Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geschlecht bestimmen durch Kartenlegen/Hellsehen

Geschlecht bestimmen durch Kartenlegen/Hellsehen

10. Juni 2006 um 18:43

Hallo ihr Lieben,
ich wollte mal nachfragen ob ihr die Erfahrung gemacht habt, dass ihr z.B mal die Karten habt legen lassen oder ähnliches und es wurde euch gesagt welches Geschlecht ihr bekommt.
Ich habe das "Spielchen" mal mitgemacht und man hat mir 2 mal gesagt es wird ein Mädchen. Der Arzt und ich auch sind jetzt fest davon überzeugt dass es ein Junge wird. Er hat mir sogar extra ein Ultraschall vom kleinen Lüllemann mitgegeben und der Hoden war auch mit drauf.

Ist es bei euch mal eingetroffen oder denkt ihr auch dass man sowas nie wirklich vorhersagen kann ?!

Denn damals hat eine Wahrsagerin zu meiner Mum gesagt, ich würde zuerst 1 Mädchen bekommen einpaar Jahre später einen Jungen.

Passt ja irgendwie wieder nicht.

Würde mich einfach mal interessieren, auch ob ihr andere " Tests" gemacht habt und die evtl stimmten.


LG Nathalie ( Ende 29 SSW+Dean Alexander im bauch)

Mehr lesen

10. Juni 2006 um 19:53

Hallo
Mir wurde gesagt ich bekomme noch ein Mädchen,ich habe dann auch erst mal nur Mädchennamen gesucht.Bekommen habe ich dann einen Jungen.Aber alles andere ist auch nicht eingetreten.War glaube ich nicht die beste Wahrsagerin bei der ich war.Lg Margit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2006 um 20:35

???
HALLO??? WIe kommt ihr darauf das son scheis stimmt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2006 um 22:17
In Antwort auf rahab_12475532

Hallo
Mir wurde gesagt ich bekomme noch ein Mädchen,ich habe dann auch erst mal nur Mädchennamen gesucht.Bekommen habe ich dann einen Jungen.Aber alles andere ist auch nicht eingetreten.War glaube ich nicht die beste Wahrsagerin bei der ich war.Lg Margit

Hmm
Kaufe dir und deinem Kind lieber was von dem Geld das du der Wahrsagerin gibst . Egal was du für dieses Geld kaufst wird es sicher besser angelegt .
Und wenn dir das Geschlecht so wichtig ist ... eine Fruchtwasseruntersuchung kostet weniger - gibt dir aber eine 100% Antwort
Aber allein schon wegen Neugier macht man so Eingriff auch nicht .

Trotzdem.... alles Gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2006 um 23:57
In Antwort auf linda1986

???
HALLO??? WIe kommt ihr darauf das son scheis stimmt??

Bor Linda
es war doch nur eine Frage.. außerdem habe ich nichts dafür bezahlt. Hätte doch sein können dass es manche Frauen gibt die Erfahrungen gemacht haben.

hast du schon einmal einen positiven Beitrag eingestellt?? BISHER KAM IMMER NUR NEGATIVES !! Bist du so eingestellt? Wenn ja tut es mir leid .

Gruß Nathalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 0:01
In Antwort auf katarina123

Hmm
Kaufe dir und deinem Kind lieber was von dem Geld das du der Wahrsagerin gibst . Egal was du für dieses Geld kaufst wird es sicher besser angelegt .
Und wenn dir das Geschlecht so wichtig ist ... eine Fruchtwasseruntersuchung kostet weniger - gibt dir aber eine 100% Antwort
Aber allein schon wegen Neugier macht man so Eingriff auch nicht .

Trotzdem.... alles Gute !

Mein gott, was habt ihr denn?
sie hat doch nur mal nachgefragt. glaube auch nicht dran, aber aus scheiß kann man sowas doch machen, wenn mans umsonst kriegt! und was heißt soviel wert aufs geschlecht legen!? nur weil man neugierig ist und es wissen will, heißt es doch nicht dass man viel wert darauf legt! ich denke mal, sie hätte sich über beides gefreut! man kann auch wirklich alles negativ auffassen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 1:33
In Antwort auf logan_12824591

Mein gott, was habt ihr denn?
sie hat doch nur mal nachgefragt. glaube auch nicht dran, aber aus scheiß kann man sowas doch machen, wenn mans umsonst kriegt! und was heißt soviel wert aufs geschlecht legen!? nur weil man neugierig ist und es wissen will, heißt es doch nicht dass man viel wert darauf legt! ich denke mal, sie hätte sich über beides gefreut! man kann auch wirklich alles negativ auffassen...

lg

Lustige geschichte
ich habe dazu eine lustige geschichte: eine freundin von mir ist vor ein paar jahren nach skandinavien gezogen, weil sie einen mann von dort geheiratet hat. sie hatte zuvor eine media-agentur und ist alles andere als so eine esotusse. irgendwann kam sie durch einen zufall zum kartenlegen und hat das auch spaß ein wenig betrieben. und dann sind ein paar dinge eingetroffen, die sie vorrausgesagt hat und sie war ganz baff.

es gab dann so ca. ein jahr, in dem wir nur ganz selten per mail kontakt hatten und in dem so ein wenig funktstille zwischen uns war, was persönliche dinge betraf. dann kam sie irgendwann zu besuch und ich wollte ihr erzählen, dass ich meinen freund aus afrika geheiratet hatte und er gerade in seinem heimatland darauf wartete, dass sein visum erteilt würde.

meine freundin wusste nur, dass ich einen schwarzen freund hatte und mit ihm in afrika gewesen war. sie hat mir die karten gelegt und gemeint, die liebe sei sehr stark, es gäbe eine menge probleme, aber wir würden heiraten und lange zusammenbleiben, gerade sei irgendetwas mit einem brief (das war der brief mit der visumserteilung, auf die wir sehnsüchtig warteten) und später bekämen wir ein kind zusammen.

ich war total perplex, sie hat es wirklich nicht wissen können, dass wir bereits geheiratet hatten und ich habe gesagt, dass ich auf keinen fall ein kind mit ihm haben wollte (das war noch ganz am anfang, wo es soooo viele unsicherheiten gab) und als ich meiner freundin vor einiger zeit mitteilte, ich sei schwanger, da lachte sie und sagte, das hätte sie mir doch schon vor zwei jahren gesagt

ehrlich, ich stehe solchen dingen absolut skeptisch gegenüber und habe gerade neulich ein horoskop geschenkt bekommen, das mich richti genervt hat mit diesem ganzen eso-gesülze, aber diese geschichte hat mich schon ein wenig stutzig gemacht.

das geschlecht hat sie mir damals nicht vorausgesagt, aber das wird die fruchtwasseruntersuchung dann ja endgültig klären ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 6:35
In Antwort auf jayel_12579273

Bor Linda
es war doch nur eine Frage.. außerdem habe ich nichts dafür bezahlt. Hätte doch sein können dass es manche Frauen gibt die Erfahrungen gemacht haben.

hast du schon einmal einen positiven Beitrag eingestellt?? BISHER KAM IMMER NUR NEGATIVES !! Bist du so eingestellt? Wenn ja tut es mir leid .

Gruß Nathalie

??
Ne normaler weise bin ich nicht so aber vorallem im schwangeren forums die immer wieder z.b. do dämliche fragens stellen wie "bin ich schwanger?". Und das katenleger oder hellsehr entweder abzocker sind oder nur so tun als könnten sie was. Deswegen regts mich auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 10:55

Mmmmhhhhh....
Hallo alle zusammen!

Ich war zwar nicht beim Kartenleger, aber habe eine sehr abergläubische Mutter. Sie wollte unbedingt dass ich pendel ob es ein Junge oder Mädchen wird. Vom Gefühl her bin ich der Meinung es wird ein Mädchen und alle in meinem Umfeld auch. Gependelt habe ich aber einen Jungen und meine Mutter ist natürlich fest überzeugt davon!

Ich kann darüber wirklich nur lachen. Egal ob Pendel oder Kartenlegen!

Meine Schwester lässt sich aber auch die Karten legen.... Jeder wie er meint!

LG
Danielle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 17:06

"Vistano"
Hallo Nathalie,

mein Sohn ist jetzt drei Monate alt!
Die Vohrhersage meiner
Beraterin bei Vistano hat sich bestätigt.

Bis dahin....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen