Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geplante Icsi

Geplante Icsi

2. Februar 2017 um 23:10

Hallo zusammen,

ich war bis heute  immer stille Mitleserin, nun möchte ich mich auch gerne vorstellen.

Ich bin 29 Jahre alt und mein Mann 34, unser Kinderwunsch liegt nun schon bei 2 Jahren ( 2014 missed Abort / 8 SSW)  bis wir uns schließlich vor kurz 1 Jahr dazu entschieden haben eine Kinderwunschklinik aufzusuchen.

Ich leide an leichtem PCO mit Insulinresistenz und einer Hypothyreose, mein Mann hat OAT III.

Diesen Monat ist unsere erste Icsi geplant ( Ovaleap + Cetrocite ) ich muss jetzt nur noch auf meine Regel warten, kommt so um den 10 rum. Dank Metformin / L-Thyroxin und Bromocriptin habe ich seit ca 7 Monaten meine Periode regelmäßig so um die 34 d )


Unsere Chancen liegen laut der Ärztin wenn wir 2 Embryonen einsetzten lassen bei ca. 50%, wofür wir uns auch entschieden haben.

Meine Frage ist nun:

Wie konntet ihr euch von dieser lästigen Warterei ablenken?

Wie seid ihr mit euren Ängsten umgegangen ?
( Durch meine FG habe ich enorme Ängste )

Ich bedanke mich schon einmal für eure Antworten und werde euch auf dem laufenden halten 


ganz liebe Grüße  Itanami

Mehr lesen