Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Gemeinsam hibbeln wir auf's hibbeln

28. Januar 2015 um 10:57 Letzte Antwort: 25. Februar 2015 um 22:03

Gemeinsam hibbeln wir aufs hibbeln

Wir vier warten noch in bisschen bis wir mit der Kinderplanung beginnen können. Bis dahin tauschen wir uns kräftig aus und überbrücken gemeinsam diese Wartezeit
Neue Mitglieder sind gerne willkommen

Und das sind wir:



Keksssii:
Name: Annette
Alter: 20
Alter des Partners: 23
Wohnort: Neustadt/Aisch
Beziehungsstatus: verheiratet
Zusammen seit: 21.04.12 (verheiratet seit: 27.07.13)
Hibbelbeginn: Herbst 2016/Januar 2017
Grund: Ausbildung



Kampfmarmelade:
Name: Nicole
Alter: 24
Alter des Partners: 39
Wohnort: Schweiz
Beziehungsstatus: glücklich vergeben
Zusammen seit: 25. 7. 2012
Hibbelbeginn: Mai 2015
Grund: Studium, möchte zuerst den Bachelor, aber möchte nicht bis nach dem Master warten wegen Alter des Partners



Emily2017:
Name: Tamara
Alter: 21
Alter des Partners: 26
Wohnort: Eifel in Rheinland-Pfalz
Beziehungsstatus: Verlobt
Zusammen seit: 01.01.2007
Hibbelbeginn: Sommer 2016
Grund: Hochzeit



Rundp:
Name: Renana
Alter: 21
Wohnort: Lk Lörrach
Alter des Partners: 21
Beziehungsstatus: Verlobt
zusammen seit: 04/2013
Hibbelbeginn: Sommer 2017
Grund: Ausbildung




So, dann hauen wir mal in die Tasten
Der Übersichtlichkeit halber sollten wir nur auf dn Hauptthread antworten

Mehr lesen

28. Januar 2015 um 11:25

Dann beginne ich direkt mal hier
Erstmal tut mir das leid, die Smileys sollten eigentlich zwischen jedem Namen sein, irgendwie hat es das nur nicht übrnommen

@ Tamara
Das ist ja echt richtig übel mit deinem Vater. Sowas kann ja echt keiner brauchen
Und dass es deinen Geschwistern auch noch so schlecht geht ist ja auch nicht so schön.
Aber dass du dich nach dem ganzen reif genug fühlst ist sehr verständlich! Und ich finde es gut, dass du deinen Freund zur Seite hattest Gemeinsam stht man sowas viel besser durch

@ Verhütung
Das ist doch klasse! Dann informiere ich mich direkt mal deswegen! Dankeschön

@ Haus
Übel wie manche Menschen mit ihren Mitmenschen umgehen. Als wir in das Haus hier vor 5 Jahren gezogen sind haben wir das alte Haus und hier die Einligerwohnung vermietet. Beide Male hat meine Mutter da aus Gutgläubigkeit voll ins Klo gegriffen und beide Male mussten die Mieter raus durch die Räumungsklage usw... Das eine waren die letzten Asozialen, die meine Mutter nur reingelassen hat, weil sie einen behinderten Sohn haben (mein grosser Bruder sitzt im Rollstuhl) und deren Mann hat meinen Vater angegriffen und gewürgt.
Und die anderen waren übelste Mietnomaden, die alles total kaputt gemacht haben und dann einfach ohne ein Wort verschwunden sind und bei meinen Eltern noch Schulden im 5stelligen Bereich (nicht nur Miete) haben. Aber da sie Kinder haben können sie nicht einfach so untertauchen und meine Eltern bekommen immerhin das Geld zurück...
Und sowas zerstört natürlich dann auch so ein bisschen die Menschenbilder...

@ Anette
Das tut mir sehr leid mit deinem Vater Mein herzliches Beileid!
Ich drücke dir die Daumen für deine Klausur!

@ Hochzeit
Da hast du recht, man kann immer in so Kleinigkeiten richtig gut sparen. Wir wollen aber teils auch über die Gästezahl sparen, da sie zum einen eh den grössten Kostenpunkt machen und zum anderen will ich es dann doch etwas kleiner als 90 Gäste haben
Ich lade auch nicht meine komplette Verwandtschaft ein, weil die mir einfach nie wirklich nahe standen und sich auch nie so für mich interessiert haben - warum sollten sie also an dem Tag teilhaben?

@ kampfmarmelade
wie gesagt beim Jahr habe ich jetzt 2012 geraten, korrigieren darfst du mich aber gerne
Ausserdem habe ich mal ein bisschen Onkel Google befragt:
http://www.ovula.de/Ich_bin_schwanger/Chronische_Erkrankungen/Chronische_Erkrankungen_Heuschnupfen
http://www.urbia.de/club/ern%E4hrung+und+allergien/forum/thread/486226
http://www.rund-ums-baby.de/allergien-in-der-schwangerschaft/heuschnupfen-welche-medikamente-duerfen-sie-nehmen.htm
Vielleicht hilft dir da was? Da steht übrigens, dass du nur die Neigung zur ALlergie weitergibst, aber nicht unbedingt die Allergie selbst...
WIe fanden deine Eltern und dein Patenkind den Film?

@ me
heute habe ich Physiotherapie und später kommt, wenn alles klappt, eine Freundin zu mir. Ausserdem will ich heute mal mehr essen. Bei uns in der Küche ist nicht allzu viel essen und ich kann mit Krücken so schlecht transportieren und Taschen und sowas nerven mich extrem. Darum gab es gestern bei mir 3 kleine Tomaten und 1 Löffel Nutella. Habe zwar keinen richtigen Hunge aber ganz schön Lust auf essen

Das war's dann erstmal von mir und ich wünsche euch einen schönen Tag

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 15:33


Hey.
Cool mit der Seite, das mit den Smileys macht nichts
Nur ich habe mich verschrieben gehabt also wir sind seid dem 01.12.2007 zusammen, aber egal war ja mein Fehler ;D

@ Renana
Ja das ist echt blöd mit Krücken, man ist damit so unselbstständig. Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung und das du schon ganz bald keine mehr brauchst.
Cool das deine Freundin heute kommt, dann wünsche ich euch ganz viel Spaß
Ja esse mal was richtiges, das kann ja nicht gesund sein

Das mit dem Haus und der Erfahrungen deiner Eltern ist auch nicht so schön, das ist mit ein Grund warum ich keine Haus mit Eigentumswohnung haben wollte, man muss ja dann doch Rücksicht nehmen und wenn man Pech hat, passiert das noch einem mit Mietnormaden, usw..

@ Hochzeit
Das sehe ich auch so, nur mit denen man Kontakt hat einzuladen. Bei mir wird das sonst auch überhand nehmen, weil ich so viele Tanten und Onkel und Cousinen, usw. habe. Da wären wir nachher bestimmt bei 150 wenn ich alle einladen würde..
Ich bin auch schon am überlegen ob wir eventuell einen Polterabend machen, mit Arbeitskolleginnen, Nachbarn, usw. um dann die Hochzeit nicht mit 100 Gästen statt finden zu lassen. Denn die Gäste gehen leider am meisten ans Geld. Dann ist hoffentlich niemand beleidigt und hat Verständnis dafür. Und Flitterwochen sind mir da doch wichtiger als mit 100 Leuten zu feiern, es wird so oder so einer der schönsten Tage in unserem Leben (einer der schönsten Tage, weil ich denke endlich ein Baby zu bekommen ist auch der tollste Tag, oder den positiven Schwangerschaftstest zu haben )

Wünsche euch einen schönen Tag

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 16:37

Hey ihr
Physio war gut, aber meine Freundin kann doch nicht kommen, da ihr Auto nicht mitspielt... Darum bin ich wieder hier

@ kampfmarmelade:
Dann geniess mal deine Ferien Und ich bin gerade beeindruckt von mir, dass ich doch tatsächlich das Jahr richtig geraten haben

@ Mietnomaden
Es kotzt mich richtig an, dass manche Menschen echt das deutsche Rechtssystem so ausnutzen. Wenn du jemanden rausklagen willst, dann dauert das eeeewig und ist echt nicht leicht. Da kann man locker nochmal ein Jahr schieben...
Und das Haus sah besch*** aus! Überall Dreck und Müll und die Schei*** von ihren Tieren. Einfach so richtig daneben. Und wir hatten natürlich den Schaden
Aber war ja nicht anders zu erwarten. Der Mann war Tischler und konnte kaum Bodenleisten anbringen und die Frau ist alle 2 Wochen aus dem nächsten Job geflogen, teils wegen ihrer Ungepflegtheit. Ausserdem ist der Kerl zwischendurch mit ner anderen Frau durchgebrannt und später wieder angekommen und sie hat ihn direkt geheiratet... Wem's gefällt

@ Essen
immerhin habe ich noch nichts zugenommen, wovor ich ja bis jetzt Angst hatte und Trinken tu ich ja trotz allem genug

@ Hochzeit
das mit dem Polterabend ist eine gute Idee! Dann kommt sich auch niemand benachteiligt vor. Und andere haben eh kein Recht sich wegen sowas zu beschweren, denn letztendlich ist es EURE Hochzeit und somit EURE Entscheidung. Punkt. Deswegen lass euch das auch von niemandem vermiesen Denn ihr heiratet nur einmal im Leben und es sollte einfach einer der schönsten Tage im Leben sein

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 19:22

...
Huhu
jetzt kann ich auch endlich wieder schreiben. Meine Schulaufgabe in der Berufsschule wurde verschoben, auf in zwei wochen jetzt hab ich noch bisschen zeit zum lernen und kann mich heute ausruhen ( bin total müde^^).

Das mit den Mietnomaden is ja echt extrem fieß.
Hoffentlich zieht sich das nicht zu lange.

@ Hochzeit:
Also die Hochzeitsreise hat uns zum Glück meine Mutter geschenkt. sonst hätten wir uns das auch nicht leisten können, bzw. hätten woanders gespart.
Jaaa wir hatten nichtmal annähernd die ganze verwandtschaft eingeladen Mein Mann hat eine rießige verwandtschaft und da waren die die wir wirklich kennen und mit denen wir viel zu tun haben schon 20. Bei meiner waren es dann ca. auch so viele und dann noch unsere familien und mein Jugendkreis von damals (aus der Kriche) waren auch nochmal 18 und dann noch freunde von uns dazu und die pastorenfamilie da sind wir dann mit uns auf 94 Personen gekommen. Im Traugottesdienst waren aber noch viel mehr leute da war die Kirche zum bersten voll weil unsere beiden Gemeinden da waren heißt es waren 250 leute im Gottesdienst
und es hatte 40 grad
also hätten wir einen Polterabend gemacht, dann wäre es noch viel teurer geworden :S auch mit weniger gästen, weil man die Gäste am Polterabend ja auch bewirten muss.

@Kinderwunsch

Heute ist es irgendwie mal wieder besonders schlimm. Mir ist heute eine schwangere auf Arbeit über den Weg gelaufen, die in zwei wochen oder so in Mutterschutz geht. Und jetzt kann ich schon wieder an nichts anderes mehr denken :/ Und der Gedanke noch warten zu müssen ist grade wieder so schrecklich

@ Tamara
Oh man das tut mir echt leid, dass das mit deinem Vater so gelaufen ist.
Aber ein bisschen kann ich das nachfühlen was du erlebt hast, also nicht das mit dem Vater, aber ich musste mich damals auch alleine um den Haushalt kümmern, nach dem Tod meines Vaters. Meine Mutter hatte dann 2 Jahre lang richtig schlimme Depressionen und mein Bruder war auch nicht hilfreich. Meine schwester war damals schon ausgezogen und konnte nicht besonders oft nach Hause kommen. Damals musste ich blitzschnell erwachsen werden, du leider noch früher, dass tut mir wirklich leid.

Aber da kann ich echt gut verstehen dass du dich schon reif genug für eine eigene Familie fühlst. So ging es mir auch, jetzt bin ich immerhin schon verheiratet. Fehlt nur noch die Ausbildung bis zum Baby


@uns
zusammen ist das echt leichter, wenn man seine Gedanken mal loswerden kann ohne dass irgendwer gleich mit den Augen rollt oder sich einfach nur doofe kommentare gibt, weil wir ja angeblich noch zu jung, zu dumm oder ähnliches sind.

Gefällt mir

29. Januar 2015 um 20:07

Hallöchen
Dann melde ich mich mal

@ Reife
Es gibt Leute, die doppelt so alt sind wie wir und total unreif. Allerdings erlebt man einfach manchmal Dinge, die einen "zwangsreifen" lassen. Das sind bei euch zB die Verluste. Bei mir war es so, dass mein grosser Bruder im Rollstuhl sitzt, mein etwas kleinerer Bruder getesteter Asperger-Autist ist und mein nächster Bruder kam, als ich 11 war. Somit haben die beiden grossen Brüder und die Kleinen später auch viel Aufmerksamkit gebraucht udn bekommen und ich bin einfach teils zu kurz gekommen.
Und ich war natürlich ein ziemliches Vorbild für die Kleinen und habe da auch miterzogen. Da muss man halt auch teilweise echt Reif beweisen, ob man will oder nicht. Und allein deswegen fühle ich mich auch reif genug für ein Kind.
Und Menschen die nicht wissen welchen Erfahrungsschatz man hat können auch nicht bewerten wie reif man für eigene Kinder ist. Punkt, aus.

@ Anette
Solche Tage kenne ich. Und ich arbeite dann auch noch in einer Drogerie, wo es einfach so schon sehr viele schwangere Kundinnen gibt. Und das ist dann an solchen Tagen echt ätzend. Ich hoffe, dass es dir heute etwas besser wieder geht damit! Und du kannst immer zu uns kommen und dich ausheulen oder auskotzen, wir haben immer ein offenes Ohr

@kampfmarmelade
Okay, aber der Film ist trotzdem süss ^.^
Ich hoffe, dass die Links dir helfen. Zur Not würde ich aber den FA noch ausfragen und/ oder eine Überweisung zum Allergologen (oder wie sie heissen) holen und mich da noch mal beraten lassen...

@ Hochzeit
Iiiiiiiiirgendwie wird das bei uns jetzt doch grösser, als ich das gedacht hätte. Wir sind wahrscheinlich ca 20 Leute und gehen gemeinsam Mittag essen. Und am nächsten Abend machen wir wahrscheinlich eine Feier mit Freunden. Und Patrick will maximal 1000 ausgeben. Mal schauen ob wir das so schaffen

@ me
Heute Morgen hätte ich echt heulen können. War im Krankenhaus zum Fädenziehen und auch sonst zur Untersuchung. Und ich wurde noch eine weitere Woche krankgeschrieben. Habe erklärt, dass ich an der Kasse SITZE und kassiere - und nichtmal das traut mir der Arzt zu -.- Ich könnte sowas von kotzen und langsam mache ich mir auch irgendwie richtig Sorgen um meinen Job! Meine Chefin war bisher immer klasse und verständnisvoll und alles, aber ich bin dann über 3 Wochen (schon wieder!) am Stück weg und irgendwo hört ja auch jedes Verständnis auf. Und ich weiss nicht wie ich das dann mit einer Ausbildung machen soll

Gefällt mir

30. Januar 2015 um 17:15

Hallo ihr lieben,
Ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin.
Ich bin auch am warten bis es bei uns mit dem hibbeln los geht , aber einen Sonnenschein haben wir schon.
Ende des Jahres geht es bei uns schon wieder los, dennoch versetzt es mir immer wieder einen Stich wenn ich schwangere sehe.
Ich war soooo gerne schwanger und vermisse es sehr. Das Ergebnis war fantastisch!

Liebe grüße
Anna

Gefällt mir

30. Januar 2015 um 19:20

Huhu
Ich habe euren Thread hier gesehen und mich gefragt, ob es denn nicht auch etwas für mich wäre, hier mit zu schreiben
Jede Frau hat Probleme und Gedanken, über die sie sich mit anderen austauschen muss und mir gefällt die Vorstellung, ein paar Mädels kennenzulernen, die mich total verstehen, meine Freundinnen daheim haben mit Familie etc. nämlich noch nichts am Hut, die will ich nicht immer damit belabern

Zu mir: Ich bin 22 Jahre jung, wohne im schönen Nordwesten Deutschlands und habe einen ganz tollen Partner, mit dem ich seit letztem Jahr einen Sohn habe
2016 würden wir gerne anfangen, auf ein zweites Würmchen hinzuarbeiten, erstmal soll unser Kleiner etwas größer werden und ich würde gerne noch mein Studium beenden (der Arbeitsplatz danach steht schon).

Würde mich freuen, wenn ihr mich bei euch aufnehmt

Gefällt mir

30. Januar 2015 um 20:47

Oh wie schön
Zuwachs!
Also ich hab nichts dagegen, wenn ihr hier mitschreibt, Matthismama und free2fly. Ich würde euch einfach vorschlagen, dass ihr euch diesen "Steckbrief" von oben kopiert und hinzufügt, damit man hier den Überberlick behält
Und halt noch Kinder dazufügen
Wir haben schon zu viert teilweise den Überblick verloren

@ me
Bein will immer noch nicht so wie ich, was mich langsam echt frustriert -.- Dafür habe ich den tollsten Partner der Welt, er hat heute einfach das Schlafzimmer geputzt und gekocht und mit mir gschmust
Also haben wir heute eine recht ruhige Kugel geschoben

Wie war euer Tag so?

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 10:08

So.
Name: Anna
Alter: 20
Wohnort : Bw
Alter des Partners: 23
Beziehungsstatus: verlobt
Zusammen seit : Oktober 2012
Hibbelbeginn : Dezember 3015 <3
Grund: erstes Kind noch zu jung
Kinder: 1

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 10:14

@freefly
So geht es mir auch. Meine Freundinnen finden matthis natürlich alle süß, aber an eigene Kinder wird da noch nicht gedacht.
Ich hatte gehofft ein paar Mami Freundinnen zu finden wenn der kleine da ist, aber irgendwie klappt das ganze auch nicht so gut.

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 11:48


Name: Maike
Alter: 22
Alter des Partners: 23
Wohnort: Niedersachsen
Zusammen seit: 03/13
Beziehungsstatus: glücklich vergeben
Hibbelbeginn: 01/16
Grund: Ende Studium & Alter erstes Kind
Kinder: ein Sohn

Ein paar andere Mütter kenne ich schon... Nur kann ich ja nicht nur mir ihnen befreundet sein, weil sie Kinder haben, die Chemie muss ja auch irgendwie stimmen
Erstmal die ganzen Beiträge hier lesen, damit ich durchsteige^^ Kann es sein, dass ihr vorher schon einen Thread hattet? Man hat das Gefühl, ein paar Dinge verpasst zu haben

@matthismama
Wie alt ist dein Kleiner denn?

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 12:56

Das ist der vorherige Thread
http://forum.gofeminin.de/forum/f113/__f25647_f113-Kinderwunsch-muss-noch-warten.html

Ich habe erst eine Freundin in meinem Alter mit Kind... Und ich hab sie echt gern und alles... nur bin ich sooooo neidisch, weil der Kleine jetzt ein halbes Jahr alt ist. Und sooooo süss

@ Anna & Maike
Dankee für die Steckbriefe hier Dann kann man immer unten lesen falls nötig

@ me
Mein Freund ist jetzt nicht da und ich langweile mich gerade tierisch
Übrigens sind Eheringe aus Titan total günstig, wisst ihr vllt woran das liegt? Weil mein Freund und ich die total gerne holn würden, nur wenn was dagegen spricht, dann halt nicht....
Ich mach jetzt weiter fleissig meine Übungen und schaue mir Serien an

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 14:55

Huhu
Anna & Maike herzlich Willkommen bei uns Ich kann euch gut verstehen das ihr noch warten wollt mit eurem zweiten Kind. Aber ihr seid ja zum Glück schon tolle Mamis. sorry das ich mich jetzt erst wieder melde, kam vorher nicht dazu. Renana toll das es für deinen Freund selbstverständlich ist zu helfen und das man nichtmal was sagen muss. ich finde das ich wichtig, mein Freund macht auch sehr viel, wir teilen uns die Hausarbeit das finde ich auch wichtig wenn beide arbeiten gehen. Bei dir ist es ja auch echt Ausnahmezustand auch blöd das du nicht arbeiten darfst obwohl du gerne möchtest. aber ruhig dich aus umso schneller bist du wieder geheilt ich wünsche euch einen schönen Tag

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 18:07


@ Renana
Titan ist einfach ein günstigeres Material als die ganzen Edelmetalle... Oder was meinst du mit wo der Unterschied ist? Wann ist es denn so weit mit der Hochzeit?
Mein Handy stürzt leider die ganze Zeit ab, wenn ich in den alten Thread gucke... Doofe App!

@ me
Mein Kleiner ist die letzten Tage nur noch am rummäkeln, sobald man den Körperkontakt nur kurz unterbricht... Da kommt man wirklich zu gar nichts. Er ist wohl erkältungstechnisch etwas angeschlagen und deswegen so anhänglich. Hilft nur den ganzen Tag zu kuscheln

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 18:17

.
Mein kleiner ist jetzt 5 Monate alt.
Momentan ist er auch ständig am quengeln , weil er sich gerne fortbewegen würde, aber mehr als mit den Beinen strampeln nicht drin ist.
Die Zähne sind Grad auch am durch kommen, also große Krise.
Wie alt ist deiner meike?
Ja mamas hab ich auch schon kennen gelernt auch welche in meinem Alter, aber da ist der Funke auch einfach nicht übergesprungen.
Ich wollte noch was schreiben, weiß es aber nicht mehr .
Sorry stilldemenz

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 18:58

.
Oh ja, auf die Zähne freue ich mich auch schon
Er ist jetzt anderthalb Monate alt, hat heute die 5kg Marke geknackt
Darf ich fragen, ob das bei dir eine genau zu jenem Zeitpunkt geplante Schwangerschaft war, wie jetzt auch die zweite es werden soll?

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 19:27
In Antwort auf ulyssa_12519400

.
Oh ja, auf die Zähne freue ich mich auch schon
Er ist jetzt anderthalb Monate alt, hat heute die 5kg Marke geknackt
Darf ich fragen, ob das bei dir eine genau zu jenem Zeitpunkt geplante Schwangerschaft war, wie jetzt auch die zweite es werden soll?

..
Es war alles geplant aber nur nicht das.
Ich war in meinem letzten abijahr und eigentlich wollten mein Freund ( Max) und ich danach zum studieren nach Heidelberg gehen. Naja es kam alles anders aber nach wenigen Tagen waren wir dann froh , dass wir Nachwuchs bekommen.
Wir wollten schon immer eine große Familie mit min. 4 Kindern aber noch nicht so früh.
Jetzt ist das Studium bei mir erstmal aufgeschoben und Max arbeitet in seinem erlernten Beruf.
Ich finde es unglaublich schade, dass wir beim matthis nicht hibbeln konnten , deshalb wird baby nr. 2 jetzt akribisch geplant
Wie heißt denn euer kleiner?
Und was haltet ihr von der Idee in whats all eine Gruppe zu gründen?
Ich hab momentan kein WLAN daheim und whatsapp wäre da viel angenehmer.
Habt ihr euch eig schon Gedanken über Namen gemacht ?

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 19:54

Guten Abend
@ Ring
naja, wenn zB der Ring schnell beschädigt ist oder so, aber wenn das nicht der Fall ist, dann haben wir ziemlich sicher unseren Ring... Oder denkt ihr, dass einschmelzen und neu schmieden grundsätzlich arg teuer ist? Wir haben nämlich noch das Titan von meinen Platten und haben überlegt daraus die Ringe machen zu lassen...

Oh Mann, da habt ihr zwei süsse kleine Kinder Tut mir leid, dass ich jetzt so schwärmerisch werde, ihr empfindet das vllt nciht ganz so.. Es ist nur, dass meine kleine Maus nächsten Donnerstag Termin haben würde und da bin ich in wenig verklärt und jammerig...

Und gute Besserung an deinen Kleinen, Maike.

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 19:57

.
Wenn Ich fragen darf: hattest du eine fehlgeburt?
Sorry das ich so direkt Frage

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 20:06
In Antwort auf yui_11891801

.
Wenn Ich fragen darf: hattest du eine fehlgeburt?
Sorry das ich so direkt Frage

Steht im alten Thread
aber ja, hatte ich. Musste meine kleine Maus in der 21. Woche gehen lassen

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 20:24
In Antwort auf rundp

Steht im alten Thread
aber ja, hatte ich. Musste meine kleine Maus in der 21. Woche gehen lassen

Oh gott...
Mein aller herzlichstes beileid! Du darfst so reagieren! Du dürftest sogar noch viel mehr "rumheulen".
So was ist einfach furchtbar , tut mir unglaublich leid für dich.
Darf ich fragen wie es dazu kam ?

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 20:31
In Antwort auf yui_11891801

Oh gott...
Mein aller herzlichstes beileid! Du darfst so reagieren! Du dürftest sogar noch viel mehr "rumheulen".
So was ist einfach furchtbar , tut mir unglaublich leid für dich.
Darf ich fragen wie es dazu kam ?

...
Sie hatte einen gendefekt, weswegen von Anfang an klar war, dass sie es nicht schafft und 20+0 war halt kein Herzschlag mehr da und 20+3 kam sie dann still auf die Welt...

Also wegen dem Gendefekt hatte sie Wasser im Nacken und (was das Problem war) auch um die Lunge und später auch ums Herz... Aber wir haben ihr ein schönes Restleben bereitet, indem wir ihr ganz viel Liebe runtergeschickt haben...

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 20:56

.
@ Renana
Ich kann deinen Schmerz nicht annähernd nachempfinden, aber mein herzlichstes Beileid zu deinem Verlust, wenn ich mir vorstelle, meinen Kleinen jetzt nicht in den Armen halten zu können... Ich wünsche dir alles erdenklich gute für die geplante Schwangerschaft!

Wenn du Material einschmelzen lässt, bezahlst du ja nur die Arbeit und eventuelle Steine o.ä., sonst müsstest du Arbeit und Material bezahlen. Material einschmelzen, gießen und die Ringe formen nimmt natürlich einige Zeit in Anspruch, aber es dürfte meiner Erfahrung nach nicht allzu teuer werden. Würde da einfach mal in verschiedenen Goldschmieden Angebote einholen!

@ Anna
Mir geht's da ähnlich wie dir - meinem Freund und mir war auch klar, dass wir mehrere Kinder wollen, aber nach einem Jahr Beziehung und im Studium war es nicht geplant. Da ich aber zuvor zweieinhalb Jahre davon ausgegangen bin, nicht schwanger werden zu können, war es für mich einfach ein Wunder und nun beginnen wir halt früher damit, an unserer Familie zu basteln

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 21:11
In Antwort auf ulyssa_12519400

.
@ Renana
Ich kann deinen Schmerz nicht annähernd nachempfinden, aber mein herzlichstes Beileid zu deinem Verlust, wenn ich mir vorstelle, meinen Kleinen jetzt nicht in den Armen halten zu können... Ich wünsche dir alles erdenklich gute für die geplante Schwangerschaft!

Wenn du Material einschmelzen lässt, bezahlst du ja nur die Arbeit und eventuelle Steine o.ä., sonst müsstest du Arbeit und Material bezahlen. Material einschmelzen, gießen und die Ringe formen nimmt natürlich einige Zeit in Anspruch, aber es dürfte meiner Erfahrung nach nicht allzu teuer werden. Würde da einfach mal in verschiedenen Goldschmieden Angebote einholen!

@ Anna
Mir geht's da ähnlich wie dir - meinem Freund und mir war auch klar, dass wir mehrere Kinder wollen, aber nach einem Jahr Beziehung und im Studium war es nicht geplant. Da ich aber zuvor zweieinhalb Jahre davon ausgegangen bin, nicht schwanger werden zu können, war es für mich einfach ein Wunder und nun beginnen wir halt früher damit, an unserer Familie zu basteln

@ renana
Ich finde es unglaublich stark von dir, dass du jetzt erstmal doch deine Ausbildung durchziehst!
Ich wäre wahrscheinlich erstmal in ein loch gefallen und hätte dann versucht so schnell wie möglich wieder schwanger zu werden.
Habt ihr euch schon Gedanken über eventuelle Namen gemacht ?

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 22:55

Hallo ihr
Hallo ihr Lieben,

bin gerade erst heim gekommen, wir waren nämlich heute abend im Theater War richtig lustig. und mal was anderes

Ein Herzliches Wilkommen auch von mir an unseren Zuwachs

Also Titan is ja ein extrem robustes Material, da würde ich sofort Ringe draus machen lassen wenn ich welches hätte Wir tragen unsere Verlobungsringe zusätzlich zu den Eheringen und die sind aus nem etwas billigerem Silber und haben jetzt schon einige Macken drinnen. Und billig isses glaub ich deshalb, weil es so leicht ist.

Also ich glaub da lohnt es wirklich sich die anfertigen zu lassen.

Gefällt mir

1. Februar 2015 um 12:21

Einen schönen Sonntag euch
@ Annette
in was für einem Stück wart ihr? Eher was bekanntes oder doch unbekannter?

@ Ringe
gut, dann schauen wir die Tage mal. Ist ja allemal besser als es irgendwo vergammeln zu lassen

@ Sternenprinzessin
wir haben sie Philomena genannt. Das heisst "Die Geliebte" und für die Situation hätten wir keinen passenderen Namen finden können.

@ Kinder
da beneide ich euch schon irgendwie Maike & Anna.
Bei uns war die Ss auch nicht geplant und wir wollten auch immer Kinder, aber jetzt muss ich halt vernünftig sein und kann nicht einfach so mit der Kinderplanung anfangen. Und irgendwo macht es natürlich Sinn, aber der unvernünftige Teil denkt immer: "Ist doch egal, mach einfach!" nur kann ich dem nciht einfach nachgeben. Zum einen weil ich nicht bereit dafür wäre, zum anderen mache ich mir halt Gedanken wie es wäre, wenn mein Partner nicht mehr wäre oder nicht mehr arbeiten könnte und ich würde mit Kind und ohne Ausbildung dastehen. Das bringt mich dann meistens wieder zur Vernunft. Aber in ein tiefes Loch bin ich auch dank meinem Freund nicht gefallen. Wir konnten uns sehr gut gegenseitig stützen.

@Maike
Weswegen warst du der Meinung nicht schwanger werdn zu können? Einer Freundin von mir wurde das auch gesagt, da sie Kontakt mit den falschen Materialien hatte und kurz darauf war sie schwanger - scheint also alles nicht sooo verlässlich zu sein.
Aber ich denke, dass man dadurch die Schwangerschaft mehr zu schätzen weiss...

@ me
Ich kann immer mehr mit meinem Bein machen!! Es geht also bergauf!

Gefällt mir

1. Februar 2015 um 15:00

.
@ Nicole
Oh ja, die Hormone! Manchmal hab ich auch Phasen, wo ich über alles einfach nur noch heulen kann, da ist mein Freund immer ganz verzweifelt, weil er nicht weiß, wie er mir helfen soll, irgendwie schafft er es doch immer, mich aufzumuntern. In der Schwangerschaft war es ganz schlimm, die letzten Tage vor der Geburt hab ich mehrmals pro Tag weinen müssen, weil ich so tierisch aufgeregt war und Angst vor dem hatte, was nach der Geburt auf mich zukommt. Hat sich jetzt gottseidank wieder gebessert!

@ Renana
Ich finde es gut, wie du denkst. Ich glaube, ich hätte aus Schwäche versucht, so schnell wie möglich wieder schwanger zu werden. Nur ein Kind kann kein anderes ersetzen und der Schmerz wäre immernoch derselbe.

Ich hatte vor drei Jahren plötzlich Dauerblutungen, die Diagnose meiner damaligen Ärztin waren Zysten an den Eierstöcken, entstanden wegen durcheinander geratener Hormone. Sie hat mir wortwörtlich gesagt, dass ich eventuell später nach Hormontherapien schwanger werden könnte, auf normalen Wege aber auf keinen Fall. Ich wollte zu dem Zeitpunkt keine Kinder, aber man fühlt sich nicht mehr als Frau, wenn man so etwas gesagt bekommt. Ich hab mich auch nicht noch wo anders beraten lassen, weil ich das ganze nur ignorieren konnte, es hat mich zu sehr belastet. Danach habe ich aufgehört, die Pille zu nehmen, zweieinhalb Jahre später bin ich dann schwanger geworden, ich konnte es im ersten Moment gar nicht fassen...

Nunja, jetzt stehe ich wieder vor der Entscheidung, ob ich bis Anfang nächsten Jahres die Pille nehme und hab keine Ahnung, was ich machen soll

Gefällt mir

2. Februar 2015 um 11:05

.
@ Nicole
Jaa, ich will ihm auch nicht immer von allem erzählen, weil ich befürchte, ihm damit auf die Nerven zu gehen... Auch wenn es höchstwahrscheinlich nicht so wäre. Ich bin aber generell ein Mensch, der nur im äußersten Notfall über Probleme spricht.

Ja, hab gefragt, der sagt ne östrogenfreie Pille ist kein Problem (sie liegt sogar schon zu Hause bereit), Eisprung könnte danach sechs Monate dauern, aber sonst alles safe. Er kann natürlich zu der Geschichte vor drei Jahren auch nichts sagen... War dann kurz davor die Pille einzuwerfen, da sagt meine Hebamme, sie würd's lieber lassen, um nichts durcheinander zu bringen. Nun tendiere ich wieder zu nicht nehmen

Gefällt mir

2. Februar 2015 um 18:43

...
@ Meike Deswegen mach ich NFP, ich hatte die Schnauze voll von den ganzen Hormonen, hatte bei jeder Pille auch gehörige Nebenwirkungen ging von Migräne über Depressionen bis zu (ganz krass) Ausfluss aus der Brust

@tigerxpooh das mit deinem Mann tut mir echt leid sowas is so ne riesengroße schweinerei (freundlich ausgedrückt) da heiratet man jemanden und will sein leben mit ihm verbringen und dann sowas hoffentlich wirst nach der Scheidung glücklich

@me ich hab zurzeit echt son tief und kann an nichts mehr anderes denken, als daran sonen kleinen Wicht aufzuziehen :/ das ist echt anstrengend. ..

Gefällt mir

2. Februar 2015 um 19:02

Guten Abend
@tigerxpooh
Erstmal willkommen in der Runde hier!
Und dann tut mir das echt leid, dass du mit ihm so ins Klo gegriffen hast... Unfassbar, dass man vom eigenen Partner beschissen wird, gerade auf den sollte man vertrauen

@ Hormone
also ich würde (ohne dir zu nahe treten zu wollen) echt auf Hormone verzichten. Nach dem, was vor 3 Jahren war würde ich das Schicksal nicht herausfordern. Schliesslich gibt es auch so das Risiko, dass man unfruchtbar werden könnte und bei dir gibt es da schon die Vorgeschichte, deswegen würde ich das auch ohne Hormone machen...

@Annette
Das kenne ich nur zu gut... Sport kann bei sowas auch ablenken.. Sobald mein Bein wieder i.O. ist werden mein Freund und ich gemeinsam klettern gehen. Vielleicht findet ihr auch etwas, womit ihr euch ablenken könnte? Irgendein Projekt? Halt so wie die Hochzeit damals...

@ me
Bin soooo stolz, heute in der Physio wurde ich für meine Fortschritte gelobt und habe auf der Waage 30kg auf's Bein bekommen. Versuche auch beim Stehen jetzt gleich zu belasten
Haaach es geht vorwärts, das finde ich so klasse

Gefällt mir

2. Februar 2015 um 19:25

....
@Renana schön, dass es mit deinem Bein vorwärts geht dann kannst du ja vielleicht sogar bald wieder arbeiten

@me ja das mit dem Projekt hab ich mir auch schon gedacht^^ aber ich wüsste nicht in was ich mich so reinknien könnte wie damals in die Hochzeit. aber sport ist schonmal gut das mach ich jetzt wieder regelmäßig will eh noch ein bisschen abnehmen bis wir dann schwanger werden

Gefällt mir

2. Februar 2015 um 20:16


@ abnehmen
Da muss ich doch gerade mal angeben
Ich habe mich heute das erste Mal seit (ich glaube) Oktober wieder gewogen und es waren 62 kg!! Wuhu!
Ich bin Im Juni mit 70 kg in die Ss gestartet und war echt unzufrieden damit, nach der Ss hatte ich 67,5 kg und jetzt so ein Schritt... Läuft bi mir
Aber dann aknnst du das "Abnehmen" ja auch zu einem Projekt machen, oder nicht?
Dich informieren zum Thema Rezepte, Ernährung, Sport etc. und dann eben neues kochen, verschiedenen Sport ausprobieren und sowas... Das kan man schon auch grösser aufbauschen als es sein muss, wenn man es gut anstellt

Gefällt mir

2. Februar 2015 um 21:05

.
@ tigerxpooh
Wegen einer Ss zu heiraten ist immer so eine Sache.. Tut mir leid, dass es bei dir so in die Hose gegangen ist Für wann hast du denn die Schwangerschaft geplant?

@ Renana
Wie hast du das denn mit dem Abnehmen geschafft? Wenn die Kilos erstmal purzeln, dann läuft's auch, aber zu diesem Punkt hinzukommen, finde ich extrem schwierig!

@ Annette
Wenn du bei den Abnehmplänen jemanden zum motivieren brauchst, wäre ich auch sofort dabei Bei mir klappt's einfach nicht so... In der Ss hab ich 20kg zugenommen, trotz viel weniger und gesünder essen, war bei mir wohl normal... Jetzt sind 15kg wieder runter, fehlt aber noch was!

@ me
Werde wohl auch erstmal auf die Pille verzichten, wenn ich es lange genug vor mir herschiebe, kann ich irgendwann sagen, jetzt lohnt es sich nicht mehr Fühle mich einfach nicht wohl dabei...

Gefällt mir

3. Februar 2015 um 7:57

Guten morgen
@ Tigerxpooh auch von herzlich willkommen hier das ist ja nicht toll wie es mit ihm abgelaufen ist.. ich hoffe mit deinem neuen Freund geschieht dir sowas nicht mehr. @ abnehmen ohja da sagt ihr was ich muss es jetzt auch endlich endlich schaffen. So 10 Kilo wären toll für mein Traumhochzeitskleid

Gefällt mir

3. Februar 2015 um 12:51

Mahlzeit
Jaaa so 10- 15 kg währen perfekt wenn ich noch runter bekomm )^^ hab im Moment 70 kg drauf bei meinen kleinen 1,58 und das meiste davon kam von der doofen Pille

Ernährung kann ich nicht viel umstellen, mir hat bis jetzt der sport gefehlt weil ich jetzt einfach Monate lang keinen sport machen konnte aufgrund von Zeitmangel ... naja jetzt hab ich ja wieder zeit

bin ja mal gespannt wie diszipliniert ich da bin hab ne Hose in die ich wieder reinpassen will^^

Gefällt mir

4. Februar 2015 um 4:00

.
@ Nicole
Kein Problem, hab ich mir schon gedacht
Heute war auch wieder sooo anstrengend, weil der Kleine den ganzen Tag nicht geschlafen hat und sofort anfing zu schreien, wenn ich nur kurz auf dem Klo war oder so... Wenn man wenigstens gescheit was mit ihm machen könnte, aber was kann man nunmal groß mit einem anderthalb Monate alten Baby machen als kuscheln, reden und spazieren gehen?
Dazu kommt noch ganz arger Stress mit Vermieter und Arbeit... Gerade kaum Kontakt mit meinen Mädels... Und ich will mal wieder nicht mit meinem Freund darüber reden, weil ja auch nicht der Eindruck entstehen soll, dass ich nicht klarkomme oder so

Gefällt mir

4. Februar 2015 um 10:57

Hallo ihr lieben
Bin dann mal wieder da. Gestern war Patrick da, da ging er vor und ich habe nur hin und wieder reingeschaut und mitgelesen, jetzt antworte ich mal wieder

@ abnehmen
Also ehrlich gesagt hat mich das total überrascht. Die 62 hatte ich mittags, heute Morgen waren es sogar nur 60 O:
Aber ich war eigentlich nie jemand, der automatisch abgenommen hat, automatisch zunehmen war eher mein Ding
Nur habe ich mich jetzt nicht unter Druck gesetzt (also auch nicht gewogen) sondrn her in den Spiegel geschaut ob da mehr dazu kommt. Ausserdem habe ich anstatt 3 Mahlzeiten nur 2 gegessen und auch da nur in seltenen Fällen mehr als 1 Teller. Vielleicht war es ja das....
Aber eben wenn man viel in den Spiegel schaut ist man auch irgendwie zufriedener mit dem Gegenüber, als wenn man sich gewisse Richtlinien auf der Waage anschaut.
Und mindestens beim Muskelaufbau werde ich wieder ein paar Kilos draufbekommen

@ Maike
Du könntest dich auch zB zum Babyschwimmen anmelden. Das hat meine Mama mit meiner kleinsten Schwester (jetzt 3) gemacht und diee hatten irre Spass, es war 2 Mal die Woche rauskommen und man konnte Kontakte knüpfen. Also falls das was für dich ist
Ausserdem kannst du denke ich schon mit deinem Freund darüber reden, ansonsten haben aber auch wir immer ein offenes Ohr

@ Nicole
Dann wünsche ich dir einfach megaviel Erfolg bei deiner BA-Arbeit! Daumen sind gedrückt!!

@ me
ich habe nachher wieder Physio aber mein Fuss tut heute so weh -.- Hoffentlich wird das dann nicht noch schlimmer

Gefällt mir

4. Februar 2015 um 14:11

.
@ Nicole
Es gibt doch viele Tierarten, die normalerweise in Rudeln leben, sich aber zurückziehen und für sich sind, wenn sie Schmerzen haben und leiden, damit niemand ihre Schwäche sieht. So ein Tier bin ich auch
Je schlechter es mir geht, desto mehr ziehe ich mich zurück, desto weniger melde ich mich bei Freunden, etc. Da kann ich mich auch nichz oder nur sehr schwer zu etwas anderem überwinden!
Ich beneide dich, dass du gut mit deinem Freund über solche Dinge sprechen kannst. Wenn ich ihm sagen würde "ich schaffe den ganzen Haushalt momentan nicht", würde ich befürchten, dass er mich für eine 'schlechte Frau' hält, würde ich sagen "momentan ist das mit dem Kleinen ganz schön viel", hätte ich Angst, dass er beginnt, an einem zweiten Kind zu zweifeln.
Und ja, ich weiß, dass diese Gedanken völliger Quatsch sind und mein Freund ist kein ... sondern der gutherzigste und liebste Mann, den ich kenne. Er würde das alles verstehen und mir helfen, aber meine Gedanken halten mich davon ab. Ich bin halt ein bisschen bescheuert

Darf ich fragen, über was du schreibst? Ich hab meine BA im Oktober geschrieben - hochschwanger wie ich war bin ich nach jedem geschriebenen Satz immer wieder fast eingeschlafen

@ Babyschwimmen
Da hätte ich richtig große Lust drauf! Nur leider ist meine Neurodermitis in letzter Zeit etwas schlimmer geworden, und Chlorwasser geht gerade gar nicht

@ Renana
Hoffe, dass mit deinem Bein wird schnell wieder besser! Ist echt beschissen, wenn man nicht so kann, wie man will, ich würde soooo gerne wieder richtig Sport machen, nur meine Beckenbodenmuskulatur hängt noch ziemlich durch und verursacht dadurch Schmerzen

Gefällt mir

4. Februar 2015 um 14:13

.
Ich sehe gerade, dass Schimpfwörter nicht abgebildet werden
Ersetzt einfach "mein Freund ist kein ..." durch das Wort Hornochse oder so

Gefällt mir

4. Februar 2015 um 18:52

.
Mir haben schon viele Menschen gesagt, dass ich stark bin, darunter damals auch eine Psychologin. Man selbst sieht das ja dann doch immer anders Ich gehe mit Stress nicht gut um. Alles in sich hineinzufressen macht einen auf Dauer sehr unglücklich. Und ich bin eine Meisterin des Verdrängens
Es ist schön, hier so anonym zu schreiben, da guckt einen niemand schief an, höchstens schief aufs Laptop/Handy
Neurodermitis ist wirklich der allergrößte Mist! Habe es gottseidank nur an den Armen, in den letzten Tagen fing es aber stark am Hals an, hängt bei mir auch sehr stark mit Stress zusammen. Allein dafür müsste ich mal entspannter werden!

Dein Thema hört sich sehr interessant an, dafür könnte ich mich bestimmt auch begeistern Ich habe über Obdachlose als Täter und Opfer der Gesellschaft geschrieben.

Gefällt mir

4. Februar 2015 um 20:46

.
Hey Jubu83
31 ist doch nichts, eine Bekannte von mir hat mit 34 das erste Kind bekommen und jetzt mit 40 die Familienplanung mit der Geburt des dritten Kindes abgeschlossen. Also warum sollte es nicht klappen?
Wann willst du denn Mama werden?
Ich hab ja sowieso alle gerade alle Hände voll zu tun, um meinen Sohn zu versorgen, da wird die Zeit bis zum Hibbeln wie im Flug vergehen Ansonsten kann man bis zum Hibbeln (wenn's das erste Kind wird) doch nochmal schön die Zweisamkeit mit dem Partner genießen, einen schönen Urlaub machen oder ähnliches...

Gefällt mir

4. Februar 2015 um 22:50

.
Zu den ganzen Methoden kann ich persönlich dir nichts sagen, da habe ich keine Ahnung von... Wenn ich anfange zu hibbeln, will ich es erstmal "natürlich" versuchen, heißt einfach so mit dem Partner herzeln, wie immer und gucken, ob irgendwann Schwangerschaftsanzeichen kommen, die waren bei meiner ersten Ss ziemlich eindeutig
Warum ist es unvernünftig noch zu warten? Ich würde zwar nur wegen Kollegen keine Rücksicht nehmen, aber einen Monat mehr oder weniger warten ist doch auch egal.
Und sich einen ET zu wünschen, ist doch auch natürlich Das einzige, was ich nie wollte, war ein Baby um Weihnachten herrum. Und mein Sohn ist ein paar Tage vor Weihnachten auf die Welt gekommen Das nächste soll sich nicht auch so einen blöden Termin aussuchen!
Wie lange hast du denn die Pille genommen? So lange, dass du dir deswegen Gedanken machst, dass es nicht auf Anhieb klappen könnte?

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 10:46

.
@ Nicole
Die Idee zu dem Thema ist mir ganz spontan gekommen, davor wollte ich eigentlich über rechtswissenschaftliche Themen schreiben
Mache ein duales Studium im öffentlichen Dienst.

Das mit der Angst, dass es nicht klappt, kenne ich nur zu gut... Ich dachte eigentlich, dass es bei mir jetzt nach der Ss besser sein müsste, aber Pustekuchen Der Arzt hat auch vor zwei Wochen gesagt, es reifen langsam wieder Eibläschen heran, trotzdem macht man sich Gedanken. Wahrscheinlich wie bei allen Dingen, die man sich sehr wünscht^^
Hast du irgendwelche Gründe, an deinem Körper zu zweifeln? Mach dich nicht zu sehr verrückt, wenn du entspannt an die Sache gehst, sollte es doch sehr schnell klappen!

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 11:13

Hallöchen
@ jubu83
Willkommen in unserer erlesenen Runde
Ich finde nicht, dass du ein Spätstarter bist. Manchen Frauen fällt erst kurz vor den 40 auf, dass sie noch eine Familie gründen wollen. Und wirklich nachlassen (laut dem was mir beigebracht wurde) tut dir Fruchtbarkeit erst mit 35, also mach dir da mal keine Gedanken
Und ich überbrücke die Zeit indem ich meine Katzen betüddel

@ Maike
Sowas kenne ich. Wenn es mir schlecht geht, dann "rolle ich mich zusammen und ziehe mich zurück". Aber meinem Freund fällt sowas halt direkt auf und er lässt das dann nciht so zu. Da bin ich sehr froh drüber, auch wenn es mir in dem Moment vllt unangenehm ist.
Aber der Vorschlag von Nicole, dass du da so einen gewissen "Spannungsbogen" reinbaust ist vielleicht nicht schlecht.

@ Nicole
Es gibt ja eigentlich keinen Grund bei dir, warum es nicht klappen sollte. Klar hat man Angst, aber zur Not (und vor allem wenn es dauert wenn ihr hibbelt und nichts tut sich) könnt ihr euch auch untersuchen lassen ob alles in Ordnung ist. ABer so weit muss es erstmal kommen...

@ Alter
Ich habe übrigens im Moment das Gefühl, dass wenn ich mit hibbeln anfange, ich tieeerisch alt sein werde, aber ich denke, dass wenn man einen KiWu hat, den man schieben muss, man sich dann eh irgendwie älter vorkommt als man ist...
Und eine Freundin von mir (20) ist jetzt im 2. Lehrjahr und möchte auch junge Mutter (also vor 25) sein. Ich spüre jetzt schon meinen Neid wie es dann wird, wenn sie vor mir Mutter wird. Und sie hat nicht mal einen Partner, trotzdem graut es mir davor, wenn ich weiter schieben muss und sie dann hibbelt

@ me
Wir waren heute doch nicht weg, weil Patrick Zeitdruck hat. Deswegen machen wir das Sa, da haben wir auch Zeit dafür und er muss nicht weg
Heute mache ich dafür das Photoalbum für Philomena, was ich mir schon ewig lange vorgenommen habe (Nein, wie organisiert ich bin )

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 17:43

Huhu ihr lieben
@ jubu83
Herzlich Willkommen in unserer Gruppe
Das ist toll das ihr bald mit dem üben anfangen wollt, das freut mich sehr für euch Zu alt? Ein richtiges alter um Kinder zu kriegen gibt es nicht, das muss jeder selbst wissen Und mit 31 bist du dafür definitiv noch nicht zu alt =) Ich und mein Verlobter wollen uns die Zeit vor dem hibbeln mit den Hochzeitsvorbereitungen vertreiben ;D

@ Hochzeit
Ich habe unsere Gästeliste jetzt mal zusammen gestellt und bin bei +- 40 (mehr dürften es auch nicht werden, grob gerechnet mit Getränken und Essen sind das pro Person dann 100 EUR, und insgesamt ja schon 4.000 EUR)

Habe einige Locations angefragt, was uns ja am besten gefällt ist die Burg in Rittersdorf und die gehen wir morgen Nachmittag besichtigen
Ich bin so aufgeregt und freue mich schon soo
Kann an nichts mehr andere denken als an die Hochzeit... Selbst der Kinderwunsch ist im Moment nicht so präsent wie die Hochzeit Wahrscheinlich weil ich einfach den Wunsch habe vorher verheiratet zu sein
Und bezüglich Zeremonie, ich habe eine Person gefunden aus dem näheren Umkreis der freie Trauungen durchführt und der preislich echt top ist Er hat sogar noch unseren Wunschtermin den 04.06.2016 frei, hoffe das die Burg zu diesem Termin auch noch frei ist.. Dann werden wir ein erstes Gespräch mit dem freien Theologen machen und dann sagt der uns hoffentlich auch zu
Man ist das aufregend, dachte ja eigentlich ich wäre noch viel zu früh, aber es sind tatsächlich schon Locations reserviert, deswegen wollen wir uns auch jetzt echt beeilen, weil wenn die Location steht und die freie Trauung ist das das wichtigste, alles andere findet man da eher wie Sand am Meer
Hoffentlich klappt das alles für den 04.06.2016 ))

Ich wünsche euch einen schönen Abend

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 18:16

.
@ Tamara
Wenn ich das alles so lese, werde ich richtig neidisch! Das hört sich wirklich sehr schön an, was ihr da plant. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass man die Gäste sehr schnell zusammen hat. Mal gucken, vielleicht bekomme ich ja irgendwann auch mal einen Antrag

@ Nicole
Also ich bin mir ziemlich sicher, dass du hier die erste sein wirst, die durch die Gegend kugelt und wir werden alle neidisch sein

@ Renana
Das mit dem Fotoalbum für Philomena klingt nach einer sehr schönen Idee. Was soll denn da alles reinkommen?
Ich werde mal schauen, dass ich mehr mit meinem Freund rede. Es ist ihm ja auch wichtig...

@ Jubu
Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man direkt nach dem Absetzen der Pille sehr fruchtbar sein soll und einen Monat danach soll's in den Keller gehen und dann wieder lange dauern... Unterm Strich denke ich aber, dass es eh bei jeder Frau anders ist.
Ich habe die Pille viereinhalb Jahre genommen und bin zweieinhalb Jahre nach dem Absetzen schwanger geworden. Aber ich hatte auch Zysten an den Eierstöcken...

@ me
Ich habe mir jetzt auch mal ne Ovu App geladen... Mich stört aber alleine schon, dass man nur Fahrenheit angeben kann Mal gucken, ob ich damit zurechtkomme.
Ansonsten ist hier wieder ganz großer Stress, weil unsere Vermieterin sich quer stellt Das Schlafzimmer wird nicht warm und ein paar Räume schimmeln und sie will nichts unternehmen

Gefällt mir

5. Februar 2015 um 19:26

Einen schönen Abend Euch
Man man man, da hat man mal nen Tag lang keine Zeit und schon hat man hier Romane zu lesen

@Tamara:
Ja das kenn ich noch sehr gut. Die Hochzeitsplanungen sind wirklich die effektivste Ablenkung was Kinderwunsch angeht. Wir hatten ja knapp ein dreiviertel Jahr Zeit für die Planung und da hab ich wirklich kaum an den Kinderwunsch gedacht, weil man den Kopf da einfach mit anderen Dingen voll hat.

@Jubu
also du kannst mit der Temperatur eigentlich nur bestimmen wann der Eisprung vorbei ist und du unfruchtbar bist, allerdings fällt die Tempi bei vielen um den Eisprung rum nochmal so richtig in den Keller, in der Unfruchtbaren Phase hat man dann ja eine Hochlage.
Die Tage vor dem Eisprung bzw. die fruchtbarsten Tage kann man hauptsächlich über den Schleim bestimmen. Aber da kannst du ja beim pinkeln gehn schon sehn wie die schleimqualität ist.
also ich habe auch ne App weil ich irgendwann keine lust hatte alles immer in meine liste zu schreiben..
also ich hab jetzt schon seit ein paar Monaten die App: OvuView, die ist echt gut, da kannst du Temperatur ( in C ), Zervixschleim, Regel, und vieles mehr eintragen

@Renana:
Das ist wirklich eine schöne Idee mit dem Photoalbum Dann hast du immer ne schöne Erinnerung

@me
ich verhätschel auch meine Katze, bis wir anfangen können zu hibbeln Aber im Moment fällt mir das alles trotzdem sehr schwer. Is wieder so eine Phase wie vor nem Jahr schonmal, da war ich auch nen Monat lang richtig deprimiert, weil wir noch so lange warten müssen. Naja irgendwie geht die Zeit schon rum.

Gefällt mir

6. Februar 2015 um 19:38

Guten Abend
Da bin ich mal wieder

@ Nicole
Es ist auf jeden Fall alles entspannt anzugehen, dann sind eventuelle Enttäuschungen nicht so gross und der Druck auch nicht so hoch.
Und ich denke jeder hat so seine Macken, da ist nichts bescheuert dran

@ jubu
ich denke, dass da jede Frau anders reagiert und es einfach echt nicht vorhersehbar ist...

@ Maike
Ich würde mich schleunigst bei so einer "Vermietervereinigung" oder sowas melden, schliesslich MUSS sie das machen! Und das ist ja auch je nachdem gefährlich für das Kind. Ausserdem könnt ihr nach Ankündigung sogar die Miete mindern, da kann sie nichts machen, bis es wieder alles gemacht ist. Ausserdem muss eine gewisse Wärme (ich glaube 19 oder 21 C) muss gewährleistet sein vom Gesetz her.

@ Tamara
klingt doch absolut traumhaft Ich drück euch die Daumen, dass die Location hält was sie verspricht! Gibt es einen Grund für den 04.06. oder gefällt dir einfach das Datum? Patrick hat ja den 24.04. gemeint, weil das 1 Tag vor unserem 2jährigen ist und er meinte, dass er nicht mehr warten will bis zu unserem 2jährigen ich hätte ja den 25.04. genommen

@ Annette
Es könnte ja schon so eine "Winterdepression" sein und im Frühjahr geht es besser?

@ App
Ich habe mir heute ein Thermometer geholt und die App und dann sobald es möglich ist fange ich an zu messen Bin ja mal gespannt wie das alles funktioniert...

@ Photoalbum
Da kamen die Bilder von ihr rein (auch ein Ultraschallbild) und eine Karte, die wir vom Krankenhaus bekommen haben, in dem auch ein Handabdruck und Fussabdruck sind, die Einladung zur Beerdigung, einfach alles, was wir von ihr haben.

Ich wollte noch etwas mit euch teilen, weil ich es immer so schön finde, wenn ich es lese, auch wenn mir die Tränen kommen:

Still, seid leise,
es war ein Engel auf der Reise.
Sie wollte ganz kurz bei euch sein,
warum sie ging, weiß Gott allein.
Sie kam von Gott, dort sind sie wieder.
Sollte nicht auf unsre Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihr zurück.
in eurem Herz ein großes Stück.
Sie wird für immer bei euch sein
vergesst sie nicht, sie war so klein.
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt: Es war ihr Flügelschlag.
Und wenn Ihr fragt: Wo mag sie sein?
So wisst: Engel sind niemals allein.
Sie kann jetzt alle Farben sehn,
und barfuss durch die Wolken geh'n
Bestimmt lässt sie sich hin und wieder
bei anderen Engelkindern nieder.
Und wenn ihr sie auch sehr vermisst
und weint, weil sie nicht bei Euch ist,
so denkt: Im Himmel, wo es sie nun gibt
erzählt sie stolz: Ich werde geliebt!

Das schönste Gedicht, was ich in all der Zeit gelesen habe...
Gestern hat Patrick mir auch erzählt, dass ein trauriges Lied im Radio kam und er dann echt traurig war und auch schusselig auf der Arbeit.
Und gerade denke ich mir schon wieder: "Sch** auf die Vernunft, wir bekommen jetzt ein Baby!" Aber es ist auch einfach Trauer um Philomena... Niemand sollte sein Kind gehen lassen müssen

@ heute
Ich war im Schwimmbad und mein Bein lässt sich noch nicht ganz anziehen... Aber das wird schon...
Sorry für den langen Post, ich habe ein riesiges Mitteilungsbdürfnis...

Gefällt mir

6. Februar 2015 um 20:08

.
@ Nicole
Nachts rede ich auch am liebsten mit ihm über solche Themen, dass kann ich gut nachempfinden Nur ganz oft warte ich so lange, bis er leise anfängt zu schnarchen und dann ist der Moment wieder weg

@ Annette
Wenn du wirklich richtig deprimiert bist, lass dich da bloß nicht "reinfallen". Ich hatte vor Jahren ziemlich lange solcher Phasen und wäre fast daran kaputt gegangen, ich hoffe, dass es bei dir nicht so schlimm ist, sondern eine schnell vorrübergehende Phase des Unglücklich-seins!

@ Renana
Ich finde das Gedicht auch sehr schön, da bekomme ich auch Tränen in den Augen... Es ist so unglaublich stark von dir, sie so in dein Leben zu integrieren und nicht zu versuchen, das Geschehene zu vergessen. Ich wüsste echt nicht, ob ich das könnte. Und du wirst 100%ig den richtigen Moment für ein Baby finden!

Genau das, was du schreibst, haben wir auch vor. Montag wird der Schimmel weggemacht. Aber an der Ursache will sie nichts ändern und dass unser Schlafzimmer nur 15 Grad warm wird, ist ihr auch egal. Außerdem drückt bei Unwetter das Wasser rein und der Boden steht komplett unter Wasser, ihr offensichtlich egal. Und um meinen Kleinen mache ich mir da auch Sorgen, das stimmt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers