Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geschlecht auspendeln?

Geschlecht auspendeln?

19. Januar 2011 um 21:02

Hallo!
Habt ihr schonmal versucht das Geschlecht eures Krümels auszupendeln?Meine Mutter und meine Oma sind überzeugt davon dass das Pendel immer die Wahrheit sagt,weil es bei ihnen selbst geklappt hat
Meine Mutter hat vorhin bei mir gependelt und laut dem Pendel müsste ich einen Jungen bekommen....in 3 Wochen werde ich das Geschlecht beim Arzt erfahren.Bin gespannt.

Hat das Pendel wirklich das Geschlecht ausgependelt,welches das Kleine letzendlich hatte???
Meint ihr Pendeln ist Schwachsinn?


Danke für eure Meinungen
lg

Mehr lesen

19. Januar 2011 um 21:27

Da
die Chancen 50:50 stehen, hat der Pendel gute Chancen
Bei mir hat es nicht gestimmt, der Pendel hat eindeutig gelogen. Also gib da nix drauf, sogar mein Bauchgefühl hat mich angeschwindelt !
lg Kirsten, 32ssw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 21:29

Alles quatsch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 22:21

Naja...
ich mein aus jux und dollerei kann man das ja machen aber so drauf verlassen würde ich mich aber auch wieder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 22:53

hehe
ich lies mir auch mein geschlecht pendeln und es kam raus das es ein mädl wird..

aber es wird ein kleiner junge .. also verlass dich besser nicht darauf.. es ist eine 50 zu 50 chance ob es stimmt oder nicht

lg july + maximilian 35.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 23:15

Hallo
ich habe das Geschlecht auch pendeln lassen und es kam ein Junge raus und bei mir stimmt das auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2011 um 10:11

Versteif dich da nicht drauf
hab auch pendeln lassen und laut dem hätte ich eine kleine Prinzessin im Bauch aber letzte Woche sagte mir die Ärztin das wir einen Prinzen bekommen.

lg evchen + Babyboy 18ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2011 um 10:24


Meine Kollegin hat bei mir mal gependelt, da war ich weder schwanger, noch habe ich da an nen Kind gedacht.

Sie meinte, bisher hat es IMMER gestimmt.

Bei mir kam raus, dass ich mal 2 Kinder kriege, erst nen Junge, dann nen Mädchen.

Ich hielt es ja für blödsinn, als ich dann mit meinem ersten Kind schwanger war, glaube ich dran.

Beim Zweiten hatte ich dann wirklich als Bauchgefühl: Mädchen, was die Ärztin auch erst sagte, aber auch das ist ein Junge geworden.

Bin mal gespannt, ob es wirklich bei 2 Kindern bleibt.
Wollte ja EIGENTLICH immer nur zwei, aber irgendwie wäre ich von einem Dritten irgendwann nicht abgeneigt.

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2011 um 10:26

Auch ohne Pendeln kann ich dir 100 % sagen
das es zu 50 % nen Junge und zu 50% nen Mädchen wird

Ne, jetzt mal im ernst.... Man hat ne 50 % Trefferquote...
also richtig oder falsch....

Ist so ähnlich wie ein praller Bauch, der stramm nach vorne geht wird nen Junge... ordentlich Hüftgold nen Mädchen....


auch quatsch..

dann wären ich und meine Cousinen alle Jungs geworden....

genau so mit dem Sodbrennen... viel Sodbrennen Mädchen... wenig Sodbrennen Junge


Achso... mein Zwerg wird ein Ü Ei... wir wollen wissen was es wird... kneift aber brav alles zusammen und versteckt sich.

Ich bin in der 36 Ssw... schüchtern = Mädchen?

Wer weiß^^

l.g. Michaela 36 Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper