Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geplanter KS am Montag.... hab was vergessen

Geplanter KS am Montag.... hab was vergessen

19. April 2013 um 15:48 Letzte Antwort: 20. April 2013 um 12:31

Huhu,
kommen jetzt grad vom Kreissaal weil wir die Narkose Besprechung, Blutentnahme etc. für Montag hatten....
Jetzt hab ich an so viele dinge gedacht und gefragt usw.
ABER ich hab nicht gefragt wie das mit dem rasieren ist
Das muss ich ja sicherlich selber machen...
Aber, lieber Sonntag abend schon oder frisch Montag morgen

Wie habt ihr es gemacht? Wäre lieb wenn jemand antwortet


LG Final mit Leana 38 SSW

Mehr lesen

19. April 2013 um 16:33

Warum muss
Man sich denn beim ks rasieren und vor allem wo ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 17:17
In Antwort auf nour_12371530

Warum muss
Man sich denn beim ks rasieren und vor allem wo ?!

Unten rum?!
Da wo man sich sowieso immer rasiert!
Die meisten zumindest
Der Schnitt wird doch direkt an der Bikinizone gemacht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 17:19


Jepp, rasieren muss sein, da ja sehr weit unten geschnitten wird. Ich habe mich am morgen rasiert, wurde aber trotzdem von der Hebamme unmittelbar vorher nochmal rasiert. (Obwohl sie sich gefreut hat, dass sie nicht viel zu tun hatte )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 17:22

Danke
Dann mach ich es Montag morgen frisch zuhause.....zur Kontrolle ist mein Mann ja auch noch da
Alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 17:29

...
Ich rasiere mich auch immer. Beim ersten KS wurde trotzdem nachrasiert. Mit einen Einwegrasierer. Erstmal tat der weh, weil alles trocken gemacht wird und dann haben die so einen Hitler Bart stehen lassen. Entschuldigung für den Ausdruck.
Auch wenn in der Bikinizone oberhalb bzw. in der Bikinizone geschnitten wird. Also in der ersten Haarline. Doch damit wirklich kein Haar die Nähe kommt, wird grosgroßzügig rasiert.
Danach wenn alles wieder wächst sieht es echt Sch.... aus.

Deshalb habe ich beim zweitenmal einn Abend vorher alles wegrasiert. Dann konnte alles gleichmäßig nachwachsen und fertig.
Nach 2 Wochen ist wieder alles normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 17:49

Warum redet man dann immer von bauchop
Egal , ich kann mich nur bedingt rasieren , eigentlich nur mit so nen trimmer , da ich starke hautprobleme hab und da mit rasierer drüber ist echt aua

Aber da muss ich wohl dann durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 19:00

Unbedingt selber
rasieren!!! die machen das sonnst mit einem fiesen rasierer! L.G(p.s da ich nichts mehr da unten sehen konnt und es unbedingt komplett blank haben wollte, hat mein mann das gemacht!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2013 um 12:25

Nicht rasieren!
Bei allen Ops sollte man erst kurz vorher im Op rasiert werden, sonst können sich kleine Pickelchen bilden und die Infektionsgefahr ist höher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2013 um 12:31


Ach Quatsch, zu mir haben sie extra gesagt, dass ich mich vorher rasieren soll, wenn es mir nichts ausmacht. Man soll sich ja direkt am morgen rasieren, der KS ist nur wenige Stunden später, bis dahin hat man doch keine Pickel!! Die Rasur mit einem billigen Einwegrasierer wie im KH ist unter Garantie unangenehmer und macht mehr Pickelchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram