Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geschlecht des Babys geheim halten

Geschlecht des Babys geheim halten

15. November 2016 um 8:21 Letzte Antwort: 16. November 2016 um 19:56

Habt ihr es geschaft das Geschlecht des Babys geheim zu halten und wenn ja wie??  Ich habe bereits 2 Jungs zuhause und bekomme diesmal eine Tochter. Ich werde so oft gefragt was es nun wird von jedem sogar von der Frau im Kiosk  das ich garnicht weis wie ich dem ganzen entkommen kann. Alle wollen natürlich hören es wird ein Mädchen was es ja auch wird aber ich will es geheim halten und alle dann bei der Geburt damit überraschen. Das ich es nicht verraten will kann ich nicht sagen das ist ja wie ein geständnis. Habe schon gesagt das baby zeigt sich noch nicht aber wie lange wird das wohl gut gehen ohne das die selber drauf kommen 
Habt ihr Tips 

Mehr lesen

15. November 2016 um 8:36

Wir haben es auch nicht verraten, haben immer gesagt das sich "der Pfirsich" nicht zeigt und wir es leider auch nicht wissen. Das ging so eigentlich ganz gut

Gefällt mir
15. November 2016 um 8:42
In Antwort auf sandro_12328192

Wir haben es auch nicht verraten, haben immer gesagt das sich "der Pfirsich" nicht zeigt und wir es leider auch nicht wissen. Das ging so eigentlich ganz gut

Ich versuchs mal
ja vieleicht machen wir es auch so aber ich habe so das Gefühl das die mich durchschauen werden. beim ersten Kind hätten die es mir vieleicht abgekauft diesmal habe ich das Gefühl das irgendwas an mir mich verraten wird mal sehen wie lange es gut geht

Gefällt mir
15. November 2016 um 9:26

Genau so sehe ich es auch
ich werde den name erst nach der Geburt bekannt geben weil mir aufgefallen ist das man mir ca 5 namen kaput gemacht hat durch schlechtes einreden vor allem von meiner schwester. deshalb sage ich jetzt absolut nichts mehr

Gefällt mir
15. November 2016 um 10:04

Sag doch einfach, dass ihr euch selber überraschen lassen wollt.
da hat bei uns dann keiner mehr nachgefragt. Wir wollten aber tatsächlich ein ü-Ei

Gefällt mir
15. November 2016 um 10:42
In Antwort auf eloisa_12878582

Habt ihr es geschaft das Geschlecht des Babys geheim zu halten und wenn ja wie??  Ich habe bereits 2 Jungs zuhause und bekomme diesmal eine Tochter. Ich werde so oft gefragt was es nun wird von jedem sogar von der Frau im Kiosk  das ich garnicht weis wie ich dem ganzen entkommen kann. Alle wollen natürlich hören es wird ein Mädchen was es ja auch wird aber ich will es geheim halten und alle dann bei der Geburt damit überraschen. Das ich es nicht verraten will kann ich nicht sagen das ist ja wie ein geständnis. Habe schon gesagt das baby zeigt sich noch nicht aber wie lange wird das wohl gut gehen ohne das die selber drauf kommen 
Habt ihr Tips 

Hallo 

eine Freundin von mir hat es auch niemandem verraten wollen. Sie hat die ganze Zeit über "geschwindelt " das sie es nicht wisse, ihr Mann hingegen hat ehrlich gesagt das es ein Geheimnis bleiben soll.
ich persönlich finde die zweite Variante viel besser, wenn es dir wichtig ist das es niemand wissen soll bis zur Geburt dann darf man es auch ehrlich sagen.
alles andere hat irgendwie einen bitteren Nachgeschmack finde ich.

alles gute!

2 LikesGefällt mir
15. November 2016 um 11:01
In Antwort auf nura2612

Hallo 

eine Freundin von mir hat es auch niemandem verraten wollen. Sie hat die ganze Zeit über "geschwindelt " das sie es nicht wisse, ihr Mann hingegen hat ehrlich gesagt das es ein Geheimnis bleiben soll.
ich persönlich finde die zweite Variante viel besser, wenn es dir wichtig ist das es niemand wissen soll bis zur Geburt dann darf man es auch ehrlich sagen.
alles andere hat irgendwie einen bitteren Nachgeschmack finde ich.

alles gute!

@nura ja hatte ich mir auch überlegt
ich wollte auch sagen wir wollen es nicht verraten aber dann wissen alle bescheid weil warum will ich es auf einmal nicht weil es ein mädchen ist haha ich glaube in meiner situation ist es fast egal was ich sage die werden wissen das es ein mädchen bekomme wenn ich auf einmal beim 3 kind so ein Geheimnis mache. vieleicht ist es einfach zu sagen das baby zeigt sich einfach nicht und jetzt haben wir es aufgegeben raus zu kriegen was es wird . und ich denke nicht das meine leute mir das übel nehmen werden die werden wenn überhaubt t alle sagen ich wusse es

Gefällt mir
15. November 2016 um 11:08
In Antwort auf eloisa_12878582

Habt ihr es geschaft das Geschlecht des Babys geheim zu halten und wenn ja wie??  Ich habe bereits 2 Jungs zuhause und bekomme diesmal eine Tochter. Ich werde so oft gefragt was es nun wird von jedem sogar von der Frau im Kiosk  das ich garnicht weis wie ich dem ganzen entkommen kann. Alle wollen natürlich hören es wird ein Mädchen was es ja auch wird aber ich will es geheim halten und alle dann bei der Geburt damit überraschen. Das ich es nicht verraten will kann ich nicht sagen das ist ja wie ein geständnis. Habe schon gesagt das baby zeigt sich noch nicht aber wie lange wird das wohl gut gehen ohne das die selber drauf kommen 
Habt ihr Tips 

Hey ihr Lieben,

es ist natürlich eure Entscheidung, o ihr das Geschlecht verratet, oder nicht.

Ich bin auch so eine, die direkt fragt ob es ein Mädchen oder ein Junge wird.
Es ist ja völlig egal was es wird, ich finde beides großartig.

Es it mir auch zweimal passiert, dass mir die werdenden Eltern mit "Es wird ein Kind!" geantwortet haben. Irgendwie hat sich das schon ziemlich ablehnend angefühlt.

Ich finde es gut, wenn Eltern sagen, dass sie es nicht verraten wollen, oder auch ne Notlüge erfinden -"es hat sich noch nicht gezeigt.."

aber dieses "Es wird ein Menschenkind" finde ich ziemlich bescheuert.

Stellt euch vor, niemand Ausßenstehendes würde Interesse an der Schwangerschaft zeigen.
Oder auf ein "ich bin schwanger" nur mit "Aha" antworten.

Ich finde es schön wenn das Umfeld -bis zur Kioskfrau Interesse zeigt.
Es ist eben immer schön Schwangere zu sehen und sich das Kind im Bauch vorzustellen.

Gefällt mir
15. November 2016 um 11:11
In Antwort auf shelree

Hey ihr Lieben,

es ist natürlich eure Entscheidung, o ihr das Geschlecht verratet, oder nicht.

Ich bin auch so eine, die direkt fragt ob es ein Mädchen oder ein Junge wird.
Es ist ja völlig egal was es wird, ich finde beides großartig.

Es it mir auch zweimal passiert, dass mir die werdenden Eltern mit "Es wird ein Kind!" geantwortet haben. Irgendwie hat sich das schon ziemlich ablehnend angefühlt.

Ich finde es gut, wenn Eltern sagen, dass sie es nicht verraten wollen, oder auch ne Notlüge erfinden -"es hat sich noch nicht gezeigt.."

aber dieses "Es wird ein Menschenkind" finde ich ziemlich bescheuert.

Stellt euch vor, niemand Ausßenstehendes würde Interesse an der Schwangerschaft zeigen.
Oder auf ein "ich bin schwanger" nur mit "Aha" antworten.

Ich finde es schön wenn das Umfeld -bis zur Kioskfrau Interesse zeigt.
Es ist eben immer schön Schwangere zu sehen und sich das Kind im Bauch vorzustellen.

@ shelree
ich finde das hast du schön gesagt. und es wird ein menschen kind ist wirklich nicht schön

Gefällt mir
16. November 2016 um 19:56

!
Ich gehöre auch zu denen, die während der SS nicht wissen wollen, welches Geschlecht das Würmchen hat. Wir haben Namen für Mädchen und Jungen gefunden. Die Kleidung muss auch nicht im voraus komplett in Rosa gekauft werden und dann wird's doch ein Junge. Andere sagen mir ständig, dass sie das nicht bis zur Geburt aushalten würden. Ich kann es.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers