Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Gemeinsam Hibbeln Ü30 erstes Wunschkind

Letzte Nachricht: 23. November um 19:59
U
user880537383
13.03.21 um 20:06
In Antwort auf user762426994

hey MädelsIch war heute beim FA und hatten nochmals ein Test gemacht der war irgendwie klar Negativ.Jetzt muss ich im April sobald Periode beginnt blutbild machen lassen und mitte monat im april schauen ob ich ein eisprung habe.hatte nämlich schon probleme und hatte keinen mehr daher wird das mitte April geklärt wie es aussieht.aber trotzdem werden wir weiter üben zwar nicht in diesem monat mehr aber im April dann. grüsse eure Steffi user 994

Liebe Steffi,

zunächst einmal drücke ich dir weiterhin ganz fest die Daumen 🍀 schön, dass du so geduldet bleibst

Darf ich fragen, woran du gemerkt hast, dass du keinen ES hattest ? 

Gefällt mir

Mehr lesen

U
user880537383
13.03.21 um 20:10
In Antwort auf silbersternin86

Genau die richtige Einstellung. 
ich nehme auch schon länger Folio Forte. 
Und gerade habe ich mir ein Glas Sekt gegönnt und es total genossen. Ich versuche mal etwas positiver an die Sache zu gehen. Mal schauen, wie lange das anhält. 

Euch noch einen schönen Nachmittag/Abend 

Super Silbersternin 

Man sagt zwar oft, dass man alle Genussmittel schon vor der Schwangerschaft einstellen sollte, aber ich trinke auch jedes Wochenende immer wieder mal was 😁 rauchen tue ich leider auch... aber es wird natürlich mit allen gestoppt, sobald ich positiv getestet habe... aber ich möchte um ehrlich zu sein, nicht neben den negativen tests auch noch auf alles verzichten, dann würde ich komplett durchdrehen 

Gefällt mir

katha213
katha213
14.03.21 um 10:42

Hallo Mädels,
wie geht es euch allen so?

Ich finde es auch nicht schlimm sich am Wochenende ab und zu mal was zu gönnen! 
Bei mir geht das gerade nicht, weil ich unsere Kleine ja noch Stille, aber dafür verzichtet man ja gerne! 

Wenn ich abgestillt habe und ich meine Mens wieder regelmäßig bekomme habe ich mir gedacht, dass ich mir dann als Trost jedes mal was gönnen werde wenn es nicht geklappt hat! 

Toll user wenn du es schaffst ab positivem Test mit dem Rauchen aufzuhören! 

Gefällt mir

S
silbersternin86
14.03.21 um 11:00
In Antwort auf katha213

Hallo Mädels,
wie geht es euch allen so?

Ich finde es auch nicht schlimm sich am Wochenende ab und zu mal was zu gönnen! 
Bei mir geht das gerade nicht, weil ich unsere Kleine ja noch Stille, aber dafür verzichtet man ja gerne! 

Wenn ich abgestillt habe und ich meine Mens wieder regelmäßig bekomme habe ich mir gedacht, dass ich mir dann als Trost jedes mal was gönnen werde wenn es nicht geklappt hat! 

Toll user wenn du es schaffst ab positivem Test mit dem Rauchen aufzuhören! 

Ich trinke seit dem wir das erste Mal geübt haben, also seit September 2019 so gut wie nie was. Aber ab und zu und gerade, wenn man sicher weiß, dass man nicht schwanger sein kann, finde ich auch, darf man sich Mal was gönnen. 

@Faja (war doch richtig, oder user8805...383): das ist eine total gute Einstellung und hilft sicher auch dabei sich nicht zu sehr zu stressen. Vor allem, wenn man weiß, dass man für ein Baby eben auch verzichten kann. 

@katha: das klingt doch auch nach einem entspannten Plan. 

Ich habe früher wirklich gerne und häufig leckeren Wein getrunken. Aber nach dieser langen Zeit des Verzichts habe ich kaum noch Lust auf Alkohol und meistens reicht mir dann schon ein Glas alkoholfreier Sekt. 

Gefällt mir

user762426994
user762426994
14.03.21 um 11:19
In Antwort auf user880537383

Liebe Steffi,

zunächst einmal drücke ich dir weiterhin ganz fest die Daumen 🍀 schön, dass du so geduldet bleibst

Darf ich fragen, woran du gemerkt hast, dass du keinen ES hattest ? 

Morgen ich wusste nicht mein Frauenarzt hat mir das mal gesagt und jetzt schauen wir mal eben dann im April. Bin echt gespannt wie das kommt dann es wäre ein Traum wenns klappen würde. Jetzt nehme ich mal ja Folsäure und dann sehen wie es weiter geht☺️

Gefällt mir

B
bellisi
14.03.21 um 12:06

Hallo zusammen,

ich würde mich euch gerne anschließen Ich bin aktuell erst im 2. ÜZ und daher sehr viel am informieren etc. 

Ich freue mich auf den Austausch mit euch 

Gefällt mir

S
silbersternin86
14.03.21 um 13:46

Herzlich Willkommen bellisi. 
Schön, dass du auch dabei bist. 
Ist es bei dir gerade spannend, ob es geklappt hat? 

Gefällt mir

B
bellisi
14.03.21 um 14:09

Vielen lieben Dank
Ein wenig spannend ist es aktuell schon, da NMT am 19.03. wäre. Allerdings liest man von so vielen, dass sie einige oder immerhin ein paar Symptome haben. Bei mir ist alles wie immer und ich fühle mich auch ganz normal (das einzige sind Brustschmerzen seit ein paar Tagen - was um die Zeit ja aber auch nicht ungewöhnlich ist).
Wie sieht es bei euch aktuell aus? 

Gefällt mir

U
user880537383
14.03.21 um 14:32
In Antwort auf silbersternin86

Ich trinke seit dem wir das erste Mal geübt haben, also seit September 2019 so gut wie nie was. Aber ab und zu und gerade, wenn man sicher weiß, dass man nicht schwanger sein kann, finde ich auch, darf man sich Mal was gönnen. 

@Faja (war doch richtig, oder user8805...383): das ist eine total gute Einstellung und hilft sicher auch dabei sich nicht zu sehr zu stressen. Vor allem, wenn man weiß, dass man für ein Baby eben auch verzichten kann. 

@katha: das klingt doch auch nach einem entspannten Plan. 

Ich habe früher wirklich gerne und häufig leckeren Wein getrunken. Aber nach dieser langen Zeit des Verzichts habe ich kaum noch Lust auf Alkohol und meistens reicht mir dann schon ein Glas alkoholfreier Sekt. 

Silbersternin86: Faja ist richtig  
naja, ich weis aber, dass wir damit unsere Chance eigentlich verringern... aber mal gucken, ob dann doch irgendwann gezwungen bin mit dem Rauchen aufzuhören mit Kind im Bauch, würde ich es aber niemals risikieren, allein das Gefühl, dass der Nachwuchs im Bauch ist und man was schlechtes zu sich nimmt...

@fienchen: wie gehts dir momentan ? Ich habe irgendwie jetzt auch am dritten Tag einen smiley beim CB... finde es auch bisschen komisch, da ich jetzt auch nicht weis wann mein ES nun ist 😭 gestern hatte ich leichte UL schmerzen... wir haben jetzt Donnerstag, Freitag und gestern fleißig geübt ich hoffe, dass es reicht... heute muss ich mal schauen, aber ich glaube wir brauchen einen Tag Pause ^^ 

das gute bisher ist, dass der Tee meinen Zyklus wohl nicht durcheinander gebracht hat, da ich immer um den 10-11 ZT meinen ES hatte...

user 994: Daumen sind gedrückt, bleib so zuversichtlich 🍀


bellisi: herzlichen willkommen Daumen sind gedrückt 🍀 du darfst jetzt wirklich hibbeln wann möchtest du testen ? 
 

Gefällt mir

U
user880537383
14.03.21 um 14:34
In Antwort auf katha213

Hallo Mädels,
wie geht es euch allen so?

Ich finde es auch nicht schlimm sich am Wochenende ab und zu mal was zu gönnen! 
Bei mir geht das gerade nicht, weil ich unsere Kleine ja noch Stille, aber dafür verzichtet man ja gerne! 

Wenn ich abgestillt habe und ich meine Mens wieder regelmäßig bekomme habe ich mir gedacht, dass ich mir dann als Trost jedes mal was gönnen werde wenn es nicht geklappt hat! 

Toll user wenn du es schaffst ab positivem Test mit dem Rauchen aufzuhören! 

Danke liebe Katha für die lieben Worte und schön, dass du auch so entspannt bleibst 

Gefällt mir

B
bellisi
14.03.21 um 14:45
In Antwort auf user880537383

Silbersternin86: Faja ist richtig  
naja, ich weis aber, dass wir damit unsere Chance eigentlich verringern... aber mal gucken, ob dann doch irgendwann gezwungen bin mit dem Rauchen aufzuhören mit Kind im Bauch, würde ich es aber niemals risikieren, allein das Gefühl, dass der Nachwuchs im Bauch ist und man was schlechtes zu sich nimmt...

@fienchen: wie gehts dir momentan ? Ich habe irgendwie jetzt auch am dritten Tag einen smiley beim CB... finde es auch bisschen komisch, da ich jetzt auch nicht weis wann mein ES nun ist 😭 gestern hatte ich leichte UL schmerzen... wir haben jetzt Donnerstag, Freitag und gestern fleißig geübt ich hoffe, dass es reicht... heute muss ich mal schauen, aber ich glaube wir brauchen einen Tag Pause ^^ 

das gute bisher ist, dass der Tee meinen Zyklus wohl nicht durcheinander gebracht hat, da ich immer um den 10-11 ZT meinen ES hatte...

user 994: Daumen sind gedrückt, bleib so zuversichtlich 🍀


bellisi: herzlichen willkommen Daumen sind gedrückt 🍀 du darfst jetzt wirklich hibbeln wann möchtest du testen ? 
 

Das ist lieb. Also ich habe gedacht, dass ich bis zum NMT warte, ob sich etwas tut und falls nicht vielleicht 2 Tage später testen würde. Was meint ihr?

Da ward ihr ja wirklich fleißig und hoffentlich hat es sich gelohnt  

Gefällt mir

S
silbersternin86
14.03.21 um 15:03
In Antwort auf bellisi

Das ist lieb. Also ich habe gedacht, dass ich bis zum NMT warte, ob sich etwas tut und falls nicht vielleicht 2 Tage später testen würde. Was meint ihr?

Da ward ihr ja wirklich fleißig und hoffentlich hat es sich gelohnt  

Hut ab, bei so viel Geduld. Ich bin immer so ungeduldig und teste meist zu früh, weil ich es nicht abwarten kann. Aber es ist auf jeden Fall viel besser, wenn man erst nach NMT testet. Dann ist das Ergebnis viel sicherer und man orakelt nicht herum und macht sich verrückt. 

Die Daumen sind gedrückt, dass es geklappt hat. Und das mit den Symptomen ist ja anscheinend auch bei jeder Frau unterschiedlich. Manche spüren was und andere merken erst mal gar nichts. 

Faja: ich drücke dir auch fest die Daumen, dass es gefruchtet hat 😉

Gefällt mir

B
bellisi
14.03.21 um 17:42

Ja, mal sehen, ob ich dann auch tatsächlich bis dahin abwarte 

Gefällt mir

W
whitecookie
14.03.21 um 17:47
In Antwort auf silbersternin86

Hut ab, bei so viel Geduld. Ich bin immer so ungeduldig und teste meist zu früh, weil ich es nicht abwarten kann. Aber es ist auf jeden Fall viel besser, wenn man erst nach NMT testet. Dann ist das Ergebnis viel sicherer und man orakelt nicht herum und macht sich verrückt. 

Die Daumen sind gedrückt, dass es geklappt hat. Und das mit den Symptomen ist ja anscheinend auch bei jeder Frau unterschiedlich. Manche spüren was und andere merken erst mal gar nichts. 

Faja: ich drücke dir auch fest die Daumen, dass es gefruchtet hat 😉

Ich habenur einen einzigen Schwangerschatstest im Haus. Damit ich, wenn es dann soweit ist, immer denken kann "verschwende nicht diesen einen Test, nur weil du es nicht warten kannst".

Ich trinke auch so gut wie nie was, habe einfach nicht das Bedürfnis. Geraucht habe ich auch nie. Aber das mit dem Alkohol war sehr interessant. In der Schwangerschaft war es kein Problem, zu verzichten, aber als ich dann gestillt habe, hat es mich doch ab und an genervt. Die Psyche und die Verlangen sind schon etwas sehr Komisches.

Gefällt mir

katha213
katha213
14.03.21 um 19:49

Hallo bellisi, schön dass du dabei bist!

Das klingt ja wirklich spannend bei einigen 😃 hoffentlich dürfen wir uns dann bald.mal über einen positiven Test freuen! 

@faja: da ward ihr ja wirklich fleißig! Die Spermien überleben ja auch ein paar Tage wenn man gerade seine fruchtbaren Tage hat! Misst du Temperatur? Dann könntest du ja zumindest hinterher feststellen wann dein Es war. 

Ich habe "leider" einige so billige ss Tests da, die bei meinen ovus dabei waren. Ich glaube ich könnte auch kaum bis nmt aushalten  aber vernünftig ist es natürlich!!! 

Trinken tu ich normalerweise auch total wenig, wobei ich in letzter Zeit versuche zumindest 1,5 l am Tag zu schaffen. Soll ja auch gut für die Fruchtbarkeit sein bzw. den Zervix besser durchlässig machen für die Schwimmer. 

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 12:53
In Antwort auf katha213

Hallo bellisi, schön dass du dabei bist!

Das klingt ja wirklich spannend bei einigen 😃 hoffentlich dürfen wir uns dann bald.mal über einen positiven Test freuen! 

@faja: da ward ihr ja wirklich fleißig! Die Spermien überleben ja auch ein paar Tage wenn man gerade seine fruchtbaren Tage hat! Misst du Temperatur? Dann könntest du ja zumindest hinterher feststellen wann dein Es war. 

Ich habe "leider" einige so billige ss Tests da, die bei meinen ovus dabei waren. Ich glaube ich könnte auch kaum bis nmt aushalten  aber vernünftig ist es natürlich!!! 

Trinken tu ich normalerweise auch total wenig, wobei ich in letzter Zeit versuche zumindest 1,5 l am Tag zu schaffen. Soll ja auch gut für die Fruchtbarkeit sein bzw. den Zervix besser durchlässig machen für die Schwimmer. 

Liebe Katha,

ich hoffe, dass es gereicht hat 🙏🏼 Ich denke, dass es eh wieder nicht geklappt hat, aber eine kleine Hoffnung bleibt 😭🍀 mal gucken ... bin jetzt ungefähr ES +14, falls der Ovutest von CB recht hat. 

tempi habe ich leider nicht gemessen. Wird aber jetzt wohl zu spät sein oder ? 
vielleicht starte ich damit mal im nächsten Zyklus 

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 12:54
In Antwort auf user880537383

Liebe Katha,

ich hoffe, dass es gereicht hat 🙏🏼 Ich denke, dass es eh wieder nicht geklappt hat, aber eine kleine Hoffnung bleibt 😭🍀 mal gucken ... bin jetzt ungefähr ES +14, falls der Ovutest von CB recht hat. 

tempi habe ich leider nicht gemessen. Wird aber jetzt wohl zu spät sein oder ? 
vielleicht starte ich damit mal im nächsten Zyklus 

Sorry, ich meine ES+4!!!!! 😂😂.  +14 wäre zu schön, dann müsste ich nicht so ewig lang warten 🤣

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 12:56
In Antwort auf bellisi

Ja, mal sehen, ob ich dann auch tatsächlich bis dahin abwarte 

Bellisi: wie gehts dir inzwischen ? Hast du irgendwelche Anzeichen? Oder alles normal ? Bald darfst du hoffentlich positiv testen 🙏🏼

Gefällt mir

katha213
katha213
17.03.21 um 13:03
In Antwort auf user880537383

Liebe Katha,

ich hoffe, dass es gereicht hat 🙏🏼 Ich denke, dass es eh wieder nicht geklappt hat, aber eine kleine Hoffnung bleibt 😭🍀 mal gucken ... bin jetzt ungefähr ES +14, falls der Ovutest von CB recht hat. 

tempi habe ich leider nicht gemessen. Wird aber jetzt wohl zu spät sein oder ? 
vielleicht starte ich damit mal im nächsten Zyklus 

Soweit ich weiß, kann man den Es mit Tempi messen daran feststellen, dass die Temperatur ca. 1 bis 2 Tage nach ES um min. 0,3° ansteigt. An es + 4 wird die also schon oben sein.
Hoffentlich kannst du dich während dieser blöden Wartezeit gut ablenken!!! Das ist echt immer die anstrengenste Zeit von Es bis Nmt! 

Ich bin jetzt glaube ich an Zt 33 angekommen. Hatte leider keinen Es in diesem Zyklus und weiß auch nicht wie lange der Zyklus noch dauert... 

Wie geht's den anderen Mädels so? Wer hat denn als nächstes NMT? 

Gefällt mir

B
bellisi
17.03.21 um 13:22

Hi zusammen,

also ich bin jetzt ES+12 und Brustschmerzen sind nach wie vor da und ganz leichte Unterleibschmerzen ab und zu. Mache mir aber lieber nicht zu viele Hoffnungen. 

Katha, woher weißt du denn, dass Du diesen Zyklus keinen ES hattest? 

Wie schaut es bei den anderen so aus? 

Gefällt mir

F
fienchen7
17.03.21 um 13:47

Hallo zusammen und Herzlich Willkommen an die neuen! 

@user 383, ja so gings mir auch, dass ich jetzt eben nicht genau weiß, wann der ES war. Aber ich rechne jetzt einfach mit dem zweiten Tag der 3 positiven. Und das mit dem pausieren kann ich so gut verstehen bei uns hats am 3. Tag dann einfach nicht mehr geklappt. Naja, wir habens mit Humor genommen  

Ansonsten ist bei mir grad nix besonderes außer warten, warten, warten.... 

Gefällt mir

katha213
katha213
17.03.21 um 14:20
In Antwort auf bellisi

Hi zusammen,

also ich bin jetzt ES+12 und Brustschmerzen sind nach wie vor da und ganz leichte Unterleibschmerzen ab und zu. Mache mir aber lieber nicht zu viele Hoffnungen. 

Katha, woher weißt du denn, dass Du diesen Zyklus keinen ES hattest? 

Wie schaut es bei den anderen so aus? 

Ich habe meinen Es eigentlich immer gespürt und in diesem Zyklus halt bisher garnichts. Da es mein erster Zyklus wieder ist seit unsere Kleine da ist, habe ich extra drauf geachtet und auch zumindest jeden zweiten oder dritten Tag mal nen Ovu gemacht, aber die haben auch immer nur die gleiche gaaanz leichte Linie angezeigt.
Wir warten aber sowieso gerade bis Mittag April. Mein Mann muss im Dezember 2 Woche auf eine längere Geschäftsreise. Von demher asst es ganz gut, dass mein Zyklus noch auf sich warten lässt 😉

Bei dir ist. Es ja dann gerade mega spannend Bellisi! Wann willst du denn testen? Daumen si d auf jeden Fall gedrückt!!! 

Gefällt mir

katha213
katha213
17.03.21 um 14:23
In Antwort auf fienchen7

Hallo zusammen und Herzlich Willkommen an die neuen! 

@user 383, ja so gings mir auch, dass ich jetzt eben nicht genau weiß, wann der ES war. Aber ich rechne jetzt einfach mit dem zweiten Tag der 3 positiven. Und das mit dem pausieren kann ich so gut verstehen bei uns hats am 3. Tag dann einfach nicht mehr geklappt. Naja, wir habens mit Humor genommen  

Ansonsten ist bei mir grad nix besonderes außer warten, warten, warten.... 

Wie lange musst du denn noch warten fienchen?
Wäre ja toll, wenn der Storch etwas ge rächt hätte 😂 dann suche ich mir im nächsten Monat auch mal einen! 

Gefällt mir

F
fienchen7
17.03.21 um 14:39
In Antwort auf katha213

Wie lange musst du denn noch warten fienchen?
Wäre ja toll, wenn der Storch etwas ge rächt hätte 😂 dann suche ich mir im nächsten Monat auch mal einen! 

Hab Ende nächste Woche NMT.

Oh das wäre einfach der Wahnsinn wenn das ein positives Zeichen war mit dem Storch . Aber eigentlich ist ja die Chance bei uns soooo gering.... Ich vermute ich werde noch ne ganze Weile mit Euch mithibbeln... 

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 14:57

Danke Katha. Ja, vielleicht messe ich mal beim nächsten Zyklus. Kann man dafür auch einen normalen Thermometer nehmen ? 

Bellisi: ich kenne das Gefühl kurz vor NMT... man denkt sich irgendwie doch, dass es dann nicht geklappt hat, aber ich wünsche es dir ganz doll 😭🙏🏼🍀

fienchen: genau so ähnlich war es bei uns auch! Wir konnten am Donnerstag nicht mehr und haben es mit Humor aufgenommen. 😁
Dann wird es wohl bei uns beiden fast gleichzeitig sehr spannend... ich habe ich jetzt auch den zweiten Tag für den ES markiert, falls ich richtig liegen sollte, wird mein NMT am 27.03 sein 😁 bis dahin abwarten.... ich möchte mich eigentlich gerne ablenken und darüber nicht nachdenken, aber man denkt am Ende des Tages doch zu viel darüber nach 

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 14:58
In Antwort auf user880537383

Danke Katha. Ja, vielleicht messe ich mal beim nächsten Zyklus. Kann man dafür auch einen normalen Thermometer nehmen ? 

Bellisi: ich kenne das Gefühl kurz vor NMT... man denkt sich irgendwie doch, dass es dann nicht geklappt hat, aber ich wünsche es dir ganz doll 😭🙏🏼🍀

fienchen: genau so ähnlich war es bei uns auch! Wir konnten am Donnerstag nicht mehr und haben es mit Humor aufgenommen. 😁
Dann wird es wohl bei uns beiden fast gleichzeitig sehr spannend... ich habe ich jetzt auch den zweiten Tag für den ES markiert, falls ich richtig liegen sollte, wird mein NMT am 27.03 sein 😁 bis dahin abwarten.... ich möchte mich eigentlich gerne ablenken und darüber nicht nachdenken, aber man denkt am Ende des Tages doch zu viel darüber nach 

Ich meine natürlich Sonntag und nicht Donnerstag*** ich hab's heute so mit dem Schreiben 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

U
user880537383
17.03.21 um 15:01
In Antwort auf katha213

Soweit ich weiß, kann man den Es mit Tempi messen daran feststellen, dass die Temperatur ca. 1 bis 2 Tage nach ES um min. 0,3° ansteigt. An es + 4 wird die also schon oben sein.
Hoffentlich kannst du dich während dieser blöden Wartezeit gut ablenken!!! Das ist echt immer die anstrengenste Zeit von Es bis Nmt! 

Ich bin jetzt glaube ich an Zt 33 angekommen. Hatte leider keinen Es in diesem Zyklus und weiß auch nicht wie lange der Zyklus noch dauert... 

Wie geht's den anderen Mädels so? Wer hat denn als nächstes NMT? 

Katha, ich drücke dir fest die Daumen, dass dein Zyklus sich schnell einpedelt 🙏🏼🙏🏼🙏🏼 Trinkst du den Tee noch ? 

Gefällt mir

katha213
katha213
17.03.21 um 15:33
In Antwort auf user880537383

Katha, ich drücke dir fest die Daumen, dass dein Zyklus sich schnell einpedelt 🙏🏼🙏🏼🙏🏼 Trinkst du den Tee noch ? 

Ja, den trinke ich noch, aber da ich nicht weiß wie schnell sich mein Zyklus wieder einpendeln müsste, kann ich auch nicht abschätzen ob es was bringt. Ich warte jetzt mal wie lange dieser Zyklus noch dauert und schaue dann ob der nächste schon kürzer ist. 

Gefällt mir

B
bellisi
17.03.21 um 16:51
In Antwort auf katha213

Ich habe meinen Es eigentlich immer gespürt und in diesem Zyklus halt bisher garnichts. Da es mein erster Zyklus wieder ist seit unsere Kleine da ist, habe ich extra drauf geachtet und auch zumindest jeden zweiten oder dritten Tag mal nen Ovu gemacht, aber die haben auch immer nur die gleiche gaaanz leichte Linie angezeigt.
Wir warten aber sowieso gerade bis Mittag April. Mein Mann muss im Dezember 2 Woche auf eine längere Geschäftsreise. Von demher asst es ganz gut, dass mein Zyklus noch auf sich warten lässt 😉

Bei dir ist. Es ja dann gerade mega spannend Bellisi! Wann willst du denn testen? Daumen si d auf jeden Fall gedrückt!!! 

Ja, das mit dem testen ist eine gute Frage. Heute musste ich ins Büro und war daher gut abgelenkt, aber ab morgen im HO ist die Versuchung dann vielleicht doch da mal einen Test zu wagen  oder ich warte tatsächlich bis Samstag und schaue was mich erwartet.
 Wie war das denn bei euch in der Vergangenheit? 

Gefällt mir

katha213
katha213
17.03.21 um 17:05
In Antwort auf bellisi

Ja, das mit dem testen ist eine gute Frage. Heute musste ich ins Büro und war daher gut abgelenkt, aber ab morgen im HO ist die Versuchung dann vielleicht doch da mal einen Test zu wagen  oder ich warte tatsächlich bis Samstag und schaue was mich erwartet.
 Wie war das denn bei euch in der Vergangenheit? 

Also ich könnte bei unserer kleinen Maus nicht warten mit dem Testen und hatte von einer Freundin schon ein paar von den billigen one step Tests von Amazon.
Klar, dass es immer vernünftig wäre bis nmt zu warten, aber ich habe es nicht geschafft und schon an es + 10 ganz leicht positiv getestet 
Aber dann bleibt natürlich die Unsicherheit, ob das Krümel hen bleibt oder mit der Mens abgeht... Da weiß ich dann auch nicht ob man in so einem Fall hätte wissen wollen das es geklappt hatte und nicht gehalten... 

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 17:22
In Antwort auf bellisi

Ja, das mit dem testen ist eine gute Frage. Heute musste ich ins Büro und war daher gut abgelenkt, aber ab morgen im HO ist die Versuchung dann vielleicht doch da mal einen Test zu wagen  oder ich warte tatsächlich bis Samstag und schaue was mich erwartet.
 Wie war das denn bei euch in der Vergangenheit? 

Ich habe bisher keine Kinder und hatte bis zuletzt im Januar immer vorher schon getestet. So ab ES+12, jedoch waren die immer negativ und das hat mich noch mehr verrückt gemacht, denn bei jedem PMS oder sogar leichtem SB habe ich gegoogelt und gelesen und habe mir entweder unnötig Hoffnungen gemacht oder dachte, dass ich bestimmt eine heftige Krankheit habe (dr. Google :larme

seit Februar habe ich jetzt das erste mal bis NMT+2 gewartet, da kam dann wirklich auch die Periode noch... jedoch habe ich mich erstmal nicht mehr so verrückt gemacht und zweitens dazu noch Geld gespart 😂 ich glaube, dass ich es auch weiterhin so mache und abwarte. Meine Schwester ist Ärztin und auch sie meinte zu mir, dass erst das Ausbleiben der Periode ein sicheres Zeichen dafür ist zu testen .... naja ich sag es jetzt so leicht, mal sehen, ob ich so geduldig noch bleibe ...😁 aber bis zum NMT würde ich schon warten... dann kannst du wenigstens länger hoffen🤭

Gefällt mir

W
whitecookie
17.03.21 um 17:42
In Antwort auf bellisi

Ja, das mit dem testen ist eine gute Frage. Heute musste ich ins Büro und war daher gut abgelenkt, aber ab morgen im HO ist die Versuchung dann vielleicht doch da mal einen Test zu wagen  oder ich warte tatsächlich bis Samstag und schaue was mich erwartet.
 Wie war das denn bei euch in der Vergangenheit? 

Ich habe bei meiner Tochter einen Tag vor Fälligkeit der Periode getestet, weil wir einen Tag später in den Urlaub fahren wollten, Und da wollte ich eben wissen, wie es mit Alkohol und so aussieht. Er war deutlich positiv.

Gefällt mir

B
bellisi
17.03.21 um 17:49

Ja, das stimmt natürlich. Ca. 5 günstige Tests hab ich aktuell zuhause und sowas verleitet natürlich auch es einfach mal zu probieren  allerdings habe ich jetzt auch so oft gelesen wie viele Frauen Frühabgänge erleben müssen . Das war mir tatsächlich vorher gar nicht so bewusst. Also entweder hatten/haben dann fast alle in meinem näheren Umfeld Glück und es ging dazu noch ganz flott oder es wird nicht darüber gesprochen. 

@Katha: wie schön, dass Du schon eine kleine Maus hast  wie lange hat es denn bei euch gedauert und hattest du besondere Anzeichen? 

@383: Dr. Google kenne ich leider zu gut. Besonders wenn man Ruhe hat achtet man auf jede Kleinigkeit und versucht etwas dazu zu finden. 
Wie lang versucht ihr es denn schon? 

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 17:58
In Antwort auf bellisi

Ja, das stimmt natürlich. Ca. 5 günstige Tests hab ich aktuell zuhause und sowas verleitet natürlich auch es einfach mal zu probieren  allerdings habe ich jetzt auch so oft gelesen wie viele Frauen Frühabgänge erleben müssen . Das war mir tatsächlich vorher gar nicht so bewusst. Also entweder hatten/haben dann fast alle in meinem näheren Umfeld Glück und es ging dazu noch ganz flott oder es wird nicht darüber gesprochen. 

@Katha: wie schön, dass Du schon eine kleine Maus hast  wie lange hat es denn bei euch gedauert und hattest du besondere Anzeichen? 

@383: Dr. Google kenne ich leider zu gut. Besonders wenn man Ruhe hat achtet man auf jede Kleinigkeit und versucht etwas dazu zu finden. 
Wie lang versucht ihr es denn schon? 

Ich habe Mai 2020 die Pille abgesetzt und danach nicht mehr verhütet. So richtig es darauf anlegen, dann ab Juli 2020 und mit ES testen seit Oktober 2020. im jetzigen Zyklus habe mir noch paar zusätzliche Hilfsmitteln dazugezogen😁

und du? 

whitecookie: das war bestimmt ein richtig tolles Gefühl ich hoffe so sehr, dass der Tag bei uns auch noch kommt 🙏🏼

Gefällt mir

katha213
katha213
17.03.21 um 18:04
In Antwort auf bellisi

Ja, das stimmt natürlich. Ca. 5 günstige Tests hab ich aktuell zuhause und sowas verleitet natürlich auch es einfach mal zu probieren  allerdings habe ich jetzt auch so oft gelesen wie viele Frauen Frühabgänge erleben müssen . Das war mir tatsächlich vorher gar nicht so bewusst. Also entweder hatten/haben dann fast alle in meinem näheren Umfeld Glück und es ging dazu noch ganz flott oder es wird nicht darüber gesprochen. 

@Katha: wie schön, dass Du schon eine kleine Maus hast  wie lange hat es denn bei euch gedauert und hattest du besondere Anzeichen? 

@383: Dr. Google kenne ich leider zu gut. Besonders wenn man Ruhe hat achtet man auf jede Kleinigkeit und versucht etwas dazu zu finden. 
Wie lang versucht ihr es denn schon? 

Ich habe auch noch Tests zuhause. Ich glaube wenn die verbraucht sind, dann kaufe ich auch erstmal keine mehr und warte bis die Mens ausbleibt...
Bei unserer Maus ging es eigentlich ganz schnell. Es hat im 3ten ÜZ geklappt und den 2ten konnten wir gar nicht richtig nutzen weil mein Mann da auf einer längeren Geschäftsreise war ab 4 Tage vor Es.

Faja: zum Temperatur messen gibt es spezielle Basalthermometer, die 2 Stellen nach dem Komma anzeigen. Die meisten normalen Thermometer zeigen nur 1 Stelle nach dem Komma an. Das ist zum Tempi messen sehr ungenau, aber du kannst es natürlich versuchen. Ich denke das ist von Frau zu Frau auch unterschiedlich wie weit die Tempi ansteigt. Es sollten min. 0,3 ° sein. 

Gefällt mir

R
racy
17.03.21 um 18:32
In Antwort auf katha213

Soweit ich weiß, kann man den Es mit Tempi messen daran feststellen, dass die Temperatur ca. 1 bis 2 Tage nach ES um min. 0,3° ansteigt. An es + 4 wird die also schon oben sein.
Hoffentlich kannst du dich während dieser blöden Wartezeit gut ablenken!!! Das ist echt immer die anstrengenste Zeit von Es bis Nmt! 

Ich bin jetzt glaube ich an Zt 33 angekommen. Hatte leider keinen Es in diesem Zyklus und weiß auch nicht wie lange der Zyklus noch dauert... 

Wie geht's den anderen Mädels so? Wer hat denn als nächstes NMT? 

Ich hab am 22.3. Nmt, glaube aber nicht das es geklappt hat. Konnten den Zyklus nicht gut nutzen 🙈

Gefällt mir

B
bellisi
17.03.21 um 18:33

Oh, was denn für Hilfsmittel? Von dem Tee habe ich hier schonmal gelesen. Ich hab mir auch mal einen bestellt, weil die Bewertungen so gut waren  obwohl ich im Nachhinein nun auch ein paar negative gesehen hab. Wir sind erst im 2. ÜZ, also relativ frisch alles.

Katha: das hat ja dann bei euch auch super geklappt. Wie schön 

Gefällt mir

B
bellisi
17.03.21 um 18:35

Aber ich hab jetzt schon Bedenken, wenn ich zur Toilette gehe und hoffe, dass da nichts kommt. Wie soll das dann die nächsten Tage werden 😂

Gefällt mir

B
bellisi
17.03.21 um 19:07
In Antwort auf racy

Ich hab am 22.3. Nmt, glaube aber nicht das es geklappt hat. Konnten den Zyklus nicht gut nutzen 🙈

Das ist ja auch nicht mehr lang und vielleicht hat es ja geklappt 😊

Gefällt mir

W
whitecookie
17.03.21 um 19:34
In Antwort auf user880537383

Ich habe Mai 2020 die Pille abgesetzt und danach nicht mehr verhütet. So richtig es darauf anlegen, dann ab Juli 2020 und mit ES testen seit Oktober 2020. im jetzigen Zyklus habe mir noch paar zusätzliche Hilfsmitteln dazugezogen😁

und du? 

whitecookie: das war bestimmt ein richtig tolles Gefühl ich hoffe so sehr, dass der Tag bei uns auch noch kommt 🙏🏼

Ehrlich gesagt, war ich nicht überrascht. Ich war da ja noch ziemlich naiv und habe gedacht, wenn man nicht verhütet, wird man halt zack schwanger. Und trotzdem war ich erst einmal überfordert, weil es so wahnsinnig schnell ging. Es hat im ersten Zyklus geklappt. Ich konnte er gar nicht richtig realisieren. Heute weiß ich, wie viel Glück wir damals hatten.

Gefällt mir

U
user880537383
17.03.21 um 21:01

Katha: danke, falls ich diesen Zyklus wieder meine Mens bekomme, hole mir mal den Thermometer. Ich glaube, dass der auch viel sicherer den ES zeigt, als die Ovutests...

racy: Daumen sind gedrückt 🍀 es ist trotzdem alles möglich 😃😃😃

bellisi: ich hatte das glaube hier irgendwo schon geschrieben, aber ich nehme jetzt zusätzlich femibion, da es noch andere Vitamine abdeckt und von meiner FA empfohlen wurde( vorher einfaches folsäure von Rossmann), dann nehme ich den Babytraumtee von Jovitea. Muss dazu sagen, dass ich bisher zufrieden bin, weil ich nach dem Ovutest immer noch zeitlich meinen ES wie immer hatte. Und wir haben um die fruchtbaren Tage den Ritexgleitgel für KiWu benutzt, weil es wohl die Spermien hilft besser in Richtung Ei zu schwimmen  naja und nach dem GV bleibe immer so 30 min bis einer Stunde liegen...😂 aber das alles mache ich wirklich seit diesem Zyklus, weil ich langsam ungeduldig werde.

meine FA hatte mir geraten, dass ich nicht zu viele Hilfsmittel aufeinmal nehmen soll, weil wenn es klappt, dann weis man halt nicht was genau geholfen hat, aber um ehrlich zu sein, wäre es mir dann sowas von egal und beim nächsten Versuch würde ich es genau so wieder tun!!! Achjaaaa und mein Mann nimmt seit diesem Monat auch zusätzlich Vitamine ein mit Selen, Zink und Vitamin D. Soll wohl die spermaqualität verbessern ... 

whitecookie: ich glaube, je jünger man ist, desto leichter klappt es wohl auch. Meine Schwester wurde mit 21 direkt schwanger, obwohl es nicht geplant war richtig. Meine Schwägerin hat mit 24 die Pille sogar genommen, hatte aber wohl einen Tag Durchfall und schwups war sie schwanger 🤰🏻 😂 naja .. hätte ich das alles früher gewusst, wäre ich auch direkt als Student schwanger geworden 😪

Gefällt mir

W
whitecookie
18.03.21 um 7:50
In Antwort auf user880537383

Katha: danke, falls ich diesen Zyklus wieder meine Mens bekomme, hole mir mal den Thermometer. Ich glaube, dass der auch viel sicherer den ES zeigt, als die Ovutests...

racy: Daumen sind gedrückt 🍀 es ist trotzdem alles möglich 😃😃😃

bellisi: ich hatte das glaube hier irgendwo schon geschrieben, aber ich nehme jetzt zusätzlich femibion, da es noch andere Vitamine abdeckt und von meiner FA empfohlen wurde( vorher einfaches folsäure von Rossmann), dann nehme ich den Babytraumtee von Jovitea. Muss dazu sagen, dass ich bisher zufrieden bin, weil ich nach dem Ovutest immer noch zeitlich meinen ES wie immer hatte. Und wir haben um die fruchtbaren Tage den Ritexgleitgel für KiWu benutzt, weil es wohl die Spermien hilft besser in Richtung Ei zu schwimmen  naja und nach dem GV bleibe immer so 30 min bis einer Stunde liegen...😂 aber das alles mache ich wirklich seit diesem Zyklus, weil ich langsam ungeduldig werde.

meine FA hatte mir geraten, dass ich nicht zu viele Hilfsmittel aufeinmal nehmen soll, weil wenn es klappt, dann weis man halt nicht was genau geholfen hat, aber um ehrlich zu sein, wäre es mir dann sowas von egal und beim nächsten Versuch würde ich es genau so wieder tun!!! Achjaaaa und mein Mann nimmt seit diesem Monat auch zusätzlich Vitamine ein mit Selen, Zink und Vitamin D. Soll wohl die spermaqualität verbessern ... 

whitecookie: ich glaube, je jünger man ist, desto leichter klappt es wohl auch. Meine Schwester wurde mit 21 direkt schwanger, obwohl es nicht geplant war richtig. Meine Schwägerin hat mit 24 die Pille sogar genommen, hatte aber wohl einen Tag Durchfall und schwups war sie schwanger 🤰🏻 😂 naja .. hätte ich das alles früher gewusst, wäre ich auch direkt als Student schwanger geworden 😪

Na ja, so jung war ich da nicht mehr. Ich war fast 33 Jahre alt. In .meinen 20ern wollte ich noch gar keine Kinder.

Gefällt mir

katha213
katha213
18.03.21 um 8:02
In Antwort auf user880537383

Katha: danke, falls ich diesen Zyklus wieder meine Mens bekomme, hole mir mal den Thermometer. Ich glaube, dass der auch viel sicherer den ES zeigt, als die Ovutests...

racy: Daumen sind gedrückt 🍀 es ist trotzdem alles möglich 😃😃😃

bellisi: ich hatte das glaube hier irgendwo schon geschrieben, aber ich nehme jetzt zusätzlich femibion, da es noch andere Vitamine abdeckt und von meiner FA empfohlen wurde( vorher einfaches folsäure von Rossmann), dann nehme ich den Babytraumtee von Jovitea. Muss dazu sagen, dass ich bisher zufrieden bin, weil ich nach dem Ovutest immer noch zeitlich meinen ES wie immer hatte. Und wir haben um die fruchtbaren Tage den Ritexgleitgel für KiWu benutzt, weil es wohl die Spermien hilft besser in Richtung Ei zu schwimmen  naja und nach dem GV bleibe immer so 30 min bis einer Stunde liegen...😂 aber das alles mache ich wirklich seit diesem Zyklus, weil ich langsam ungeduldig werde.

meine FA hatte mir geraten, dass ich nicht zu viele Hilfsmittel aufeinmal nehmen soll, weil wenn es klappt, dann weis man halt nicht was genau geholfen hat, aber um ehrlich zu sein, wäre es mir dann sowas von egal und beim nächsten Versuch würde ich es genau so wieder tun!!! Achjaaaa und mein Mann nimmt seit diesem Monat auch zusätzlich Vitamine ein mit Selen, Zink und Vitamin D. Soll wohl die spermaqualität verbessern ... 

whitecookie: ich glaube, je jünger man ist, desto leichter klappt es wohl auch. Meine Schwester wurde mit 21 direkt schwanger, obwohl es nicht geplant war richtig. Meine Schwägerin hat mit 24 die Pille sogar genommen, hatte aber wohl einen Tag Durchfall und schwups war sie schwanger 🤰🏻 😂 naja .. hätte ich das alles früher gewusst, wäre ich auch direkt als Student schwanger geworden 😪

Also ich war auch schon 30 als ich mit unserer Maus rel. Schnell schwanger geworden bin.
Aber klar, es gibt ja auch so Kurven im Internet, die zeigen wie die Fruchtbarkeit mit dem Alter abnimmt...
Aber so wirklich kritisch wird das ja zum Glück erst Ende 30/ Anfang 40.

Gefällt mir

W
whitecookie
18.03.21 um 10:26

"Schon" 30? Das finde ich überhaupt nicht alt. In dem Alter fing ich erst langsam an, zu überlegen, ob ichnicht vielleicht doch ein Kind möchte.

Aber es stimmt schon... 30, 32, 35, 36... es sind nur ein paar Jahre dazwischen und ich frage mich schon, ob das wirklich so eine großen Unterschied macht. Und ich habe hier auch schon öfter von wirklich jungen Frauen mit 21, 23 und so gelesen, die Probleme hatten, schwanger zu werden.

Gefällt mir

katha213
katha213
18.03.21 um 10:38
In Antwort auf whitecookie

"Schon" 30? Das finde ich überhaupt nicht alt. In dem Alter fing ich erst langsam an, zu überlegen, ob ichnicht vielleicht doch ein Kind möchte.

Aber es stimmt schon... 30, 32, 35, 36... es sind nur ein paar Jahre dazwischen und ich frage mich schon, ob das wirklich so eine großen Unterschied macht. Und ich habe hier auch schon öfter von wirklich jungen Frauen mit 21, 23 und so gelesen, die Probleme hatten, schwanger zu werden.

Das meine ich 😉 ich denke nicht, dass ein paar Jahre da schon soooo viel ausmachen wenn man generell fruchtbar ist.
Eine gute Freundin von mir hatte sich schon mit 19 dazu entschieden Mutter zu werden. Ihr Mann ist 10 Jahre älter. Die beiden haben ganze 6 Jahre gebraucht bis es endlich geklappt hat und das auch mit viel Glück "nur" mit der Unterstützung von Clomifem.
Es kommt also nicht nur auf das Alter an 😉

Gefällt mir

B
bellisi
18.03.21 um 12:14

Na dann kann man ja erstmal einfach nur hoffen, dass es nicht Ewigkeiten dauert. Meine FA meinte ich soll mich melden, wenn es nach einem Jahr nicht geklappt hat.
Meine Schilddrüsenwerte werde ich wohl demnächst mal beim HA überprüfen lassen. Das kann ja auch im allgemeinen nicht schaden. 

Gefällt mir

U
user880537383
18.03.21 um 14:04

Ah schön, das hört man aber auch gerne, dass ihr mit 30 und Anfang 30 schwanger wurdet ich bin gerade 31. Dann ist ja noch Hoffnung da. Katha du hast da wohl recht, entweder man ist fruchtbar und es klappt oder man braucht einfach Unterstützung..

Gefällt mir

S
silbersternin86
18.03.21 um 16:14

Hallo zusammen. 

bellisi, hast du nicht heute NMT? Wie gehts dir und wartest du noch mit dem Test? 

Ich warte und warte und hoffe gerade einfach nur, dass dir Zeit bis zum nächsten möglichen Üben vergeht. Das sind aber noch fast 3 Wochen. 
Ich nehme ja auch folio forte, werde aber, da die Packung bald leer ist, auch auf Femibion umsteigen. 

Tja, das mit dem Alter ist ja auch so eine Sache. Ich meine auch gelesen zu haben, dass es schon wissenschaftlich erwiesen ist, dass jüngere Frauen eine höhere Wahrscheinlichkeit haben. Aber letztendlich kommt es ja auf die Gesundheit jeder einzelnen Frau und natürlich auch auf den Mann an. 

Apropos Mann. Meiner hat am Montag seinen Kontrolltermin beim Urologen. Ich hoffe so sehr, dass dann alles gut ist und wir uns keine Sorgen machen müssen. 

Gefällt mir

B
bellisi
18.03.21 um 16:57
In Antwort auf silbersternin86

Hallo zusammen. 

bellisi, hast du nicht heute NMT? Wie gehts dir und wartest du noch mit dem Test? 

Ich warte und warte und hoffe gerade einfach nur, dass dir Zeit bis zum nächsten möglichen Üben vergeht. Das sind aber noch fast 3 Wochen. 
Ich nehme ja auch folio forte, werde aber, da die Packung bald leer ist, auch auf Femibion umsteigen. 

Tja, das mit dem Alter ist ja auch so eine Sache. Ich meine auch gelesen zu haben, dass es schon wissenschaftlich erwiesen ist, dass jüngere Frauen eine höhere Wahrscheinlichkeit haben. Aber letztendlich kommt es ja auf die Gesundheit jeder einzelnen Frau und natürlich auch auf den Mann an. 

Apropos Mann. Meiner hat am Montag seinen Kontrolltermin beim Urologen. Ich hoffe so sehr, dass dann alles gut ist und wir uns keine Sorgen machen müssen. 

Also nach meiner Rechnung wäre es morgen oder übermorgen soweit. Die letzten Zykluslängen waren 30,27,32 Tage und daher bin ich nun mal von 30 Tagen ausgegangen. Aber das hat natürlich gar nichts zu sagen.
Ist die 2.ZH denn tatsächlich immer gleich lang?
Ansonsten geht es mir immernoch wie immer und hab keine Anzeichen/Beschwerden.

Ich drücke ganz doll die Daumen für den Arzttermin deines Mannes 

Gefällt mir

S
silbersternin86
18.03.21 um 16:59
In Antwort auf bellisi

Also nach meiner Rechnung wäre es morgen oder übermorgen soweit. Die letzten Zykluslängen waren 30,27,32 Tage und daher bin ich nun mal von 30 Tagen ausgegangen. Aber das hat natürlich gar nichts zu sagen.
Ist die 2.ZH denn tatsächlich immer gleich lang?
Ansonsten geht es mir immernoch wie immer und hab keine Anzeichen/Beschwerden.

Ich drücke ganz doll die Daumen für den Arzttermin deines Mannes 

Das ist eine gute Frage... Ich glaube aber nicht, dass die 2. Hälfte immer genau gleichlang ist. 

Danke. Und ih drücke dir die Daumen, dass die Mens natürlich nicht kommt. 😊  

Gefällt mir