Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gemeinsames Sorgerecht bei unverheirateten sinnvoll??

Gemeinsames Sorgerecht bei unverheirateten sinnvoll??

9. Dezember 2009 um 8:50

Also .. ich habe mir darüber Gedanken gemacht wie das wohl am besten ist mit dem Sorgerecht bei einem unehelichen Kind .

Ich habe das Problem das mein Partner Ausländer ist , er kümmert sich super gut um uns und wir lieben uns auch sehr .. aber ich weiss nicht was momentan mit mir los ist ..

Ich habe auf einmal Angst das er irgendwann falls man sich mal trennt er mir das Kind verschleppen kann weil man doch so viele schlimme Geschichten schon gehört hat ..

versteht mich nicht falsch er ist ein super guter mann und ich würde es ihm nicht zutrauen sowas zu machen aber ich will mir einfach von euch einen Rat holen ob es SInn macht gemeinsames Sorgerecht bei unehelichen Kindern zu machen und wie ihr es gemacht habt und welche rechte wir dann jeweils haben ...

Vielen Dank für eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

marylou + Keksi
(30.SSW)

Mehr lesen

9. Dezember 2009 um 9:01

Hochschieb!!!
!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 9:06

Hi
also ich hab geteiltes sorgerecht( nie verheiratet)
damals hab ich gedacht ist gut so weil wenn mal was passiert weiß ich das die kids nicht wo anders landen und so aber heute naja verfluche ich es oft da ich wenn zb im KH ne op ansteht beide unterschreiben müssen oder wenns nur der kinderpaß(reisepaß) ist auch von beiden elternteilen zu unterschreiben.....ich lebe zwar nicht im streit mit ihm oder ähnliches aber es nervt doch ganz schön das man normale sachen nicht alleine entscheiden darf...und wenn ich es zurück haben wollte das alleinige muß man es gerichtlich machen...

jetzt bei meinem im bauch bin ich schlauer werde es erst mal alleine behalten......

es hat halt seine vor und nachteile..

lg
andrea mit Ashley 23ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 9:12

Also
brauch er für alles meine unterschrift und ich auch seine ... also " kann das Kind garnicht einfach so verschleppt werden oder? ??? sorry aber ich habe momentan so ne komische phase hab vor allem angst obwohl alles super läuft weiss auch nicht woran das liegt .. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 9:24

Kein Zusammenhang von Sorgerecht und möglichem "Verschleppen"
Das Problem mit dem Verschleppen hat wenig mit dem Sorgerecht zu tun.

Klar, für den Pass braucht er erst Deine Zustimmung. Aber wenn der Pass da ist, dann kann er damit auch alleine mit dem Kind über die Grenze. Zwar darf er das ohne Deine Zustimmung nciht, aber wenn er ans Verschleppen denkt, werden seine Gewissensbisse da vermutlich eher gering sein. Wenn das Kind keinen Kinderausweis bekommt, kannst Du aber auch nicht mit ihm verreisen, sich da dann quer zu stellen ist also vielleicht auch nicht die Lösung.

Wenn er das Kind verschleppen will, dann kann er das so oder so irgendwie hinkriegen. Und wenn er sich einen falschen Pass für das Kind besorgt.

Ob alleiniges oder geteiltes Sorgerecht, nach deutschen Recht darf er Dir das Kind nicht entziehen (=verschleppen). Aber wenn er erst einmal weg ist, dann kann die deutsche Justiz wenig anfangen. In seinem Heimatland können durchaus andere Gesetze gelten, die sein Verschleppen als legal ansehen, weil er der Vater ist etc. Dann hast Du so oder so wenig Chancen, die werden sich nicht um das Sorgerecht in Deutschland kümmern.

Ich möchte Dir keine Angst machen, aber möglich ist das so oder so. Wenn Du für Deine Sorgen Grüne vorlegen kannst, dann kannst Du beim Jugendamt für ihn nur begleiteten Umgang beantragen, dann kann er das Kind nicht alleine sehen und damit auch nicht verschleppen. Wenn das JA aber nicht zustimmt, wird Dir nichts anderes als hoffen übrig bleiben. Außerdem geht das natürlich auch nur, wenn ihr schon getrennt seid.

Entscheide was das Sorgerecht angeht also besser aus rationalen Gründen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 9:29

Vielen Dank für die antwort
es hat mir klarheit gebracht .. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper