Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gerüche, gestank und übelkeit

Gerüche, gestank und übelkeit

2. April 2015 um 0:41

Hallo zusammen,

ich bin in der 15. ssw und wie die meisten grad sehr geruchsempfindlich...
Wir wohnen im selben Haus mit den Schwiegereltern, sie unten, wir oben. Die zwei kochen unheimlich gern mit viiiiiieeeel Zwiebeln und Knoblauch Beides Gerüche, die ich momentan nicht aushalte.
Seit der 8. ssw leide ich unter Schwangerschaftsübelkeit, oft mit Erbrechen.
Nun zieht der Gestank durchs Treppenhaus und ist inzwischen schon bei uns im Flur angekommen. Trotz sehr häufigem Lüften, Duftkerzen, Febreze usw geht es nicht weg.
Sobald ich unsere Tür öffne, um rauszugehen, muss ich würgen, weil es so stinkt
Was gibt ea noch? Ich brauche irgendwas, das schnell hilft, sonst zieh ich um ins Gartenhaus

Mehr lesen

2. April 2015 um 1:38

Reden hilft
Sprich das Thema doch einfach an und bitte die beiden, auf diese Zutaten zu verzichten oder sich zumindest zurück zu halten.

Ist ja auch in ihrem Sinne, schließlich geht es um deine Gesundheit und um ihr Enkelkind. Oft verschwindet die Übelkeit auch nach einigen Wochen und keiner muss mehr auf etwas verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 7:40

Hab ich
Trotzdem kochen sie damit. Bei meiner Grossen gings bis zur 20. Woche...
Ich brauche noch immer einen Tipp, wie man die Gerüche los wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 8:21

Nausema!!
Hol dir die tabletten. Das ist ein vitamin, dass speziel für schwangerschaftsübelkeit ist.

Mir ging es bei meinem sohn genauso und leider bis zum ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 10:04

Loopschal mit Zitronenöl
Ich musste in der Schwangerschaft mehrmal mit der U-Bahn fahren und da kommen ja auch immer alle Wohlgerüche der Menschheit zusammen. Ich habe mir dann in der Drogerie Zitronenduftöl gekauft und ein paar Tropfen auf einen Loop gemacht, den ich immer über die Nase gezogen habe bzw den Kopf nach unten gesenkt, dass die Nase im Schal steckte. Das half mir die Duftwolken zu überstehen. Man muss natürlich damit rechnen, dass der Schal das nicht übersteht, aber wenn es hilft, kann man damit glaube ich leben.
PS: Zitronenduft habe ich deshalb genommen, weil ich davor schon mit Hustenbonbons mit Zitronengeschmack gute Erfahrungen gemacht hatte

Vielleicht hilft dir das wneigstens, um durch das Treppenhaus zu kommen. Für die Wohnung fällt mir aber auch kein wirklich guter Tipp ein ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 10:06

...
Ich schließe mich meiner vorrednerin an. Kauf dir ein duftöl dass dir gut tut (bei mir wars blutorange) und tropf bisschen was auf einen schal. Das hat mir auch immer geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Werdende ende november mamis
Von: venus_12833890
neu
2. April 2015 um 9:39
Diskussionen dieses Nutzers
Ende 30 - 3. kind
Von: paula1296
neu
13. Februar 2016 um 20:32
Ist ein admin hier?
Von: paula1296
neu
10. November 2015 um 12:03
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen