenn die Kleine keine Prinzessin, sondern eine technikbegeisterte Räubertochter wird? Bist du dann auch enttäuscht?

3 LikesGefällt mir 6 - Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 10:24

Hey 
Ich kenne das Problem dabei bin ich aber erst in der 19ten Woche. Bei uns wurde auch 3 mal gesagt Mädchen und ich habe trotzdem Angst.

Vil guckst du dir mein Bild auch mal an.
Also ich bin kein Arzt aber ich finde auf deinem Bild sieht es nach mädchen aus.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 10:50
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben. 
Nach ewig langem kinderwunsch hat es geklappt und ich bin mittlerweile in der 34. Ssw.
Mein partner hat leider kalte Füße bekommen und hat sich für eine andere frau entschieden.. Najaa anderes thema..
Jedenfalls ist dieser kleine Krümel in meinem bauch jetzt schon mein ein und alles und ich hab vom Frauenarzt und beim organscreening erfahren dass es ein Mädchen wird... Ich hab mich so darauf eimgelassen und red jeden tag mit meiner kleinen prinzessin.. Ich hab alles schön eingerichtet in unserem neuen Zuhause.. Natürlich in rosa..

Jz kommt das ABER... 


Immer mehr Menschen reden mich jetzt an und sagen.. Das wird bestimmt ein junge... Was machst du wenn es ein junge wird?? 
Ja es ist egal was es wird... Aber ich bin die letzten monate emotional so durch did Hölle gegangen dass ich nicht wieder mit etwas "neuem" klarkommen würde... Ich fühl mich soo zu meinem Mädchen verbunden... Ich könnt mir das nicht vorstellen.. 

Ich seh mir ständig die bilder vom arzt an wo er auch mädchen draufgeschrieben hat... Was wenn er was übersehen hat?..... Mir ist gerade ganz anders und auch wenn das sehr viele bestimmt nicht verstehen aber ich würd nicht damit klarkommen wenn wieder alles anders wäre... 
Hab ein bild eingefügt.. Vl kann da jemand was sagen.. Versteckt sich da noch was? 
Ich höre so oft dass das passiert.... 

sorry, aber mit welch "dämlichen" menschen gibst du dich ab?

sag denen doch dass sie den mund halten sollen

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 12:13
In Antwort auf carina2019

sorry, aber mit welch "dämlichen" menschen gibst du dich ab?

sag denen doch dass sie den mund halten sollen

Danke.. Aber wie sagt man so schön.. Familie kann man sich nicht aussuchen... 
Jz ist halt auch endspurt und da spielt alles verrückt 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 12:14
In Antwort auf leni92

Hey 
Ich kenne das Problem dabei bin ich aber erst in der 19ten Woche. Bei uns wurde auch 3 mal gesagt Mädchen und ich habe trotzdem Angst.

Vil guckst du dir mein Bild auch mal an.
Also ich bin kein Arzt aber ich finde auf deinem Bild sieht es nach mädchen aus.

Oh.. ja gern.. Wo kann ich dein bild finden? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 12:15
In Antwort auf leni92

Hey 
Ich kenne das Problem dabei bin ich aber erst in der 19ten Woche. Bei uns wurde auch 3 mal gesagt Mädchen und ich habe trotzdem Angst.

Vil guckst du dir mein Bild auch mal an.
Also ich bin kein Arzt aber ich finde auf deinem Bild sieht es nach mädchen aus.

Hab schon gesehen.. Aber da kann ich dir leider gar nicht weiterhelfen... Vl wartest du auch auf das organscreening und fragst nochmal genau  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 12:54
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben. 
Nach ewig langem kinderwunsch hat es geklappt und ich bin mittlerweile in der 34. Ssw.
Mein partner hat leider kalte Füße bekommen und hat sich für eine andere frau entschieden.. Najaa anderes thema..
Jedenfalls ist dieser kleine Krümel in meinem bauch jetzt schon mein ein und alles und ich hab vom Frauenarzt und beim organscreening erfahren dass es ein Mädchen wird... Ich hab mich so darauf eimgelassen und red jeden tag mit meiner kleinen prinzessin.. Ich hab alles schön eingerichtet in unserem neuen Zuhause.. Natürlich in rosa..

Jz kommt das ABER... 


Immer mehr Menschen reden mich jetzt an und sagen.. Das wird bestimmt ein junge... Was machst du wenn es ein junge wird?? 
Ja es ist egal was es wird... Aber ich bin die letzten monate emotional so durch did Hölle gegangen dass ich nicht wieder mit etwas "neuem" klarkommen würde... Ich fühl mich soo zu meinem Mädchen verbunden... Ich könnt mir das nicht vorstellen.. 

Ich seh mir ständig die bilder vom arzt an wo er auch mädchen draufgeschrieben hat... Was wenn er was übersehen hat?..... Mir ist gerade ganz anders und auch wenn das sehr viele bestimmt nicht verstehen aber ich würd nicht damit klarkommen wenn wieder alles anders wäre... 
Hab ein bild eingefügt.. Vl kann da jemand was sagen.. Versteckt sich da noch was? 
Ich höre so oft dass das passiert.... 

Ja und? Dann wird es halt ein Junge. Es ist doch trotzdem dein Kind. Und wenn du das Zimmer in rosa einrichtest und alles auf Mädchen einstimmst, ist das dein Problem. Verstehe sowieso nicht, wieso man so früh schon alle Geschlechterklischees bedienen muss. Was machst du eigentlich, wenn die Kleine keine Prinzessin, sondern eine technikbegeisterte Räubertochter wird? Bist du dann auch enttäuscht?

3 LikesGefällt mir 6 - Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 14:59
In Antwort auf whitecookie

Ja und? Dann wird es halt ein Junge. Es ist doch trotzdem dein Kind. Und wenn du das Zimmer in rosa einrichtest und alles auf Mädchen einstimmst, ist das dein Problem. Verstehe sowieso nicht, wieso man so früh schon alle Geschlechterklischees bedienen muss. Was machst du eigentlich, wenn die Kleine keine Prinzessin, sondern eine technikbegeisterte Räubertochter wird? Bist du dann auch enttäuscht?

Also dass von irgendwem a dumme Aussage kommt hier war mir klar.. Bin ich froh dass ich auf solche Aussagen nicht reagieren muss. 
Frage an dich.. Warum nochmal muss man so eine dumme frage stellen? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 17:37
In Antwort auf kiwulinda

Also dass von irgendwem a dumme Aussage kommt hier war mir klar.. Bin ich froh dass ich auf solche Aussagen nicht reagieren muss. 
Frage an dich.. Warum nochmal muss man so eine dumme frage stellen? 

Ah ja. Alles klar. Kommst wohl nicht so damit klar, wenn dir nicht jeder nach dem Mund redet. Werd erwachsen. Und frag dich mal, wer hier dumme Fragen stellt. Der Großteil der verantwortungsvollen Eltern ist froh, wenn sie ein gesundes Kind bekommen. Alles andere ist unwichtig. Schade für dein Kind, dass du das anscheind nicht so siehst und das Geschlecht dir so viel wichtiger ist.

Unglaublich, was für Menschen heute alles Kinder bekommen.

3 LikesGefällt mir 4 - Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 22:08
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben. 
Nach ewig langem kinderwunsch hat es geklappt und ich bin mittlerweile in der 34. Ssw.
Mein partner hat leider kalte Füße bekommen und hat sich für eine andere frau entschieden.. Najaa anderes thema..
Jedenfalls ist dieser kleine Krümel in meinem bauch jetzt schon mein ein und alles und ich hab vom Frauenarzt und beim organscreening erfahren dass es ein Mädchen wird... Ich hab mich so darauf eimgelassen und red jeden tag mit meiner kleinen prinzessin.. Ich hab alles schön eingerichtet in unserem neuen Zuhause.. Natürlich in rosa..

Jz kommt das ABER... 


Immer mehr Menschen reden mich jetzt an und sagen.. Das wird bestimmt ein junge... Was machst du wenn es ein junge wird?? 
Ja es ist egal was es wird... Aber ich bin die letzten monate emotional so durch did Hölle gegangen dass ich nicht wieder mit etwas "neuem" klarkommen würde... Ich fühl mich soo zu meinem Mädchen verbunden... Ich könnt mir das nicht vorstellen.. 

Ich seh mir ständig die bilder vom arzt an wo er auch mädchen draufgeschrieben hat... Was wenn er was übersehen hat?..... Mir ist gerade ganz anders und auch wenn das sehr viele bestimmt nicht verstehen aber ich würd nicht damit klarkommen wenn wieder alles anders wäre... 
Hab ein bild eingefügt.. Vl kann da jemand was sagen.. Versteckt sich da noch was? 
Ich höre so oft dass das passiert.... 

ich habe mir immer noch ein mädchen gewünscht und als der arzt mir gesagt hat das es 100% ein mädchen wird bin ich auf wolke 7 nach hause geschwebt , hatte auch ein paar gute mädchenbabysachen angeboten bekommen ,
so ungefär 5 min vor der geburt bekam ich ein komisches gefühl und habe mir gedacht wenn es nun wirklich ein mädchen wird ........ , herausgeschlüpft kam ein junge und irgendwie war ich erleichtert , ich hatte von anfang an das gefühl das es ein junge wird aber die 100% haben in meinen gedanken überwogen , mein arzt war geknickt das ich recht hatte und beim nächsten kind habe ich ihm gleich gesagt das wird ein mädchen und ich hatte 100% recht ,
was soll das immer das man es vorher wissen möchte ? ich hatte irgendwie immer ein gefühl was es wird und habe trotzdem alles neutral gehalten und die mädchensachen zu kaufen war richtig blöd von mir , bis dahin hatte ich immer alles neutral gekauft , ich wünsche dir alles gute und vor allem ein gesundes baby

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 2:58
In Antwort auf whitecookie

Ja und? Dann wird es halt ein Junge. Es ist doch trotzdem dein Kind. Und wenn du das Zimmer in rosa einrichtest und alles auf Mädchen einstimmst, ist das dein Problem. Verstehe sowieso nicht, wieso man so früh schon alle Geschlechterklischees bedienen muss. Was machst du eigentlich, wenn die Kleine keine Prinzessin, sondern eine technikbegeisterte Räubertochter wird? Bist du dann auch enttäuscht?

Ich glaube du verstehst sie falsch, ihr ist es nicht wichtig das es ein Mädchen wird, ihr ist auch egal wenn es eine Räibertochter wird, sie hat nur grade ein emotionales Problem damit wenn die Dinge nicht so kommen wie geplant bzw. Vorhergesagt 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 6:00
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben. 
Nach ewig langem kinderwunsch hat es geklappt und ich bin mittlerweile in der 34. Ssw.
Mein partner hat leider kalte Füße bekommen und hat sich für eine andere frau entschieden.. Najaa anderes thema..
Jedenfalls ist dieser kleine Krümel in meinem bauch jetzt schon mein ein und alles und ich hab vom Frauenarzt und beim organscreening erfahren dass es ein Mädchen wird... Ich hab mich so darauf eimgelassen und red jeden tag mit meiner kleinen prinzessin.. Ich hab alles schön eingerichtet in unserem neuen Zuhause.. Natürlich in rosa..

Jz kommt das ABER... 


Immer mehr Menschen reden mich jetzt an und sagen.. Das wird bestimmt ein junge... Was machst du wenn es ein junge wird?? 
Ja es ist egal was es wird... Aber ich bin die letzten monate emotional so durch did Hölle gegangen dass ich nicht wieder mit etwas "neuem" klarkommen würde... Ich fühl mich soo zu meinem Mädchen verbunden... Ich könnt mir das nicht vorstellen.. 

Ich seh mir ständig die bilder vom arzt an wo er auch mädchen draufgeschrieben hat... Was wenn er was übersehen hat?..... Mir ist gerade ganz anders und auch wenn das sehr viele bestimmt nicht verstehen aber ich würd nicht damit klarkommen wenn wieder alles anders wäre... 
Hab ein bild eingefügt.. Vl kann da jemand was sagen.. Versteckt sich da noch was? 
Ich höre so oft dass das passiert.... 

Es machen viele den Fehler und richten das Kinderzimmer so ein wie der Kinderwunsch ist ohne Abzuwarten wenn es soweit ist. Aber Egal es ist passiert mache dich nicht verrückt mit der Frage, dass allerwichtigste ist doch wenn das Kind gesund ist. Ich hoffe du hast nicht nur Mädchen Kleidung gekauft auch neutrale. Ja es ist schon passiert das man auf dem Ultraschall Bild sich getäuscht hat, komm zur Ruhe und warte ab. 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 9:26

Ich finde es eine Frechheit so Aussagen von sich zu geben wie zb was für Menschen Eltern werden etc. Das ist ein Forum wo die unterschiedlichsten Menschen über ihre Sorgen,Probleme  etc sprechen können. Und kein Forum wo sich Menschen auskotzen und Leute fertig machen können die im richtigen Leben kein Arsch dafür in der Hose haben. Äußert doch auf normale Art eure Meinungen wenn ihr das nicht könnt dann lasst es doch komplett sein. Es gibt Menschen die steigern sich in Sachen rein und grübeln. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 10:26
In Antwort auf whitecookie

Ja und? Dann wird es halt ein Junge. Es ist doch trotzdem dein Kind. Und wenn du das Zimmer in rosa einrichtest und alles auf Mädchen einstimmst, ist das dein Problem. Verstehe sowieso nicht, wieso man so früh schon alle Geschlechterklischees bedienen muss. Was machst du eigentlich, wenn die Kleine keine Prinzessin, sondern eine technikbegeisterte Räubertochter wird? Bist du dann auch enttäuscht?

du hast den Beitrag von ihr nicht gerafft 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 15:18
In Antwort auf carina2019

du hast den Beitrag von ihr nicht gerafft 

Oh doch, ich glaube, mehr als der Rest. Als Mama muss sie damit klar kommen, dass das Kind nicht das tun wird oder das sein wird, was sie sich erhofft oder erwartet. Thats life. Und sie dreht ja jetzt schon bei so etwas am Rad. Wie soll das denn später werden?

Und wer hier im Forum postet, kann keinen Kuschelkurs erwarten, sondern muss auch mal mit Gegewnind und Kritik rechnen.
 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2019 um 9:13
In Antwort auf whitecookie

Oh doch, ich glaube, mehr als der Rest. Als Mama muss sie damit klar kommen, dass das Kind nicht das tun wird oder das sein wird, was sie sich erhofft oder erwartet. Thats life. Und sie dreht ja jetzt schon bei so etwas am Rad. Wie soll das denn später werden?

Und wer hier im Forum postet, kann keinen Kuschelkurs erwarten, sondern muss auch mal mit Gegewnind und Kritik rechnen.
 

Ja aber doch bitte nicht beleidigen werden.
( Was für Menschen Kinder bekommen )
Das geht garnicht.
Du nutzt den Forum glaub ich um mal Dampf abzulassen weil du mit irgendwas in deinem Leben unzufrieden bist.

1 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2019 um 9:29
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben. 
Nach ewig langem kinderwunsch hat es geklappt und ich bin mittlerweile in der 34. Ssw.
Mein partner hat leider kalte Füße bekommen und hat sich für eine andere frau entschieden.. Najaa anderes thema..
Jedenfalls ist dieser kleine Krümel in meinem bauch jetzt schon mein ein und alles und ich hab vom Frauenarzt und beim organscreening erfahren dass es ein Mädchen wird... Ich hab mich so darauf eimgelassen und red jeden tag mit meiner kleinen prinzessin.. Ich hab alles schön eingerichtet in unserem neuen Zuhause.. Natürlich in rosa..

Jz kommt das ABER... 


Immer mehr Menschen reden mich jetzt an und sagen.. Das wird bestimmt ein junge... Was machst du wenn es ein junge wird?? 
Ja es ist egal was es wird... Aber ich bin die letzten monate emotional so durch did Hölle gegangen dass ich nicht wieder mit etwas "neuem" klarkommen würde... Ich fühl mich soo zu meinem Mädchen verbunden... Ich könnt mir das nicht vorstellen.. 

Ich seh mir ständig die bilder vom arzt an wo er auch mädchen draufgeschrieben hat... Was wenn er was übersehen hat?..... Mir ist gerade ganz anders und auch wenn das sehr viele bestimmt nicht verstehen aber ich würd nicht damit klarkommen wenn wieder alles anders wäre... 
Hab ein bild eingefügt.. Vl kann da jemand was sagen.. Versteckt sich da noch was? 
Ich höre so oft dass das passiert.... 

Für mich sieht es auch klar nach ein Mädchen aus. 

Die Vulva ähnelt auf den Ultraschall einem Brötchen. 

Bei einen Jungen würdest du klar ein Hodensack und ein Penis erkennen. 

Bleibe ganz ruhig.
Egal was du für ein Geschlecht bekommst,  es ist dein Baby.  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest