Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geplant schwanger - Freund geschockt

Geplant schwanger - Freund geschockt

13. Mai 2008 um 10:39

Guten Morgen!

Ich hab am Samstag ja nen SST gemacht und der war positiv. Die Pille hab ich Oktober 2007 abgesetzt - nach Absprache mit meinem Freund.

Er war immer derjenige, der gesagt hat "wenns in nem Jahr erst klappt macht auch nix" ich solle mich nicht jeden Monat so aufregen ... er war die Ruhe in Person!

Nun hab ich ihm Samstag gleich gesagt, daß es geklappt hat und er hat total blöd regiert.

Es wäre n Fehler gewesen, er fühlt sich noch zu jung, er könnte sich in den Arsch beißen, daß wirs probiert haben etc. Hat sogar angedeutet, daß ich ihn das Kind aufgedrängt hätte (dafür kam aber schnell ne Entschuldigung) Mir sind die Tränen nur so runter gekullert. War total geschockt. Am Abend hat er mir zwar gesagt er wollte mir keine Vorwürfe machen - er hat nur so Angst jetzt vor der Zukunft.

Hab ihm sogar angeboten daß er gehen kann! Aber er hätte einfach nur Panik.

Meint ihr ich soll ihm Zeit geben die Nachricht zu verdauen?? Aber es war doch geplant...und auch er musste mit rechnen das es klappt, wenn ich die Pille nicht nehm und wir Sex haben...

Bin schon etwas durcheinander ...andererseits aber überglücklich! ICH freu mich nämlich wahnsinnig auf unser Baby

Sorry das es so lang geworden ist...

LG

Mehr lesen

13. Mai 2008 um 10:44

Mach dir da...
mal nicht ganz so viele sorgen... ich bin ungeplant schwanger geworden und mein freund war davon auch erst mal gar nicht angetan und jetzt freut er sich wahnsinnig auf das kleine und kann es gar nicht abwarten! wir hatten dieses jahr noch soooviele pläne, die sich jetzt natürlich erstmal nach hinten verschieben! aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, gell? gerade männer brauchen da manchmal ein wenig zeit, um diese schöne neuigkeit zu "verdauen". gib ihm die zeit, du wirst schon sehen.... ich drück dir jedenfalls die daumen!

elakatzi mit krümel inside 15+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 10:44

Ach das hört sich so an als würde sich da legen
bei uns wars eher so dass ich total gschockt war es war jetzt nicht sooo geplant aber auch nicht ungeplant wir hatten nur nicht damit gerechnet dass es im ersten monat schon einschlägt- von wegen wie schaffen wir das, meine familie in einem anderen land bla bla meine karriere..
mein mann war die ruhe weg und hat einfach nur gegrinst und gewartet bis bei mir die muttergefühle einsetzen.. hab halt ein paar stunden länger gebraucht um das zu verdauen

und jetzt fiebern wir schon den letzten 12 wochen entgegen

lg lamehu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 10:45

männer sind manchmal mit solchen situationen überfordert. frag ihn in ein paar tagen nochmal und er wird sich tierisch freuen. nimm ihn mit zum FA sobald er das baby sieht ist er richtig stolz. nachdem ich meinen mann das erste mal mitgenommen hab. war er total begeistert von da an war er immer dabei und wurde ein richtiger ultraschall experte.

lg nadine
5+6

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 10:46

Wow,
was für ne krasse reaktion, ich wäre auch total fertig !
Geb ihm aber trotzdem die zeit, damit er sich darauf vorbereiten kann.
Ich finde zwar auch, dass es ihm hätte klar sein müssen und dass er wusste, dass es passieren kann,
aber anscheinend spielen auch seine hormone einen streich mit ihm.
Er freut sich bestimmt auch bald. spätestens wenn er das kleine spüren kann

viel glück euch beiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 10:47
In Antwort auf gudrun_12101666

Mach dir da...
mal nicht ganz so viele sorgen... ich bin ungeplant schwanger geworden und mein freund war davon auch erst mal gar nicht angetan und jetzt freut er sich wahnsinnig auf das kleine und kann es gar nicht abwarten! wir hatten dieses jahr noch soooviele pläne, die sich jetzt natürlich erstmal nach hinten verschieben! aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, gell? gerade männer brauchen da manchmal ein wenig zeit, um diese schöne neuigkeit zu "verdauen". gib ihm die zeit, du wirst schon sehen.... ich drück dir jedenfalls die daumen!

elakatzi mit krümel inside 15+3

Danke
für euren Zuspruch!! Ich hoffe ihr habt recht!! Hab nämlich schon sehr Angst, daß mein Freund sich total überfordert fühlt und mich und das Kleine als Last sieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 11:06

@bifi
Ich hab ehrlich gesagt schon fast drauf gewartet, daß er mir ne Abtreibung vorschlägt. Aber das hat er dann doch nicht gewagt....

Hört sich aber wirklich aufbauend an Ich hoffe ich hab das gleiche Glück wie du!

Eigentlich liebt er Kinder und ist sehr familienbezogen - Italiener. Hoffentlich fängt er sich wieder. Ich glaub ich lass ihn mit dem Thema jetzt erstmal und warte ab, bi er auf mich zu kommt....

Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 12:20

Ich denke
es gibt eben nicht nur Frauen, die bewusst ein Kind planen und dann geschockt reagieren, sondern das gleiche kann eben auch bei Männern passieren. Theoretisch und praktisch sind irgendwie doch zwei paar Schuhe. Natürlich ist so eine Reaktion dann erstmal sehr verletzend für dich! Zumal eine Frau im gegensatz zu einem Mann nicht davon rennen kann. Ich denke er wird einfach ein wenig Zeit brauchen um das zu verdauene.

Lass dich mal drücken!

Loja 15.Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2008 um 12:32

Hey
nun mach dir vielleicht erstmal nicht so einen kopf.
vielleicht wurde ihm einfach bewusst was er nun aufgibt, man bekommt zwar eine verdammte menge zurück muss aber auch selber abstriche machen.
Aber man kann nicht ehr sagen das man ein kind will und dann plötzlich nicht, und die ausrede mit dem aufdrängen ist ja mal bei den haaren herbei gezogen.
du hast ihn ja nicht gezwungen mit dir zu schlafen.
bei uns war das auch geplant hab 11/07 pille abgesetzt und es ging einfach net und dann 03/08 wars passiert.
wir haben uns beide gefreut, kalr ab und wann mach ich mir auch meine gedanken ob alles so klappt wie wir uns das wünschen aber schockiert war ich nicht in dem sinne.
ganz liebe grüße und alles gute für dich und dein baby.
lg jenny 12ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen