Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Geplanter Kaiserschnit *zitter*

Geplanter Kaiserschnit *zitter*

18. November 2007 um 13:48 Letzte Antwort: 18. November 2007 um 15:26

Hallo,

so heute in einer Woche muss ich ins Krankenhaus und am Montag den 26. soll die kleine "Lauraine" per geplantem Kaiserschnitt geholt werden.
Ich bin schon ganz schön aufgeregt.
Am meisten macht es mich verrückt das ich schon am 25. um 10Uhr morgens im Krankehaus sein soll und dann bin ich die dort die Nacht ganz alleine...
Macht mir ganz schön angst.
Wäre lieb wenn hier ein paar ihre Erfahrungen mit dem geplanten Kaiserschnit aufschreiben könnten.
Wie das mit der PDA ist..... davor hab ich auch große angst.
Tut das sehr weh?
Spürt man es sehr wenn sie den Bauch aufschneiden und das Baby raus holen? Ach mir wird schon wieder ganz schwindlig und schlecht *g*...

Liebe Grüße Reiskuchen

Mehr lesen

18. November 2007 um 13:53

TUT NIX WEH !!!
Ich hatte auch einen KS, das war suuuuuuper. PDA tat nicht weh und auch hinterher ist es echt gut erträglich
Ja, man spürt, wie sie das Baby rausholen, aber ohne Schmerz, es ist sooooo schön, wenn Du das spürst, es wird das Schönste sein, was Du erleben wirst, glaube mir.
War alles recht locker im OP und wir haben Witze gemacht
Ich hatte allerdings auch vorher keine ANgst.
Ich war 2 Tage vorher im KH.

Schau Dir mal mein Album an : Das Glück hat einen Namen
Da siehst Du mich vor und nach dem KS.... da siehst Du auch, wie ungestresst das ganze abgelauen ist

LG und alles GUte
Silke

Gefällt mir
18. November 2007 um 14:08
In Antwort auf leila_12919482

TUT NIX WEH !!!
Ich hatte auch einen KS, das war suuuuuuper. PDA tat nicht weh und auch hinterher ist es echt gut erträglich
Ja, man spürt, wie sie das Baby rausholen, aber ohne Schmerz, es ist sooooo schön, wenn Du das spürst, es wird das Schönste sein, was Du erleben wirst, glaube mir.
War alles recht locker im OP und wir haben Witze gemacht
Ich hatte allerdings auch vorher keine ANgst.
Ich war 2 Tage vorher im KH.

Schau Dir mal mein Album an : Das Glück hat einen Namen
Da siehst Du mich vor und nach dem KS.... da siehst Du auch, wie ungestresst das ganze abgelauen ist

LG und alles GUte
Silke

WoW...
einw irklich schönes Fotoalbum!
Die Bilder und deine Worte machen einem echt Mut *g*!!!
Sieht alles so locker und lässig aus.
Ich seh das du auf den Bildern vorher am Tropf hängst, muss das sein?
Wie lange muss man danach denn im Krankenhaus bleiben?

Liebe Grüße und Danke

Reiskuchen

Gefällt mir
18. November 2007 um 15:26
In Antwort auf ella_12911085

WoW...
einw irklich schönes Fotoalbum!
Die Bilder und deine Worte machen einem echt Mut *g*!!!
Sieht alles so locker und lässig aus.
Ich seh das du auf den Bildern vorher am Tropf hängst, muss das sein?
Wie lange muss man danach denn im Krankenhaus bleiben?

Liebe Grüße und Danke

Reiskuchen

Der Tropf vorher
muss sein, weil man da Flüssigkeit bekommt, das stabilisiert den Kreislauf während der OP. Den Zugang bekommt man schon am Vortag, TUT AUCH NICHT WEH
Ich bin nach 3 Tagen nach Hause entlassen worden, Freitag OP, Montags heim. In der ersten Nacht schwitzt man wie verrückt, das hat mit den Hormonen zu tun die sich wieder umstellen *puuuh* da war ich froh am Fenster zu liegen Du bekommst auch einen Katheder, da man ja nicht gleich aufstehen kann. Dieser wird nach dem Wirken der Spinalanästhesie gelegt, merkt man auch nix davon Der wird später gezogen, bei mir am späten abend und dann gigs erst mal duschen *herrlich* denn das rote Zeugs vom Desinfizieren ist noch auf Bauch und Rücken verteilt

Die Fäden der Narbe bleiben übrigens und lösen sich von alleine auf, also auch keine Angst haben, es müssen keine Fäden gezogen werden Beim Husten und Lachen leg eine Hand fest auf die Narbe, dann tuts kaum weh. Treppen steigen ging erstaunlicherweise einwandfrei, da hatte ich vorher Bedenken. War sowieso überrascht, wie wenig das ganze weh tat, hatte mir alles viel schlimmer vorgestellt. ABer am Besten, man geht vom Schlimmsten aus, dann ist man hinterher positiv überrascht Ach ja....und nimm Dir Toipapier von zuhause mit, bei uns im KH gabs nur so Schmirgelpapier, das nix aufsaugte... und der Wochenfluss ist schon recht dolle am Anfang

Wenn Du noch Fragen haben solltest.....nur zu Schreib mir dann eine PN.
LG und alles Liebe und Gute
Silke & Leonie

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers