Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gemeinsam hibbeln und kugeln wir in den Herbst *geschlossen*

Gemeinsam hibbeln und kugeln wir in den Herbst *geschlossen*

24. September um 21:14

Das sind wir:

1987juli
alter: 31
üz: 7
kinder: Zwillinge 2013, ein Sternchen 2018

Haselmaus20
alter: 30
üz: 1, ET 29.05.2019
kinder: Tochter 2017

Teddy586
Alter: 26
kinder: Sohn, Juni 2018

Stepnut
Alter 35
ÜZ 1
Sohn 2011

Lilaweisskariert
Alter: 31
Üz: Nuvaring Sep17 abgesetzt, erst seit Juli18 normaler Zyklus und ES
Kinder: 05/10, 11/13, 05/15

Steph-10
alter : 28
ÜZ: 4
Kinder: Tochter, Januar 2015

Lilalaunebaerchen
Alter: 30
ÜZ: 1
Kinder: keine

Kakao1986
Alter:32
Kinder: 2 Töchter, 7J + 4J
ÜZ: 3

kimmelody
üz:1
ET: juni 2019

rongela, betty0689, clonii, caipirinha91,buddy4,kiwuherzwunsch18,user181171

Mehr lesen

24. September um 21:34

Danke für den neuen Thread
Ich melde mich morgen.
hab ein nörgelndes 3 jähriges Monster an der Backe :p

Gefällt mir

25. September um 3:32

Vielen Dank Juli! 

Gefällt mir

25. September um 8:09

Pünktlich zum ersten Urlaubstag meine Periode bekommen 

Jetzt heißt es wieder 18 Tage warten... 

ich hab von einigen gelesen das sie auch etwas längere Zyklen haben. 
Wie lange müsst ihr auf euren ES warten ?? 

Gefällt mir

25. September um 8:20

Guten Morgen😊
Klasse mit den neuen Thread! Dann wird es übersichtlicher. Komme wirklich nicht mehr ganz mit bei rund 15 Mitgliedern🤔
Tut mir leid, falls ich noch nicht jeden einzeln ansprechen kann. Hab zwar immer alles mitgelesen, kann aber die vielen Namen noch nicht behalten.

Bin gestern mit meinem Freund in das Restaurant gegangen, in dem wir unser erstes Date hatten. Da habe ich ihm dann den CB digital gegeben und er hat sich soooo gefreut. Das war wirklich ein schöner Moment.

Wie viele "Positivtesterinnen" und "noch-Hibblerinnen" haben wir denn jetzt eigentlich?

Wünsche euch einen schönen Tag😊

Gefällt mir

25. September um 11:10

Danke, dass du mich auch noch aufgelistet hast
Ich gebe euch mal kurz meine Infos - auch wenn sie oben ja nicht mehr geändert werden können - aber damit ihr wisst, wer ich bin
Alter: 35
Kinder: 1 Sohn, Juni 2017
ÜZ: Eigentlich noch gar keiner
Wir haben zwar seit Juni nicht verhütet, aber eigentlich wollten wir erst im Dezember "anfangen". Dass es diesen Monat geklappt haben (könnte) kann ich selbst kaum glauben. Unser Sohn kam nach 2 Jahren Übungszeit nach Hormontherapie und IUI.
Und jetzt im September hatten wir nur einmal GV und das war kurz nach der Mens - hätte nie gedacht, dass dabei was "passiert" (zumal bei mir ja eine Hormonstörung festgestellt wurde und ich deswegen angeblich nur "schwer schwanger" werden könnte). Aber ein positiver Test und jeden Morgen Übelkeit mit allem drum und dran sprechen für was anderes :-P

Gefällt mir

25. September um 11:40

Dann mal Hallo in die Runde! 😁
Oben fehlen noch meine Daten, daher hier nochmal ein paar Eckdaten von mir:
Clonii
Alter: 38
ÜZ: Puh... mit Unterbrechung durch die Aborte und myom-op... glaube 16
Kinder: keine, 2 Sternchen (Nov17/Feb18)

So, ich komme gerade vom Gyn. Sieht alles ok aus. Auf dem US konnte man natürlich noch nix sehen, war ja klar. Aber ich musste schon so früh hin weil ich utrogest nehmen soll. Die tage muss ich noch zum Hausarzt und nachfragen, ob mein Blutdrucksenker passt oder ob ich wechseln sollte... Mann rennt schon wieder von a nach b...
Ich muss bestimmt auch noch zum Diabetologen, mein nüchternwert ist meist leicht zu hoch. Ist so nicht tragisch aber in der ss wahrscheinlich schon... Ärztemarathon...
Jetzt brauche ich vor der Arbeit erstmal eine Pause, ich hab mich tierisch aufgeregt

Gefällt mir

25. September um 12:21

Halli hallo an alle 👋
danke, für den neuen Thread! 

Bei mir wars das. Hab heute Nacht meine Periode bekommen 🤷🏻‍♀️ Naja, neuer Zyklus, neues Glück 😄

Gefällt mir

25. September um 12:58
In Antwort auf 1987juli

Pünktlich zum ersten Urlaubstag meine Periode bekommen 

Jetzt heißt es wieder 18 Tage warten... 

ich hab von einigen gelesen das sie auch etwas längere Zyklen haben. 
Wie lange müsst ihr auf euren ES warten ?? 

@ juli: Mein Zyklus schwankt. Meistens so 28 bis 34 Tage, waren auch mal 39. Nervig. Der Eisprung kommt dann zwischen Tag 15 und 22... ist blöd, wenn man so lange warten muss

Gefällt mir

25. September um 13:32

@juli erstmal Danke für den neuen tread 
hatte eigentlich immer einen Zyklus von ca 34 Tage. Letzten Monat kam meine Periode ja eine Woche zu früh und jetzt bin ich bei ca 29 Tage 

Gefällt mir

25. September um 14:33

ZT3
Auf in den neuen Zyklus

wie wäre es wenn wir ganz oben am Anfang immer schreiben wie weit wir sind. Also wie ich jetzt zb. So verlieren wir nicht den Überblick.

Meine Mens ist extrem stark, ich muss alle 30min den obi wechseln...so extrem war es noch nie. Zum Glück bin ich daheim bei meinen Kindern, musste aber heute ins Büro zu meinem Mann und konnte mich kaum bewegen (ist unser Familienbetrieb).
Ich hoffe dass es bald vorbei ist.
Gestern hat mich der Freund meiner Schwester angekotzt, der Typ ist 31 und benimmt sich wie ein kleines Kind. Ich erzähle meiner Schwester alles und daher habe ich ihr auch erzählt dass ihn positiv getestet habe aber die mens bekommen habe und da sagte er nur "gut, dass es kein weiteres maikind wird"
Ich war so sauer. Mein Kleinster hat nämlich am 5, mein grösster am 11.5 und er hat am 9., das heisst die Partys überschneiden sich immer und da wir 300km wegwohnen, kommen meine Eltern immer zu uns. Mit 31 sollte man eigentlich mehr emphatie erwarten können.

Gefällt mir

25. September um 14:35
In Antwort auf 1987juli

Pünktlich zum ersten Urlaubstag meine Periode bekommen 

Jetzt heißt es wieder 18 Tage warten... 

ich hab von einigen gelesen das sie auch etwas längere Zyklen haben. 
Wie lange müsst ihr auf euren ES warten ?? 

Meine letzten 3zyklen waren 37 (Es am ZT23), 35(Es am ZT21) und 30Tage (ES am ZT19)
Ich hoffe dass der Zyklus wieder normal ist.

Gefällt mir

25. September um 15:35
In Antwort auf lilaweisskariert

ZT3
Auf in den neuen Zyklus

wie wäre es wenn wir ganz oben am Anfang immer schreiben wie weit wir sind. Also wie ich jetzt zb. So verlieren wir nicht den Überblick.

Meine Mens ist extrem stark, ich muss alle 30min den obi wechseln...so extrem war es noch nie. Zum Glück bin ich daheim bei meinen Kindern, musste aber heute ins Büro zu meinem Mann und konnte mich kaum bewegen (ist unser Familienbetrieb).
Ich hoffe dass es bald vorbei ist.
Gestern hat mich der Freund meiner Schwester angekotzt, der Typ ist 31 und benimmt sich wie ein kleines Kind. Ich erzähle meiner Schwester alles und daher habe ich ihr auch erzählt dass ihn positiv getestet habe aber die mens bekommen habe und da sagte er nur "gut, dass es kein weiteres maikind wird"
Ich war so sauer. Mein Kleinster hat nämlich am 5, mein grösster am 11.5 und er hat am 9., das heisst die Partys überschneiden sich immer und da wir 300km wegwohnen, kommen meine Eltern immer zu uns. Mit 31 sollte man eigentlich mehr emphatie erwarten können.

Zt 1

lilaweis: die Idee finde ich super. 
Dein Schwager scheint ja echt nicht ganz auf der Höhe zu sein. 
Dem hatte Ich was erzählt. 

Meine Zyklen sind auch immer unterschiedlich lang. 
Von 33-45 Tage war alles dabei. 
Jetzt, wo sich meine Schilddrüsenwerte wieder einpendeln, sind sie unter 36 Tage. Dieser Monat mit 32 Tagen war mein kürzester seit 6 Jahren 

ES zw zt 18 und 22. 

ich werde nicht jeden Tag ins Forum schauen. Wir genießen jetzt mal unsere Familienzeit.  
Haut fleißig in die Tasten mädels. 
Wir sind ne tolle Gruppe 

👋🏻👋🏻

Gefällt mir

25. September um 16:21

Wie testet ihr euren es? Immer mit ovus? Oder mit Temperatur? Würd mich mal interessieren, was ihr am zuverlässigsten findet.

Gefällt mir

25. September um 18:44

5+0/1

Ich kann meinen ES immer an Temperatur und Zervixschleim ablesen. Wir haben schon lange vor meiner ersten Schwangerschaft mit NFP verhütet, da konnten wir es gut für die Babyplanung nutzen. Während der Stillzeit habe ich mich nicht darauf verlassen sondern mit Kondom verhütet, da ich nicht wieder anfangen wollte, Hormone zu nehmen. Spirale kam auch nicht in Frage, da wir einen eher kleineren Abstand wollten für die Kinder, das hätte sich also nicht gelohnt. Wie auch immer, ich nutze eine App, um die Daten aufzuzeichnen. Interessant ist, dass vor meiner Tochter der ES immer erst und ZT18 rum war (bei relativ kurzer zweiter Zyklushälfte von 10-12 Tagen) und seit ich wieder meine Tage habe früher um ZT14/15. 

Gefällt mir

25. September um 18:46

ZT1
@stepnut

ich benutze ovus. Temperatur messen habe ich noch nicht ausprobiert. Ich glaube das wäre auch nicht das richtige für mich. Ich würde das bestimmt ab und zu vergessen so wie ich mich kenne

juli: genießt euren Urlaub und habt schöne Tage !

Gefällt mir

25. September um 20:04

ZT2
Temperatur messen würde bei mir auch nichts bringen. Das würde ich wahrscheinlich mehr vergessen als dass ich dran denke 😅 Ich mache das auch immer über den Zervix aus. Wobei ich in diesem Zyklus mal ovus dazu nehme. Mal gucken, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege 😄

Gefällt mir

25. September um 20:16

5. SSW

Ich gucke auch immer nur nach zervixSekret. Aber das ist dann bei mir auch immer eindeutig. Ich wollte jetzt eigentlich mit dem Messen der Basaltemperatur beginnen, so für mich einfach zusätzlich. Das Thermometer liegt hier auch, nur benutzen hab ich es noch nicht können.

Gefällt mir

25. September um 22:54
In Antwort auf 1987juli

Das sind wir:
 
1987juli
alter: 31
üz: 7
kinder: Zwillinge 2013, ein Sternchen 2018

Haselmaus20
alter: 30
üz: 1, ET 29.05.2019
kinder: Tochter 2017 
 
Teddy586
Alter: 26
kinder: Sohn, Juni 2018

Stepnut
Alter 35
ÜZ 1
Sohn 2011

Lilaweisskariert
Alter: 31
Üz: Nuvaring Sep17 abgesetzt, erst seit Juli18 normaler Zyklus und ES
Kinder: 05/10, 11/13, 05/15

Steph-10
alter : 28
ÜZ: 4
Kinder: Tochter, Januar 2015

Lilalaunebaerchen
Alter: 30
ÜZ: 1
Kinder: keine

Kakao1986
Alter:32
Kinder: 2 Töchter, 7J + 4J
ÜZ: 3

kimmelody
üz:1
ET: juni 2019

rongela, betty0689, clonii, caipirinha91,buddy4,kiwuherzwunsch18,user181171
 

Huhu 
mich freue Mich ein Teil der Gruppe zu sein 😊

Ich stelle mich kurz vor 

Ich bin 23 Jahre alt seit knapp 10 Jahren in einer Beziehung. 
Ein starker Kiwu bestand schon sehr lange seit Sommer 2017 haben wir immer mal wieder schlusig verhütet. 
Nun soll es aber losgehen ich befinde mich im 1. ÜZ und hoffe mit Hilfe vom Ava Armband so schnell wie möglich schwanger zu werden. 
Befinde mich heute bei Es + 9. 
Immer mal wieder ein Ziehen im Unterleib und schmerzende Brustwarzen🤷🏼‍♀️ 
Leider zur Mens immer an sehr starken Unterleibkrämpfen ich hoffe damit hat es sich bald erledigt😩
Hormonell verhüten tu ich schon seit fast 5 Jahren nicht mehr.
Liebe Grüße 🤗

Gefällt mir

26. September um 8:05

Zt4

Guten Morgen
die Mens ist endlich schwächer bzw normal stark.
ich teste nie mit dem ovu sondern erkenne es immer anhand des zervixschleims und dem Mittelschmerz. Ich bekomme dann immer einen Blähbauch.

Juli 
einen schönen Urlaub und genieße es.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen