Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gertänke Tips

Gertänke Tips

21. Dezember 2006 um 13:21

Seit ich schwanger bin, bin ich zum Gesundheitsapostel mutiert, und getrunken wird ausschließlich nur noch Wasser, Fruchtsäfte und Tee
Aber der Tee mag mir nicht mehr so recht schmeckn, also was für Tees trinkt ihr denn ganz gerne, will meinen Vorrat erweitern

So far

jouli
( 28+6)

Mehr lesen

21. Dezember 2006 um 13:37

Roibusch
hach Gott, ich weiß jetzt absolut nicht wie der geschrieben wird Roibosh, Roibush...

Schmeckt m.E. wie schwarzer Tee, ist aber ohne die entsprechende aufputschende Wirkung des Teeins. Ansonsten noch Hagebuttentee. Die Mix-Varianten und "untypischen" Tees a la Orange oder Waldbeere mag ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 13:39

Früchtetees
Hallo!

Ich hab zurzeit hier einen Waldbeere-Tee von Meßmer stehen. Sehr lecker war auch der Sanddorn-Tee den's bei Aldi mal ne zeitlang gab.
Ansonsten werde ich den Waldbeere-Tee demnächst wenn er leer ist mal ersetzen durch was anderes Leckeres - vielleicht so in die zitronige Richtung. Auf jeden Fall nicht ganz so süß. Muss mich im Teeladen mal inspirieren lassen. Also Abwechslung MUSS sein! Prost!

LG Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 13:49
In Antwort auf runa_12850644

Roibusch
hach Gott, ich weiß jetzt absolut nicht wie der geschrieben wird Roibosh, Roibush...

Schmeckt m.E. wie schwarzer Tee, ist aber ohne die entsprechende aufputschende Wirkung des Teeins. Ansonsten noch Hagebuttentee. Die Mix-Varianten und "untypischen" Tees a la Orange oder Waldbeere mag ich nicht.

Also erst mal danke
@bergfee, den Walfbeere Tee von Meßmer, hab ich im Moment auch den mag ich im Moment noch relativ gerne

wie schmeckt den den Sandorntee? So ungefähr mit was zu vergelichen?

@kratzamkopp, Roibusch hab ich lange nicht getrunken, könnte ich mal wieder besorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 13:59

Ganz klar Roibusch
da mein Magen immer noch relativ empfindlich ist, hole ich mir meistens Roibuschtee, da der sehr magenfreundlich ist. Ich hole immer den losen Tee bei Teegschwendner oder wie der Laden heißt, kann man auch im Internet bestellen. Am liebsten habe ich den mit Zitrone und Orange mit Pfefferminz, die sind auch nicht so schwer, wie diese ganzen Weihanchtstees.
Ansonsten triinke ich im Moment dieses Orangenwasser von Volvic, das gibt es bei uns beim Lidl, das schmeckt mal ein bisschen anders als nur Wasser und hat auch kaum Kalorien, auf Cola, Limo und so versuche ich ja im Moment ganz zu verzichten. Das kann ich nur empfehlen, ist sehr lecker und da kann man wirklich große Mengen von trinken, da ohne Kohlensäure.

Viele Grüße
Jollica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 14:04
In Antwort auf nusha_12311962

Also erst mal danke
@bergfee, den Walfbeere Tee von Meßmer, hab ich im Moment auch den mag ich im Moment noch relativ gerne

wie schmeckt den den Sandorntee? So ungefähr mit was zu vergelichen?

@kratzamkopp, Roibusch hab ich lange nicht getrunken, könnte ich mal wieder besorgen

Sanddorn-Tee
Schwer zu beschreiben. Der schmeckte zwar fruchtig aber nicht zu künstlich. Vielleicht so ein bisschen wie Hagebutte aber milder. Ist von der Frucht her ja ähnlich. Ich muss den auch irgendwo nochmal auftreiben. Vielleicht als losen Tee im Teeladen. Beim Aldi hab ich ihn nicht mehr gesehen. Das war so ein "Wenn-weg-dann-weg-Stand". Es gibt glaub ich auch Roiboos mit Sanddorn-Aroma. Aber wo? Ich wohn leider nicht an der Ostsee.

LG Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 14:09

Mhm..
Also ich persönlich trinke gerne weißen Tee mit Pfirsichgeschmack.. Den gibts von Teekanne aber auch ohne Fruchtextrakt.

Ela
33+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 14:11
In Antwort auf bergfee27

Sanddorn-Tee
Schwer zu beschreiben. Der schmeckte zwar fruchtig aber nicht zu künstlich. Vielleicht so ein bisschen wie Hagebutte aber milder. Ist von der Frucht her ja ähnlich. Ich muss den auch irgendwo nochmal auftreiben. Vielleicht als losen Tee im Teeladen. Beim Aldi hab ich ihn nicht mehr gesehen. Das war so ein "Wenn-weg-dann-weg-Stand". Es gibt glaub ich auch Roiboos mit Sanddorn-Aroma. Aber wo? Ich wohn leider nicht an der Ostsee.

LG Diana

Schau mal im Internet
http://www.teagschwendner.com/DE/de/Homepage.TG
da gibt es glaube ich 2 verschiedene Tees mit Sanddorn, musst du einfach mal in die Suchfunktion eingeben

Liebe Grüße
Jollica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 18:20

Re: Abwechslung auf der Getränkekarte
Probier doch mal das Aqua-Wellness-Wasser von NORMA --- das schmeckt richtig lecker, hat wenig Kalorien (so um die 4 kcal/100 ml) und gibt's in 3 Geschmacksrichtungen:
Blutorange-Koriander, Birne-Melisse und ... hmmm... noch irgendwas, das hab ich aber vergessen (weil's mir nicht geschmeckt hat).

Ich persönlich finde das Zeug unverdünnt zu süss, aber kann man ja - je nach Geschmack - noch Mineralwasser reinkippen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 18:54

.........
Wie wärs mit milch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 11:40

Wie wäre mit Tee aus Beeren
es gibt so viele leckere Mischungen, Tee ist auch leicht selber zu machen. Sonst probier doch mal exotische Teemischungen mit Papaya Acaji Beere oder So. Hier mal ein link zu einem Artikel über Tee aus Beeren http://www.tee-magazin.de/beeren-tee/ , vielleicht probierst du ih ja mal. lass mich wissen, wie er war. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 11:46

Hallo,
Ich hab so einen Schwangerschaftstee bei DM gekauft...den gibt es einmal für die erste Schwangerscgaftshälfte und einmal für die Zweite.
Die Marke hab ich leider vergessen . Mir schmeckt der für die erste Schwangerschaftshälfte allerdings besser.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2015 um 13:49

Huhu
Ich liebe die Yogi-Tees. Gibt es gefühlt in allen erdenklichen Sorten. Sind halt sehr geschmacksintensiv und teilweise sehr scharf.
Was bei mir gar nicht geht, ist aromatisierter Tee. Ich hasse es, wenn der Tee geschmacklich nicht das hergibt, was er "geruchlich" verspricht!!!
Im Moment trinke ich noch einen "Wehenlinderungstee". Allerdings eher deswegen, weil er weg muss. Geschmacklich ist das mehr so "grünes Wasser" (also man schmeckt das Kräuterige, aber er ist jetzt nicht intensiv vom Geschmack her).

Ansonsten gibt es bei mir kaltes Leitungswasser. Das kommt in eine Karaffe in den Kühlschrank. Je nach Lust und Laune wird die Karaffe zusätzlich mit Ingwer, Zitronenscheiben, Limettenscheiben und/oder Gurkenscheiben bestückt. Grade an warmen Tagen super lecker!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest