Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

GEORG IST TOT

2. Juni 2009 um 12:19 Letzte Antwort: 2. Juni 2009 um 13:22

Hey

Guckt ihr auch Punkt 12?
Da haben sie gezeigt das der Georg H. der das Abitur feiern wollte in Lloret de Mar heute morgen tot aufgefunden wurde.
Er erlitt wahrscheinlich ein Unfall.
Ich bin zutiefst geschockt

In Gedenken an Georg H.

Eileen & Paul mit Nele Sophie *14.4.07 und Jamy Faye ET:16.10.09

Wenn ihr es nicht mitbekommen habt, gibt es hier ein Link:
http://www.stern.de/panorama/:Spanien-Vermisster-Deutscher/702391.html

Mehr lesen

2. Juni 2009 um 12:22

Kanntest du ihn persönlich? Wenn ja, mein Beileid.
Das ist echt tragisch und ne schlimme Sache, aber es sind gestern auch zufällig 26 Deutsche bei nem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen, von den anderen Menschen die weltweit durch Krankheiten oder Unfälle zu Tode kommen mal gar nicht zu sprechen.


Gefällt mir

2. Juni 2009 um 12:24

Nee.
Ich kenne ihn nicht privat.

Von dem 6-jährigen Mädchen habe ich nichts mitbekommen.
Von dem Flugzeugabsturz auch nichts.

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 12:25

Naja..
.. dass eine Maschine der Air France seit gestern verschwunden ist und mit Sicherheit abgestürzt ist, kommt ja auch erst seit gestern ständig in den Nachrichten

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 12:27
In Antwort auf erdmut_12066155

Naja..
.. dass eine Maschine der Air France seit gestern verschwunden ist und mit Sicherheit abgestürzt ist, kommt ja auch erst seit gestern ständig in den Nachrichten

Oh
Das ist so schrecklich

wenn ich seine Mutter wär:
Juhu mein Sohn fliegt in Urlaub und macht sich da schöne Tage und feiert schön sein Abitur.
Und denn erfährt man das dass eigene Kind tot ist
Sowas will ich nie erleben, und sowas wünsche ich auch keinem!!!!

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 12:28

Ja leider
Werde jetzt essen machen..

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 12:31

Dein Mitleid und deine Anteilnahme in Ehren..
.. aber wenn man bei jeder Person deren Tod durch die Medien aufgebauscht wird "zutiefst geschockt" wäre, käme man aus dem trauern ja gar nicht mehr raus.
Versteht mich nicht falsch, diese Menschen haben es sicher alle nicht verdient zu sterben und die Angehörigen tun mir leid, aber ich finde sowas ein wenig übertrieben.

Hannah, die nun auf fliegende Gegestände wartet.

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 12:51

Danke..
.. dass meine wohl "normale" Ansichtsweise dieser Sache auf Verständnis stößt
Sehe das auch nicht als herzlos an..

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 12:53

@hanna
ich seh das so wie du. ich empfinde auch keine trauer wenn ich sowas höre.es tut mir leid aber mehr nicht.es sterben täglich so viele menschen.

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 13:07
In Antwort auf jutte_12903145

@hanna
ich seh das so wie du. ich empfinde auch keine trauer wenn ich sowas höre.es tut mir leid aber mehr nicht.es sterben täglich so viele menschen.

Sorry,
Für die Überschrift..Aber ich KANN EUCH NICHT VERSTEHEN!!!!
VERSETZT EUCH DOCH MAL IN DIE LAGE!!
Klar sterben viele Menschen..Das weiß ich!!!
Aber stellt euch vor!!
Ich seit fröhlich im Urlaub..Und stirbt denn!!..Einfach nur schrecklich..

Sorry kann euch NICHT verstehen!!!!!!!!

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 13:08
In Antwort auf an0N_1293408599z

Sorry,
Für die Überschrift..Aber ich KANN EUCH NICHT VERSTEHEN!!!!
VERSETZT EUCH DOCH MAL IN DIE LAGE!!
Klar sterben viele Menschen..Das weiß ich!!!
Aber stellt euch vor!!
Ich seit fröhlich im Urlaub..Und stirbt denn!!..Einfach nur schrecklich..

Sorry kann euch NICHT verstehen!!!!!!!!

Schön tach noch!

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 13:12

Du musst doch nicht gleich pissig werden..
.. nur weil wir deine, eventuell übertriebene, Anteilnahme nicht teilen.
Ist ja schön, wenn du so ein mitfühlender Mensch bist.. doch ich/wir beschränken uns mit Trauer auf Menschen die uns nahe stehen.. ansonsten wären wir ja nur noch im Schockzustand.

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 13:14


Klar is es schlimm was dem armen Kerl passiert is (wobei hab davon gar nix mitbekommen) aber überleg mal wieviele Menschen z.B jedentag in Amerika unschuldig auf der Straße erschossen erstochen oder überfallen werden.. Wieviele Kinder jedentag in den armen Ländern verhungern oder an irgendner Krankheit sterben.. Die Liste könnte man ewig so weiter führe..

Klar is es schlimm und fürchterlich aber solche Sachen geschehen leider jedentag auf der ganzen Welt!!

Ich freu mich lieber auf meine Zuckermaus und mach mir über solche Sachen eher weniger Gedanken zur Zeit..

Freu dich lieber auf dein Kind bevor du dich verrückt machst was alles auf der Welt passiert..

Lg Ina ET+6

P.S das ist nicht böse gemeint!!!!

Gefällt mir

2. Juni 2009 um 13:22

Nur mal so "nebenbei" und teilweise Off-Topic:
.. jeden Tag sterben 26 000 Kinder unter 5 Jahren. DAS ist ne traurige Sache.
Dass jeden Tag täglich 100 Tier- und Pflanzenarten aussterben ist auch beschissen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers