Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geruchsempfindlichkeit - bin ich bescheuert?

Geruchsempfindlichkeit - bin ich bescheuert?

1. Juli 2010 um 11:04

hi mädels,

also ich hab ja schon oft gehört, dass man als schwangere geruchsempfindlicher sein soll.

aber ich rieche sachen, die andere nicht riechen

vorgestern zum beispiel habe ich mir einen fertigen broccoliauflauf gemacht, der auch gut geschmeckt hat, aber dieser geruch! der hat gerochen wie bahnhofsklo... mein freund meinte aber der riecht ganz normal

und gestern habe ich in einem restaurant ein stück pizza von einer freundin probiert, die auch gut geschmeckt hat. hatte dann noch ein stück auf dem teller liegen, und aufeinmal kam mir so ein widerlicher geruch in die nase... konnte erstmal überhaupt nicht zuordnen wo das herkommt, habe meine freundinnen gefragt, ob die das auch riechen, haben sie aber nicht...

hab dann an der pizza gerochen - BÄH!!! ich weiß gar nicht wie ich den geruch beschreiben soll, aber es war einfach ekelhaft! konnte das restliche essen vom teller nicht mehr anrühren, dieser gestank war so widerlich... aber meine freundinnen wiederum haben es nicht gerochen, eine meinte nur dass es komisch riecht, aber nicht so schlimm..

bin ich jetzt bekloppt oder spielt mein geruchssinn mir einen streich? ich tippe ja eher auf ersteres

bin gespannt auf eure erfahrungen...

liebe grüße!

heni+bobo 13+5

Mehr lesen

1. Juli 2010 um 11:15

Tiara,
das stimmt, bei einigen Frauen ist der Geruchssinn in der SS besonders stark ausgeprägt. Ich hatte damals auch.
Was ich besonders widerlich fand war, wenn mein Freund ein Bier getrunken hatte. Vor der SS hab ich das nie gemerkt, wenn er ein Bier getrunken hatte und dann konnte ich es mitmal auf einen Meter riechen. Echt furchtbar...
Bei anderen Sachen ist mir sogar speiübel geworden... Also bekloppt bist du nicht, das ist völlig normal!!!

LG Angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 11:19

..
Ich habe das auch ziemlich heftig mit dem Geruchssinn. Ich rieche etwas und könnte glatt k....
Haben letztens auch hackfleisch angebraten und da hab ich mir auch eingebildet das riecht schon schlecht. Immer wieder hab ich meinen Freund gefragt ob das schon noch gut ist und er meinte "riecht wie Hackfleisch".
Schon komisch, hätte nie gedacht das das wirklich so krass ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 11:25

Handcreme...
hallo tiara!

naja das kann schon sein würde ich sagen.

bei mir ist es die handcreme von meinem freund. habe die früher auch mal benutzt aber seit letzter woche geht das garnicht.
riecht für ich fürchterlich abstoßend und er muss sich dann aufs andere sofaeck setzten

er meint natürlich auch dass die creme riecht wie sonst auch... na klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 11:27


Also ich hab das auch so heftig, im moment kann ich sogar den Putz in den Wänden riechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 11:30


Geht mir ganz genauso! Und ich glaube, was wir da riechen, ist nicht aus der Luft gegriffen! Wir haben z.B. am WE ne Fahrradtour am Teltowkanal gemacht, und eine halbe Stunde lang dachte ich, mir haelt jemand ne Kaffeetasse unter die Nase. Mein Freund hat sich total scheckig gelacht, denn wir fuhren am Wasser lang durchs Gruene... weit und breit noch nicht mal ein Currywurststand in Sicht, bei dem es haette Kaffee geben koennen!

Und ungelogen 40 Minuten spaeter biegen wir irgendwo ab... und stehen vor ner Jakob's Kaffeeroesterei. Ha!

Seitdem will mein Kerl mich als Trueffelschwein vermieten

Und wenn die Bolognese nach Plastik riecht, wuerde ich mal tippen, dass die Flamme die Topfgriffe erwaermt / leicht angekokelt hat und du das riechst...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 12:57


puuuh, da bin ich aber erleichtert, dass ich nicht die einzige 'bekloppte' bin

musste bei euren beiträgen echt schmunzeln...

erst vor ein paar tagen hat mir meine großtante erzählt dass sie sich damals während ihrer ss beim öffnen von komsetika paketen (sie ist avon vertreterin) harzer käse unter die nase gehalten hat weil sie den geruch nicht ertragen konnte, da dacht ich noch, die alte hat ne klatsche...

und jetzt bin ich selbst nicht viel besser.

echt lustig was einem der körper für streiche spielt wenn man schwanger ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2010 um 8:26

kenn ich!!!
Ich konnte mein Lieblings-Parfüm nicht mehr riechen...mir wurde beim Anblick der Flasche schon schlecht! Mußte es in die hinterste Ecke vom Schrank verstecken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2010 um 10:05

Ich kenne das auch
bei mir ist da auch nicht anders. ich finde alles stinkt In der Wohnung müssen momentan sämtliche Fenster den ganzen Tag geöffnet sein, meine Klamotten kann ich nur einen Tag tragen, dann müssen sie gewaschen werden, weil ich sonst finde, dass sie stinken. Auch meine Haare wasche ich momentan 2x am Tag, weil ich sie einafch nicht riechen kann Sämtliche Seifen die stark riechen sind schon aus dem Badezimmer verbannt. ich glaube das ist normal

Was helfen soll, ist wenn man abends 4 Globuli Sepia 200 C unter die Zunge legt. Die hole ich mir gleich aus der Apotheke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2010 um 10:09


Ahhhh wie witzig, in meiner ersten SS hab ich auch immer McRip essen müssen und ich hasse den normalerweise! Einmal hab ich sogar geheult weil ich so dringend einen wollte, mußte mein Mann mir um 11 Uhr holen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen