Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geschlecht Bestimmung?????

Geschlecht Bestimmung?????

20. September 2011 um 14:52

Hallo Leute also habe da mal eine frage ich habe mir da so ein Buch gekauft, das heisst Mädchen oder Junge,mein Mann und ich wollen 4 Kinder 2 haben wir schon wunderschöne Mädels!! Jetzt fehlen und noch 2buben und dan sind wir komplett!! Also in diesem buch habe ich gelesen das wer einen Sohn haben will muss geschlechtsverkehr genau am tag des ES haben und ein tag danach!! Wer ein mädchen will nach der periode nicht zu nah am ES! Aufjedenfall sind da leute in dem buch die über ihre persönliche Erfahrung schreiben und bei denen die sich fest an die regeln gehalten haben hats auch funktioniert die haben alle ihr wunschgeschlecht. Dan gibts noch die die es nicht so genau genommen haben mit der Regel bei denen es dan auch schief ging die sich aber noch mal getraut haben es zu tuhn aber dan auch mit erfolg weil sie sich genau an die Regeln gehalten haben!!! Naja jetzt mal zu meinen perönlichen erfahrungen also ich wusste das nicht mit ES= Junge Kurz nach periode = Mädchen!!! Erst nach dem ich diese buch gelesen habe, und 2 mädchen später !!! Ich habe festgestellt das es bei mir bis jetzt stimmt 1.Kind Geschlechtsverkehr 2 tage nach periode= Mädchen!!! 2.Kind Geschlechtsverkehr 3tage nach periode=Mädchen!!!! Jetzt haben wir uns gesagt wir wollen ja so wie so 4Kinder also haben wir es mal mit GV am ES versucht und es hat geklappt ich bin 11ssw!! Aber ob es tazählich ein junge wird weiss ich noch nicht muss mich noch bissle gedulden!! Wie sieht es bei euch aus wisst ihr wann eure kinder gezeugt worden sind??? und was es schon wird oder was es ist!!! !!! Naja lg Lezendlich ist es am wichtigsten das es Gesund ist!! Aber wenn man seine chance bissle erhöhen kann aufs gewünschte geschlecht warum nicht!!!! Bye!!!

Mehr lesen

20. September 2011 um 15:03

sooo genau würde ich mich aber nicht drauf verlassen
bei mir würde es zwar auch passen, da wir ungefähr 3 tage vor dem es gv hatten und nun ein mädchen erwarten. soo lange überleben die spermien ja auch nicht in der gebärmutter .
aber ich hab auch gehört, dass es auch familiär sein kann, also das gleichgeschlechtliche geschwister wahrscheinlicher sind, als beides. in meiner verwandtschaft sieht man das recht gut. meist ist nur ein geschlecht vertreten .
aber einen versuch ist es vielleicht wert .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 16:03

Hallo
wir haben schon einen sohn und haben uns ein mädel so sehr gewünscht.
also haben wir 3 tage vor ES ... aber wir hatten dann die nächsten tage bis nach dem ES noch ...
um sicher zu gehn das es auch wirklich klappt überhaupt schwanger zu werden.

wir bekommen ein mädchen, aber ob es wirklich an den ersten tagen vor ES liegt kann ich nicht sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 16:07
In Antwort auf amaya_11866071

Hallo
wir haben schon einen sohn und haben uns ein mädel so sehr gewünscht.
also haben wir 3 tage vor ES ... aber wir hatten dann die nächsten tage bis nach dem ES noch ...
um sicher zu gehn das es auch wirklich klappt überhaupt schwanger zu werden.

wir bekommen ein mädchen, aber ob es wirklich an den ersten tagen vor ES liegt kann ich nicht sagen.


es ist halt eine 50/ 50 chance das geschlecht zu bekommen was man sich wünscht.

ist eine glückssache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 17:03

Daumen drücken
Ich drücke dir bzw euch die Daumen und ich bin so froh das es auch noch Mamis gibt die sich von ganzen Herzen einen Jungen wünschen wie du...Toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 23:18

Die regeln
naja da gibt es noch ein paar vorraussätzungen die man befolgen muss damit es auch 100% klappt musst halt selbst dieses buch lesen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 23:29


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 23:47

Also
mhh .. also wenn man nicht 100% weiß wann genau der ES ist ist es ja eh echt schwierig. Wir hatten rein reschnerisch ein paar Tage vor ES aber auch am Tag selbst oder zumindest nah dran, wir bekommen einen Jungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 10:17

Buch
hallo, brauchst du das buch noch oder würdest du es mir verkaufen???
wollte es von amazon bestellen, doch die senden es nicht nach italien.
hat am tag des es geschlechtsverkehr und habe nen jungen bekommen, nun möchte ich gerne probieren drei tage vorher geschlechtsverkehr zu haben. mal schauen, würde mich über einen jungen aber genauso freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 14:54
In Antwort auf karyna_11860747

Buch
hallo, brauchst du das buch noch oder würdest du es mir verkaufen???
wollte es von amazon bestellen, doch die senden es nicht nach italien.
hat am tag des es geschlechtsverkehr und habe nen jungen bekommen, nun möchte ich gerne probieren drei tage vorher geschlechtsverkehr zu haben. mal schauen, würde mich über einen jungen aber genauso freuen


Hi ich heiße jetzt anders bin nicht mehr nissav, ne bräuchte es eigentlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 14:58

Hi
also wir hatten einen Tag vor ES GV und es wird ein Mädchen.

LG miss 28 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 15:07

Woher weiß man wann der es ist???
Berichtigt mich wenn ich daneben liege, aber ich dachte den genauen ES kann man selber gar nicht bestimmen.
Ovus zeigen ja nur an, dass einer bevorsteht (und selbst da isses nicht mal sicher ob wirklich einer stattfindet) und z.B. die Tempi-Methode zeigt auch den unmittelbar bevorstehenden an und im Nachhinein auch OB einer stattgefunden hat.
Zumindest habe ich das alles so verstanden, mag sein, dass ich daneben liege.
Jetzt die Frage: Sollte die Theorie stimmen, woher weiß man dann wann man S.ex haben muss??? Muss man dann jedesmal zum Ultraschall???
Also finde die Theorie alleine schon deshalb fragwürdig.
Ich hab einen Zyklus Ovulationstest ausprobiert, die mit dem Smiley und am Tag vom Smiley und den danach waren wir fleißig (wie es in der Beilage stand ) und jetzt wird es ein Mädchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 15:14

@scara
seit der Geburt meiner Großen kann ich meine ES auf die Stunde genau bestimmen. Hab dann solche Schmerzen li oder re und wenn die schmerzen aufhören ist das ei gesprungen. hatte ich vorher nie. daher weiß ich es ganz genau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 15:21

Hi
Bei mir hat es nicht gestimmt, unsere Tochter wurde direkt am Es gezeugt. Ich bin jetzt in der 15. Woche auch dieses Baby wurde direkt am Es gezeugt ubd ich hab den verdacht das es wieder ein Mädchen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 15:27
In Antwort auf missmeed

@scara
seit der Geburt meiner Großen kann ich meine ES auf die Stunde genau bestimmen. Hab dann solche Schmerzen li oder re und wenn die schmerzen aufhören ist das ei gesprungen. hatte ich vorher nie. daher weiß ich es ganz genau.

Also...
...die Schmerzen habe ich auch. Aber meine Frauenärztin meinte, dass es nicht ganz klar ist was den Mittelschmerz auslöst. Das kann der bevorstehende Eisprung sein, der Eisprung selber oder er kann dann auch schon vorbei sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 17:58

Hallo
habe genau am tag vom ES liebe gemacht und wir freuen uns nun auf 2 mädchen. Ich hab mich rein interessehalber mal im internet darüber informiert und allein das sperma vom mann entscheidet was es wird und nicht der tag wann es passiert. wünsch dir trotzdem viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 19:37

Am ES
ein Junge - also zumindest da passt die Theorie.

Unser 2. Kind wurde 3-4 Tage vor ES herbeigeherzelt... bin heute 33+0, aber was es wird kann ich dir nicht verraten Mal sehen ob die Theorie wieder stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper